Haus-kaninchen (Tiere) - Wild-kaninchen (Tiere)

Diskutiere Haus-kaninchen (Tiere) - Wild-kaninchen (Tiere) im Kaninchenvilla Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, wenn es um Kaninchenhaltung geht bekommt man immer so oft den vergleich zum Wildkaninchen. Was haltet ihr von diesem vergleich? Ich finde...
Bomel

Bomel

Registriert seit
07.10.2007
Beiträge
359
Reaktionen
0
Hallo,

wenn es um Kaninchenhaltung geht bekommt man immer so oft den vergleich zum Wildkaninchen. Was haltet ihr von diesem vergleich?

Ich finde diesen vergleich sehr oft falsch! Man kann unsere Domestizierten und so hingezüchteten Kaninchen nicht mehr unbedingt mit Wildkaninchen vergleichen. Den schließlich sind Hauskaninchen schon seit Jahrhunderten so gezüchtet wie der Mensch sie haben will und da sind wie bei fast allen gezüchteten Tieren, die Wilden "guten" Gene oft
einfach weggezüchtet.
Es gibt so viele dinge am Haus/Zwergkaninchen die der Mensch speziell hingezüchtet hat, so das es oft gar keine gemeinsamkeit zu Wildkaninchen mehr gibt. Das ist oft so als würde man den Mops mit dem Wolf vergleichen oder die heutige Kuh mit nem Wildrind.

Klar die Eckdaten stimmen noch, sind ja die gleiche Tierart, aber der Mensch hat die Züchtungen teilweise so weit getrieben, das da außer das grobe aussehen nichts mehr gleich ist.
Das einzige was man noch annähernd vergleichen kann sind vieleicht die ursprünglichen Lebensbedingungen oder verhaltensweisen. zB. ein Lauftier oder Herdentier wird immer (oder mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit) so bleiben.
Aber es fängt dann schon beim Futter an, die Tiere sind so auf spezielles Futter gezüchtet, das ein Wildtier mit diesem Futter Krank werden würde und umgekert wenn man dieses gezüchtete Tier so ernähren würde wie seine Wildlebenden Vorfahren, dann würde dieses Tier warscheinlich auch gesundheitliche Probleme bekommen.

Was haltet Ihr von diesen vergleichen? Kann man immer alles einfach so von Wild auf Domestiziert übertragen?

Vieleicht kennt Ihr ja noch mehr beispiele wo der Mensch so weit gezüchtet hat, das die ursprüngliche anlage verschwunden ist oder sogar durch etwas ganz neues ersetzt wurde was nicht mehr mit der ursprungsform verglichen werden kann.
Anke
 
17.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
|Midow&Charlie|

|Midow&Charlie|

Registriert seit
18.02.2009
Beiträge
805
Reaktionen
0
Eigentlich etwas übertrieben, schließlich werden unsere heutigen Hunde auch nicht mehr wie Wölfe verglichen. Schließlich können sie auch prima ohne Artgenossen klar kommen.
(Wölfe = rudeltiere) Andersrum werden Hunde auch schon vieeel länger als Kaninchen gezüchtet, ich nehme mal an, dass deshalb noch ein bisschen mehr Wildkaninchen in unseren Muckis steckt. Außerdem wurden Kaninchen seit Beginn der Zucht nicht gleich als Haustier gehalten, sie wurden anfangs überwiegend wegen ihres Felles gezüchtet. Erst Mitte des 19. Jahrhunderts fing man an sie als Haustier zu züchten und so die schönsten Rassen entstehen zu lassen.

Trotzdem sollte man einfach nicht auf das Wesentliche verzichten, wie zB die Gruppenhaltung, Platz und Ernährung.
Nur das macht unsere kleinen Rabauken glücklich.
 
L

Lydsch

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
1.413
Reaktionen
0
mh...ich finde kaninchen haben im gegensatz zu anderen tierarten noch sehr
viel wildes verhalten an sich.
eben dass sie gesellschaft brauchen, viel platz und auch die fütterung find ich
sehr "natürlich". weil die wildkaninchen ernähren sich ja auch hauptsächlich von heu und gräsern.
und die meisten hauskaninchen buddeln für ihr leben gerne, außerdem
ist die körpersprache auch ziemlich ähnlich.
ich hab schon öfters davon gehört, dass ausgesetzte hauskaninchen
anschluss bei einer wildkaninchengruppe gefunden haben, also denke ich
so unterschiedlich können die tiere nicht sein.
 
flocke92

flocke92

Registriert seit
15.03.2008
Beiträge
573
Reaktionen
0
ich kann lydsch nur anschließen das kaninchen hat noch sehr viel von seinem wilden verwandten....
ich meine kaninchen sind selten verschmusst zeigen viel fluchtverhalten und brauchen unbedingt gesellschaft also soo viel wildverhalten haben die nicht abgelegt, sie wechselten vll ihre farbe weil der mensch das wollte,...
 
Thema:

Haus-kaninchen (Tiere) - Wild-kaninchen (Tiere)

Haus-kaninchen (Tiere) - Wild-kaninchen (Tiere) - Ähnliche Themen

  • Kaninchen"haus" Tade

    Kaninchen"haus" Tade: Hallo ihr Lieben, beim Kölle Zoo ist im Moment ein "haus" für Kaninchen im Angebot. Ein Bild ist hier ...
  • Ideen für EINRICHTUNG; Haus, Spielen, Ruhen,..

    Ideen für EINRICHTUNG; Haus, Spielen, Ruhen,..: Hallöchen liebe Stupsnasenbesitzer! :D Hier möchte ich Euch :eusa_shhh: die Möglichkeit geben, Eure besten Ideen oder sogar schon umgesetzten...
  • Haus raus

    Haus raus: Hallo meine Ninchen haben in ihrem Stall ein Haus was sie aber überhaupt nicht nutzen soll ich das Haus rausnehmen oder nicht Liebe Grüße Heikla
  • Traum zu hause

    Traum zu hause: Ich habe zwei Kaninchen weibchen. Sie verstehen sich zwar grad nicht so, aber ich krieg das mit dem streiten schon hin, hab ja schon viele Tipps...
  • Bunny hat ein neues zu Hause

    Bunny hat ein neues zu Hause: Nun ist es soweit,Bunny mein Kaninchen hat jetzt ein neues zu Hause. Da es mit dem 2.Kaninchen nicht geklappt hat,ist sie gestern bei einer neuen...
  • Ähnliche Themen
  • Kaninchen"haus" Tade

    Kaninchen"haus" Tade: Hallo ihr Lieben, beim Kölle Zoo ist im Moment ein "haus" für Kaninchen im Angebot. Ein Bild ist hier ...
  • Ideen für EINRICHTUNG; Haus, Spielen, Ruhen,..

    Ideen für EINRICHTUNG; Haus, Spielen, Ruhen,..: Hallöchen liebe Stupsnasenbesitzer! :D Hier möchte ich Euch :eusa_shhh: die Möglichkeit geben, Eure besten Ideen oder sogar schon umgesetzten...
  • Haus raus

    Haus raus: Hallo meine Ninchen haben in ihrem Stall ein Haus was sie aber überhaupt nicht nutzen soll ich das Haus rausnehmen oder nicht Liebe Grüße Heikla
  • Traum zu hause

    Traum zu hause: Ich habe zwei Kaninchen weibchen. Sie verstehen sich zwar grad nicht so, aber ich krieg das mit dem streiten schon hin, hab ja schon viele Tipps...
  • Bunny hat ein neues zu Hause

    Bunny hat ein neues zu Hause: Nun ist es soweit,Bunny mein Kaninchen hat jetzt ein neues zu Hause. Da es mit dem 2.Kaninchen nicht geklappt hat,ist sie gestern bei einer neuen...