Wie krankes Kaninchen versorgen

Diskutiere Wie krankes Kaninchen versorgen im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, Vor 2 Tagen hat sich meine Kaninchendame Micky recht böse eingeklemmt. Wir konnten sie aus dieser Lage befreien, seither kann sie aber...
L

laia

Registriert seit
11.11.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
Hallo,

Vor 2 Tagen hat sich meine Kaninchendame Micky recht böse eingeklemmt. Wir konnten sie aus dieser Lage befreien, seither kann sie aber ihre hinteren Beinchen nicht mehr bewegen. Wir waren gleich beim Tierarzt um sie untersuchen zu lassen. Zum Glück hat sie sich nur sehr geklemmt, die
Wirbelsäule ist aber unverletzt. Wir mussten sie aus der Gruppe nehmen, damit sie nicht noch mehr verletzt wird.

Micky macht gute Vortschritte, sie reagiert schon wieder wenn man sie am Hinterteil berührt oder zieht die Beinchen zurück, wenn man daran spielt. Trotzdem wird sie noch einige Zeit brauchen, bis sie wieder richtig laufen kann.

Jetzt haben wir das Problem:
Micky liegt nur auf der Seite, kommt ohne unsere Hilfe nicht zum Essen oder trinken und pinkelt sich leider auch an. Wir müssen aber auch arbeiten und können sie dann nicht gleich säubern oder füttern.

Habt ihr eine Idee, wie wir da was machen können?

Wir haben ihr das Fell am Hintern aus Hygienegründen entfernt und das Futter so weit wie möglich in ihre Richtung gestellt, trotzdem ist das keine optimale Lösung. Wickeln können wir sie aber auch nicht.

Vielen Dank für eure Hilfe

Laia
 
17.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
lima*

lima*

Registriert seit
31.12.2008
Beiträge
95
Reaktionen
0
hallo ;)
hmmm...:eusa_think:
gibt es vielleicht jemanden aus der nachtbarschaft oder so der immerwieder nachschauen könnte?
[SCHILD]lima*[/SCHILD]
 
L

laia

Registriert seit
11.11.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
Leider nicht. Wir säubern sie morgends und sobald der erste von uns wieder zu hause ist. aber trotzdem mach ich mir da gerade wegen dem anpinkeln gedanken. das muss sich doch mit der zeit entzünden.

und was ist denn zum waschen am besten? bisher nehmen wir nur warmes wasser und trocknen danach gut.
 
lima*

lima*

Registriert seit
31.12.2008
Beiträge
95
Reaktionen
0
oje...
mit dem versorgen während ihr in der arbeit seit weiß ich leider auch nicht weiter... daran kann man wahrscheinlich dann nichts ändern..
also würde ich wie du sowieso schon gesagt hattest dass futter so nah wie möglich neben deinem nini legen und auch in eine schale wasser nah an deine kleine stellen.
und zum sauber würde ich auch ein lauwarmes wasser und vielleicht ein tuch nehmen
ich wünsche deiner süßen dass sie bald wieder fit ist ;)
[SCHILD]lima*[/SCHILD]
 
L

laia

Registriert seit
11.11.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
ja das hoffen wir alle. aber wie gesagt sie macht sich sehr gut. ich denke bis nächste woche macht sie schon die ersten gehversuche. was haltet ihr von gesellschaft? soll ich ihr vielleicht ein recht altes und ruhiges tier dazu setzen? damit sie nicht so alleine ist? in die gruppe kann sie so ja nicht.
 
lima*

lima*

Registriert seit
31.12.2008
Beiträge
95
Reaktionen
0
ja, dass wär wirklich eine sehr gute idee! wenn ihr ein etwas älteres ninis dazusetzt! weil es dann nicht so alleine ist! :)
[SCHILD]lima*[/SCHILD]
 
Krümel1991

Krümel1991

Registriert seit
17.02.2008
Beiträge
903
Reaktionen
0
wie lange ist sie denn schon von den anderen getrennt? Kaninchen verlieren sehr schnell soziale Kontakte, d.h. sie sehen andere Tiere, mit denen sie sonst zusammengelebt haben, bereits nach 2-3 Tagen als fremd und beginnen dann Rangordnungs- und Revierkämpfe. Gesellschaft wäre sicher toll für sie, da Kaninchen sich ja auch gegenseitig putzen, allerdings ist Stress und Rangordnungkämpfe ja nun das letzte was sie braucht. Ich würde vorsichtig versuchen, ein älteres ruhiges Tier dazuzusetzen. Allerdings glaube ich nicht, dass es funktioniert. Probier es aus, gönn deinem Tier aber Ruhe und setz es nicht unnötigem Stress aus. Lass es dann lieber bleiben,wenn es nicht auf Anhieb klappt.

Auf was sitzt das Tier denn? Auf Handtüchern oder Streu und Stroh? Ich denke das beste ist es, wenn du den Käfig einstreust und dann eine dicke Schicht Stroh drüber. So läuft das Pipi gleich durch das Stroh durch und wird von dem Streu aufgefangen. Die Oberfläche bleibt dann weitgehend trocken.
Warmes Wasser ist am besten. Ich bade meine alte Dame auch öfter, weil sie sich nicht mehr putzen kann. Danach kräftig trockenrubbeln, damit nichts kalt wird und dann geht das schon.

Wünsche der Kleinen gute Besserung,
Krümel
 
L

laia

Registriert seit
11.11.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
erstmal sorry weil ich mich hier so lange nicht mehr gemeldet hab. internet hat leider nicht funktioniert.

micky geht es gut. sie sitzt schon wieder. mit gesellschaft hatte sie es nicht so. andere kaninchen hat sie noch auf 2 pfoten gejagt. deswegen wohnt sie jetzt bei den meeris. ich dachte mir ist besser als nichts. ich komme jetzt immer in der mittagspause zu ihr. habe das so ausgemacht, dass ich ein paar minuten länger bleiben kann. dann wasche ich sie morgend, mittags, abends und nachts wenn es nötig ist auch. 3 mal täglich bekommt sie eine art krankengymnastik. ich habe eine dicke decke in eine box gelegt und darüber einstreu. von dem stroh hat mir die tierärztin abgeraten, da es die schon angegriffene haut zusätzlich reizen würde. ja also eigentlich sind wir recht zufrieden. abgesehen davon, dass dieser unfall nicht passieren hätte dürfen läuft alles ganz gut. ich denke ihr kennt das selbst. vorwürfe macht man sich immer aber so gut wie kaninchen im unsinnmachen sind finden sie trotz aller vorbereitung ein weg um sich zu verletzen...

danke jedenfalls für eure unterstützung
 
Thema:

Wie krankes Kaninchen versorgen

Wie krankes Kaninchen versorgen - Ähnliche Themen

  • Kaninchen nimmt stark ab

    Kaninchen nimmt stark ab: Bitte helft mir. Mein Kaninchen (Brownie, 7 Jahre) bewegt sich in letzter Zeit kaum noch und nimmt immer mehr ab. Ihr Gewicht war schon immer...
  • Kaninchen verhungert oder krank?

    Kaninchen verhungert oder krank?: Ich habe den Kindern meines Freundes vor ca. 2 Jahren 2 kleine Kaninchen gekauft. Alles in Absprache mit der Mutter das sich auch gut drum...
  • Kaninchen atmet sehr schnell

    Kaninchen atmet sehr schnell: Hay, Mein Zwergkaninchen legt sich hin und atmet dann auf einmal ganz schnell, es war so schnell das ich erst dachte das sie zittert, ist das...
  • Kaninchen ist von gestern auf heute mega schlapp

    Kaninchen ist von gestern auf heute mega schlapp: Hallo zusammen, mein Kaninchen Twoface ist seit heute morgen sehr komisch. Er frisst nicht mehr von alleine und trinkt auch nicht. Er liegt nur...
  • Kaninchen krank :(

    Kaninchen krank :(: Hallo ihr lieben, ich habe mir vor 3 Monaten 2 kaninchen gekauft und bin nun mit dem einen fast am verzweifeln. Seit einigen Wochen rennt Snow...
  • Kaninchen krank :( - Ähnliche Themen

  • Kaninchen nimmt stark ab

    Kaninchen nimmt stark ab: Bitte helft mir. Mein Kaninchen (Brownie, 7 Jahre) bewegt sich in letzter Zeit kaum noch und nimmt immer mehr ab. Ihr Gewicht war schon immer...
  • Kaninchen verhungert oder krank?

    Kaninchen verhungert oder krank?: Ich habe den Kindern meines Freundes vor ca. 2 Jahren 2 kleine Kaninchen gekauft. Alles in Absprache mit der Mutter das sich auch gut drum...
  • Kaninchen atmet sehr schnell

    Kaninchen atmet sehr schnell: Hay, Mein Zwergkaninchen legt sich hin und atmet dann auf einmal ganz schnell, es war so schnell das ich erst dachte das sie zittert, ist das...
  • Kaninchen ist von gestern auf heute mega schlapp

    Kaninchen ist von gestern auf heute mega schlapp: Hallo zusammen, mein Kaninchen Twoface ist seit heute morgen sehr komisch. Er frisst nicht mehr von alleine und trinkt auch nicht. Er liegt nur...
  • Kaninchen krank :(

    Kaninchen krank :(: Hallo ihr lieben, ich habe mir vor 3 Monaten 2 kaninchen gekauft und bin nun mit dem einen fast am verzweifeln. Seit einigen Wochen rennt Snow...