Hilfe!!! Beide Hemipenes raus beim leopardgecko (Eublepharis macularius)

Diskutiere Hilfe!!! Beide Hemipenes raus beim leopardgecko (Eublepharis macularius) im Echsen Gesundheit Forum im Bereich Echsen Forum; also habe gestern morgen bei meinem leo-männchen einen ausgefahrenen hemi-penis gesehen,den er sich andauernd abgeleckt hat...grade wollte ich...
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
13.194
Reaktionen
0
also habe gestern morgen bei meinem leo-männchen einen ausgefahrenen hemi-penis gesehen,den er sich andauernd abgeleckt hat...grade wollte ich füttern und sehe bei ihm das beide ausgefahren
sind und total verklebt!! habe ihn jetzt erst mal im warmen wasserbad um das wieder zu lösen.
was ist los mit ihm??? kann oder will er die nich mehr einziehen?? ist das schlimm?
habe ihn seperat auf feutchen küchenpapier ...der ta rät mir das wieder reinzudrücken :eusa_think: ne danke nachher verletz ich den kleinen noch


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

hasenhoernchen schrieb nach 6 Stunden, 56 Minuten und 6 Sekunden:

hier mal ein paar bilder davon....gehe morgen frh zum ta ... aber was kann ich über nacht tun?


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

hasenhoernchen schrieb nach 1 Minute und 22 Sekunden:

hmmm die bilder lassen sich nicht hochladen:(
 
Zuletzt bearbeitet:
15.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Sim

Sim

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
2.387
Reaktionen
0
Hallo
hab zwar keine Minidrachen aber
ich weiss von einer freundin die hatte das auch und deren Gecko musste man den
Penis entfernen war ausgetrocknet
Also nass halten und sofort zu TA

Grüsse simi
 
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
13.194
Reaktionen
0
hey! danke für die antwort! ich habe ihn auf nassem küchenpapier,so dass nix austrocknet und werde morgen früh sofort zum ta fahren
aber sonst noch jemand ne idee was man da tun kann?
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Nein sonst sollte man garnichts tun, er muss feucht und sauber bleiben! Der TA wird versuchen ihn wieder reinzustülpen, aber das sollte man niemals selbst versuchen!!!! Also nicht das ich denke das du das vorhast, das lesen ja noch andere hier vielleicht ;)
 
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
13.194
Reaktionen
0
du wirst lachen ich habe bei einem ta angerufen(nicht der zu dem ich morgen gehe) der sagte in der tat ich solle es einfach vorsichtig reinstopfen:eusa_doh::x ja ne is klar
 
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
13.194
Reaktionen
0
sooodele,war beim ta ...der hat ihn auch reingestülpt,aber jetz wo ich daheim bin...sind die dinger schon wieder draußen :evil::evil: naja jetz muss er sie amputiert kriegen und ist zeugungsunfähig :089:
 
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
3.733
Reaktionen
2
Hi!

jetz muss er sie amputiert kriegen und ist zeugungsunfähig :089:
Das mag zwar erstmal tragisch klingen, ist aber bei so häufig gehaltenen Tieren wie dem Leopardgecko sicherlich zu verschmerzen. Die Nachzuchten von Wildtypen sind beim Leopardgecko derzeit nicht sonderlich gefragt und du würdest auf ihnen sitzen bleiben, wenn du einen halbwegs vernünftigen Preis dafür verlangen würdest.

ciao
André
 
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
13.194
Reaktionen
0
:eusa_think:naja er ist ein patternless albino und naja die nachzuchten würden nicht vom wildtyp sein ;) aber ich bin erst mal froh,wenns dem stinker gut geht,dann darf er trotzem bei seinen weibern bleiben. ich mag ihn auch ohne nachwuchs....finde das auch nicht sooooo schlimm :p aber der wird doch quasi keine paarungslust mehr haben oder nach ner gewissen zeit :eusa_think: und wird der quasi wien kastrierter rammler? also bildet er keine hormone mehr Und versucht nicht zu begatten...oder?
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Hi!
Also das dein TA das empfohlen hat finde ich riskant, denn der Hemipenes ist sehr empfindlich und muss richtig liegen um durchblutet zu werden, das sollte man einen Fachmann machen lassen!

In wie fern er jetzt seinen Trieb behält weiss ich nicht, eigentlich sind die Hemipenes ja nur das Paarumgsorgan, die Spermien werden dort ja nicht produziert (das kennt man ja auch vom Mensch), aber ob er dann noch paart, hm, das weiss ich erlich gesagt nicht.
 
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
13.194
Reaktionen
0
also es gibt neuigkeiten.....ja fand ich von de ta auch total bescheuert,wenn sogar mein ta dafür 20 minuten braucht,tu ich dadran net rumdoktorn....also war bei ta,der hat ihm nur einen amputiert ,das heist er ist noch en mann,zumindest en halber :p hoffe das jetzt alles gut ist,die wunde verailt super und am mitwoch darf er wieder zu seinen mädels ;)
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Na wenn er dann ja noch einen Hemipenes hat dann kann er ja auch noch Babys machen, dann muss er nur die richtige Seite finden ^^
 
Thema:

Hilfe!!! Beide Hemipenes raus beim leopardgecko (Eublepharis macularius)

Hilfe!!! Beide Hemipenes raus beim leopardgecko (Eublepharis macularius) - Ähnliche Themen

  • Hilfe ! Heimcheninvasion im Terra !!!

    Hilfe ! Heimcheninvasion im Terra !!!: Hallo. Vor 2 Tagen haben ich meine zwergwüstengeckos mit Heimchen (mikro) füttern wollen. Leider ist mir die Pappe aus der hand gerutscht und...
  • Hilfe! Madagaskar Taggecko krank???

    Hilfe! Madagaskar Taggecko krank???: Hallo, wir haben ein Prächen große Madagaskar Taggeckos. Das Weibchen hat von zwei Tagen Eier gelegt. Seitem verhällt sie sich sehr scheu...
  • HILFE!!!! Echse krampft

    HILFE!!!! Echse krampft: Hallo!! Haben vor zwei Tagen einen zwei Wochen altes Echsenbaby (Phelsuma Laticauda) verloren, da es ständig gekrampft hat. Nun fängt ihr 4 Monate...
  • Malachit Stachelleguan mit Krampfanfällen - Hilfe-

    Malachit Stachelleguan mit Krampfanfällen - Hilfe-: Hallo ich habe ein 11 Tage altes Malachit Stachelleguan Baby zuhause und gestern hat es anscheinend einen Krampfanfall, er hat einfach nur noch...
  • Goldgecko;Trübe Augen;Keine Färbung. Hilfe!

    Goldgecko;Trübe Augen;Keine Färbung. Hilfe!: Hallo Zusammen, ich mache mir große Sorgen um meinen Goldgecko! Er sieht seit ein paar Tagen sehr schlecht aus. Er hat trübe Augen, hat seinen...
  • Goldgecko;Trübe Augen;Keine Färbung. Hilfe! - Ähnliche Themen

  • Hilfe ! Heimcheninvasion im Terra !!!

    Hilfe ! Heimcheninvasion im Terra !!!: Hallo. Vor 2 Tagen haben ich meine zwergwüstengeckos mit Heimchen (mikro) füttern wollen. Leider ist mir die Pappe aus der hand gerutscht und...
  • Hilfe! Madagaskar Taggecko krank???

    Hilfe! Madagaskar Taggecko krank???: Hallo, wir haben ein Prächen große Madagaskar Taggeckos. Das Weibchen hat von zwei Tagen Eier gelegt. Seitem verhällt sie sich sehr scheu...
  • HILFE!!!! Echse krampft

    HILFE!!!! Echse krampft: Hallo!! Haben vor zwei Tagen einen zwei Wochen altes Echsenbaby (Phelsuma Laticauda) verloren, da es ständig gekrampft hat. Nun fängt ihr 4 Monate...
  • Malachit Stachelleguan mit Krampfanfällen - Hilfe-

    Malachit Stachelleguan mit Krampfanfällen - Hilfe-: Hallo ich habe ein 11 Tage altes Malachit Stachelleguan Baby zuhause und gestern hat es anscheinend einen Krampfanfall, er hat einfach nur noch...
  • Goldgecko;Trübe Augen;Keine Färbung. Hilfe!

    Goldgecko;Trübe Augen;Keine Färbung. Hilfe!: Hallo Zusammen, ich mache mir große Sorgen um meinen Goldgecko! Er sieht seit ein paar Tagen sehr schlecht aus. Er hat trübe Augen, hat seinen...