Meeri will nicht fressen

Diskutiere Meeri will nicht fressen im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo, habe jetzt schon einige Beiträge gelesen, was dieses Thema betrifft, aber irgendwie konnte mir trotzdem nicht geholfen werden. Vielleicht...
S

Schokopudding

Guest
Hallo,

habe jetzt schon einige Beiträge gelesen, was dieses Thema betrifft, aber irgendwie konnte mir trotzdem nicht geholfen werden. Vielleicht kennt sich ja hier jemand mit dem Problem aus.

Mein Meerschweinchen (6 1/2 Jahre) ist ein sogenanntes Zahnschweinchen. Zur Zeit gehe ich alle 2-3 Wochen mit ihm zum TA um die Backenzähne kürzen zu lassen. Er macht auch ganz gut mit und hat bisher danach immer wieder sehr
gut gefressen. Durch diverse andere Krankheiten , extreme Neigung zu ABszessen (schon einige OP´s unter VOllnarkose überstanden) hat er auch schon stark an Gewicht verloren, aber bisher immer seine ca. 800 gramm gehalten.

Seit paar Tagen frißt er allerdings nicht mehr freiwillig, bzw. knabbert nur noch an seinem Futter rum. Er ist normalerweise einer, der nix liegen läßt aber jetzt liegt am nächsten Tag immer noch fast das ganze Futter rum.
War auch schon beim Arzt, der die Zähne wieder gekürzt hat. Er hat aber trotzdem noch nicht wieder angefangen freiwillig und ordentlich zu essen. Immer nur ein bissel.
Versuche jetzt, ihn zu päppeln. Aber er will nicht, dreht den Kopf weg oder schiebt den Brei mit der Zunge wieder raus aus dem Mund. Bekomme immer nur sehr wenig in ihn hinein. Außerdem hat er mal wieder Durchfall (durch die Zahnprobleme frißt er zu wenig Heu und hat ab und an mal weichen Stuhl) und der stinkt richtig ecklig. Er sitzt auch recht teilnahmslos in seinem Haus, schläft viel.

Nun meine Frage. Kann er ne Krankheit haben oder ist es möglich, dass er doch langsam alt wird und jetzt abbaut, weil er es körperlich nicht mehr packt?

Danke schonmal für Eure hoffentlich hilfreichen ANtworten.
 
Zuletzt bearbeitet:
18.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Meeri will nicht fressen . Dort wird jeder fündig!
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Wenn der Durchfall stinkt, wurde der mal vom TA unter dem Mikroskop untersucht?
 
S

Schokopudding

Guest
Nein, noch nicht. Hab das ja eben erst festgestellt. Es ist auch kein direkter Durchfall, sondern mehr ein schmieriger Kotbatzen.
Kann leider dieses WE net zum TA, muss bis Montag warten.
 
Lotti

Lotti

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
5.810
Reaktionen
0
Warum kannst du dieses WE nicht zum TA?
Mit solchen Sachen ist überhaupt nicht zu spaßen!
Da kann es ganz schnell passieren, dass dir dein Meeri "eingeht".
Ich hatte mal einen ähnlichen Fall bei einem Meerschweinchen und meines ist daran gestorben!!!
Ich finde du solltest jetzt nicht einfach sagen : ach ich habe jetzt keine Zeit, muss bis Montag warten. Nimm das Schwein und ab zum TA!
Ich denke nichts, dass das etwas mit dem älter werden zu tuen hat!
Mein eines Meeri ist damals 9 geworden und ist an Altersschwäche gestorben, obwohl sie sonst topfit war!
 
S

Schokopudding

Guest
Kann nicht dahin, weil der einzig fähige TA hier in der Nähe am Wochenende geschlossen hat und ich ohne Auto nicht hier weg komme.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Schokopudding schrieb nach 18 Minuten und 20 Sekunden:

Schwein ißt jetzt bissl Heu und läuft auch rum... Ich beobachte das mal.

Achso, und Vorwürfe brauch ich nicht.....
 
Zuletzt bearbeitet:
D

denise94

Registriert seit
18.02.2009
Beiträge
58
Reaktionen
0
also das er stinkt ist nicht ganz normal.aber ich könnte mir vorstellen das es am alter liegt.irgendwann neigt jedes tier mal dazu zu gehen auch deins wird es.und ich hatte die entscheidung bei meiner kleinen sie zwangs zu ernähren und wo sie mir gezeigt hat das sie es nicht will habe ich es auch gelassen.es klingt zwar vielleicht wie tierquälerei aber ich würde vielleicht davon absehen dem tier das anzutun.es wird nie wieder so wie früher.und es ist 6 1/2 jahre alt das is ein prächtiges alter.naja wie die anderen hier sagen würde ich auch zum TA gehen.und sehen was er sagt.
 
L.auR.a

L.auR.a

Registriert seit
13.04.2009
Beiträge
186
Reaktionen
0
In Notfällen kannst du normalerweiße auch an Wochenenden zum Tierarzt.
Beobachte es doch mal, wenn er jetzt frisst ist doch gut.
Aus Sicherheit würde ich doch zum Tierarztbesuch raten, aber das weißt du ja schon ;)
Ferndiagnosen sind immer schwer.
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Wenn du kein Auto hast, kann dich nicht jemand anderes fahren?
Wichtig ist bei Durchfall, kein Frischfutter mehr! Höchstens Apfel, Fenchel, frische Kräuter.
Wenn du solchen Fenchel-Kümmel-Anis-Tee daheim hast, kannst du den aufsetzen mit Wasser verdünnen und zu trinken geben, das ist gut für den Magen.
Wenn der Kot stinkt, stimmt etwas mit der Darmflora nicht, das hat nichts mit dem Alter zu tun, und das muss schleunigst geklärt werden.
 
S

Schokopudding

Guest
Eigensinniges Schweini

Also, er scheint momentan in der "Ich-esse-nur-Gras-Phase" zu sein. Der Durchfall hat sich auch erledigt und er nimmt auch jeden Tag ca. 5-10 g zu. Ist zwar im Wesen verändert (wurde sonst morgens mit einem lauten fröhlichen Quiecken und Megahunger begrüßt) aber fressen tut er von alleine, wenn auch nicht mehr so die Mengen. Hab aber mal noch ne Frage.
Für die Schweinis sind ja Weidenzweige gut. Ich hab direkt vorm Balkon ne Weide und geb ihm ab und zu mal ein Zweiglein. Jetzt hab ich gemerkt, dass er auf die Blätter von der Weide scharf ist. Kann ich die ihm auch bedenkenlos geben?
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Wenn das Verhalten verändert ist stimmt was nicht, also gehe bitte zum TA.
Weide kann man geben, langsam anfüttern!
 
Thema:

Meeri will nicht fressen

Meeri will nicht fressen - Ähnliche Themen

  • Wie lange muss ein Meerie warten?

    Wie lange muss ein Meerie warten?: Hallo ihr da draußen ^_^ Wir haben so n kleines Problem...Und zwar hätten wir da mein Weibchen das wahrscheinlich trächtig ist...Sie hat am...
  • Altes Meeri Pilz, evtl. Diabetes

    Altes Meeri Pilz, evtl. Diabetes: Hallo zusammen, ich bin irgendwie nicht so recht fündig geworden, habe deshalb ein neues Thema erstellt, ist hoffentlich ok. Zu meinem/unseren...
  • Junges Meerschweinchen hat dicke Seiten

    Junges Meerschweinchen hat dicke Seiten: Hallo liebe Community, unsere Taimi (5 Monate) ist hinten auf beiden Seiten etwas angeschwollen. Dabei ist die Rechte etwas dicker als die...
  • Hilfe!!Meeri will einfach nicht mehr fressen....

    Hilfe!!Meeri will einfach nicht mehr fressen....: Heyy ihr Letzten Freitag waren wir mit einem meiner Meeris beim TA da es nicht richtig gefressen hat.Da sie eine Zahnfehlstellung hat dachten wir...
  • Meeri "würgt" manchmal beim Fressen

    Meeri "würgt" manchmal beim Fressen: Hi, ich weiß nicht ob das Thema nun hier reingehört aber ich wusste nicht , wo sonst :) Mein Meeri Paul frisst im Regelfall gut und auch normal...
  • Meeri "würgt" manchmal beim Fressen - Ähnliche Themen

  • Wie lange muss ein Meerie warten?

    Wie lange muss ein Meerie warten?: Hallo ihr da draußen ^_^ Wir haben so n kleines Problem...Und zwar hätten wir da mein Weibchen das wahrscheinlich trächtig ist...Sie hat am...
  • Altes Meeri Pilz, evtl. Diabetes

    Altes Meeri Pilz, evtl. Diabetes: Hallo zusammen, ich bin irgendwie nicht so recht fündig geworden, habe deshalb ein neues Thema erstellt, ist hoffentlich ok. Zu meinem/unseren...
  • Junges Meerschweinchen hat dicke Seiten

    Junges Meerschweinchen hat dicke Seiten: Hallo liebe Community, unsere Taimi (5 Monate) ist hinten auf beiden Seiten etwas angeschwollen. Dabei ist die Rechte etwas dicker als die...
  • Hilfe!!Meeri will einfach nicht mehr fressen....

    Hilfe!!Meeri will einfach nicht mehr fressen....: Heyy ihr Letzten Freitag waren wir mit einem meiner Meeris beim TA da es nicht richtig gefressen hat.Da sie eine Zahnfehlstellung hat dachten wir...
  • Meeri "würgt" manchmal beim Fressen

    Meeri "würgt" manchmal beim Fressen: Hi, ich weiß nicht ob das Thema nun hier reingehört aber ich wusste nicht , wo sonst :) Mein Meeri Paul frisst im Regelfall gut und auch normal...