Charlie der Möhrenhamster

Diskutiere Charlie der Möhrenhamster im Hamster Ernährung Forum im Bereich Hamster Forum; Hi! Langsam weiß ich echt nicht mehr weiter, mein Teddyhamster Charlie verweigert jegliches Grünfutter bis auf seine Möhren. :roll: Ich mache ihm...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Shapeshifter

Shapeshifter

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
185
Reaktionen
0
Hi!

Langsam weiß ich echt nicht mehr weiter, mein Teddyhamster Charlie verweigert jegliches Grünfutter bis auf seine Möhren. :roll:
Ich mache ihm abends einen Gemüseteller zurecht, mit Gurken, etwas Paprika, Tomaten, Äpfel, dazu Joghurt und einmal in der Woche ein Stück Käse
oder Rosinen.
Tja wenn ich morgens aufwache, liegt alles noch drinn, bis auf den Joghurt.
Vor kurzem ging es wieder etwas, da hat er wenigsten mal die Äpfelstücken rausgenommen. Aber im Moment ist es wieder ganz schlimm, er frisst dann halt nur TroFu.
Ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll, ich dachte wenn ich sein Möhren weglasse, frisst er das andere Grünfutter eben.

Pustekuchen.

Ich denke es kommt daher das seine Vorbesitzerin ihm nix anderes zu fressen gegeben hat, außer halt Möhren und Kräuter.

Zum Glück ist jetzt Frühling und es gibt Löwenzahnblätter, Gänseblümchen und Apfelblätter. Aber auf die Dauer wird das auch eintönig. :(

Habt ihr vielleicht eine Idee wie ich den kleinen Scheißer dazu überreden kann das Gurken etc. auch lecker sind?

lg

Steffi
 
18.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.155
Reaktionen
0
Huhu!

Ich weiß zwar nicht,wie es bei Hamstern ist:eusa_doh:, aber bei meinen Mäusen hat das ganz gut geklappt :

Vielleicht probierst du es mit einer winzig kleinen Menge Olivenöl? Der lockt zumindest meine Mäuse direkt an - seitdem rasen sie direkt an,wenns FriFu gibt ;)

Jedenfalls tröpfelst du kleine Mengen Olivenöl über deinen Gemüseteller. Schau mal,ob er es dann frisst :)

Liebe Grüße
 
Shapeshifter

Shapeshifter

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
185
Reaktionen
0
Ja danke, ich werd das mal gleich probieren.
Sicher bin ich mir nicht, weil bei Charlie alles Neue im Napf erstmal als ungenießbar abgestempelt und ignoriert, bestenfalls rausgeworfen wird. :x


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Shapeshifter schrieb nach 8 Minuten und 53 Sekunden:

Es ist so wie ich s mir fast gedacht habe, er schleckt das Olivenöl weg und die Gurken liegen immer noch unberührt da.:evil:

Trotzdem danke für den Tipp :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Hast du schon Gemüsebrei versucht?
Sonst würde ich mal das Gemüse ganz klein schneiden oder raspeln und unter den Joghurt mischen.
 
Shapeshifter

Shapeshifter

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
185
Reaktionen
0
Gemüsebrei mit Joghurt, dem wird er nicht widerstehen können :D

Naja, es muss dann so klein geraspelt sein, das er das Gemüse nicht abschlecken kann.

Aber was tut man nicht alles für seine Tiere.;)
 
Midnight

Midnight

Registriert seit
09.06.2007
Beiträge
2.493
Reaktionen
0
Ich würde auch einfach mal versuchen das Obst und Gemüse ganz klein zu raspeln, dann ist er es vielleicht auch ohne dem Joghurt. ;)
Ansonsten mit Joghurt versuchen oder eben ein wenig Olivenöl drübergeben.
 
Shapeshifter

Shapeshifter

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
185
Reaktionen
0
Einen Tag später,

mit dem Gemüsebrei klappt es leider überhaupt nicht.
Charlie hat kurz daran geschnuppert und entschieden das man den Brei nicht fressen kann auch wenn sein geliebter Frischkäse dabei ist. :eusa_doh:

Ich geb' s auf, am Montag geh ich Möhren kaufen.

So was Undankbares aber auch. :lol:

Trotzdem vielen Dank für die Tipps!
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Hihi, da steckt wohl ein kleiner Möhrenkönig in deinem Hamsti! Dann tu ihm den Gefallen und gib ihm seine Möhren. Hätte aber nicht gedacht, dass ein Hamster Gemüsebrei widerstehen kann. Damit hat Lee- Man wenigstens sein Schmerzmittel komplett bekommen.
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Hast du denn mal Möhrenbrei probiert?
 
Shapeshifter

Shapeshifter

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
185
Reaktionen
0
Ja, jetzt hat er seine geliebten Möhren wieder und gleich alle vier Stücken in seinen drei Verstecken gebunkert. :roll:

Möhrenbrei würde Charlie fressen, darum gings ja nicht, ich wollte ihn nur gerne an anderes Grünfutter gewöhnen.

Aber der Herr steht halt nicht besonders auf Abwechslung und schon gar nicht auf Veränderungen.

@ Friedas Frauchen Hast du ein Glück, mein Hamster wollte seine AB (Schnupfen) nur mit Käse nehmen, man war das ein Moppelchen nach einer Woche xD

Aber Charlie ist eh so völlig Hamster-Untypisch. :lol:

lg

Steffi
 
Shapeshifter

Shapeshifter

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
185
Reaktionen
0
Also wenn er den Brei den ich ihm vorher gemacht habe schon nicht mit seinem heißgeliebtem Frischkäse (kommt gleich nach Karotten) gefuttert hat,glaub ich kaum das Charlie auf den Trick reinfällt. :lol:

Aber versuchen kann man es ja mal...

Danke
 
Shapeshifter

Shapeshifter

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
185
Reaktionen
0
Alsooo...

Karotten klein geraspelt, erst einmal versucht ob er das mag.
Fehlanzeige, alles was man nicht ins Häuschen schleppen kann rührt Charlie nicht an (bis auf Joghurt).
Selbst Frischkäse wird in die Vorratskammer geschleppt und dort verputzt.

Aber...

Charlie hat drei Tage lang nur Möhrenstücke bekommen und dann habe ich ihm mal wieder Gurke in die Futterschüssel gelegt und er hat sie geschnappt, gebunkert, verbuddelt :eusa_eh: und schließlich aufgefressen.
Jedenfalls habe ich nichts mehr gefunden.

Ich denke das ist die beste Möglichkeit, ein paar Tage seine Karotten, dann mal wieder zur Abwechslung Tomaten, Gurken und Äpfel.

Ich hoffe so wird es gehen. :D
 
C

Cosmo Cash

Registriert seit
16.02.2009
Beiträge
654
Reaktionen
0
wenn er dasandere zeugs nicht essen mag dann ist das doch eig. kein beibruch, geschmäcker sind eben verschieden.......
 
Shapeshifter

Shapeshifter

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
185
Reaktionen
0
Nein natürlich ist es kein 'Beinbruch'.
Aber das Futter soll ja auch nicht so eintönig sein, immer nur Joghurt, Karotten und TroFu wird selbst Charlie auf die Dauer zu langweilig und wenn ich mal keine Karotten im Kühlschrank habe, möchte ich das er auch mit anderem Grünfutter klar kommt.

Hat sich aber eh fast erledigt, da ich langsam nach 1 1/2 Jahren den Dreh raus habe.
 
Dawn

Dawn

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
Das hamsti ist mir sympatisch, genau so wählerisch wie meine 5 hier
 
Shapeshifter

Shapeshifter

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
185
Reaktionen
0
Wahnsinn, gleich 5 Mäkeltanten oder Onkel :D

Und ich dachte schon Charlie hat was am Kopf...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Charlie der Möhrenhamster