Hilfe bei nackenstachler!!!!!

Diskutiere Hilfe bei nackenstachler!!!!! im Agamen Forum Forum im Bereich Echsen Forum; Ich halte jetzt das erste mal Echsen und habe 2 Nackenstachler. Der eine könnte täglich mindestens 10 Heuschrecken fressen aber der andere isst...
L

Laura93

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Ich halte jetzt das erste mal Echsen und habe 2 Nackenstachler. Der eine könnte täglich mindestens 10 Heuschrecken fressen aber der andere isst nur ca. alle 2 Tage eine Heuschrecke. Weiss jemand wieviele Heuschrecken man einem Nackenstachler ungefähr geben muss und was ich tun kann damit meine Echse mehr frisst? Brauche dringend Hilfe und freu mich über jeden Ratschlag den ich kriegen kann.;)
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gunther zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Gummie

Gummie

Beiträge
435
Punkte Reaktionen
0
also, du darfst auf keinen fall täglich 10 heuschrecken verfüttern,
sonst stirbt dein tier sehr bald an ner verfettug

wie alt sind denn deine Tiere?
und wie hälst du sie denn?
also, licht, terragröße, usw.

das kann alles ausschlaggebend sein?

was sind die tiere denn für geschlechter?

mfg Gummie
 
Draco

Draco

Beiträge
3.732
Punkte Reaktionen
2
sonst stirbt dein tier sehr bald an ner verfettug
Das Tier wird nicht an der Verfettung selbst sterben, sondern an den Folgen. Dies können Nierenversagen oder ähnliches sein.

Wie schon gesagt benötigen wir gerade bei Reptilien immer die Haltungsbedingungen, um helfen zu können.

Seit wann hast du die Tiere?
Kotproben?
Sind es Nachzuchten oder Wildfänge?

liebe Grüße
André
 
H

HeadCharge

Beiträge
2.184
Punkte Reaktionen
0
hi!
Da hast du dir ja als erste Echsen gleich etwas schwierigere Tiere angeschafft!
Hast du sie schon entwurmt? Nackenstachler sind immer Wildfänge.

Wie du sie hältst wäre gut zu wissen!

Eigentlich sollten beide einen gesunden Hunger haben, aber zehn ist schon etwas viel. Bist du dir sicher das du ein Paar hast? Denn auf Börsen werden ja immer Paare verkauft.... aber das stimmt leider selten. Wenn du zwei Böcke hast würde das schon einiges erklären!
 
Thema:

Hilfe bei nackenstachler!!!!!

Hilfe bei nackenstachler!!!!! - Ähnliche Themen

Zauneidechse aufpeppen HILFE: Hallo miteinander, wir haben und hier angemeldet, weil wir "fachkundige" Hilfe brauchen. Eine unserer Katzen hat gestern eine weibliche...
Mäusemama Sortiert Babys aus !!Hilfe: Hallo ihr Lieben ,ich bin neu hier und brauche dringend Hilfe ! Ich habe mir privat noch 4 Farbmäuse geholt zu meinen übrig gebliebenen 2. Wir...
Kornnatter Babys fressen nicht: Hallo ich habe mich hier angemeldet weil ich dringend Rat brauche. Ich habe vor 5 Wochen Schlangenbabys aus meiner ersten Nachzucht bekommen und...
Aufgeregtes Pinkeln: Hallo Leute, Ich bin schon sehr stark am verzweifeln. Wir haben uns vor 4 Monaten einen Welpen geholt. Sie ist jetzt 7 Monate alt. Nach 2 Wochen...
Haltung Farbmäuse/Fragen vor Anschaffung: Hallo an alle Mäusebesitzer😇🐭🐁 Ich überlege mir Mäuse anzuschaffen, Farbmäuse. Ich fand es schon immer spannend diese Tiere zu beobachten, das...
Oben