Langsam werde ich Nervös! (Babys sind da)

Diskutiere Langsam werde ich Nervös! (Babys sind da) im Meerschweinchen Haltung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo, wie einige ja wissen ist Opis Kumpel Trächtig und Opi (eigentlich Tarzan(7jahre)) Kastriert worden am 9.4.! So Des nun Weibchen ist nun...
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
5.115
Reaktionen
0
Hallo,

wie einige ja wissen ist Opis Kumpel Trächtig und Opi (eigentlich Tarzan(7jahre)) Kastriert worden am 9.4.!

So Des nun Weibchen ist nun Gigantisch Dick habe schon angst das sie Platzen würde! Sie ist nun 4 Monate etwa alt und so Breit wie sie Lang ist! Habe sie Anfang Februar (4. rum) als Notfall Böckchen zu meinem Notfall opi Geholt! Wollte ihn eigentlich nimmer Kastrieren lassen wegen der gefahr
also sollte ein Böckchen her! Nunja hat nicht so ganz Hingehauen wie ich es Plante da dea Böckchen immer dicker wurde und ich langsam die vermutung bekam das da was Falsch läuft und die TÄ mir es bestätigte!:eusa_doh:

Nunja wie gesagt am 4.2. Zog Sie ein, es gab keinen Streit nur versuchte Opi sofort zu Besteigen! tat es aber als Rangortnungs Dominanz verhalten ab! Nun weis ich Natürlich nicht genau wann es nunja Gefunkt hat!

Vom 4.2. bis heute sind es 71 Tage! Als wenns am Ersten Tag klappte währe sie schon drüber! Sie Frist Unmengen sie Liegt aber sehr viel verstehe ich auch mit so ner Kugel würde ich auch nimmer groß rumlaufen oder stehen wollen! Durch die Haustür gehts auch nur noch wenn an beiden Seiten der Bauch eingezogen wird!:shock:

Wie Lange kann ich noch warten bis ich mir Sorgen machen muss?

TÄ Tippte auf Ostern als Termin fürs Werfen nunja ist ja bereits rum! Ultraschall wurd nicht gemacht! Sie Tastete alles vorsichtig ab und vorallem im Schambein bereich!

Also könnt ihr mir Helfen?

war sogar an Überlegen ab ende Nächster woche eventuel wenns bis dan noch nicht da sind eventiel nen Bischen Hirtentäschelkraut oder Petersielie zu verfüttern oder sollte ich davon dann besser absehen?

Liebe grüße Steffi
 
16.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick auf den Ratgeber von Christine geworfen? Sie hat vieles über Ernährung, aber auch Verhaltung, Haltung und Beschäftigung geschrieben und leitet dies von in freier Wildbahn lebenden Meerschweinen ab und zieht dadurch Rückschlüsse auf die Heimtierhaltung.
Zombieblume

Zombieblume

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
924
Reaktionen
0
Das ist aber schon leichtsinnig gewesen einfach ohne Geschlechtskontrolle das neue Meerschweinchen zu den schon vorhanden zu tun. :eusa_doh: Das ist das erste was ich Kontrollieren würde. Wenn du sogar siehst das das neue Tier bestiegen wird. Sorry ich finde das sehr Verantwortungslos.

Meerschweinchen haben eine durschnittlich tagezeit von ca. 2 Monaten deine trägt nun schon 71 Tage da würde ich ganz dringend zum TA und mal schauen lassen ob die Jungen noch gut geht und nocch leben. Da sie doch noch sehr jung ist, können da mit Sicherheit Schwierigkeiten auftreten.
 
Naliea

Naliea

Registriert seit
08.03.2009
Beiträge
1.784
Reaktionen
0
Und Vorwürfe bringen uns nun auch nicht weiter ;)

Ich würde die kleine auch zum TA bringen nicht das die kleinen irgendwie Feststecken oder so.
 
Zombieblume

Zombieblume

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
924
Reaktionen
0
Andere werden wenn ihnen sowas passiert wird das Thema sofort geschlosssen mit den freundlichen Hinweis das Zucht nicht unterstützt wir und sie zum TA gehen sollen. Und zwei Tiere ohne Geschlechtskontrolle zusammen zu tun ist nunmal Leichtsinnig und Unverantwortlich.
 
Naliea

Naliea

Registriert seit
08.03.2009
Beiträge
1.784
Reaktionen
0
Wer redet hier von ZÜCHTEN?
Meine Güte das waren NOTtiere die sie aufgenommen hat....
 
Dawn

Dawn

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
649
Reaktionen
0
an man man, sie hat doch gar nciht gezüchtet oder ähnliches.
so mal zum thema, schwein einpacken und ultraschall machen ggf einen kaiserschnitt, weilsie ist ja nun schon sehr drüber
 
Lotti

Lotti

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
1.527
Reaktionen
0
gut sie hätte es evt. kontrollieren sollen, ob es nun wirklich ein Männchen ist, aber wer geht denn bitte davon aus, dass die Leute in der Notstation ihr ein Männchen als Weibchen verkaufen?!
 
Zombieblume

Zombieblume

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
924
Reaktionen
0
Vertrauen ist gut, kontrolle ist besser. Bei einen Notfall gehe ich mal aus das die Leute keine Ahnung von den Tier haben. Da macht man doch automatisch ne Untersuchung des Tieres Krallen, Augen, Fell, Geschlecht!! usw. Finde es halt enttäschend das grade jemand der nicht für Zucht ist so Verantwortungslos ist.
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
5.115
Reaktionen
0
Hi!

Wie schön das einem hier sowas Unterstellt wird! Wie ich oben schrieb weis ich wie lange die Tragen da ich ja schrieb das sie bei 71 Tagen drüber wäre! Wollte weis Gott nicht Züchten! Deshalb war ich bei der Notstation und nahm den Kleinen Mann mit! Sie schien mir Kompetent und Versicherte mehrmals das es ein Böckchen sei und wie sehr sie sich Freue das jemand einen Bock haben wolle da die Meisten nur Weibchen wollen da viele vor Böckchengruppen zurückschreckten!

Aber schön das man hier für Vertrauen der Tierschützer gegenüber nieder gemacht wird!:clap:

Er Versuchte ja zu besteigen aber des Kleine Rannte immer wech! Deshalb weis ich ja nicht genau wan der Deckungs Termin war und da ich noch ne Tochter und nen Welpen Daheim habe stehe ich nicht 24std am Tag am Käfig!

Auserdem habe ich mich gründlich wegen Trächtigkeit und kleineren fragen bereits an die Mods gewannt gehabt via PN und Sie machte mich nicht Nieder wegen meiner Versuchten Hilfe einem Tier ein Zuhause zu geben welches eines Suchte!

Die Babys leben noch das sieht man an den Bewegungen des Bauches super! Die Arme tut mir leid bei dem Gewackel dadrin, das die noch zur ruhe kommt! Ebenso gehts der Sau soweit Super ist halt nur etwas Schwerfällig geworden und Gemütlich!

Hatte Früher schonmal ein Trächtiges Meeri gekauft! Somit weis ich in etwa noch wie des ablief aber des ist auch schon 7-8 Jahre her! Die damals bekam auch nur 1 Baby und war nicht so Extrem Dick wie die kleine Maus hier!
TÄ waren wir ja am 6.4. da sagte sie halt vermutlich Ostern fallen die! Da die SBF Zeigefingerbreit offen sei! Anzeichen von Wehen hat sie auch nicht! Keinen Ausfluss nix. Wenn ich Extremen Grund also Wehen seit Langem oder sonstwas hätte würde ich hier net schreiben dann währe ich längst beim TA gewesen!

Bin gegen des vermehren von Tieren zumal die Genetik komplett unbekant ist bei beiden!

Liebe grüße Steffi
 
Lotti

Lotti

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
1.527
Reaktionen
0
Ich würde sagen, dass wenn das Schwein munter ist, frisst und auch normal rumläuft ( auch wenn sie sehr breit ist ;) ) und sonst keine Anzeichen für Wehen, blutigen Ausfluss etc hat, dann warte noch ab...
Wenn du das Schwein jetzt einpackst und zum TA fährst ist das ja nochmal enormer Stress so kurz vor der Geburt und nicht das sie die Babys dann verliert...
Zudem weisst du ja nichtmal, ob sie wirklich schon überfällig ist, weil du ja nicht genau sagen kannst, wann sie gedeckt wurde.

Ich finde man braucht Esca jetzt hier nicht so anzumachen!
Es war sicher nicht ihre Absicht zu "züchten" und wie ich bereits sagte, wer geht denn schon davon aus, dass eine Notstation keine Ahnung hat, was sie für ein Schwein verkauft...!?
 
Amber

Amber

Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
5.129
Reaktionen
9
Hi,
mit Meerschweinchen kenne ich mich nicht sonderlich aus, doch wenn es der Dame gut geht und die Baby offensichtlich leben, ist doch alles gut.
So wie du es schriebst, glaube ich das deine kleine eine ganze menge Baby erwartet und wenn du sie schon im Bauch bewegen siehst, könnte ich mir gut vorstellen das es bald los geht.
Außerdem steht bei diebrain das die Meerschweinchen Trächtigkeit bis zur 72 tage dauern kann und da kommt es schon noch auf Rasse und anzahl der Jungtiere an, also du musst dir keine große sorgen um sie machen.;)
Das Böckchen hast du aber schon getrennt oder?

Ich würde dir jetzt einfach mal raten nochmal den Käfig schön sauber zu machen und extra viel Stroh und Heu zu geben.

lg Amber
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
5.115
Reaktionen
0
Hi!

Ja der opi (Tarzan) ist Seperat zumal er ja am 9.4. Kastriert wurde und ja noch die 6 Wochen rum haben muss (jetzt nur noch 5)!

Eben ausfluss oder sonst irgend was! Sie passt halt nur Nichtmehr ins Häuschen und gehen nunja!^^ Sie Liegt lieber im Fressen und Stopft alles in sich rein! Sie ist halt bequem geworden! Wenns Raschelt springt sie auf und kommt gierig Quickend angewetzt! Also so ist sie Fit nur wollte halt in etwa wissen ab welchem Zeitraum angst haben sollte!

Also das sie Dick wurde ist schon was länger dachte aber weil es wirklich viel frisst das sie einfach zu viele Karotten Mampfte! Hatte mich halt voll drauf verlassen!

Rate anderen ja auch ab zu Züchten weil es so gefährlich ist erstrecht für so Junge (oder Alte) Tiere! Da werde ich doch sowas nicht mit voller absicht tun! Ich bin 26, Mutter, habe so schon nen Halben Zoo Zuhause da werde ich bestimmt nicht noch vermehren da ich momentan sowieso bestände abgebe weils zuviel wird etc.!

Liebe grüße Steffi
 
K

knubbel

Registriert seit
10.12.2008
Beiträge
153
Reaktionen
0
Hi,
das Häuschen würde ich aber sicherheitshalber rausnehmen, nicht dass der Bauch zu sehr gedrückt wird! Wenn du keine Weidenbrücke oder etwas anderes "Offenes" hast, kannst du auch erst mal was Provisorisches basteln, damit sie sich bei Bedarf zurückziehen kann.
Ich meine aber auch, hier mal irgendwo gelesen zu haben, dass die Schambeinfuge sich erst wenige Tage vor der Geburt weitet und der 6.4. ist ja nun doch schon ein Weilchen her... TA bedeutet sicherlich Stress, aber wenn du zu lange wartest, kann's irgendwann zu spät sein.
Viel Glück noch!
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
5.115
Reaktionen
0
Habe nen grüßes Stück Korkrinde drin so 1/4tel stück steht an den Gittern angelehnt da kann sie rein! Des wird net richtig gedrückt also gequetscht nur man sieht halt das es aneckt!^^

im Haus ist sie eh kaum/garnimmer die liegt wenn lieber vor der rinde oder in der Rinde! Oder unter dem Ästchen (korkenzieherhaselnuss) halt nen Dünnenszweiglein drin zum rumknabbern da liegt die auch gerne drunter/zwischen!

Weil der Futternapf da steht und des heu also muss die Faule Trulle sich net bewegen!

Liebe grüße Steffi
 
Sawyer

Sawyer

Registriert seit
03.01.2007
Beiträge
2.013
Reaktionen
0
Hi,

die Phase der Übertragung beginnt ab dem 72. Tag. Ist halt schwer zu sagen, da du das genaue Deckdatum nicht weißt. So lange das Schwein absolut fit ist, du auch die Babys im Bauch spüren kannst, würde ich ihr den Stress mit dem Tierarzt nicht antun. Denn mal eben so macht der auch keinen Kaiserschnitt, das ist ja ein ziemlich heftiger Eingriff... Bei Anzeichen, dass mit dem Schwein was nicht stimmt, natürlich ab zum Tierarzt, aber ich denke, das war auch so klar.

Off-Topic
Andere werden wenn ihnen sowas passiert wird das Thema sofort geschlosssen mit den freundlichen Hinweis das Zucht nicht unterstützt wir und sie zum TA gehen sollen. Und zwei Tiere ohne Geschlechtskontrolle zusammen zu tun ist nunmal Leichtsinnig und Unverantwortlich.
Ich sehe hier kein Problem, dass der Thread bestehen bleibt. Klar, nicht noch mal unters Schwein drunterzugucken war nun nicht so schlau, aber ich denke mal, das weiß Escaflown auch.
Der Punkt ist doch, hier ist keine Absicht zu erkennen.
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
5.115
Reaktionen
0
Hi!

Eben ich will doch kein Männchen zum Männchen kaufen um zu Züchten! Absoluter blödsin! Zumal ich ja den Opi nunja Kastrieren musste und er es echt Schwer nahm! Meinste ich spiele nicht mit den Leben meiner Tiere! Ich habe erst Kürzlich meine Schlangen abgegeben da ich hier an Futter nicht mehr ran komme! Damit sie es woanders besser haben! Ich habe Bitterlich geweint als sie wech gingen! Da werde ich net Doppeltod Riskieren von einem zu Jungen Weibchen und einem 7 Jahre alten Meeri Opa! :(

Sicher sobalkd was net stimmt ist es logisch das ich zum TA renne! Habe sogar Notfall Handy Nr. von der! Also für alles gesorgt!

Wollte halt nur wissen ab wann man halt angst haben sollte! Versuche morgen mal nen Bild von ihr zu machen und setz es rein! Damit man diese Enorme Kugel mal sehen kann! Eventuel kan dan ja wer sagen wieviel oder wie weit etc.!

Also die SBF ist Zeigefingerbreit offen! Seit dem 6.4. wielange meinste dauert es dann noch?

Liebe grüße Steffi
 
M

miniwok

Registriert seit
22.02.2006
Beiträge
825
Reaktionen
0
Bist du dir da mit der Schambeinfuge auch sicher?
Bei mir hat noch kein Weibchen solange mit einer geöffneten Schambeinfuge gesessen. Nie länger als 4 Tage nachdem sie angefangen hat sich zu öffnen.

Da du den genauen Decktermin nicht kennst kannst du eh nichts anderes machen als abwarten.
Solange das Weibchen sich normal verhält, also frißt, trinkt, nicht apathisch ist wirst du nichts anderes als warten können. Ich weis, das zerrt an den Nerven und man wird ganz hibbelig. Selbst mir geht das noch so auch wenn ich mich schon weitestgehenst unter Kontrolle habe. Mein Freund grinst dann immer nur noch wenn ich in den heißen Phasen regelmäßig im Schweinchenzimmer verschwinde.

LG Corinna
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
5.115
Reaktionen
0
Hi!

Ja meine TA sagte Zeigefingerbreit! Aber sie sagte auch nen Bischen muss sie noch aufgehen! Es kann bis zu 2 Wochen nach öffnen der Fuge dauern bis die kommen!

Hänge mal 2 Bilder der Sau an! Die sind wohl Miese qualität da ich die mit der Billig Webcam machen musste! Also sorry!^^

Mitlerweile ist die SBF Daumenbreit auf! Sollte sie Heute wiegen vom TA aus und mal eben Nachfühlen! Wenn ich sie eh schonr aus holen musste!

Bauch ist Ganz Hart und voll! Also denke an 3-4 alleine auf der einen seite fühlte ich schon 2... da ist ja aber noch ne seite! Also ich weis echt nicht wieviele es werden!

Habe nur Angst das ich den Zeitpunkt des Übertragens verpassen könnte und ab wann ich langsam Sorgen haben muss! Sie Frisst (gestern fast Ganze Gurke und nach Apfel) und ihr Trocken Gemüse ebenso Unmengen an Heu! Also was die alles verputzt komm kaum noch nach! Sie Läuft auch noch nur sehr behebig und langsam! Sie liegt halt viel und frist im Liegen oder döst etwas!

Liebe grüße Steffi
 

Anhänge

Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
5.115
Reaktionen
0
Sie kommen..die Babys

Huhu!

Die Babys kommen! Ohh mein Gott ist des aufregend Live geburt!:D

Gerade meine Tochter hingelegt und setzt mich am PC u nd höhre ein fieben.. da sitzt des Weibchen komisch in Häuschen und presst 2x und zack Nummer 1 ist da!:clap:

Scjeint 3 Farbig zu sein!

Ohh man gespannt wieviele es werden!

Liebe grüße Steffi


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Escaflown schrieb nach 3 Minuten und 38 Sekunden:

Nr 2 Ist auch da!


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Escaflown schrieb nach 11 Minuten und 31 Sekunden:

nr. 3 ohh man wieviele kommen den da noch:shock:
 
Zuletzt bearbeitet:
kiwi13

kiwi13

Registriert seit
13.07.2008
Beiträge
178
Reaktionen
0
Herzlichen Glückwunsch!!!! Sind sicher gaaaaanz süss!!!
 
Thema:

Langsam werde ich Nervös! (Babys sind da)