Wichtig ! Bitte angucken

Diskutiere Wichtig ! Bitte angucken im Sonstige Haustier & Tiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallo Ich bin erschüttert ! :evil::evil: Ich habe gerade bei youtube ein Video gefunden , dort wird mit einer Kamera firstverschiedene Zoohändler...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
annaschnecke

annaschnecke

Registriert seit
23.02.2009
Beiträge
924
Reaktionen
0
Hallo
Ich bin erschüttert ! :evil::evil:
Ich habe gerade bei youtube ein Video gefunden , dort wird mit einer Kamera
verschiedene Zoohändler und deren Tiere gefilmt . Bitte bis ganz zum Schluß angucken . Deswegen hole ich nie Tiere aus der Tierhandlung !!!!!

Hier die Adresse : http://www.youtube.com/watch?v=hoqhwo_jN5U


LG Anna

P.s. Ich weiß nicht ob ich das hier einfach so verlinken darf , wenn nicht bitte entfernen . Danke
 
15.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wichtig ! Bitte angucken . Dort wird jeder fündig!
C

Cosmo Cash

Registriert seit
16.02.2009
Beiträge
654
Reaktionen
0
das Video ist krass, aber leider die pure Realität!!!
Es sollte keiner mehr tiere aus Zooläden kaufen, dann müssten die tiere nicht leiden!!!

Ich kaufe generell, wenn ich ein Tier kaufe, bei einem SERIÖSEN züchter oder ich nehme ein Tier auf dass sonst vielleicht keiner will
 
Kathrin P.

Kathrin P.

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
1.382
Reaktionen
0
Hallo,
ich finde das Video auch schlimm. Ich glaube, es gibt hier auch schon einen Thread dazu. Auf der einen Seite gibt es wirklich solche Zoohandlungen, denen das Wohl ihrer Tiere egal ist. Auf der anderen Seite gibt es auch viel bessere ZHs, die die Tiere annähernd artgerecht halten. Nur weil es in dem Video so dargestellt wird, heißt das nich, dass alle ZHs so schlimm sind. Außerdem ist das Video von PETA, die neigen ziemlich stark zur Übertreibung. Ich hab irgendwo mal einen Bericht von denen gelesen: Man sollte eigentlich überhaupt keine Tiere halten, weil man kein Tier richtig artgerecht unterbringen kann. Oder so. Das fand ich dann schon ziemlich übertrieben.

Die meisten, die das Video sehen, sagen, dass sie keine Tiere mehr aus dem Zooladen kaufen. Aber wenn man dort zum Beispiel Futter oder Sand kauft, unterstützt man das doch auch. Folglich dürfte man nur noch Sachen im Internet bestellen. Deswegen sollte man vielleicht ein bisschen nachdenken, bevor man sagt "Ich unterstütze sowas nicht". ;)
 
Lotti

Lotti

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
5.810
Reaktionen
0
es stimmt...nicht alle Zoohandlungen sind so.
Wir haben hier ein eigentliches Gartencenter, was eine große Tierabteilung hat und da sind die Hasen nie ohne Partner und die Meeris auch nicht. Also in manchen Gehegen sind zum Bsp. 2 Hasen und 2 Meeris.
Die Gehege sind sehr groß und wenn man ein Meeri zum Bsp kauft, bekommt man die Garantie, dass man das Tier noch 3 Wochen lang von dem dortigen TA untersuchen lassen kann und man bekommt einen "Tierpass".
Einmal war ich dort und da haben die ein trächtiges Meeri übernommen, welches in eine ruhige Ecke des Ladens gebracht wurde mit einem anderen weiblichen Meeri und vor dem Stall, in dem sie waren war eine Absperrung und ein großes Schild : Bitte nicht näher treten (ich habe Nachwuchs und brauche Ruhe)
Dort habe ich noch nie tote Fische entdeckt und die Vögel sind immer mindetstens zu zweit.
Papageien hatten sie mal 2 (Graupapageien), die in einer Voliere drin saßen.
Auch die Reptilien haben riesige Terrarien.

Von diesem Laden bin ich eigt. überzeugt ;)
 
C

Cosmo Cash

Registriert seit
16.02.2009
Beiträge
654
Reaktionen
0
Die meisten, die das Video sehen, sagen, dass sie keine Tiere mehr aus dem Zooladen kaufen. Aber wenn man dort zum Beispiel Futter oder Sand kauft, unterstützt man das doch auch. Folglich dürfte man nur noch Sachen im Internet bestellen. Deswegen sollte man vielleicht ein bisschen nachdenken, bevor man sagt "Ich unterstütze sowas nicht".
ja aber es gibt ja auch zooläden, die keine tiere beherbergen!!!
Und wenn jetzt keiner mehr die Tiere kauft dann werden die auch keinen "Nachschub" mehr anfordern....
aber das beste wäre sicherlich einfach in solchen "Tierquäler-Zooläden" gar nichts zu kaufen.....;)


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Cosmo Cash schrieb nach 2 Minuten und 7 Sekunden:

es stimmt...nicht alle Zoohandlungen sind so.
Wir haben hier ein eigentliches Gartencenter, was eine große Tierabteilung hat und da sind die Hasen nie ohne Partner und die Meeris auch nicht. Also in manchen Gehegen sind zum Bsp. 2 Hasen und 2 Meeris.
Die Gehege sind sehr groß und wenn man ein Meeri zum Bsp kauft, bekommt man die Garantie, dass man das Tier noch 3 Wochen lang von dem dortigen TA untersuchen lassen kann und man bekommt einen "Tierpass".
Einmal war ich dort und da haben die ein trächtiges Meeri übernommen, welches in eine ruhige Ecke des Ladens gebracht wurde mit einem anderen weiblichen Meeri und vor dem Stall, in dem sie waren war eine Absperrung und ein großes Schild : Bitte nicht näher treten (ich habe Nachwuchs und brauche Ruhe)
Dort habe ich noch nie tote Fische entdeckt und die Vögel sind immer mindetstens zu zweit.
Papageien hatten sie mal 2 (Graupapageien), die in einer Voliere drin saßen.
Auch die Reptilien haben riesige Terrarien.

Von diesem Laden bin ich eigt. überzeugt ;)
falls das alles stimmt dann ein großes LOB an diesen Laden:clap:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dawn

Dawn

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
nur als info ist ein video der peta
 
Naliea

Naliea

Registriert seit
08.03.2009
Beiträge
3.727
Reaktionen
0
Aber nun hier zu schreiben "oh wie schlimm" bringt es auch nicht.
Ich war schon mal da, habe das alles auch schon live gesehen und nicht nur in einem Peta Video.

Die Menschheit wird auch weiterhin schlecht Tiere halten wenn keiner aufklärt.
Ich habe mich vor ein paar Wochen in ein Kundengespräch eingemischt bei Fr*****
Die Verkäuferin wollte der Dame die einen Teddyhamster hat einen 30x40 Käfig verkaufen und meinte der reicht aus.
Ich habe die Frau dann aufgeklärt und der Hamster hat nun ein 3 Etagen selbstgebauten Käfig.
Ihr müsst aufkläre wie gesagt "oh wie grausam" bringt uns auch nicht weiter.
 
Dawn

Dawn

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
Ich denke einfach die PETA ist dafür berühmt sich ganz genau schlimme bilder zu suchen und auch alles schlecht zu machen....
 
Naliea

Naliea

Registriert seit
08.03.2009
Beiträge
3.727
Reaktionen
0
Ich weiß das die Exoten verkaufen, war wie gesagt selbst schonmal da.
Finde das Persönlich auch nicht gut.
Aber nun zu schreiben wie schrecklich das ist bringt es in meinen Augen auch nicht.
Wenn ihr sowas mitbekommt einfach einmischen, wie ihr seht bei mir hats geklappt und der Hamster ist nun Glücklich.
 
Dawn

Dawn

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
Und was mir da noch auffällt: kanaris brüten wirklich wo sie wollen, nciht nur in Nestern. ich denke einfach, die PEta nimmt wirklich nur ganz bestimmte schlimme Bilder und belndet positives aus
 
Pichu

Pichu

Registriert seit
28.02.2007
Beiträge
1.532
Reaktionen
0
wenn es das video ist dann wird die maus gemeint sein mit der Behinderung. Aber ob die einfach entsorgt wird.. Denke eher die wird schlangenfutter


zu peta die übertrteiben es eh. In Amerika werden kindern zettel in die Hand gedrückt mit den aufdruck: deine Mutter tötet Tiere o_O
 
N

nini88

Registriert seit
07.09.2008
Beiträge
3.594
Reaktionen
0
Ich kaufe nie in Zoohandlungen, bestelle meist alle sübers Internet.
FÜhle mich durch das Video nur noch bestätigt.

Fand das aber heftig, dass nicht mal dieser Präsident die Tiere richtig hält.
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Sämtliche "ach wie schrecklich"-Postings sowie diverse Vermutungen/Andeutungen bzgl. wer vielleicht was gemacht haben könnte habe ich entfernt. Als Begründung sei hierauf verwiesen: https://www.tierforum.de/t26452-links-zu-skandal-videos.html

Bitte seht auch künftig davon ab, derartige Postings werden gelöscht! Wir alle hier denke ich wissen, wie wir zum Thema Vermehrer und Zoohandlungen zu stehen haben, "schau mal wie schrecklich" hilft niemandem.
 
Daisy-Wonder

Daisy-Wonder

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
1.219
Reaktionen
0
ich kaufe ab jetzt meine tiere in notstationen wen das gut ist?
 
SoylentGreen

SoylentGreen

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
2.892
Reaktionen
9
Wir haben hier auch so eine etwas zwielichte Zoohandlung. Ich habe dort 3 Hamster gekauft in 5 Tagen... Alle quasi nach einem Tag tot - und die haben zu fressen und zu trinken bekommen, ich habe sie auch völlig in Ruhe gelassen. Die Tiere hatten anscheinend irgendwelche Krankheiten. Ich habe darauf nie wieder irgendetwas dort gekauft. Ich meine ich war damals noch jung und gab mir natürlich selbst die Schuld - aber heute denke ich: Das ist diese Zoohandlung.
Vor einiger Zeit war ich mit einer Freundin da... Die Atmosphäre ist schon schlimm, es stinkt zum Himmel und es ist alles total abgedunkelt und vollgestellt. Die Utensilien wie Meerschweinchenhäuser teilweise schon eingestaubt. Und dann die Tiere ! Allein die Vögel... teilweise haben die gar keine Federn mehr gehabt, die Kaninchen lagen schlaff herum genauso wie die Meerschweinchen. Und sogar ein toter Hamster lag da im Käfig !!! - Bin so schnell wie möglich wieder da raus mit meiner Freundin unterm Arm. Ganz klar: Die kauft da nur was über meine Leiche !

Eine Bekannte, die dort mal neben der Schule gearbeitet hat, erzählte in der Schule Horror-Geschichten, von entwischten Hamster, die dann innerhalb des Ladens mit Schnappfallen gejagt wurden. Mäuse, die man beim Aufräumen halbverwest hinter irgendwelchen Schränken wiederfand....
 
Sternchen*

Sternchen*

Registriert seit
22.02.2009
Beiträge
1.046
Reaktionen
0
Echt schrecklich was man da sieht :(
Unter solchen Umständen müssen die Tiere dort leben,
es ist in jeder Zoohandlung das selbe :(.
Und dann kennen sich die >Leute wo dort arbeiten nicht mal mit
Tieren aus.
So wie der Mann aus dem Video:
Er behauptet dass Kaninchen alleine gehalten werden müssen,da sie Einzelgänger
sind ( So ein Quatsch !! Kaninchen sind keine Einzelgänger!! Sie fühlen sich nur zu zweit oder in der Gruppe wohl !)
Und diese vielen toten Tiere in den Käfigen :( Einfach nur schrecklich :(
 
fiesta-chica

fiesta-chica

Registriert seit
30.12.2007
Beiträge
51
Reaktionen
0
Oh mein Gott. Ich bin echt schockiert und musste gerade wirklich teilweise mit den Tränen kämpfen, obwohl dieses Problem teilweise schon gut bekannt ist. :(

Den ersten Zooladen kenne ich leider auch nur zu gut. Wie die Tiere dort gehalten werden, ist hier bei uns fast jedem bekannt. Nur leider kommen am Wochenende die Kunden in Massen von überall her angerannt (die meißten Nummernschilder auf den Parkplätzen habe ich wirklich noch nie vorher gesehen) und kaufen was das Zeug hält.

Die Aufklärung über Tierhaltung und -schutz (egal um welches Tier es sich handelt) ist meiner Meinung nach in Deutschland wirklich unterste Schubladen. Traurig eigentlich.

Nur, solange es Menschen gibt, die die Augen vor schlechter Tierhaltung verschließen, oder sich zu Mitleidskäufen hinreißen lassen, solange wird es auch "schlechte" Zooläden geben.

Man kann wirklich nur versuchen, sein Umfeld über solche Mißstände aufzuklären, in der Hoffnung, dass es weiter die Runde macht.
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Sämtliche "ach wie schrecklich"-Postings sowie diverse Vermutungen/Andeutungen bzgl. wer vielleicht was gemacht haben könnte habe ich entfernt. Als Begründung sei hierauf verwiesen: https://www.tierforum.de/t26452-links-zu-skandal-videos.html

Bitte seht auch künftig davon ab, derartige Postings werden gelöscht! Wir alle hier denke ich wissen, wie wir zum Thema Vermehrer und Zoohandlungen zu stehen haben, "schau mal wie schrecklich" hilft niemandem.
Ist das denn so schwer zu verstehen? Keine "ach wie schrecklich" Postings!
 
Daisy-Wonder

Daisy-Wonder

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
1.219
Reaktionen
0
bei futterhaus in britz ist das eigentlich ganz ok die fische haben pflanzen versteck möglichkeiten und die meeris und kanickel haben imnmer partner (meistens gruppen) alles schön hell und viele versteckmöglichkeiten den vögeln gehtas auch gutr aber so ein laden ist wacsheinlich (wie man hört) selten (ich wil nicht sagen ads die tiere da richtig gut so wie hir unsre tiere leben aber jedenfalls viel besser als das was man hört und da sieht!)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wichtig ! Bitte angucken

Wichtig ! Bitte angucken - Ähnliche Themen

  • Mini-Schwein in Haus oder Wohnung !!Wichtig!

    Mini-Schwein in Haus oder Wohnung !!Wichtig!: hi ich hab da mal 4 fragen über mini-schweine oder "micro"-Schweine im Haus: 1.Meine Mutter sagt (micro) Schweine gehöhren nicht ins Haus aber...
  • wie wichtig sind euch die tiere

    wie wichtig sind euch die tiere: hey leutz ich möchte mal gerne wie wichtig euch eure tiere sind oder allgemein tiere!?
  • SEHR WICHTIG !!! Steppenlemminge !

    SEHR WICHTIG !!! Steppenlemminge !: Hallo, ich würde gerne wissen wer Steppenlemminge hat/hatte. Denn mich quälen folgende Fragen : 1.Kann man sie "nur" zu zweit halten ...
  • Wenn das Tier 'zu wichtig' wird...

    Wenn das Tier 'zu wichtig' wird...: (Falls das Thema wo anders besser hin passt, würde ich mich über eine Verschiebung freuen.) -- Wie 'wichtig' sind euch eure Tiere? Kann man das...
  • Tierarzt praktikum was macht man? Bitte mlglichst schnell antworten

    Tierarzt praktikum was macht man? Bitte mlglichst schnell antworten: Hi :) Also ich hab mich für ein Praktikum (bin neunte Klasse, 14 Jahre) bei unsrer Tierärztin beworben (das Praktikum ist im Januar) Heute darf...
  • Ähnliche Themen
  • Mini-Schwein in Haus oder Wohnung !!Wichtig!

    Mini-Schwein in Haus oder Wohnung !!Wichtig!: hi ich hab da mal 4 fragen über mini-schweine oder "micro"-Schweine im Haus: 1.Meine Mutter sagt (micro) Schweine gehöhren nicht ins Haus aber...
  • wie wichtig sind euch die tiere

    wie wichtig sind euch die tiere: hey leutz ich möchte mal gerne wie wichtig euch eure tiere sind oder allgemein tiere!?
  • SEHR WICHTIG !!! Steppenlemminge !

    SEHR WICHTIG !!! Steppenlemminge !: Hallo, ich würde gerne wissen wer Steppenlemminge hat/hatte. Denn mich quälen folgende Fragen : 1.Kann man sie "nur" zu zweit halten ...
  • Wenn das Tier 'zu wichtig' wird...

    Wenn das Tier 'zu wichtig' wird...: (Falls das Thema wo anders besser hin passt, würde ich mich über eine Verschiebung freuen.) -- Wie 'wichtig' sind euch eure Tiere? Kann man das...
  • Tierarzt praktikum was macht man? Bitte mlglichst schnell antworten

    Tierarzt praktikum was macht man? Bitte mlglichst schnell antworten: Hi :) Also ich hab mich für ein Praktikum (bin neunte Klasse, 14 Jahre) bei unsrer Tierärztin beworben (das Praktikum ist im Januar) Heute darf...