Dosentunfisch für Katzen?

Diskutiere Dosentunfisch für Katzen? im Katzen Ernährung Forum im Bereich Katzen Forum; Huhu zusammen Ich hab irgendwo, weiß nur nicht mehr wo, mal gelesen, man solle Katzen ab und an diesen Dosentunfisch firstgeben ... Nun stand...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
Huhu zusammen

Ich hab irgendwo, weiß nur nicht mehr wo, mal gelesen, man solle Katzen ab und an diesen Dosentunfisch
geben ...

Nun stand ich heute vor dem Regal wie der Ochs vor dem Berg :mrgreen:

Mit Dressing war mir von vorneherein klar, ist sicher der Falsche
Mit Öl? Konnte ich mir auch nicht wirklich vorstellen
in eigenem Saft und Aufguss? Könnte möglich sein

Welche dieser Sorten ist es denn nun? Und ist ab und an Dosentunfisch wirklich das Richtige für Katzen?

*lg*
blackmagic
 
15.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Leitfaden für natürliche Katzenernährung geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
S

shila2009

Registriert seit
03.04.2009
Beiträge
96
Reaktionen
0
unsere bekommen die mit dem normalen saft ohne öl was meinst du wat bei uns am napf los is wenn sie das bekommen :D
 
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
Off-Topic
hoppla schreibt man Thunfisch nicht so? :eusa_doh: :uups: peinlich, aber weiß ja jeder was ich meine :mrgreen:
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Meine Bande kriegt auch ab und zu mal Dosenthunfisch als Leckerlie. Aber sehr selten, so ca. 1 mal im Monat.
Dann aber nur den im eigenen Saft.
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Bei uns gibt es auch den im eigenen Saft, aber eigentlich nur, wenn ich für meinen Mann irgendwas mit Thunfisch koche ;). Also recht selten :p.
 
Hella

Hella

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
544
Reaktionen
0
Ja die im eigenen Saft und da wo drauf steht ohne Treibnetze gefangen. Wir teilen uns auch eine größere Dose, weil sie nur einmal wild drauf sind und es dann nicht mehr anrühren. Zu oft soll man nicht füttern, wegen Blei im Fisch. Kaufe auch gern im Zoogeschäft die Minidosen mit Makrele. Letztere mögen unsere lieber. Aber das ist sicher Geschmacksache.;)
 
Goldkater

Goldkater

Registriert seit
09.03.2009
Beiträge
893
Reaktionen
0
Hallo,
ich mach es so wie Ina: wenn wir selber was mit Thunfisch kochen, fällt für die Katzen eventuell was von ab.
Von "soll" kann keine Rede sein. Es ist ganz okay, wenn die Katzen ab und zu etwas ausser der Reihe bekommen, was sie sehr mögen.
Ausserdem lieben sie es manchmal von dem zu probieren, was ihre Menschen da so essen. Das muss aber immer bei Ausnahmen bleiben und wenn dann auch nur zum probieren, nicht zum satt essen.
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Seit ich Luna habe gibt es nur noch Thunfisch im eigenen Saft :D dabei mag ich den in Öl lieber... Sie bekommt immer was ab, wenn ich was mit Thunfisch koche und vor allem bekommt sie auch den Saft, das einzige, was Madame flüssig zu sich nimmt. Wäre sicherlich auch gut, um ihr ungeliebtes Futter schmackhaft zu machen.
Als wir zwei Wochen im Urlaub waren, hat sie den statt des wöchentlichen Rohfleisches bekommen.
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Bei uns gibt es Dosenthunfisch auch nur, wenn wir eh eine Dose offen haben.
Aber nicht mal mein Freund und ich können uns da einigen: Er mag den im eigenen Saft, den find ich furchtbar, ich mag nur den in Öl.
Und egal wovon was übrig bleibt, das kriegen die Katzen.
Ist ja nur Sonnenblumenöl und das ist für die Mietzen völlig ungefährlich. Es wird sogar manchmal dazu geraten, etwas davon zum Futter zu geben - ich weiß nur nicht mehr wofür/wogegen.
Solang das nicht die Regel wird, denk ich, geht das :)
 
Yoshi

Yoshi

Registriert seit
26.05.2008
Beiträge
498
Reaktionen
0
WWF: Thunfisch bald ausgestorben

Der Blauflossen-Thunfisch im Mittelmeer wird nach Befürchtungen der Umweltstiftung WWF in drei Jahren ausgerottet sein, wenn er weiterhin gefangen wird. Der World Wide Fund for Nature (WWF) berief sich gestern auf eine eigene Analyse von Populationsbeständen und der Zahl fortpflanzungsfähiger Tiere. Ein Einstellen des Thunfisch-Fangs sei die letzte Chance.

Quelle: dpa 17.04.2009

Daher gibts für die Katz' schon länger keinen Thunfisch pur und auch keine Einzeldosen Katzenfutter, in denen Thunfisch enthalten ist. Aufgrund der guten Akzeptanz von Thunfisch gibt es leider in etlichen Fischdosen eine Beimischung von Thunfisch.
Nur das Grau-Mixpaket wollte ich aus Kostengründen nicht von meiner Einkaufsliste streichen. OK, ein wenig inkonsequent, aber besser als gar nicht handeln, dachte ich mir.

LG Yoshi
 
ScarletSpider

ScarletSpider

Registriert seit
16.12.2007
Beiträge
14
Reaktionen
0
Wenn ich im Supermarkt stehe und am Thunfisch vorbei komme, nehme ich öfter mal ne Dose für mich und meine 4 Stubentiger mit. Normalerweise im eigenen Saft, aber ab und an auch in Sonnenblumen Öl, lasse dann das Öl abtropfen.. das bissel Öl was dann noch dadrinn steckt, schadet nicht sondern trägt am ehesten noch dazu bei das das Fell schön glänzt ^^
 
Van84

Van84

Registriert seit
27.05.2009
Beiträge
33
Reaktionen
0
Meine lieben Thunfisch. Ich hol immer ein paar Dosen extra nur für sie, weil ich net son Thunfisch Fan bin und dann gibt es ab und an mal lecker Thunfisch, allerdings nur den im eigenen Saft, den in Öl essen meine beiden net! Geschadet hat es ihnen noch nie!
 
Pussy No1

Pussy No1

Registriert seit
17.05.2009
Beiträge
303
Reaktionen
0
also ich mag den gestank nicht, also bekommen meine das nicht

aber wie ihr schreibt scheinen die ja voll geil drauf zu sein, dann muss ich das ja trotzdem mal ausprobieren
mögen eure katzen denn sonst fisch?

meine nicht
 
Van84

Van84

Registriert seit
27.05.2009
Beiträge
33
Reaktionen
0
also ich mag den gestank nicht, also bekommen meine das nicht

aber wie ihr schreibt scheinen die ja voll geil drauf zu sein, dann muss ich das ja trotzdem mal ausprobieren
mögen eure katzen denn sonst fisch?

meine nicht
DA muss ich dir recht geben! Also stinken tut meist die ganze Küche danach *lach* Aber sie fressen meist alles sofort auf und dann kann man es direkt auswaschen bzw ausspülen, dass geht schon! Also es geht, bei meinen kommt es immer auf die Fisch Sorte drauf an, aber Thunfisch ist bist jetzt the winner unter den Fischsorten! :D
 
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
3.679
Reaktionen
0
Ich kaufe selten Thunfisch. Wenn ich aber dann mal ne Dose da habe und mir nen Salat mache damit, bekommen meine 2 auch was ab. Nehme aber nur den in eigenen Saft, weil der mit Öl mir selbst nicht schmeckt.
*räusper* Habe eigentlich keine andere Wahl als was ab zu geben. Wenn ich das nicht tue werde ich belagert. :mrgreen:
 
Pussy No1

Pussy No1

Registriert seit
17.05.2009
Beiträge
303
Reaktionen
0
dann muss ich ja gleich mal los, vielleicht komm ich ja auch noch auf den geschmack :D

also in eigenen saft???
 
Van84

Van84

Registriert seit
27.05.2009
Beiträge
33
Reaktionen
0
Also ich gebe nur im eigenen Saft. Meine möge es mit Öl nicht, ob es irgendwie "schädlich" ist, oder sie von dem Öl Durchfall bekommen, kann ich dir nicht sagen! Ich hole immer die Dosen beim Aldi oder Lidl, und dann bekommt jeder die Hälfte davon mit Saft...danach werden sie dir zu Füßen liegen ;)

Dann berichte mal, wie sie reagiert haben! :D
 
Pussy No1

Pussy No1

Registriert seit
17.05.2009
Beiträge
303
Reaktionen
0
ja,heut abend ;)
 
Jenka

Jenka

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
1.414
Reaktionen
0
wenn mein freund sich ein thunfischbaguette macht, dann krieg mein dicker das auch ab. mein gott, wie er dann immer schreit *MAUUUU* :D
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Normalen Thunfisch finde ich persönlich vom geruch ja sehr angenehm, nur die Fischsorten von Schmusy fand ich wirklich eklig vom Geruch.
Luna frisst auch anderen Fisch, roh versteht sich.
Caterina
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Dosentunfisch für Katzen?

Dosentunfisch für Katzen? - Ähnliche Themen

  • Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu

    Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu: Joa wie in der Überschrift schon erwähnt 😅 Wir haben seit kurzem zwei Mädels bei uns, die sind jetzt 11 Wochen alt. Bean, die kleinste aus dem...
  • Thunfisch für Katzen

    Thunfisch für Katzen: Hallo zusammen, ich habe eine Frage an euch. Ich habe nun mehrmals gelesen, dass Thunfisch (in größeren Mengen) für Katzen nicht gesund sei...
  • Trinkbrunnen für Katzen

    Trinkbrunnen für Katzen: Hey Liebe Tierfreunde, ich besitze zwei Katzen im Alter von 2 Jahren. Wie viele unter Ihnen, trinke sie zu wenig. Demzufolge habe ich mich...
  • Was ist das für ein Tier

    Was ist das für ein Tier:
  • 15 Wochen alte Kitten an verschiedenen Futtersorten gewöhnen... Tipps für mich

    15 Wochen alte Kitten an verschiedenen Futtersorten gewöhnen... Tipps für mich: Hallihallo Ich bin neu hier im Forum. Wir sind seit kurzem Eltern von 2süßen Katern. Soweit haben sie sich gut eingelebt und wir erfreuen uns...
  • Ähnliche Themen
  • Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu

    Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu: Joa wie in der Überschrift schon erwähnt 😅 Wir haben seit kurzem zwei Mädels bei uns, die sind jetzt 11 Wochen alt. Bean, die kleinste aus dem...
  • Thunfisch für Katzen

    Thunfisch für Katzen: Hallo zusammen, ich habe eine Frage an euch. Ich habe nun mehrmals gelesen, dass Thunfisch (in größeren Mengen) für Katzen nicht gesund sei...
  • Trinkbrunnen für Katzen

    Trinkbrunnen für Katzen: Hey Liebe Tierfreunde, ich besitze zwei Katzen im Alter von 2 Jahren. Wie viele unter Ihnen, trinke sie zu wenig. Demzufolge habe ich mich...
  • Was ist das für ein Tier

    Was ist das für ein Tier:
  • 15 Wochen alte Kitten an verschiedenen Futtersorten gewöhnen... Tipps für mich

    15 Wochen alte Kitten an verschiedenen Futtersorten gewöhnen... Tipps für mich: Hallihallo Ich bin neu hier im Forum. Wir sind seit kurzem Eltern von 2süßen Katern. Soweit haben sie sich gut eingelebt und wir erfreuen uns...