Überfüttern???

Diskutiere Überfüttern??? im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Heeeeey liebe Foris!!!! :006: Jetzt ist mir endlich wieder eingefallen, was ich schon länger fragen wollte :mrgreen:!!! Die "Züchterin", bei...
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Heeeeey liebe Foris!!!! :006:

Jetzt ist mir endlich wieder eingefallen, was ich schon länger fragen wollte :mrgreen:!!!

Die "Züchterin", bei der ich Pauli und Klein-Purzel geholt habe, hat mir
gesagt (nachdem ich gefragt habe, was die beiden bis jetzt zu essen bekommen haben), dass ich die zwei nicht überfüttern sollte......:?
Sie hat gesagt, erst warten bis der Napf leer ist und ab und zu eine Möhre..:roll:

Kann man Kaninchen tatsächlich überfüttern????
Oder hat das nur etwas damit zu tun, dass die beiden noch so klein sind? Oder dass sie vorher nur Trockenfutter bekommen haben?

Kaninchen haben doch einen Stopfmagen? Ich versteh jetzt nicht, wie man sie so überfüttern könnte.....

Hoffe, dass ihr meine Frage schnell beantworten könnt!!!!

LG
Lenchen & die Fellnäschen :p...!!!
 
17.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Überfüttern??? . Dort wird jeder fündig!
lima*

lima*

Registriert seit
31.12.2008
Beiträge
95
Reaktionen
0
hallo :)
mit überfüttern ist wahrscheinlich gemeint dass du ihnen nicht zu viel und zu fettiges futter gibst!
aber da sind eigentlich TroFu und Karotten genau das falsche!
ich würde das TroFu langsam abgewöhnen und nicht zuviel Karotten geben, sondern eher anderes Gemüse unso ;)
[SCHILD]lima*[/SCHILD]
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Nein, nein, du hast das falsch verstanden!

Die zwei sind ja erst 8 Wochen alt, deshalb hab ich das TroFu einfach weggelassen, da der Magen ja noch nicht so belastet ist und es mir hier im Forum auch geraten worden ist! Sie bekommen zur Zeit Möhre, Petersilienwurzel, Salat, Fenchel, Löwenzahn, Möhrengrün und Kräuter.....bin grad dabei, ihnen alle Sachen anzugewöhnen, die meine Dame auch bekommt!

Bei der Vermehrerin haben sie Trockenfutter und ab und zu ein Möhrchen gekriegt....
 
lima*

lima*

Registriert seit
31.12.2008
Beiträge
95
Reaktionen
0
achso ;)
dann machst du ja alles richtig! :lol:
[SCHILD]lima*[/SCHILD]
 
linchen1234

linchen1234

Registriert seit
13.03.2009
Beiträge
376
Reaktionen
0
hmm überfüttern kann man sie sicherlich... zuviele drops usw. alles was dick macht in zu hohen portionen^^ lg
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Wisst ihr, was die Folgen davon sein können?
Also außer....ja.....dickmachen hald....^^
Kann dann was verstopfen, oder so?:?
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Du fütterst doch keine Drops und Knabberstangen, oder?
Dann kann ich mir nicht vorstellen, dass du deine Kaninchen überfütterst...

Diese Drops, etc. machen nicht nur fett, sondern auch den Darm kaputt.
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Nein, nein.....keine Drops, Knabberstangen etc....
Nur Gemüse, Obst, getrocknetes Obst oder Gemüse als Leckerlis, Kräuter, frisches Grün, Knabberstangen, Heu.......

Ich glaub ja jetzt nicht, dass ich meine Kaninchen überfüttere...!!!
Es geht ja darum, ob man ein Kaninchen allgemein irgendwie überfüttern kann und welche Folgen das hat! :p
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Naja, ich denke man kann sie nur mit dem ungesunden Zeugs überfüttern,
und das hat halt fettleibigkeit zur Folge. Und das bringt sicher noch mehr
krankheiten mit. Welche, ich hab keine Ahnung ^^
 
häschen-86

häschen-86

Registriert seit
23.01.2009
Beiträge
2.365
Reaktionen
1
Fettleibigkeit führt unter anderem zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes.
 
S

Stanzerle

Registriert seit
12.04.2009
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Doch, kann man!

Ich kenne Todesfälle aufgrund Trockengemüse, das ja extrem im Magen aufquillt. Da kann es tatsächlich auch zu einer Magenüberladung kommen, die zum Tod führt.



Links die Karotten als Trockengemüse und rechts, wie sie sich dann im Kaninchenmagen entwickeln.

Also bitte ganz vorsichtig sein mit diesem Zeug!

Von normalem Trofu brauchen wir ja eh nicht sprechen ;)
 
linchen1234

linchen1234

Registriert seit
13.03.2009
Beiträge
376
Reaktionen
0
wow wusste ich noch nie..... und auch netdas es sooo aufquillt:eusa_think: interessant mal zu wissen..lg
 
Dawn

Dawn

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
Knabberstangen? die süßen Dinger oder was, da kannste gleich trofu füttern ist genauso ungesund wie die Stangen
 
linchen1234

linchen1234

Registriert seit
13.03.2009
Beiträge
376
Reaktionen
0
ich glaube sie meint net die süßen ^^ im text hat sie ja geschrieben drops,knabberstangen ect. macht sie net.... wegen den drops denk ich mal das sie nachher die ´´gesunden´´ knabberstangen meint ;) lg
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Uuuuuuups.......sry....
Ich hab mich total verschrieben!!!! Tut mir Leid....Das Knabberstangen ist mir wohl oben reingerutscht, weil wir die ganze Zeit davon gesprochen haben!

Ich füttere gar keine Knabberstangen, Drops...etc.
Das war nur ein Versehen..:uups::uups::uups: *schäm*
 
linchen1234

linchen1234

Registriert seit
13.03.2009
Beiträge
376
Reaktionen
0
hhehe ^^ is ja net so schlimm ^^ lg
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Uff... das mit dem Trockengemüse ist ja echt übel... :shock:
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Ja, find ich auch!!!!!
Sollte man denn dann gar kein Trockengemüse füttern? Kann das auch schlimm ausgehen? Das ist ja dann eigentlich das gleiche, wie beim herkömmlichen Trockenfutter, da das ja auch total aufquillt im Magen....:shock:
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Ich denke man kann das ruhig füttern, aber eben in geringen Mengen...
 
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
Trockengemüse? hab ich ja ehrlichgesagt noch nie gehört^^ aber das das soo schlimm ist :shock:
Da fällt mir ein es gibt doch auch die Heupellets oder Graspellets die manche verfüttern, das ist ja kein richtiges Trofu oder?
Weil da ist ja kein Getreide usw drinn nur trockenes Gras? Oder lieg ich da falsch?

Und gehen die im Magen der Kaninchen auch so auf?
 
Thema:

Überfüttern???

Überfüttern??? - Ähnliche Themen

  • Kann ich sie "überfüttern"?

    Kann ich sie "überfüttern"?: Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Kaninchendame. Wir waren mit ihr gestern beim TA, weil sie sich anders verhalten hat als sonst und...
  • Ähnliche Themen
  • Kann ich sie "überfüttern"?

    Kann ich sie "überfüttern"?: Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Kaninchendame. Wir waren mit ihr gestern beim TA, weil sie sich anders verhalten hat als sonst und...