Schwangere Maus tot|Mäusebabys totgebissen

Diskutiere Schwangere Maus tot|Mäusebabys totgebissen im Futtertier Forum Forum im Bereich Sonstiges Terraristik Forum; Ahoi, gestern Abend hat eine meiner Mäuse zum ersten mal geworfen. Als ich heute morgen noch mal geguckt habe, waren alle total zerbissen. Ich...
D

DominikVieth

Registriert seit
01.04.2009
Beiträge
23
Reaktionen
0
Ahoi,

gestern Abend hat eine meiner Mäuse zum ersten mal geworfen. Als ich heute morgen noch mal geguckt habe, waren alle total zerbissen. Ich habe die
Maus extra einzelnt gesetzt und sie seit ich ihre Schwangerschaft bemerkt habe mit Mehlwürmern zusätzlich gefüttert. Habt ihr eine Idee woran das liegen könnte und wie ich das das nächste mal verhindern kann.

ich hatte eine hoch schwangere Maus. Sie hat sich die letzten zwei Tage nicht mehr aus ihrem Haus bewegt. Heute morgen habe ich sie tot gefunden. Habt ihr eine Idee woran das gelegen haben kann und wie ich das das nächste mal verhindern kann?

mFg
 
17.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Leitfaden für Futtertiere von Ursula geworfen? Sie hat dort vieles Wissenswertes über die Futtertierzucht geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Draco

Draco

Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
3.733
Reaktionen
2
Hi!

Lasse sie das nächste Mal einfach in ihrem gewohnten Käfig. Es kann sein, dass sie durch den Stress ihre NZ angefressen hat.
Bei der anderen Maus bin ich ratlos.... Vielleicht hat sich ein Jungtier im Geburtskanal quergestellt und die Maus ist daran gestorben, dass die toten Jungen gefault haben?

Ciao
André
 
Sim

Sim

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
2.387
Reaktionen
0
hallo

sorry das ich das anfrage
wieso geben wir hier Tipps ??

ich dachte und es wurde auch user hier angegangen
als Sie dieses Thema ansprachen (auch von Futtertiere )

das versteh ich überhaupt nicht
Ich wuste nicht das wir ein Thema für haltung und Zucht von Futtertieren haben

Grüsse Simi
 
H

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Hi!
Also wenn es ihr erster Wurf war ist es oft so das sie ihre Babys fressen, die ungewohnte Umgebung trägt sicherlich dazu bei.

Warum deine andere gestorben ist kann man schlecht beantworten, das kann alles sein. Aber ich denke nicht das es was ansteckendes ist was sich bei deinen anderen Mäusen wiederholen könnte, und das ist ja das wichtigste denke ich?!

@Sim; Warum sollen wir das nicht tun? Viele Reptilien brauchen Mäuse als Futter und es ist besser wenn die Leute sich hier um eine gute Zucht informieren können als wenn hier einfach totgeschwiegen werden würde das Mäuse nun mal auch Futter sein können, oder?
 
Sim

Sim

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
2.387
Reaktionen
0
das find ich schon ok
aber ich bin etwas sprach los
vor ein paar Tagen hat ein junges mädchen erzählt das Sie einige fragen zu einer mäusschwangerschaft hat
Da Sie für die Schlage des Bruders Futtermäuse züchten will
und Sie ist find ich schon ganz schön böse angegangen worden !!
und das Thema wurde geschlossen ohne weiter drauf einzugehen .
auch wurde nicht auf diese futtertier Forum hingewissen oder weitergeleitet Und die Junge Dame war doch sehr sprachlos !
Und das macht mich doch sehr nachdenklich
auch wurde das schon öfters davon berichtet das manche user deshalb angegangen wurden und auch die Themen geschlossen werden und anderen gibt man Tipps
und ich muss sagen ich versteh das man sich da verarscht vorkommt :108:

Grüsse Simi
 
Draco

Draco

Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
3.733
Reaktionen
2
Hi!

Ich lese normalerweise nicht in der Mäuseecke mit, sodass ich solche Themen nicht verschieben kann - das wäre dann Sache der Mäusemoderation.
Man sollte solche Themen wie Futterzuchten nicht totschweigen.

liebe Grüße
André
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Off-Topic
Das von Sim angesprochene Thema hab ich mitgelesen, da ging es draum, dass die Userin mit ihren Liebhabertieren (aus dem Zooladen & ohne die Kenntnis derer Herkunft) einfach Nachwuchs produzieren wollte - aber das hat nichts mit (Futter)tierzucht zu tun... auch wenn sie behauptet hat, dass das ihre Intention war/ist.
Auch Futtermäuse müssen aus einer 'genetisch gesunden Linie' kommen.

LG Lilly
 
H

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Naja gut, da gibts ja auch einen Unterschied ob man züchtet und weiss das alle verfüttert werden oder ob man züchtet und sie dann am Schluss hier in der "Notfalltier" Ecke abzugeben versucht, das ist natürlich nix.
 
Thema:

Schwangere Maus tot|Mäusebabys totgebissen

Schwangere Maus tot|Mäusebabys totgebissen - Ähnliche Themen

  • mause dame schwanger

    mause dame schwanger: Hallo habe mal ne frage muß ich den bock von der mause dame trennen wenn die schwanger ist??? mir wurde gesagt wenn ich den bock nicht raushole...
  • Warum ich Mäuse züchte....

    Warum ich Mäuse züchte....: ..... ganz einfach darum weil ich so weis wie sie aufwachen, was sie zu fressen bekommen und wie sie gehalten werden, leider fallen die Tiere in...
  • Hilfe zur Frage an einer Maus *Blutig*

    Hilfe zur Frage an einer Maus *Blutig*: Sers @LL Eine Weibliche älteste Maus ist seit ca. 2 Tagen sehr Dick und sehr Schlapp drauf. Sie isst kaum was und Trinkt nichts mehr und lässt...
  • Wo Mäuse halten?

    Wo Mäuse halten?: Hallo ihr lieben! Ich bin neu hier und habe da mal einige Fragen........ und zwar! Wir haben 5 Schlangen und jetzt bin ich am überlegen ob ich...
  • Futtermaus ist auch Maus...

    Futtermaus ist auch Maus...: Ich habe für fast alle Tiere Verständnis, aber ich finde es einfach schlimm wenn ich mir Schlangen halten würde und diese mit lebenden Mäusen...
  • Ähnliche Themen
  • mause dame schwanger

    mause dame schwanger: Hallo habe mal ne frage muß ich den bock von der mause dame trennen wenn die schwanger ist??? mir wurde gesagt wenn ich den bock nicht raushole...
  • Warum ich Mäuse züchte....

    Warum ich Mäuse züchte....: ..... ganz einfach darum weil ich so weis wie sie aufwachen, was sie zu fressen bekommen und wie sie gehalten werden, leider fallen die Tiere in...
  • Hilfe zur Frage an einer Maus *Blutig*

    Hilfe zur Frage an einer Maus *Blutig*: Sers @LL Eine Weibliche älteste Maus ist seit ca. 2 Tagen sehr Dick und sehr Schlapp drauf. Sie isst kaum was und Trinkt nichts mehr und lässt...
  • Wo Mäuse halten?

    Wo Mäuse halten?: Hallo ihr lieben! Ich bin neu hier und habe da mal einige Fragen........ und zwar! Wir haben 5 Schlangen und jetzt bin ich am überlegen ob ich...
  • Futtermaus ist auch Maus...

    Futtermaus ist auch Maus...: Ich habe für fast alle Tiere Verständnis, aber ich finde es einfach schlimm wenn ich mir Schlangen halten würde und diese mit lebenden Mäusen...