Leckerlis?!

Diskutiere Leckerlis?! im Ratten Ernährung Forum im Bereich Ratten Forum; Also... ich lese hier oft den Begriff "Leckerlis" aber ab firstwann ist Futter eigentlich ein Leckerli & welche Nahrungsmittel gelten als...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
D

Denise-Liane

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
33
Reaktionen
0
Also... ich lese hier oft den Begriff "Leckerlis" aber ab
wann ist Futter eigentlich ein Leckerli & welche Nahrungsmittel gelten als Leckerli?
& Wie kann ich meiner Ratte am besten Beibringen ansatzweise auf ihren namen zu hören?
Danke im vorraus.
 
16.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.549
Reaktionen
147
alles was dick macht ist auf jeden fall leckerli :D
also zb getrocknetet banane, babybrei, joghurt, kuerbis und sonnenblumenkerne
wobei letztere bei mir als futter durchgehen (bin zu faul das aus dem hauptfutter zu suchen)
ansonsten kann man normales futter auch als leckerchen anbieten (besonders wenn die ratte das besonders mag - ich hab zb viele groessere bestandteile des hauptfutters im futterball) oder gemuese stuecken die sonst als frischfutter dienen kann man als leckerchen geben ..

wegen dem auf den namen hoeren : bevor du der ratte ein leckerchen gibst sag ihren namen (vllt auch noch ein komm dazu) und halt ihr das leckerchen hin sodass sie zu deiner hand laufen muss
bei meinen scheuen jungs klappt das super ich sag ein paar mal whiskey komm und schon kommt er aus seinem haeuschen hervorgekrabbelt und verlangt sein leckerchen ..
bei sunny hat es geholfen einfach mal interessante geraeusche zu machen und nebenbei den namen zu rufen .. wir machen manchmal nebenbei so klacksgeraeusche mit der zunge, oder ich klopf auf den boden mit der hand oder dem futterball .. meist kommt sie dann ..
einfach mal probieren sie lernen das schon - und fuer futter wuerden viele ratten (fast) alles tun :D
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Hallo!

Mit den Leckerchen hat das ja Nienor schon hinreichend beantwortet, zu dem Namen kann ich nur sagen: Bei mir hat das erstaunlicherweise dadurch funktioniert, dass ich die Kleinen immer mit ihrem Namen angesprochen habe, z.B.: "xy, komm her!" oder "xy, lass das!".
Wenn die betreffende Ratte dann kam, wurde sie von mir gelobt.

Gruß
 
D

Denise-Liane

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
33
Reaktionen
0
Deine Ratte heißt xy!? :eusa_eh: :p
nein. spaß. hmm.. ja das mit den sonnenblumenkernen, also bei mir is das auch im Hauptfutter.
Aber was mir aufgefallen ist das sie am Liebsten vom Hauptfutter den Mais mögen...
ich hab irgendwo hier im forum gelesen das der irgendwie nicht gut ist oder so....
stimmt das?

lg
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Nein, das ist nur eine Variable. ;)

Mais ist sehr fetthaltig (?), deshalb sollte man es nicht in großen Mengen füttern, meine ich.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.549
Reaktionen
147
ich dachte eig dosenmais ist nicht gut weil er zuckerhaltig ist ..
normaler mais enthaelt viel staerke - wie jede getreideart ;)
wenns fettig waere muesste es doch rein theoretisch auch maisoel geben - aber das ist mir noch nie begegnet (aber vllt ist es nen gourmet oel an das normalsterbliche wie wir nicht rankommen :D )

was fuetterst du denn als hauptfutter ?
 
D

Denise-Liane

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
33
Reaktionen
0
hmm.. leider muss ich immer hamster oder meerschweinchenfutter nehmen...
weil rattenfutter es nicht mal in der nächsten Stadt gibt.
nur beim fressnapf & da komm ich leider nur selten hin..
& jz "fiffi" übergängig bis ich mir wieder einen rattenfuttervorrat angeschafft hab.
welches soll ich da am besten nehmen?
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.549
Reaktionen
147
meerschweinchenfutter ist ja mal das falscheste was ueberhaupt produziert wird .. fuer meerschweinchen ist das ja mal gar nicht zu gebrauchen und fuer ratten fehlt auf jeden fall das tierische eiweiss - kurz um : KOMPLETT UNGEEIGNET
hamsterfutter ist schon mal etwas besser (hamster und ratten haben aehnliche nahrungsansprueche aber leider nicht die gleichen) daher ist dieses futter auch nur bedingt geeignet zb im notfall aber nicht als dauerhafte nahrung ..

kannst du nicht zb futter bestellen ? oder gibt es keinen fressnapf in der naehe ?
ansonsten faellt mir nur noch ein uebers internet zu bestellen .. zb ueber zooplus .. eig sollte es auch zooplus.at geben aber iwie geht bei mir grad nicht mal das deutsche .. vllt schaust du mal wo du am besten gutes rattenfutter herbekommst denn eine gute ernaehrung ist wichtig sonst werden die kleinen krank :/
 
D

Denise-Liane

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
33
Reaktionen
0
oke ich bin schon wieder mal blöd. ich meinte hamsterfutter XD doch deswegen fahr ich wieder mal fressnapf & eigne mir wieder einen vorrat an... montag oder so..
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.549
Reaktionen
147
dann hol dir bitte nen vorrat rattenfutter der gross genug ist und dir nicht ausgeht eh du wieder zum fressnapf kommst ..
welche marke kaufst du denn dort im fressnapf ?
bitte nicht auf futter andrer tierarten ausweichen rattenalleinfutter ist wirklich wichtig ..
 
D

Denise-Liane

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
33
Reaktionen
0
hmm ich weis nicht welches futter wäre den gut? bzw.am besten?
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.549
Reaktionen
147
naja fressnapf verkauft eigentlich multifit (weiss aber nicht ob sie das auch in oesterreich tun)
ansonsten muesste man wissen welches rattenfutter sie anbieten um zu sagen was das beste ist ..
rattima wirds da wohl eher nicht geben .. witte molen ist auch gut nur weiss ich nicht ob es das im fressnapf bei euch gibt (bei uns eig nicht)
jr farm rattenschmaus ist auch gut nur oft recht unbeliebt (mochten meine auch gar nicht) - aber probieren kannst dus vllt moegens deine ja ;) von jr gibt es dann noch ne wellness marke (hab ich aber noch nie bei uns gesehen gesehen) die soll beliebter sein ..
aber wenns multifit gibt bisd du damit eigentlich schon richtig ;) ist gutes rattenfutter und wird relativ gern gefressen (meine moegen die haferkoerner und die pellets nich daher hol ich mir aus deutschland rattima ..)
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Ich kann wieder mal nur Zooplus empfehlen, ich "muss" dort auch bestellen, da der nächste Fressnapf 30km entfernt ist.
Dort kann man praktisch jedes gute Rattenfutter kaufen, wie z.B. Rattima, JR Rattenschmaus/Wellness Food oder Multifit.
Ab 19€ liefern sie sogar versandkostenfrei.

Ich kann nicht klagen. :102:
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Im österreichischen Rattenforum (www.ratteninfo.at/forum) gibt es oft Sammelbestellungen, auch bei Zooplus; häng dich doch da einfach mit an ;)
 
B

bam-margera

Registriert seit
20.04.2009
Beiträge
11
Reaktionen
0
ich geb meinen ratten immer solche joghurt leckerlies.. die schmecken ihnen echt gut aber ich weiß nicht ob das so gut is. kann mir jemand sagen wie viel ich ihnen davon am tag geben kann???
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.549
Reaktionen
147
wieviele ?
ich nehme mal an du hast die gekauften und keine selbstgemachten oder ?
die gekauften enthalten zucker - der sollte auf keinem tierspeiseplan stehen
daher heisst es ganz klar : am besten gar keine
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Joghurtdrops sind für Ratten ungefähr das, was Chips und Schokolade für uns Menschen sind. Täglich sollten sie daher wirklich nicht gegeben werden, auch wenn auf den Packungen gerne mal was anderes steht. Als Leckerchen zwischendurch eignen sich z.B. auch Bananenstückchen, auch mal ein Bananenchip, wenn die Chips ohne Zucker, Honig und Schwefel hergestellt sind, oder andere getrocknete Früchte.

Wenn du ab und an mal einen Drop geben willst, kannst du das tun, aber bitte nicht täglich, 1-2mal die Woche reicht bei weitem. Besser wäre es, du steigst auf andere Leckerlis um, man kann gute Rattenleckerlis auch selber machen, z.B. aus (Bio-)Müsli und Ei kleine Taler im Ofen backen, oder aus Eischnee und Joghurt/Obstbrei.
 
C

Chris3

Registriert seit
17.03.2007
Beiträge
60
Reaktionen
0
Moin Chipi,
mich interessieren die Leckerchen aus Bio-Müsli und Ei. Wie lange und bei wieviel Grad müssen die in den Ofen und vor allem: wie lange sind die dann haltbar?
Danke und Gruß!
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Ich hab keine Ahnung, wie lange die backen müssen *gg* ich packe die einfach bei ca. 200 Grad in den Ofen, bis sie relativ hart sind ;)

Zu viele würde ich davon nicht auf einmal machen, d.h. innerhalb 1-2 Wochen verfüttere ich meine, aber so lange halten sie normalerweise auf jeden Fall.

Du kannst diese Kekse übrigens auch mit Rattenfutter machen, wenn du nicht extra Müsli kaufen willst, das geht genauso, oder zur Abwechslung geriebenen Apfel, Karotten oder Bananen in den "Müsli-Teig" rühren.

Wenn die Ratten auch noch Arbeit dabei haben sollen, kannst du die Papprolle einer Küchenrolle in ca. 1-2cm dicke Scheiben schneiden, eine Schnur durchfädeln und den "Keksteig" dort hineinquetschen, dann kannst du die "Kekse" danach auch im Käfig aufhängen.
 
C

Chris3

Registriert seit
17.03.2007
Beiträge
60
Reaktionen
0
Danke, Chipi!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Leckerlis?!

Leckerlis?! - Ähnliche Themen

  • Gesunde Leckerlis selbst machen

    Gesunde Leckerlis selbst machen: Hallo, sicher machen manche ihre Rattenleckerlis selbst. Was verwendet ihr dafür? Wo drin bewahrt ihr die auf und wie lange sind sie haltbar...
  • Lieblingsfutter und Leckerlis eurer Ratten

    Lieblingsfutter und Leckerlis eurer Ratten: Hallo, meine Ratte wurde Operiert und frisst nun nur noch Spartanisch. Nun die Frage: Was lieben eure Ratten so sehr das sie nicht widerstehen...
  • Rattenkekse?

    Rattenkekse?: Hey liebe Leute :angel: Ich wollte mal fragen, ob ihr vielleicht ein Rezept für rattenleckerlis bzw kekse habt. ;) Danke mal im vorraus :clap:
  • Rezepte für Ratten Leckerlis

    Rezepte für Ratten Leckerlis: huhu ich suche schon seit längerem rezepte für meine kleinen und großen fellnasen ! da es hier im forum leider nur ne hand voll rezepte gibt...
  • Ähnliche Themen
  • Gesunde Leckerlis selbst machen

    Gesunde Leckerlis selbst machen: Hallo, sicher machen manche ihre Rattenleckerlis selbst. Was verwendet ihr dafür? Wo drin bewahrt ihr die auf und wie lange sind sie haltbar...
  • Lieblingsfutter und Leckerlis eurer Ratten

    Lieblingsfutter und Leckerlis eurer Ratten: Hallo, meine Ratte wurde Operiert und frisst nun nur noch Spartanisch. Nun die Frage: Was lieben eure Ratten so sehr das sie nicht widerstehen...
  • Rattenkekse?

    Rattenkekse?: Hey liebe Leute :angel: Ich wollte mal fragen, ob ihr vielleicht ein Rezept für rattenleckerlis bzw kekse habt. ;) Danke mal im vorraus :clap:
  • Rezepte für Ratten Leckerlis

    Rezepte für Ratten Leckerlis: huhu ich suche schon seit längerem rezepte für meine kleinen und großen fellnasen ! da es hier im forum leider nur ne hand voll rezepte gibt...