54 l AQ..Hab da paar Fragen

Diskutiere 54 l AQ..Hab da paar Fragen im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo liebe AQ´s Freunde. Ich überlege seit langem mir ein AQ anzuschaffen. Nun hab ich bald Urlaub und kann also mein Zeit in mein Traum...
Tayet

Tayet

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
4.544
Reaktionen
0
Hallo liebe AQ´s Freunde.
Ich überlege seit langem mir ein AQ anzuschaffen. Nun hab ich bald Urlaub und kann also mein Zeit in mein Traum investieren. Hab Forum mit verschiedenen Themen durchgelesen, dennoch wollte ich mein eigenen Thread aufmachen. Damit ich alle Tipps
schnell finden kann.

So nun meine Fragen-
aus Platzmangel kann ich mir nur einen 54 l AQ erlauben (60x30x30) . Und da ich ein Fan von Guppy´s bin wollte ich wissen kann ich sie denn in 54l AQ halten?? Wieviel wären denn geeignet??

Welche Pflanzen sind am besten für so einen AQ geeignet?

Kann ich Thaikrabben mit Guppys zusammen halten und vor allem in 54l????

Wieviel Mooskugeln wären für AQ gut?


Kurz meine " Erfahrung": vor Jahren hat mein Pa ein AQ gehabt mit Guppy´s. AQ war damals ohne Filter und die Werten wurden nie gemessen. :shock: Dennoch haben wir unsere Fisch gesund gehabt und die haben sich großartig vermehrt, dabei entstanden die schönsten Farbkombinationen.
Also mit Filter usw kenn ich mich leider nicht aus..

Ich freue mich auf zahlreiche Tipps ;)
 
18.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
B

Blue_Angel

Guest
Hallo,


Thaikrabben brauchen einen Landteil, also dürfte das schonmal wegfallen.

Guppys kannst du in deinem Becken halten. Wenn du nichts anderes drin haben möchtest und gut auf Nachwuchs verzichten kannst/möchtest würde ich dir 10 männliche Guppys empfehlen.

Was Pflanzen angeht, da verlasse ich mich immer auf den Händler, weil ich mich damit nicht auskenne. :uups:


Hol dir am besten ein Komplettset, da ist Heizung, Filter und Abdeckung mit Licht dabei.

Zur Einrichtung kannst du hier im Forum alles lesen:

https://www.tierforum.de/t3468-grundlagen-fuer-den-aquarienanfaenger.html
 
Tayet

Tayet

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
4.544
Reaktionen
0
Also ich wollte eigentlich schon weibl. und männl. haben..oder ist es zu klein dann?? Hab auch an Set gedacht, mit Filter usw. Schade dass man die Krabben net nehmen kann :(
 
B

Blue_Angel

Guest
Und was machst du dann mit dem ganzen Nachwuchs?
 
Tayet

Tayet

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
4.544
Reaktionen
0
das ist eine schöne Frage. ;) sieht dann so aus, dass die männchen kommen. meinte ja nur ich wollte beides haben.
 
B

Blue_Angel

Guest
Man kann beides halten, aber dann muss man schon gucken, das es nicht zuviel Nachwuchs gibt.

Wenig Pflanzen und wenig füttern würde es dann heissen oder Fressfeinde einsetzen.
 
Tayet

Tayet

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
4.544
Reaktionen
0
was sind den die Fressfeinde von Guppys? die ja auch in kleinem Becken sich wohl füllen. Welse sind für 54 zu klein oder?
 
B

Blue_Angel

Guest
Am besten eigenen sich Barben, aber ich hab eben mal gegoogelt und für die meisten ist dein Becken zu klein.

Kennst du vielleicht jemand der Skalare hat oder Barsche? Die mögen auch gern den Nachwuchs.

Ich selbst hab Platys und die vermehren sich auch regelmässig, sind aber mega verfressen, so das nie ein Baby durchkommt. Ich weiss jedoch nicht, ob nun alle Platys so verfressen sind. Die würden aber auch in dein Becken passen.
 
Tayet

Tayet

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
4.544
Reaktionen
0
danke dir :)
was hast du noch für Lebewesen in deinem AQ?
 
M

marqzl

Registriert seit
25.02.2009
Beiträge
65
Reaktionen
1
Hmm als ich mich hier als Anfänger informiert habe wurdem mir folgende Pflanzen empfohlen:
Vallisnerie,Wasserpest,Wasserfreund,Hornkraut...
Das sind alles relativ günstige und schnellwachsende Pflanzen die auch recht Pflegeleicht sind.
Hab mich dann für: Vallisnerie,Wasserpest,indischer Wasserfreund und Riesenwasserfreund entschieden und bin mit der Wahl hochzufrieden. Die Pflanzen wachsen wie verrückt...
Anfangs hatte ich Probleme mit der Wasserpest die mir total eingegangen ist und an den Spitzen kamen 1-2 cm frische Blätter. Hab die dann ganz rausgerissen und die 1-2cm langen Stückchen wieder eingepflanzt und siehe da, nun hab ich wieder wunderbare Wasserpest die wächst und gedeiht.
Also nur zu Empfehlen.
Aber ich denke für 56l solltest du dich auf 2-3 Arten beschränken.
Zum Besatz könntest du dir noch paar Garnelenarten anschaun die mit in dein Becken passen.Zum Beispiel die Amanogarnele ect...
Jedoch reagieren die etwas emfindlicher auf wechselnde Wasserwerte und sollten somit erst als letztes mit eingesetzt werden.
Oder du entscheidest dich doch noch neben deinen Guppys zu Panzerwelsen. Die sind auch ganz schick un da gibts auch einige verschieden Arten von. Schau dich mal um...
Also bei einem 54l Aqua würd ich auch eher dazu tendieren nur ne reine Männerclique von den Guppys einzusetzen. Die Männchen sind eh viel schöner als die weibchen :D

Wenn du trotzdem weibchen und männchen haben willst dann würd ich echt noch andere Fischlein mit einsetzen ausser den Guppys. Und dann mit einer kleineren Guppytruppe anfangen.z.B.: 2 männchen 4 weibchen. Denn aus deinem früheren Becken kannst du dich sicher noch erinnern wie schnell sich die Guppys vermehren.
Na ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen.


MfG
Markus
 
B

Blue_Angel

Guest
Stimmt, auf die Welse bin ich noch gar nicht eingegangen. Von den Panzerwelsen würde ich aber nur Metallpanzerwelse nehmen. Lat. Corydoras aeneus. Die werden nicht so groß. Ich hab sie auch. Es gibt sie als Albinos, in Black, mit Goldstreifen und Black mit Goldstreifen. Für dein Becken würde ich 6 in einer Farbe empfehlen.



In meinem 125 L Becken hab ich Goldkometplatys, Silbermollys, schwarze Neons, Panzerwelse und einen Antennenwels und in meinem 60er Becken 5 Platybabys, die gerade so noch retten konnte.
 
Tayet

Tayet

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
4.544
Reaktionen
0
:) vielen Dank.
ab wieviel L kann man den Antennenwelse nehmen?
Finde Zebra-Harnischwels total schön. ..aber wenn ich richtig gesehn hab sind die total teuer :004:
 
Tayet

Tayet

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
4.544
Reaktionen
0
danke für Link.
mir ist noch was aufgefallen. Unseres Wasser ist sehr Kalk reich..wie schlecht ist es für ein AQ? Soll ich lieber Desti-Wasser nehmen?
 
B

Blue_Angel

Guest
Wenn du Fische nimmst, die für hartes Wasser geignet sind, ist es nicht schlimm.
 
Tayet

Tayet

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
4.544
Reaktionen
0
also bei Guppys steht <30°
 
Thema:

54 l AQ..Hab da paar Fragen

54 l AQ..Hab da paar Fragen - Ähnliche Themen

  • Paar Fragen zum meinem Aqua

    Paar Fragen zum meinem Aqua: Hi, Ich habe ein 60 l aqua mit einem Kampfisch männchen und 5 Neons und paar kleine Schnecken aus dem Zoohandel aber ich weiß nicht was das für...
  • Ein paar fragen noch.

    Ein paar fragen noch.: Hallo habe jetzt noch ein paar fragen die mir im laufe der Zeit aufgefallen sind. :) Zunächst aber mal, ich habe kein Problem mehr mit meinem...
  • ein paar Fragen zu 54 l Becken

    ein paar Fragen zu 54 l Becken: Hallo, ich lasse grade mein 54 liter becken einfahren und mache ich mir im Moment Gedanken über den Besatz.Ich bin mir da sehr unsicher, wei ich...
  • Ein paar kleine Fragen :D

    Ein paar kleine Fragen :D: hallo ihr lieben :) bin neu hier und wollt euch erstmal hallo sagen :) dazu muss ich noch sagen das ich absoluter fischneuling bin und noch keine...
  • neues Aquarium im Anmarsch... ich hätt da aber noch ein paar Fragen...

    neues Aquarium im Anmarsch... ich hätt da aber noch ein paar Fragen...: Hallo zusammen... Wie schon erwähnt bekomme ich dieses Wochenende endlich mein lang ersehntes Aquarium... nicht dass ihr mich falsch versteht...
  • Ähnliche Themen
  • Paar Fragen zum meinem Aqua

    Paar Fragen zum meinem Aqua: Hi, Ich habe ein 60 l aqua mit einem Kampfisch männchen und 5 Neons und paar kleine Schnecken aus dem Zoohandel aber ich weiß nicht was das für...
  • Ein paar fragen noch.

    Ein paar fragen noch.: Hallo habe jetzt noch ein paar fragen die mir im laufe der Zeit aufgefallen sind. :) Zunächst aber mal, ich habe kein Problem mehr mit meinem...
  • ein paar Fragen zu 54 l Becken

    ein paar Fragen zu 54 l Becken: Hallo, ich lasse grade mein 54 liter becken einfahren und mache ich mir im Moment Gedanken über den Besatz.Ich bin mir da sehr unsicher, wei ich...
  • Ein paar kleine Fragen :D

    Ein paar kleine Fragen :D: hallo ihr lieben :) bin neu hier und wollt euch erstmal hallo sagen :) dazu muss ich noch sagen das ich absoluter fischneuling bin und noch keine...
  • neues Aquarium im Anmarsch... ich hätt da aber noch ein paar Fragen...

    neues Aquarium im Anmarsch... ich hätt da aber noch ein paar Fragen...: Hallo zusammen... Wie schon erwähnt bekomme ich dieses Wochenende endlich mein lang ersehntes Aquarium... nicht dass ihr mich falsch versteht...