Kommt das von Löwenzahn???

Diskutiere Kommt das von Löwenzahn??? im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo Foris!!! Ich hab meiner Süßen gestern ziemlich viel Löwenzahn gegeben...:uups: Jetzt war heute in ihrem Futterschüsselchen firstoranger...
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Hallo Foris!!!

Ich hab meiner Süßen gestern ziemlich viel Löwenzahn gegeben...:uups:

Jetzt war heute in ihrem Futterschüsselchen
oranger Urin!!!:shock:
Hat jetzt nicht wie Blut ausgesehen und hat sie auch sonst noch nie gehabt!!!
Es ist ganz normal, riecht auch nicht anders, er ist hald nur orange....

Kann das vom Löwenzahn kommen und ist das schlimm?????


Hoffe, das es nix ernstes ist!!!
LG
Lenchen & die Fellnäschen!!!:mrgreen:
 
15.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Tierengel

Tierengel

Registriert seit
24.02.2008
Beiträge
232
Reaktionen
0
Das ist normal, ist bei meinen die letzten Sommer auch ab und zu vorgekommen und sobald hier Löwenzahn wächst, wird das bestimmt noch ein paar mal passieren.
Wichtig ist nur, dass du sie langsam wieder an den Löwenzahn gewöhnt hast, bevor du ihnen mehr davon gibst. :)
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Jaja, langsam dran gewöhnt ist sie schon...aber gestern wars wohl auch ein bisschen zuviel...!!! Wie viel gebt ihr denn euren Nins vom Löwenzahn..???
Meine Kleinen Jungs kriegen nämlich nicht soviel, weil sie ja erst knappe 8 Wochen alt sind und bei denen ist das nicht...!!!
Kommt das dann auch auf die Menge drauf an?????
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Das kommt auch, wenn du deinen Kaninchen zuviel Möhre und rote Beete gibst,
ist aber nicht weiter schlimm. Meine Kaninchen haben ständig orangenen Urin,
weil ich fast täglich Möhrchen füttere.

Das kommt auch auf die Menge an -> zuviel gefüttert -> orangener Urin
 
|Midow&Charlie|

|Midow&Charlie|

Registriert seit
18.02.2009
Beiträge
805
Reaktionen
0
@Dolche: D.h, der Urin entsteht durch zu abwechslungsreiches Futter? Meine machen nämlich nur orangen Pipi. (oder es kommt mir durch die Holzpelletts so vor...:eusa_think:)
 
Krümel1991

Krümel1991

Registriert seit
17.02.2008
Beiträge
903
Reaktionen
0
Hm also meine bekommen im Sommer (also so ab jetzt...) ausschließlich Löwenzahn und Gras. Der Urin ist bei ihnen seit gestern auch wieder stark orange gefärbt, aber das hat ja nichts schlimmes zu bedeuten. ich würde auch nicht sagen, dass die Orangefäbrung auf ZU viel Löwenzahn schließt. Was gibt es gesünderes als Frisches von der Wiese? Sicher nicht das gespritze Gemüse aus dem Supermarkt...
 
Dawn

Dawn

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
@midow, das ist schon Futterabhängig, aber die Markierungspipi ist dunkeler als die normale
 
snoopy984

snoopy984

Registriert seit
22.01.2009
Beiträge
1.315
Reaktionen
0
Was passiert, wenn die Kaninchen nicht langsam an Löwenzahn gewöhnt werden?

Ich hab da einen kleinen Vielfras im Gehege mit drin, der sich gestern die ganze Portion - die eigentlich für 5 Tiere gedacht war fast alleine unter den Nagel gerissen hat. Es war zwar eh nicht sooooo viel, weil ich sie ja auch langsam an den Löwenzahn gewöhnen wollte, aber wenn er die ganze Portion alleine vertilgt hat.

Er hat zwar heute morgen einen guten und gesunden Eindruck gemacht, aber man weiß ja nie, was tagsüber so noch kommen kann.
 
Dawn

Dawn

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
Bauchweh, Koliken, Blähungen, also insgesamt ziemlcih schmerzhaft fürs tier
 
Jacy1995

Jacy1995

Registriert seit
11.04.2009
Beiträge
97
Reaktionen
0
Hey,
Wenn deine Kaninchen z.B zu viel Trockenfutter essen (was meistens im Winter der Fall ist) kann sich der Urin auch verfärben... SOlange das aber nicht ins überdemensionale übergeht also man kann eig. gar nicht mehr erkennen ob es Urin ist, ist das ganz normal.
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
@Dolche: D.h, der Urin entsteht durch zu abwechslungsreiches Futter? Meine machen nämlich nur orangen Pipi. (oder es kommt mir durch die Holzpelletts so vor...:eusa_think:)
Off-Topic
Man schreibt das Dolce, ohne H... italiano ;)


Nicht wirklich durch die Abwechslung, sondern wenn man gewisse Dinge,
(wie Karotten) in großen Mengen verfüttert...
Meine machen auch eigentlich nur orangenen Pipi, weil ich eben seeeehr viel
Möhrchen füttere... ^^
 
S

Stanzerle

Registriert seit
12.04.2009
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Hey,
Wenn deine Kaninchen z.B zu viel Trockenfutter essen (was meistens im Winter der Fall ist) kann sich der Urin auch verfärben... SOlange das aber nicht ins überdemensionale übergeht also man kann eig. gar nicht mehr erkennen ob es Urin ist, ist das ganz normal.
Wobei getreidehaltiges Trockenfutter schlichtweg ungesund ist.

Die Verfärbungen aufgrund Karotte, Löwenzahn & Co. sind absolut harmlos, deswegen müsst Ihr nicht weniger füttern.

Aber grundsätzlich sollte natürlich frisches Grün im Frühjahr aus den bereits in obigen Posts genannten Gründen in kleinen Mengen angefüttert werden. Innerhalb von ca. 14 Tagen kann man die Menge so steigern, dass es kein Problem mehr ist ... natürlich unter Beobachtung ob es zu Unverträglichkeiten und Durchfall kommt.
 
snoopy984

snoopy984

Registriert seit
22.01.2009
Beiträge
1.315
Reaktionen
0
Bauchweh, Koliken, Blähungen, also insgesamt ziemlcih schmerzhaft fürs tier

Glücklicherweise ist nichts dergleichen passiert. Sydney - das war der Vielfras - ist gesund und munter. Er macht keinerlei Anzeichen dass er Koliken oder Blähungen hätte, so wild wie er gestern im Gehege herumgesprungen ist. Da hab ich vielleicht nochmal Glück gehabt.
Es war aber auch nicht soooo viel. Eine gute Hand voll eben, die eigentlich für alle 5 Tiere gedacht war!
 
Thema:

Kommt das von Löwenzahn???

Kommt das von Löwenzahn??? - Ähnliche Themen

  • Der Frühling kommt: Was kann ich alles von der Wiese verfüttern?

    Der Frühling kommt: Was kann ich alles von der Wiese verfüttern?: Hi Leute! Jetzt kommt endlich die Sonne raus und es wird wieder ein bisschen grüner draußen ;) Ich hab meine Kaninchen noch nicht so lange und...
  • Der Winter kommt bald - Trockenfutter?

    Der Winter kommt bald - Trockenfutter?: Hallo zusammen :D Ich füttere zurzeit 2 EL Trockenfutter an meinen Wienerbock ;-) Ich weiß, dass die Kaninchen es nicht benötigen, aber wenn...
  • Der Winter kommt bald - Trockenfutter? - Ähnliche Themen

  • Der Frühling kommt: Was kann ich alles von der Wiese verfüttern?

    Der Frühling kommt: Was kann ich alles von der Wiese verfüttern?: Hi Leute! Jetzt kommt endlich die Sonne raus und es wird wieder ein bisschen grüner draußen ;) Ich hab meine Kaninchen noch nicht so lange und...
  • Der Winter kommt bald - Trockenfutter?

    Der Winter kommt bald - Trockenfutter?: Hallo zusammen :D Ich füttere zurzeit 2 EL Trockenfutter an meinen Wienerbock ;-) Ich weiß, dass die Kaninchen es nicht benötigen, aber wenn...