Käfig Planung hamster!

Diskutiere Käfig Planung hamster! im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; ;) Ja ich hatte mal wieder Langeweile und hab viel firstgemacht .. Zumbeispiel ein Plan bei Paint gezeichnet ;) Könnt ihr euch ja mal ankukt und...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Hamsteramy

Hamsteramy

Registriert seit
04.04.2009
Beiträge
216
Reaktionen
0
;) Ja ich hatte mal wieder Langeweile und hab viel
gemacht .. Zumbeispiel ein Plan bei Paint gezeichnet ;) Könnt ihr euch ja mal ankukt und vilt kommentare schreiben wie ihr das findet und was ich noch verbessern könnte ;)

 
17.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Naliea

Naliea

Registriert seit
08.03.2009
Beiträge
3.727
Reaktionen
0
Sieht schonmal nicht schlecht aus.
Aber wie wäre es mit ein paar Maßen dann kann man sich das ganze besser vorstellen :)
 
L

Lydsch

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
1.413
Reaktionen
0
cuell:clap:
was hast du für maße im kopf?
 
Hamsteramy

Hamsteramy

Registriert seit
04.04.2009
Beiträge
216
Reaktionen
0
100x50x50 mindestens oder größer jenachdem wie das holz reicht ;)
 
Kathrin P.

Kathrin P.

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
1.382
Reaktionen
0
Sieht doch schon gut aus. :clap:
Die Maße sind auch ok. Vielleicht reicht das Holz ja auch für 120x50, das wär noch besser.
Nur ein klitzekleines Kriterium: Die Einstreuhöhe. Hamster sollten mindestens 20cm haben, damit sie Gänge buddeln können. ;)
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
100x50x50 mindestens oder größer jenachdem wie das holz reicht ;)
Bei 100x50 solltest du dann nochmal einen maßstabsgetreuen Plan zeichnen, denn so ist der nicht sehr aussagekräftig. Das Haus müsste z.B. größer sein, das Laufrad auch.
Einstreu würde ich höher einplanen und das Futter und Wasser nah ans Haus stellen, Hamster wachen schonmal am Tag auf und wollen trinken, da sollen sie doch nicht durch das ganze Gehege laufen müssen ;)
Caterina
 
N

nini88

Registriert seit
07.09.2008
Beiträge
3.594
Reaktionen
0
Sieht toll aus=)
Was soll denn der Kreis links neben dem Laufrad sein?
Da wird sich dein Hamsi aber freuen;)
 
Hamsteramy

Hamsteramy

Registriert seit
04.04.2009
Beiträge
216
Reaktionen
0
Sieht doch schon gut aus. :clap:
Die Maße sind auch ok. Vielleicht reicht das Holz ja auch für 120x50, das wär noch besser.
Nur ein klitzekleines Kriterium: Die Einstreuhöhe. Hamster sollten mindestens 20cm haben, damit sie Gänge buddeln können. ;)

Öhm.. Ist das nicht richtig viel einstreu? Wen ich jede woche den Käfig ganz säubern soll muss ich ja bei fast jeden mal reinigen für 20 euro einstreu kaufen ..
 
L

Lydsch

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
1.413
Reaktionen
0
du sollst den käfig nur einmal im monat wenn überhaupt ganz säubern;)
und halt nur die toilettenecke alle paar tage reinigen, weil
die gesamtreinigung für den hamster stress ist. sind ja
alle markierungen weg, darum nicht so oft.
 
Kathrin P.

Kathrin P.

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
1.382
Reaktionen
0
Genau. ;) Höchstens einmal im Monat saubermachen, sonst ist das viel zu viel Stress für den Hamster. Ich persönlich finde 20cm auch nich grade viel.....man kann ruhig noch höher einstreuen, dann kann der Hamster wenigstens gscheite Gänge buddeln.
 
Hamsteramy

Hamsteramy

Registriert seit
04.04.2009
Beiträge
216
Reaktionen
0
Achso Danke für den heißen tipp sonnst hätte ich jetzt jede woche sauber gemacht XD
 
Roxy_

Roxy_

Registriert seit
14.02.2009
Beiträge
256
Reaktionen
0
Wenn viel Einstreu drin ist, kann man auch länger als 1 Monat mit dem ausmisten warten. Da riecht man gar nix außer der Streu. Im Aqua von Roxy ist jetzt seit fast 6 Wochen die gleiche Einstreu drin (Ausnahme sind natürlich die Kloecken) und es riecht nur nach Mais und Holz :)

Ich glaub dass die Kosten ungefähr gleich wären wenn man 5cm Einstreu jede Woche ausmistet, oder wenn man 20cm alle 1-2 Monate die Streu austauscht. Nur dass es für den Hamster viel angenehmer ist, wenn er nicht wöchentlich sein Heim neu "einrichten" muss.
 
Hamsteramy

Hamsteramy

Registriert seit
04.04.2009
Beiträge
216
Reaktionen
0
Cooli Cooli ;) Ich hab noch ne frage.. undzwar: Ich will diese Hamster Toiletten kaufen die man in die ecke stellt (unten bild) .. 1. Frage Mit was soll ich diese Toilette füllen? ALso mit Chinchilla Sand oder mit was? 2. Frage : wir gewöhne ich dem hamster an auf diese toilette zu gehen?

 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
So ein Klo würde ich nicht kaufen, kauf besser einen Ecknapf aus Keramik (Kantenlänge ca. 12cm), füll ihn mit Chinchillasand und stell ihn ins Haus, meist gehen die Hamster von alleine drauf.
 
Hamsteramy

Hamsteramy

Registriert seit
04.04.2009
Beiträge
216
Reaktionen
0
Achso Okay ;) Danke für noch ein heißn tipp
 
N

nini88

Registriert seit
07.09.2008
Beiträge
3.594
Reaktionen
0
Diese Plastikteile bringen nicht viel=)
Die wurde bei mir immer angenagt und umgekippt.
Plastik ist glaub ich nicht so gut.
 
T

TOYGiRL

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
Halli hallo =)
Ich bin neu hier drinnen und habe jetzt begonnen, einen Käfig selber zu bauen.
Ich hab mir dazu OSB-Platten gekauft. Maße 100x60x50.
Der Herr aus dem Baumarkt hat nämlich gesagt, wenn ich beschichtete Spanplatten hernehme und diese der Hamster anknabbert, ist das tödlich für das Tier.
Zum Versiegeln hab ich extra einen Lack bekommen, der nicht schädlich ist..
Zum Verfugen hab ich Küchen- bzw Lebensmittelsilikon gekauft, das ist ohne Fungiziede. Ich hoffe mal, die Leute aus dem Baumarkt hatten alle genug Fachwissen und meiner Süßen passiert dann nichts...
Wie is es eigentlich mit der Luftzirkulation im Käfig?? Ich wollte die Spanplatten für Boden, 2xSeite und Rückwand, vorne kommt eine Plexiglasscheibe hin. oben lasse ich offen, bzw kommt später noch ein Hühnerdraht rüber. Bekommt meine Kleine schon genügend Luft???
 
N

nini88

Registriert seit
07.09.2008
Beiträge
3.594
Reaktionen
0
@ Toygirl: Wie wäre es mit nem neuen Thread?;)
Eigentlich sind beschichtete Platten besser, man muss halt nur aufpassen, dass man keine Angriffsstellen für Hamsterzähne mehr hat.
Solange dein Käfig immer breiter als hoch (so wie bei dir) ist, dann kann genügend Luft zirkulieren und du musst kein Draht an die Seiten machen.
Kannst du vielleicht anstatt Hühnerdraht (was auch immer das sein soll) Volierendraht nehmen?
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Ich finde OSB Platten komplett ungeeignet (dünsten Formaldehyd aus, bieten gute Nageansätze, können nicht desinfiziert werden)
Belüftung von oben reicht, es sollte aber ein Gitterdeckel drauf, dieser sechseckige ist nicht geeignet, es sollte in der Tat Volierendraht sein, das ist der viereckige, gängige Maße sind Maschenweiten von 1,2cm.
 
T

TOYGiRL

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
hmmmm

Ich finde OSB Platten komplett ungeeignet (dünsten Formaldehyd aus, bieten gute Nageansätze, können nicht desinfiziert werden)
Heisst das, stirbt meine Kleine einmal, kann ich die Platten nicht richtig sauber machen, dass ein anderer Hamster den Geruch nicht wahrnimmt? :eusa_think:
Wie ist das eigentlich? Manche behaupten, man soll sich ne fast komplett neue Käfigaustattung kaufen, wenn man sich einen neuen Hamster zulegt...:eusa_eh:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Käfig Planung hamster!

Käfig Planung hamster! - Ähnliche Themen

  • campbellzwerghamster gruppenhaltung Käfig größe

    campbellzwerghamster gruppenhaltung Käfig größe: Heyyy, Ich hab mal so ne frage... Ich möchte mir in ca 3 Wochen campbellzwerghamster anschaffen, aber 2 Weibchen. Ich frage mich nur welche...
  • Wichtig! Eltern erlauben keinen größeren Käfig

    Wichtig! Eltern erlauben keinen größeren Käfig: Hallo! Wie schon erwähnt erlauben meine Eltern mir nicht, einen größeren Käfig für mein Hamsti zu besorgen :(.... es war schon schwer sie davon...
  • Käfig für möglichen Hamster

    Käfig für möglichen Hamster: Hallo, da ich mich mit dem Gedanken trage, in ein oder zwei Jahren wieder einen Goldhamster anzuschaffen, je nachdem wie sich meine Wohnsituation...
  • Frage zu dem Gehegemindestmaß

    Frage zu dem Gehegemindestmaß: Hey :) Ich habe eine Frage bezüglich des Mindestmaßes. Ich weiß, dass 100 x 50 x 50, also praktisch 5000 cm² die Voraussetzung ist. Ich würde nur...
  • Hamster in Planung! Welcher Käfig?

    Hamster in Planung! Welcher Käfig?: Hallo zusammen! Ich plane mir einen Hamster zu zu legen und stehe nun wie viele vor mir vor dem Problem: Welcher Käfig? Erst wollte ich ihn...
  • Hamster in Planung! Welcher Käfig? - Ähnliche Themen

  • campbellzwerghamster gruppenhaltung Käfig größe

    campbellzwerghamster gruppenhaltung Käfig größe: Heyyy, Ich hab mal so ne frage... Ich möchte mir in ca 3 Wochen campbellzwerghamster anschaffen, aber 2 Weibchen. Ich frage mich nur welche...
  • Wichtig! Eltern erlauben keinen größeren Käfig

    Wichtig! Eltern erlauben keinen größeren Käfig: Hallo! Wie schon erwähnt erlauben meine Eltern mir nicht, einen größeren Käfig für mein Hamsti zu besorgen :(.... es war schon schwer sie davon...
  • Käfig für möglichen Hamster

    Käfig für möglichen Hamster: Hallo, da ich mich mit dem Gedanken trage, in ein oder zwei Jahren wieder einen Goldhamster anzuschaffen, je nachdem wie sich meine Wohnsituation...
  • Frage zu dem Gehegemindestmaß

    Frage zu dem Gehegemindestmaß: Hey :) Ich habe eine Frage bezüglich des Mindestmaßes. Ich weiß, dass 100 x 50 x 50, also praktisch 5000 cm² die Voraussetzung ist. Ich würde nur...
  • Hamster in Planung! Welcher Käfig?

    Hamster in Planung! Welcher Käfig?: Hallo zusammen! Ich plane mir einen Hamster zu zu legen und stehe nun wie viele vor mir vor dem Problem: Welcher Käfig? Erst wollte ich ihn...