Emma morgen vergesselschaften? oder lieber doch nicht??

Diskutiere Emma morgen vergesselschaften? oder lieber doch nicht?? im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo liebe Ninchen-Freunde, ich stehe vor einer schwierigen Frage: Möchte morgen einen kastrierten Widder-Rammler (1 Jahr und 2 Monate alt) im...
*Janinchen*

*Janinchen*

Registriert seit
29.01.2009
Beiträge
18
Reaktionen
0
Hallo liebe Ninchen-Freunde,

ich stehe vor einer schwierigen Frage:

Möchte morgen einen kastrierten Widder-Rammler (1 Jahr und 2 Monate alt) im Tierheim holen gehen, damit meine Emma (5 Monate alt) endlich einen freund bekommt. Nun weiss ich ja bereits von den
Schwirigkeiten einer Vergesellschaftung ...

Die Frau vom Tierheim sagte mir am Telefon, am besen wäre es, wenn ich den Rammler ca. 2 Wochen in einem Käfig in Emmas Bereich stellen soll. Sie kann ihn also schon mal beschnuppern und an einander gewöhnen. Habe aber gehört, dass es nicht unbedingt ratsam ist?! Wir halten Emma innen, sie hat den gesamten Flur für sich.

Alternative wäre sie auf neutralen Terrain beschnuppern lassen?! (Wenn so, was ist mit Quarantäne vom neuen Kaninchen? Muss da irgendwas beachtet werden?)

Es wäre super, wenn ihr mir schnell weiterhelfen könnten. Ich möchte ja, dass alles für die beiden gut wird. Habe sowieso große Bedenken, weil Emma sehr dominant ist.

Danke im Vorraus für eure Hilfe :lol:
 
18.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
http://www.diebrain.de/k-vergesellschaftung.html

Hier findest du alles über vergesellschaftungen...

Das mit dem zusammenstellen der Käfige ist keine gute idee, da die durch den sicht und geruchskontakt aggressionen aufbauen können

aber das kannst du alles da nachlesen ;-)

liebe grüße
 
*Janinchen*

*Janinchen*

Registriert seit
29.01.2009
Beiträge
18
Reaktionen
0
Danke für den tipp, hab mir alles durchgelesen. Habe nur noch ein Problem: Was ist, wenn sie sich bis morgen abend immer noch nicht vertragen … da steht, man soll sie auch nicht wieder trennen. Aber wie soll das möglich sein, ich kann die beiden ja nicht noch Tage?! in dem notdürftigen neutralen Raum zusammen lassen. Das ist nämlich unser Büro :|
 
L

Lydsch

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
1.413
Reaktionen
0
naja, vergesellschaftungen können schon einige tage dauern, und da solltest du natürlich für die zeit ein neutrales gehege haben.
wenns garnicht anders geht, müsstest du ihr jetziges gehege gut reinigen,
und sie schon nach einem tag ins gehege zurücksetzen. allerdings wäre es besser wenn du vl ein gehege im badezimmer oder in der küche aufbauen könntest.
ich wünsch dir natürlich, dass sich die beiden auf anhieb gut verstehn und du
sie friedlich ins gehege setzen kannst!
 
Bomel

Bomel

Registriert seit
07.10.2007
Beiträge
359
Reaktionen
0
Hallo,

manchmal geht eine VG sehr schnell, aber manchmal braucht es ein paar tage. Darauf muss man sich einstellen.

Aber ich würde die Quarantäne von 14 Tagen einhalten, man weiß nie was für Krankheiten aus einem Tierheim mit nach hause kommen. Ich habe zb. gerade noch einen Bock aus dem TH in Quarantäne mit Milben.

Die Tiere sollten auf Neutralem Boden VG werden, Perfekt währe auch das Bad, die Fläche bei 2 Nins muss ja zur Vg nur 4 oder 5qm haben. Da die Tiere dann oft Markieren kann an es dort am einfachsten wegwischen. Die tiere sollten oder dürfen sich vorher nicht richen oder sehen, da sich so Agressionen aufbauen.
Während der VG trennen ist ein großer fehler, da das Theater sonnst immer wieder von vorne anfängt und sich so auch agressionen aufbauen.

Aber alles weitere kannst du bei diebrain nachlesen.

Anke
 
Calimero

Calimero

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
4.782
Reaktionen
1
Also als ich ein zweites Kanini geholt hab, hab ich sie in einem großen Freigehege zusammengesetzt.
Ich hab auch gehört, dass man die Tiere auf gar keinen Fall in Sicht/Riechweite in unterschiedlichen Käfigen halten soll. Das gibt nur Streit.
Solange du dir nicht ganz sicher bist, dass sich die beiden verstehen, lass sie lieber in dem neutralen Gebiet.
Was ich auch für sinnvoll halte ist, erst einmal das neue Kaninchen in den Stall zu lassen, damit es einfach vor dem anderen da ist ;).
Ich drück dir die Daumen, dass es gut klappt ;)
 
*Janinchen*

*Janinchen*

Registriert seit
29.01.2009
Beiträge
18
Reaktionen
0
Mmh, wieso ist das denn nur so kompliziert? Habe leider keinen urlaub, also haben wir nur morgen und das ist mir dann zu riskant. Ich denke ich werde bis Pfingsten warten, da habe ich mehr Zeit und bis dahin organisiere ich ein Freigehege und denk mal über die Quarantäne nach :roll: ;)

Vielleicht brauche ich dann demnächst nochmal euren Rat, wenn es soweit ist :D Hauptsache mene Emma bekommt ganz bald Gesellschaft!!

Lieben Dank auf jeden Fall schon mal :eusa_pray:
 
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
Haja dafür sind wir ja da *g*

Ich drück dir auf jedenfalll die Daumen.

Was allerdings doof ist, ist das deine Emma dann noch länger alleine ist...

Willst du ihn nich enfach hohlen und nach dem 2 Wochen Quarantäne am Wochenende Vergesellschaften? Nochmal haben sie sich nach 2-3 Tagen schon zusammengerauft und du musst ja auch nicht IMMER dabei sein, kannst du ja garnicht...

aber ist natürlich deine Entscheidung ich würde es auch verstehen wenn du da noch vorsichtig wärst =)
 
häschen-86

häschen-86

Registriert seit
23.01.2009
Beiträge
2.365
Reaktionen
1
Ich drücke auf jeden Fall die Daumen, dass das mit der Vergesellschaftung gut läuft!
 
Thema:

Emma morgen vergesselschaften? oder lieber doch nicht??

Emma morgen vergesselschaften? oder lieber doch nicht?? - Ähnliche Themen

  • Kaninchen auch im Winter morgens rauslassen?

    Kaninchen auch im Winter morgens rauslassen?: Hallo, ich lasse meine Kaninchen jeden Morgen (6 Uhr) für ca. 20 Minuten im Garten (unter Aufsicht) rumlaufen. Es wird ja jetzt schon merklich...
  • Morgen startet die große Vergesellschaftung :)

    Morgen startet die große Vergesellschaftung :): Wir sind schon ganz nervös... Morgen vergesellschaften wir unsere 7 Ninis mit noch zwei Männchen. Unsere Mädels werden Augen machen :) Einer ist...
  • Morgen zieht evtl. ein Widderchen ein

    Morgen zieht evtl. ein Widderchen ein: Hallo, wusste nicht genau wo ich das hintun soll... morgen zieht ein 4 Monate altes Widdermädchen bei uns ein. Eher über 3 Ecken (verkaufe...
  • 7 VG MOrgen + neues Gehege

    7 VG MOrgen + neues Gehege: Hallo Morgen ist es soweit ! DIe 7VG steht davor ! Was muss ich denn beachten? Hier neues Gehege! DUrchmesser des Draht 5cm ! Wie findet ihr es?
  • morgen ist es soweit!

    morgen ist es soweit!: wie ich schon in einem anderen thead erzählt habe bekomme ich zu meinem kanninchen und meinem merri noch 1kanninchen und 1merri! :D heute hat...
  • Ähnliche Themen
  • Kaninchen auch im Winter morgens rauslassen?

    Kaninchen auch im Winter morgens rauslassen?: Hallo, ich lasse meine Kaninchen jeden Morgen (6 Uhr) für ca. 20 Minuten im Garten (unter Aufsicht) rumlaufen. Es wird ja jetzt schon merklich...
  • Morgen startet die große Vergesellschaftung :)

    Morgen startet die große Vergesellschaftung :): Wir sind schon ganz nervös... Morgen vergesellschaften wir unsere 7 Ninis mit noch zwei Männchen. Unsere Mädels werden Augen machen :) Einer ist...
  • Morgen zieht evtl. ein Widderchen ein

    Morgen zieht evtl. ein Widderchen ein: Hallo, wusste nicht genau wo ich das hintun soll... morgen zieht ein 4 Monate altes Widdermädchen bei uns ein. Eher über 3 Ecken (verkaufe...
  • 7 VG MOrgen + neues Gehege

    7 VG MOrgen + neues Gehege: Hallo Morgen ist es soweit ! DIe 7VG steht davor ! Was muss ich denn beachten? Hier neues Gehege! DUrchmesser des Draht 5cm ! Wie findet ihr es?
  • morgen ist es soweit!

    morgen ist es soweit!: wie ich schon in einem anderen thead erzählt habe bekomme ich zu meinem kanninchen und meinem merri noch 1kanninchen und 1merri! :D heute hat...