5 KG Spargeltarzan *grins*

Diskutiere 5 KG Spargeltarzan *grins* im Hunde Ernährung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo ihr Lieben, nun habe ich auch mal eine Frage zu Hunden. Wir haben im Moment den 10 Jahre alten Zwerg-Rauhaardackel von meiner Oma in Pflege...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Gina&Lucy

Gina&Lucy

Registriert seit
12.05.2007
Beiträge
1.973
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,
nun habe ich auch mal eine Frage zu Hunden. Wir haben im Moment den 10 Jahre alten Zwerg-Rauhaardackel von meiner Oma in Pflege (sie ist im Krankenhaus). Er ist schon sein Leben lang sehr schlank,fast schon etwas dünn.
Bei ihr hat er aber auch den ganzen Tag Essen stehen und bekommt nur das beste (Hüherbrustfilet etc.).

Bei uns bekommt er drei Mahlzeiten am Tag. Nur Nassfutter,weil er Trockenfutter nicht mehr nimmt. Ist das so in Ordnung? Er hat nämlich jetzt auch zugenommen und ich möchte nicht,dass er zu dick wird. Ich gebe ihm unterschiedliche Sorten Nassfutter und immer 2 Näpfe a 150g über den Tag verteilt (Morgens-Mittags-Abends).

Soll ich das so beibehalten oder verändern? Er ist noch sehr fidel,rennt wie ein junger und selbst der Tierarzt sagt er ist überhaupt noch nicht wie 10. Viele halten ihn so für 2-3 Jahre:clap::D Wir gehen so 2 Stunden am Tag mit ihm,wo er immer ohne Leine rennt. Bewegung hat er also auch;)

Danke für eure Hilfe;)
 
18.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: 5 KG Spargeltarzan *grins* . Dort wird jeder fündig!
annaschnecke

annaschnecke

Registriert seit
23.02.2009
Beiträge
924
Reaktionen
0
Hi
Bin mir nicht ganz sicher , aber ich glaube dass es vlt. etwas zu viel Futter ist .
Haben einen Schäferhund und der bekommt am Tag 500 gr + Trainingsfutter , er wiegt 39 Kilo , ist aber gerade am abnehmen .
Ich würde vielleicht etwas runterschrauben , aber warte bitte erst auf andere Antworten , da ich mir nicht sicher bin , und mich nicht mit kleinen Hunden auskenne .

Lg und alles Gute deiner Oma

Anna
 
Gina&Lucy

Gina&Lucy

Registriert seit
12.05.2007
Beiträge
1.973
Reaktionen
0
Trotzdem danke für deine Bemühungen und die Gute-Besserungs-Wünsche:)


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Gina&Lucy schrieb nach 5 Minuten und 10 Sekunden:

Ist es denn prinzipiell besser 3x am Tag kleinere Portionen zu füttern oder 2x am Tag etwas größere?
 
Zuletzt bearbeitet:
annaschnecke

annaschnecke

Registriert seit
23.02.2009
Beiträge
924
Reaktionen
0
Hi
Kein problem
Bei einem Welpen ist es besser 3 mal am Tag kleinere Portionen anstatt 2mal am Tag größere Portionen , frag mich bitte nicht nach der genauen begründung :D
Bei einem ausgewachsenen Hund macht man meisten 2 Portionen , man kann aber auch drei machen ( ist aber vielen zu umständlich , wir machen auch "nur" 2 Portionen .
LG Anna
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

5 KG Spargeltarzan *grins*