Auslauf-es geht vorwärts

Diskutiere Auslauf-es geht vorwärts im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, nach dem nun die letzen Wochen bei mir sehr Turbulent waren (ich habe erfahren das ich Schwanger bin :clap::clap: Übelkeit inklusive...)...
Bomel

Bomel

Registriert seit
07.10.2007
Beiträge
359
Reaktionen
0
Hallo,

nach dem nun die letzen Wochen bei mir sehr Turbulent waren (ich habe erfahren das ich Schwanger bin :clap::clap: Übelkeit inklusive...) geht es nun weiter.

Ostern haben wir es endlich geschafft den Auslauf zu vertikulieren. Da ist eine Menge Moos raus gekommen. Es war ein richtiger Moosteppich. Haben dann direkt mit Schnell keimenden Samen eingesät. Ich muss mich
noch wegen Dünger Informieren. Eigentlich müsste ja der Frische rasen jetzt schon gedüngt werden, bin mir aber unsicher wegen den Kaninchen. Mal schauen ob ich beim Reifeisen einen finde der schnell im Boden ist und nicht Schädlich für die Tiere.

Wenn alles so gut läuft und wir regelmässig gießen oder es regnet und die temperaturen bleiben so hoffe ich das die Nins schon mitte oder ende Mai (oder früher) auf die Fläche können und somit der Anton endlich zu den Damen kann. Ich möchte nur so lange abwarten, bis ich den rasen ein oder zwei mal mähen konnte und er nicht mehr so empfindlich ist. Aber wir haben extra atwas mehr geld für die Samen ausgegeben, damit wir auch ein gutes und schnelles ergebniss bekommen.

Sobald die VG abgeschlossen ist und die Nins draussen in dem großen Auslauf sind werden wir in dem festen Gehege den Boden erneuern. Vieleicht machen wir das am VG Wochenende, damit sich das revier von den Damen auch passenderweise verändert.

Bilder wie es jetzt gerade ausschaut. Sieht ziemlich nach Wüste aus.

Anke
 

Anhänge

14.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
Hey ;)

erstmal Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft :clap:

so ist der Platz ja schön groß ,aber ist da so eine Art überdachung ? Denn so wer das ja nicht geschützt oder seh ich das nicht ? Aber sonst sieht es schon mal gut aus :D
 
linchen1234

linchen1234

Registriert seit
13.03.2009
Beiträge
376
Reaktionen
0
sieht gut aus :D aber dach bekommt es oder? ja stimmt herzlichen glückwunsch zur schwangerschaft ^^lg
 
L

Lydsch

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
1.413
Reaktionen
0
ich glaube das gehege ist nur als auslauf gedacht weil bomel
ja was von boden erneuern im festen gehege schreibt;)
 
linchen1234

linchen1234

Registriert seit
13.03.2009
Beiträge
376
Reaktionen
0
oohh aso ^^naja aber da muss doch auch dach sein oder??? naja werden wir ja sehen:D lg
 
Bomel

Bomel

Registriert seit
07.10.2007
Beiträge
359
Reaktionen
0
Hi,

Lydsch hat recht. Wir haben einmal das fest in alle Richtungen gesicherte 12 qm Gehege.
Das andere wo ich gerade neu eingesät habe ist ein 40-50qm Auslauf. Er ist "nur" mit 1m hohen Zaun gesichert der auch nur max 10cm in den Boden reicht. Allerdings sind rundum, durch den Weg und Hangsicherung zur anderen Seite, Randsteine eingegraben die ich denke mal 30 -40cm tief im Boden sind. Es gibt nur eine kleine stelle ca. 1,5 m breit wo diese Steine nicht sind, aber ich hoffe einmal das die Ninchen nicht an dieser Stelle Buddeln -Sie bekommen ja ne Buddelkiste.

Nach Oben Sichere ich nicht bzw. Stelle ich sowieso als Sonnenschutz zwei Sonnenschirme in den Auslauf und es gibt viele verstecke so sind die kleinen vor Vögeln sicher. Andere Tiere trauen sich durch unsere Katzen und den Hund nicht in den Garten. Der Garten selbst ist ja sowieso auch noch Hundesicher eingezäunt. Die Nins sind ja auch nur bei Tageslicht im Auslauf. Denke das dies alles ausreicht.

Anke
 
linchen1234

linchen1234

Registriert seit
13.03.2009
Beiträge
376
Reaktionen
0
aso dann is ja jut ^^lg
 
Bomel

Bomel

Registriert seit
07.10.2007
Beiträge
359
Reaktionen
0
Hallo,

so nun ist es fast so weit.
Wir haben vor morgen den festen Auslauf zu pflastern und die kaninchen dann praktischer weise direkt zu Vg. denn dann ist Abends auch der Feste Auslauf für alle sozusagen neu. Habe auch für den festen Auslauf dann neue Einrichtungsgegenstände.

Aber damit ich morgen nicht mit allem durcheinender komme zeige ich Euch jetzt erst einmal die Bilder vom Zusatzauslauf. Da lasse ich dann, wenn mein Mann keine anderen Pläne gemacht hat morgen früh direkt die drei Nins rein.

Bin ja echt mal gespannt wie sich der Anton draußen macht und ob er sich mit den Damen versteht. Aber dazu kann ich Euch dann morgen Abend etwas schreiben.

Anke

1.und 2. Bild zeigen die Heu oder Grasraufen diese sind an den Sonnenschirm stielen befestigt, so das selbst auch bei einem kleinem Regenschauer das Heu schön trocken bleibt.
3. Bild zeigt den kleinen Sichtschutz den ich für die VG genäht habe, so kann man sich mal aus der Sichtweite des anden Zurückziehen.
4+5. Bild zeigt die zwei Häuser. Wobei das haselnusshaus dieses jahr ausgetrieben hat. Praktisch so können die Nins immer frische Blätter zupfen.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Hi,

es fehlten noch Bilder.

Einmal der Steintunnel und das Zelt. Dann das Bild das alles zusammen zeigt.

Werde Ihnen zur Beschäftigung und Ablenkung ordentlich Gras Heu und andere Leckerlis verteilen und auch noch ein paar Zweige in den Boden Stecken.

Anke

Morgen gibt es dann wieder einen Haufen Bilder.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
N

nini88

Registriert seit
07.09.2008
Beiträge
3.594
Reaktionen
0
Das sieht ja richitg gut aus=)
Ein richtiges Kaninchenparadies;)
Bin schon gespannt, ob sie sich auch vertragen, kannst ja dann mal was posten=)
 
linchen1234

linchen1234

Registriert seit
13.03.2009
Beiträge
376
Reaktionen
0
hey,
echt cool ^^ liebe grüße
 
Bomel

Bomel

Registriert seit
07.10.2007
Beiträge
359
Reaktionen
0
So,

wir haben die VG heute gemacht. Außerdem haben wir es geschafft im festengehege die platten zu verlegen. So das beide Gehege für die beiden Damen auch neu waren.

Die VG, hätte nicht besser sein können. Natürlich kann sich noch alles ändern, aber es gab keine geknurre. Anton wurde von der Hannelore am Anfang ein wenig durch die Gegend gescheucht. Bis er dann endlich mal stehen geblieben ist. Dann hat sie ihn gerammelt und dann die Nase geputzt. Das ging ein paar mal so. Mehr war nicht. alles recht entspannt. Nur Hannelore kann gar nicht damit aufhören jeden grashalm zu markieren. so als wolle sie allen zeigen "alles meins" .
Wir haben sie dann eben ins feste Gehege gelassen, da waren die Damen ganz schön aufgeregt, alles Neu. Aber es ist ebenso entspannt wie draussen. Wenn Hannelore kommt, macht Anton Platz. Er geht aber zwischendurch zu ihr hin und sie schnuppern sich an den Nasen.

Nur die kleine Irmgard, hällt sich von Anfang an aus allem raus. Geht dem Anton und der Hannelore aus dem weg. Aber nicht Ängstlich oder gestresst sondern einfach nach dem Motto "ich halte mich da raus, dann kriege ich auch keins drauf"

Ich denke das der erste Schritt absolut geglückt ist, jetzt heißt es abwarten.

So nun die Bilder von der VG und noch von umgebauten festengehege....

Anke
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

und noch ein paar Bilder
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Wow!!
Das sieht alles total gut aus!
Ich hätt auch gern so ein schönes Gehege!
Meine können leider nur tagsüber ins Gehege...:roll:
 
Bomel

Bomel

Registriert seit
07.10.2007
Beiträge
359
Reaktionen
0
Hi,

also die VG ist ein voller Erfolg. Es war von Anfang an keinerlei Aggression im spiel. Sie sitzen jetzt abwechselnd zusammen und Putzen sich. Es ist wirklich schön zu beobachten. Das gab es bei den beiden Damen nicht, sie haben zwar friedlich zusammen gelebt aber ich konnte nie beobachten, das sie sich gegenseitig geputzt haben. Das scheinen alle drei Nins nun ausgiebig nachzuholen. Sie sind so liebevoll miteinander, es gibt auch jetzt kein jagen mehr, es ist so als währen sie schon immer zusammen gewesen.
Noch ist Hannelore die Chefin aber ich denke wenn Anton mit der Zeit Selbstbewusster wird, kann sich dies ändern.
Bin ja mal gespannt was wir mit Anton noch erleben werden. Wie er sich draussen mit der zeit verändern wird. Aber hoffentlich bleibt er so zahm, die Damen sind draussen zurückhaltender geworden. Zumindest lässt er sich trotz des stress mit der Umgewöhnung noch gerne die Ohren kraulen.

Mal schauen ob ich nachher noch ein paar Schmuse und Putzbilder machen kann.

Anke
 
Thema:

Auslauf-es geht vorwärts

Auslauf-es geht vorwärts - Ähnliche Themen

  • Kaninchen Einfangen

    Kaninchen Einfangen: Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen da ich total verzweifelt bin.Ich bin gerade im Urlaub und meine Eltern passen auf meine 2 Kaninchen auf die...
  • Beschäftigung für einzelnes Kaninchen im Auslauf

    Beschäftigung für einzelnes Kaninchen im Auslauf: Hey, ich bin auf der Suche nach Beschäftigungsideen für meine kleine Kaninchendame. Sie ist ca. ein halbes Jahr alt. Alleine tobt es sich nicht so...
  • Auslauf über Herbst/Winter ?

    Auslauf über Herbst/Winter ?: Hallo :D Da es jetzt ja wieder anfängt Tagelang durchzuregnen, kann ich meine Nickels ja leider nichtmehr in den Auslauf auf die Wiese setzten...
  • quasi Außenhaltung, nachts zurück in Stall

    quasi Außenhaltung, nachts zurück in Stall: Hallo, Ich hab ein/zwei Fragen. Und zwar ist die Situation leider so, dass meine Tante meiner Cousine spontan EIN Kaninchen von irgendeinem...
  • Geht Klapengehege auch für Auslauf?

    Geht Klapengehege auch für Auslauf?: Hallo, Ich hab da mal eine Frage: Wäre dieses Klappengehege http://diebrain.de/I-klappgehege.html für ein Zwergkaninchen auch gut oder ist das...
  • Geht Klapengehege auch für Auslauf? - Ähnliche Themen

  • Kaninchen Einfangen

    Kaninchen Einfangen: Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen da ich total verzweifelt bin.Ich bin gerade im Urlaub und meine Eltern passen auf meine 2 Kaninchen auf die...
  • Beschäftigung für einzelnes Kaninchen im Auslauf

    Beschäftigung für einzelnes Kaninchen im Auslauf: Hey, ich bin auf der Suche nach Beschäftigungsideen für meine kleine Kaninchendame. Sie ist ca. ein halbes Jahr alt. Alleine tobt es sich nicht so...
  • Auslauf über Herbst/Winter ?

    Auslauf über Herbst/Winter ?: Hallo :D Da es jetzt ja wieder anfängt Tagelang durchzuregnen, kann ich meine Nickels ja leider nichtmehr in den Auslauf auf die Wiese setzten...
  • quasi Außenhaltung, nachts zurück in Stall

    quasi Außenhaltung, nachts zurück in Stall: Hallo, Ich hab ein/zwei Fragen. Und zwar ist die Situation leider so, dass meine Tante meiner Cousine spontan EIN Kaninchen von irgendeinem...
  • Geht Klapengehege auch für Auslauf?

    Geht Klapengehege auch für Auslauf?: Hallo, Ich hab da mal eine Frage: Wäre dieses Klappengehege http://diebrain.de/I-klappgehege.html für ein Zwergkaninchen auch gut oder ist das...