Ei ablegen????

Diskutiere Ei ablegen???? im Kanarienvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Kleine Frage!! Bin neu hier im Forum...und wollte wissen ob die Kanarienvögel ihr Ei ablgen firstmorgens, auch wenn das Nest noch nicht Fertig...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
D

DerEngel

Registriert seit
13.04.2009
Beiträge
16
Reaktionen
0
Kleine Frage!!

Bin neu hier im Forum...und wollte wissen ob die Kanarienvögel ihr Ei ablgen
morgens, auch wenn das Nest noch nicht Fertig gebaut ist?

Also meine Kanries haben angefangen zu bauen, am Sonntag mittag!

Und ich wollte nur wissen, ob die schon ein Ei reinlegen?
Also, ohne dass, das Nest fertig gebaut ist?

Danke schonmal im Vorraus!

MfG Engelchen :roll:
 
13.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in dem Ratgeber von Thomas Haupt geschaut? Dort steht viel Interessantes zur Auswahl und Kauf, zur richtigen Haltung und Pflege, zur ausgewogenen Ernährung, zur abwechslungsreichen Gestaltung des Vogelheims sowie zur sinnvollen Beschäftigung. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
B

bandito12

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
112
Reaktionen
0
Immer Morgens und brühten erst wenn das Nest fertig ist ....wenn du denn genug Nistmaterial bietest !
Gruß!
 
D

DerEngel

Registriert seit
13.04.2009
Beiträge
16
Reaktionen
0
Ich habe schon alles Vorbereitet, und weiß was ich machen muss wen die kleinen Geschlüpft sind oder etc.

Ich wollte nur diese eine Frage wissen.

Wie merke ich dann dass, das Nest fertig ist?
Indem sie doch, ein Ei legt?

Oder lieg ich da falsch? Ich hoffe nicht :D !

Naja ich wünsche euch noch Frohe Ostern!

MfG Engelchen!
 
B

bandito12

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
112
Reaktionen
0
Ich habe schon alles Vorbereitet, und weiß was ich machen muss wen die kleinen Geschlüpft sind oder etc.

Ich wollte nur diese eine Frage wissen.

Wie merke ich dann dass, das Nest fertig ist?
Indem sie doch, ein Ei legt?

Oder lieg ich da falsch? Ich hoffe nicht :D !

Naja ich wünsche euch noch Frohe Ostern!

MfG Engelchen!
Das Nest ist wenn es fertig ist einfach nur Perfekt ....von Menschenhand nie mals erreichbar !

Kurz und bündig , spätestens wenn ein Ei drinn liegt weißt du das es fertig ist :eusa_think:
Gruß!
 
D

DerEngel

Registriert seit
13.04.2009
Beiträge
16
Reaktionen
0
Asso Okii!!

Aber ich denke das sie nichtmehr bauen,

denn sie bauen (jedenfalls das weibchen) voll wenig am Tag am Nest!!

Kann das Weibchen eier legen, wann es will????

Geht das?

Weil...wenn das Nest fertig ist.....dankt sie sich, hmm ich leg jetzt ein Ei!!

Oder weiß sie, das genau an dem Tag das Nest Fertig sein muss, an dem das Ei kommt???

HEHEHEHEHEE das wäre lustig!!!!! =P

MfG Engelchen!!
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Hallo Engelchen,

das steht eigentlich alles in dem von mir geposteten Link, bitte lies ihn Dir wirklich gründlich durch.:!:

Das Weibchen legt, wenn es in Brutstimmung ist, dafür hast Du ja das Nest angeboten. Weibchen, die unbedingt brüten wollen und kein Nest haben, legen die Eier auch in den Futternapf oder an andere (ungeeignete) Stellen.

Weißt Du denn schon, was Du mit den Jungvögeln machst, hast Du schon genug Abnehmer, die sich mit Kanaris auskennen oder hast Du genug Platz, um alle selbst zu behalten ?

Bist Du in der Lage, eine beginnende Legenot zu erkennen, und was tust Du, wenn die Henne während der Brut stirbt ?


Das wären wichtige Fragen, die man sich zuallererst stellen sollte, bevor man eine Brut zulässt.

Deine Fragen zeigen, dass Du Dich mit der Materie noch nicht gut genug auskennst, vielleicht tauscht Du erstmal die Eier gegen Kunsteier aus ( wie das geht, steht auch im Link ) und wenn Du wirklich unbedingt Nachwuchs haben möchtest, informiere Dich vorher sehr gründlich, in Büchern, im Internet, bei Züchtern.

Züchten ist nichts, das man mal eben "nebenbei" macht, man hat eine sehr große Verantwortung, und Mischlings-Kanarien gibt es wie Sand am Meer, auch viele in Tierheimen oder Notstationen.
 
B

bandito12

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
112
Reaktionen
0
Hallo Engelchen,

das steht eigentlich alles in dem von mir geposteten Link, bitte lies ihn Dir wirklich gründlich durch.:!:

Das Weibchen legt, wenn es in Brutstimmung ist, dafür hast Du ja das Nest angeboten. Weibchen, die unbedingt brüten wollen und kein Nest haben, legen die Eier auch in den Futternapf oder an andere (ungeeignete) Stellen.

Weißt Du denn schon, was Du mit den Jungvögeln machst, hast Du schon genug Abnehmer, die sich mit Kanaris auskennen oder hast Du genug Platz, um alle selbst zu behalten ?

Bist Du in der Lage, eine beginnende Legenot zu erkennen, und was tust Du, wenn die Henne während der Brut stirbt ?


Das wären wichtige Fragen, die man sich zuallererst stellen sollte, bevor man eine Brut zulässt.

Deine Fragen zeigen, dass Du Dich mit der Materie noch nicht gut genug auskennst, vielleicht tauscht Du erstmal die Eier gegen Kunsteier aus ( wie das geht, steht auch im Link ) und wenn Du wirklich unbedingt Nachwuchs haben möchtest, informiere Dich vorher sehr gründlich, in Büchern, im Internet, bei Züchtern.

Züchten ist nichts, das man mal eben "nebenbei" macht, man hat eine sehr große Verantwortung, und Mischlings-Kanarien gibt es wie Sand am Meer, auch viele in Tierheimen oder Notstationen.


Züchten ist nichts, das man mal eben "nebenbei" macht, man hat eine sehr große Verantwortung, und Mischlings-Kanarien gibt es wie Sand am Meer, auch viele in Tierheimen oder Notstationen.
Mensch hör doch endlich mal auf den Leuten ein schlechtes gewissen einzureden mit den Kanarien Züchten , Sand am Meer Tierheimen usw.....!
Wenn es eine Person währe der das egal währe würde sie erst gar nicht Posten und lauter fragen stellen also steckt da Neugier und Unerfahrenheit dahinter .......bei mir kam mal ne Tante angedackelt die hielt ihre Kanarien im Badezimmer frei ....die bekam von mir keine natürlich oder eine andere hatte schon 12 Kanarien .....bis hier hin OK aber alle in dieser Turmvoliere gab es auch keine von mir .....und all diese beispiele geb ich dir nur weil diese Leute machen sich keine mühe und belesen sich ob Buch oder www...die kaufen und gut ist ....Null Plan !

Aber jeder der hier Postet und fragt muss hilfe bekommen auch wenn diese Personen nicht qualifiziert sind ......erst recht dann ....damit sie es richtig machen .....sonst können wir alle Foren dicht machen weil es ja Vögel wie Sand am Meer gibt .....!

Man muss erwähnen das Tiere ob Vogel oder Elefant auch mal Krank werden auch wenn man sie gut Pflegt (hält / haltebedingungen) das solches vorkommt ....das man unbedingt die TA kosten die Fahrerei und die Zeit mit einplanen muss das ist das A und O ....nicht nur Kaufen und Blöd dabei reinschauen in den Käfig wenn es den kleinen schlecht geht ....auch dafür gerade stehen und die Verantwortung übernehmen für so eine kleine Seele !

Naja mai wenn es passieren sollte mit dem legenot was bei richtiger Haltung auch passiert ab und zu dann soll sie eben hier Posten aber schneller jemanden anrufen TA oder einen erfahrenen Züchter der ihr ? ihm weiter hilft usw....!

Und bei den JV egal wieviele sie haben wird oder nicht Abnehmer gibt es immer ....dein einbringen mit Tierheim find ich derbe übertrieben .....ja es kommt mal vor das Vögel da landen .....aber nicht weil einer zu viele hatte , eher wegen anderen gründen wie schon angeführt kein plan Menschen , Null belesen , null www oder Mesi usw..........kann man unendlich weiter diskutieren !


Du hast ja recht alles was du als Infao bzw. als wink und weiterleitung dargestellt hast ................ mich hat nur diese abweißende art die mir nicht zum ersten mal auffählt mit dem wie Sand am Meer ....also dieses ablocken bloß keine züchten .....!?Sonst hätte ich auch nichts zu geschrieben....!

Sei aber nicht bis an die Decke eingeschnappt ....!

Gruß!


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

bandito12 schrieb nach 2 Minuten und 46 Sekunden:

Asso Okii!!

Aber ich denke das sie nichtmehr bauen,

denn sie bauen (jedenfalls das weibchen) voll wenig am Tag am Nest!!

Kann das Weibchen eier legen, wann es will????

Geht das?

Weil...wenn das Nest fertig ist.....dankt sie sich, hmm ich leg jetzt ein Ei!!

Oder weiß sie, das genau an dem Tag das Nest Fertig sein muss, an dem das Ei kommt???

HEHEHEHEHEE das wäre lustig!!!!! =P

MfG Engelchen!!

Mach dir kein Kopf entweder wird es was und du hast in ein paar Tagen Eier im Nest oder es war falscher Alarm !

Ließ wirklich dich mal durch und wenn du was nicht verstehst oder was anderes fragen möchtest dann stell sie hier einfach !

Gruß!
 
Zuletzt bearbeitet:
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Off-Topic
Hallo bandito12,
mit Vögeln habe ich ja nun gar nichts 'am Hut' aber ich bin oft genug im TH und finde deine Ansicht dazu unter aller Kanone!
Haben die Tiere dort denn kein Recht auf ein schönes Leben, nur weil der 'erste' Versuch von Menschen 'verpfuscht' wurde.
Und das jemand ohne Anhung von Genietik ect vermehrt find ich auch daneben. - Egal was für Tier es sind.
Und 'Abnehmer wird es immer geben' ich habe selten so einen Mist gehört!
Weißt du wo solche Tiere landen, die an solche Leute abgegeben werden?
Im Müll, im TH oder ausgesetzt. Und zwar nicht selten! Das sind genau die Menschen die du oben beschreibst.
Wenn man nicht eine wirklich gute Auswahl trifft, landen die Tier schnell bei Menschen die verantwortungslos sind.
Und ehrlich, jemand der wirklich tierlieb ist, geht ins Tierheim.
Jemand der verantwortungsvoll ist auch - es sei denn er sucht ein echtes 'Rassetier' und da geht man dann zu einem richtigen Züchter.
An was für Mensch vermittelt man denn dann solche 'vermehrten' Tiere?

Traurig hier sowas zu lesen...

Und noch eins:
Unter Zucht versteht man die kontrollierte Fortpflanzung mit einem Ziel. Meistens zur genetischen Umformung oder Verstärkung gewollter beziehungsweise Unterdrückung ungewollter Eigenschaften. Um die Ziele zu erreichen, werden aus einer Population Individuen mit gewünschten Eigenschaften ausgewählt (Selektion) und gezielt gekreuzt bzw. angepaart.
Quelle: wikipedia.de
 
Dawn

Dawn

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
Ich denke, es kommt in Sachen Tierheim auh immer auf den standort in deutschland an. ich kome vom land, die Leute die kanaris haen wollen, gehen in die trommelwirble ZOOHANDLUNG! Ich habe ein Zuchtpaar vom Züchter. Ein genetisch aufeinander abgestimmtes Zuchtpaar. Momentan hab ich drei Küken im Nest, zwei werden noch schlüpfen. Ich habe jetzt schon Abnehmer für alle 5.
 
B

bandito12

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
112
Reaktionen
0
Off-Topic
Hallo bandito12,
mit Vögeln habe ich ja nun gar nichts 'am Hut' aber ich bin oft genug im TH und finde deine Ansicht dazu unter aller Kanone!
Haben die Tiere dort denn kein Recht auf ein schönes Leben, nur weil der 'erste' Versuch von Menschen 'verpfuscht' wurde.
Und das jemand ohne Anhung von Genietik ect vermehrt find ich auch daneben. - Egal was für Tier es sind.
Und 'Abnehmer wird es immer geben' ich habe selten so einen Mist gehört!
Weißt du wo solche Tiere landen, die an solche Leute abgegeben werden?
Im Müll, im TH oder ausgesetzt. Und zwar nicht selten! Das sind genau die Menschen die du oben beschreibst.
Wenn man nicht eine wirklich gute Auswahl trifft, landen die Tier schnell bei Menschen die verantwortungslos sind.
Und ehrlich, jemand der wirklich tierlieb ist, geht ins Tierheim.
Jemand der verantwortungsvoll ist auch - es sei denn er sucht ein echtes 'Rassetier' und da geht man dann zu einem richtigen Züchter.
An was für Mensch vermittelt man denn dann solche 'vermehrten' Tiere?

Traurig hier sowas zu lesen...

Und noch eins: Quelle: wikipedia.de

Ich Fang jetzt keine Diskusion an weil hier jemand Infos braucht und ein anderer dagegen lenkt was ich zu schreiben hatte bzw. was davon halte hab ich geschrieben und das nicht mit böser Absicht !
Der Rest was da jetzt kommt interessiert mich wenig ....weil entweder haben die keine ahnung oder haben ahnung aber nicht mit der Materie wovon gesprochen wurde bzw. wie es tatsächlich ausschaut .....!
Gut das es Tierschützer gibt das ein großer teil hier Tiere lieben und dafür alles tun würden .....aber Theoretiker mit Null erfahrungen beschenke ich nicht mit meiner Aufmerksamkeit.....auch die die die Moralschraube so hoch angesetzt haben das man schon fast weinen muss was die von sich geben !

Sonst tut mir das auch täglich Leid was mit den Tieren alles angestellt haben und anstellen und würde auch jederzeit versuchen zu Helfen bzw. denen das zu unterbinden.....aber wie schon gesagt es gibt die Realisten und Kämpfer und dann die so viel Gase von sich geben das man eine Großstadt ein Jahr heizen kann ......da muss man unterscheiden können wo man eingeht oder es belassen tut .....jedem selbst überlassen !

Gruß!


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

bandito12 schrieb nach 10 Minuten und 51 Sekunden:

Ich denke, es kommt in Sachen Tierheim auh immer auf den standort in deutschland an. ich kome vom land, die Leute die kanaris haen wollen, gehen in die trommelwirble ZOOHANDLUNG! Ich habe ein Zuchtpaar vom Züchter. Ein genetisch aufeinander abgestimmtes Zuchtpaar. Momentan hab ich drei Küken im Nest, zwei werden noch schlüpfen. Ich habe jetzt schon Abnehmer für alle 5.
Weder in Hannover noch in Hildesheim wo ich her komme hab ich in den letzten Jahren keine Vögel gesehen .....doch schon aber die sind vorübergehend da wegen Urlaub usw......!
Klar das es Tierheime gibt die evtl. mehr Anlauf für wegen Vögel haben ...kann aber nicht so Schlimm sein das wenn das Tierheim Morgens aufmacht um 8.00 das Menschenmaßen davor stehen mit ihren Käfigen und das Tierheim ist beschäftigt den Ansturm zu bewältigen .

Bei den Auffangstationen da habt ihr recht da gibt es reichlich im angebot (Tierschutz usw...) aber wenn ich euch die Geschichten erzähle wieso manch Vögel da sind ....?......dann hätte ich hier unsere Radikal Schützer am Hals weil die ihre Tätigkeit als richtig erkämpfen würden .....und das ist nicht immer richtig was da so abläuft ....nur hätte ich keinerlei Chancen , weil die immer Sachen einbringen würden wo es wirklich in letzte Sekunde war .....was ich auch zu 100% glaube. Aber es ist auch mal anders nicht immer ist es so wie es scheint !

Gruß!
 
Zuletzt bearbeitet:
Dawn

Dawn

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
Weder in Hannover noch in Hildesheim wo ich her komme hab ich in den letzten Jahren keine Vögel gesehen .....doch schon aber die sind vorübergehend da wegen Urlaub usw......!
Klar das es Tierheime gibt die evtl. mehr Anlauf für wegen Vögel haben ...kann aber nicht so Schlimm sein das wenn das Tierheim Morgens aufmacht um 8.00 das Menschenmaßen davor stehen mit ihren Käfigen und das Tierheim ist beschäftigt den Ansturm zu bewältigen .
na davon rede ih doch. Ich komme aus Altenhagen 1 bei springe das sagt dir sicher was, und die einzigen pieper dies hier gibt sind in den tierhandlungen
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Bei den Auffangstationen da habt ihr recht da gibt es reichlich im angebot (Tierschutz usw...) aber wenn ich euch die Geschichten erzähle wieso manch Vögel da sind ....?......
Ja, das meine ich doch ! Ob jetzt im Tierheim oder in der Auffangstation, auf jeden Fall gibt es viele Abgabevögel, und denen sollte man vielleicht vorrangig ein neues Zuhause bieten, bevor von jedem zweiten Halter "Nachschub" produziert wird.

Ich werde mich bestimmt nicht hier rechtfertigen für meine Sicht der Dinge, denn ich stehe damit nicht allein. ;)

Ich bin selbst aktives Mitglied in einem Vogelschutzverein, und was man da teilweise erlebt, macht einfach nur wütend und traurig.
 
D

DerEngel

Registriert seit
13.04.2009
Beiträge
16
Reaktionen
0
wie ihr alle übertreibt...!!

Da frägt ne Dame was über Vögel und dann kommt sowas!!

Tzzz Tzzz
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Ich finde es überhaupt nicht übertrieben, wenn hier Aufklärung zum Wohl der Tiere betrieben wird.

Du hattest auch nicht allgemein über Vögel gefragt, sondern ganz gezielt übers Eierlegen.

Noch mal : Informiere Dich gründlich, mehr kann ich Dir nicht raten. Leider versäumen das viele Halter, und wenn etwas schiefgeht, ist das Geschrei groß. :eusa_eh:
 
D

DerEngel

Registriert seit
13.04.2009
Beiträge
16
Reaktionen
0
Ich habe mich Gründlich informiert!!!

ie oft muss ich das Noch sagen???

Ich habe mich gründlich informiert!!!

Fertig aus!!

Naja......Morgen früh kommt das Ei!!!! *freu*

Lalalalala.....:D

Ich wünsch euch dann mal noch viel Spaß!!

PS: Wie wäre es wenn jeder Bilder von seinen Kanarien reinstellt?
 
D

DerEngel

Registriert seit
13.04.2009
Beiträge
16
Reaktionen
0
Blöde Frage:

Aber wenn was ist??

Soll ich bescheid geben?
 
Dawn

Dawn

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
muss nochmal in die Kerbe hauen, wenn man sich gründlich informiert weiß man, wann das ei kommt... UND WENN WAS IST; NCIHT ERST HIER LANGE FRAGEN; SONDERN AB ZUM ta: LEGENOT KANN TÖDLICH ENDEN; UND OHNE eRFAHRUNG SIND sELBSTVERSUCHE KOMPLETT UNGEEIGNET
 
B

bandito12

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
112
Reaktionen
0
muss nochmal in die Kerbe hauen, wenn man sich gründlich informiert weiß man, wann das ei kommt... UND WENN WAS IST; NCIHT ERST HIER LANGE FRAGEN; SONDERN AB ZUM ta: LEGENOT KANN TÖDLICH ENDEN; UND OHNE eRFAHRUNG SIND sELBSTVERSUCHE KOMPLETT UNGEEIGNET

Wieso fühle ich mich immer umzingelt von...................!

Manche finden noch nicht mal die Kerbe !

Wer redet von legenot ? ? ?
Und was für Selbstversuche .....Ei einsetzten und dann versuchen es Auszugbrüten !?


Was meinste was der TA macht .....Chirurgischen eingriff ???:eusa_think:
Klar zum TA , wo sonst hin !

Falls eben fragen sind egal auch welche einfach hier sich melden .....oder muss ich erst in Türkisch antworten um das verständlich zu machen !


Ich hoffe ich konnte dem Niveau gerecht werden durch meine Antworten !

Gruß!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ei ablegen????