Sandbad

Diskutiere Sandbad im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; Nutzt das viel? Denn so wie ich meinen neuen Hamster kenne wird firster es in Käfig rumverteilen und glaub ich nich drinne baden aber wenn dann...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
D

DarkKefka

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
85
Reaktionen
0
Nutzt das viel? Denn so wie ich meinen neuen Hamster kenne wird
er es in Käfig rumverteilen und glaub ich nich drinne baden aber wenn dann sollte ich es in einer Schüssel haben oder in einer Ecke und nutzt das viel also gegen Gerüche oder so?xD
 
18.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
sushihuschi

sushihuschi

Registriert seit
19.02.2009
Beiträge
650
Reaktionen
0
Hi,
du solltest auf jeden Fall ein Sandbad in den Käfig stellen, auch stehen lassen, wenn er es nicht großartig benutzt. Mach ich auch so.
Du solltest den Sand (Chinchillasand) in ein Gefäß tun, eine hohe Schüssel, eine Kiste, ein Bonbonglas... Aber im Käfig verstreut nutzt es nicht viel.

Liebe Grüße
sushi
 
Shapeshifter

Shapeshifter

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
185
Reaktionen
0
Vielleicht solltest du gleich besser 2 Sandbäder reintun. Mein Hamster jedenfalls benutzt das eine komplett als Toilette.

In dem anderen wird gebadet :roll:
 
D

DarkKefka

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
85
Reaktionen
0
Ok danke^^ ja er verteilt es wahrscheinlich xD
Aber nutzt das auch was gegen den Geruh oder so?
 
sushihuschi

sushihuschi

Registriert seit
19.02.2009
Beiträge
650
Reaktionen
0
Also meine Hamster riechen nicht. Stupsi auch nicht, und sie benutzt ihr Sandbad auch nicht als Bad, sonden spaziert nur immer mal drin rum und lässt ein Kötelchen fallen.
Wenn ein Hamster gesund ist, riecht oder stinkt er eh kaum..

Liebe Grüße
sushi
 
D

DarkKefka

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
85
Reaktionen
0
Ok gut xD denn mein Alter Hamster hat immer in den Futternapf hingepinkelt (nachdem er alles Futter rauseholt hatte) und dann musste ich das immer wegschruben xD) aber mal schaun wies mit dem neuen wird :)
 
N

Ness09

Registriert seit
12.04.2009
Beiträge
21
Reaktionen
0
Hamster benötigen ein Sandbad in ihrer Behausung.
Zum einen, weil Hamster gerne darin wühlen und dabei gleichzeitig ihre Krallen pflegen - zum anderen dient ein ausgiebiges Sandbad der Fellpflege. Die Sandkörner kämmen quasi das Fell. Quelle: http://www.timanfaya.ping.de/badesand.html
Ich habe es so gemacht, das ich meinem kleinen eine Schüssel mit Chin- sand hingestellt habe.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Kathrin P.

Kathrin P.

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
1.382
Reaktionen
0
Hallo,
die Gründe warum Hamster ein Sandbad brauchen hat Ness ja schon gesagt. Damit der Sand nicht rausfliegt,musst du halt was höheres nehmen, z.B. ein Bonbonglas oder eine Auflaufform.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Sandbad

Sandbad - Ähnliche Themen

  • Sandbad

    Sandbad: Mein Hamster Winnie hat sich prima eingelebt und fühlt sich wohl. Meine Frage ist die, dass ich mich frage wie oft das Sandbad gewechselt werden...
  • Hamster quiekt ?!

    Hamster quiekt ?!: Ich brauche eure Meinung zu einem Verhalten meiner Zwerghamsterdame. Sie ist jetzt 9 Monate alt befindet sich in einem artgerechten Hamsterkäfig...
  • Ähnliche Themen
  • Sandbad

    Sandbad: Mein Hamster Winnie hat sich prima eingelebt und fühlt sich wohl. Meine Frage ist die, dass ich mich frage wie oft das Sandbad gewechselt werden...
  • Hamster quiekt ?!

    Hamster quiekt ?!: Ich brauche eure Meinung zu einem Verhalten meiner Zwerghamsterdame. Sie ist jetzt 9 Monate alt befindet sich in einem artgerechten Hamsterkäfig...