kann man mäusen was abgewöhnen??

Diskutiere kann man mäusen was abgewöhnen?? im Farbmäuse Haltung Forum im Bereich Farbmäuse Forum; hi, ich hab eine frage und zwar kann man mäusen das knappern an den gitterstäben vom käfig abgewöhnen mein freund kann firstnicht schlafn :? ich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
D_und_H

D_und_H

Registriert seit
19.01.2009
Beiträge
72
Reaktionen
0
hi,

ich hab eine frage und zwar kann man mäusen das knappern an den gitterstäben vom käfig abgewöhnen mein freund kann
nicht schlafn :?

ich hör es zwar nicht mehr ich schlaf ganz normal doch mein freund ist ständig munter wenn meine mausis anfangen zu knappern :|

meine kleine maus die krank war knappert nämlich sehr laut wirklich laut die andere hört man fast gar nicht (gott sei dank) aber ist schon schlimm wenn mein liebster seinen schlaf nicht bekommt :)

lg
D_und_H
 
19.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.555
Reaktionen
16
Manche machen das wenn die zu wenig Platz haben...

Wie groß ist denn dein Käfig?
 
Zombieblume

Zombieblume

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.095
Reaktionen
0
Stehe seine Mäuse doch über Nacht in ein anderes Zimmer. Oder bitte ihnen mehr zur beschäftigung
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.420
Reaktionen
90
staendiges umstellen geht gar nicht .. entweder ganz oder gar nicht ..
 
D_und_H

D_und_H

Registriert seit
19.01.2009
Beiträge
72
Reaktionen
0
ich hab schön 2 sachen entfernen müssen weil beide schon kaputt waren, jetzt hab ich nurmehr ein haus (wo sie drinnen schlafen), ein "klo" und das futter drinnen weil ich nicht so genau wüsste was sie wollen.

einmal hab ich was gekauft das hat den mäusen einer freundin von mir so gut gefallen das ich es meinen auch gekauft habe.. meine wollten es nicht haben (das war so eine kugel aus heu und innen ist ein loch "hab ich beim fressnapf gekauft" und so hab ichs rausnehmen müssen) könntet ihr mir vll sagen was ich noch hineingeben könnte?? wäre sehr nett

naja ich hab nicht so viele möglichkeiten um sie wo anders hinzustellen, (2zimmer wohnung) und viel platz hab ich auch nicht.. also stehn sie im schlafzimmer wo sie dreck machen können :)

mein käfig:
http://s1b.directupload.net/file/d/1770/9cubk5ey_jpg.htm
 
SoylentGreen

SoylentGreen

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
2.880
Reaktionen
6
Also dein Käfig ist ganz schön klein. Hast du vielleicht die Möglichkeit einen größeren zu besorgen ? Oft stehen auch Anzeigen in der Zeitung oder du guckst einfach mal im Internet, vielleicht findest du da auch etwas billiges, dass viel Platz bietet. Wo du den wenigen Platz erwähnst, wäre ja etwas Mehrstöckiges vielleicht eine gute Alternative.

Zum Thema Einrichtungen gibt es hier glaube ich schon ein paar Threads. Aber meine Mäuse fanden Klo- und Küchenpapierrollen immer total witzig. Da kann man ein paar Konstruktionen draus bauen und muss nichts extra kaufen. Wichtig ist, dass du aufpasst, dass deine Mäuse nicht anfangen den Kram zu fressen - dann die Rollen schleunigst da rausholen.
Und wo ich gerade sehe, dass du mit Späne einstreust: Die Späne ist ja sehr hart aneinander gepresst. Du kannst auch mal einen dickeren Brocken in den Käfig legen, da bauen sich die kleinen Mäuschen auch gerne mal ne kleine Höhle ;)
 
Callie

Callie

Registriert seit
17.11.2008
Beiträge
1.505
Reaktionen
0
Der Käfig ist nach vom einschätzen her viel zu klein. Welche Maße hat der denn? Mehr als 50x30x30 sieht der nicht aus...bei so einem Miniknast mit so wenig Abwechslung würde ich auch aus Langweile anfangen überall zu knabbern...
Die Mindestmaße für einen Mäusekäfig sind 80x50x50 cm. Besorg dir doch bitte einen neuen artgerechten, falls deiner kleiner als das Mindestmaß ist. Und gib deinen Mäusen umbedingt mehr Spielzeug!
Falls du nix ausgeben willst,wurde schon gesagt, Klo- oder Küchenpapierrollen eignen sich gut, du kannst ihnen selber was aus Holz bauen, musst du dann aber mit Spielzeuglack lackieren...

Meine Farbis lieben diese Heunester. Wie lange hattest du es denn drin?
Bevor du es übrigens reinlegst, solltest du es mindestens 24 Stunden einfrieren, damit die Milben und sonstige Viecher abfallen. Die Nester liegen manchmal ich weiß nicht wie lange in den Geschäften und Vorsicht ist allenfalls besser als Nachsicht.

Vielleicht magst du dir das Tierwiki hier mal durchlesen oder auch hier:
http://www.diebrain.de/ma-index.html
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.555
Reaktionen
16
Also das der Käfig zu klein ist wurde gesagt.

Deine "Einrichtung" ist alles aus Plastik oder? Solltest du gegen Holz ersetzen.

Meine nehmen z.B. gar kein Haus zum Schlafen, sondern bauen sich aus Stroh, Heu etc. selbst ein Nest.

@SoylentGreen: Es macht nichts wenn die die Klorollen anfressen. bei www.diebrain.de gibt es Basteltipps, wo die das zernagen können.
 
SoylentGreen

SoylentGreen

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
2.880
Reaktionen
6
Off-Topic
@SoylentGreen: Es macht nichts wenn die die Klorollen anfressen.
Wirklich nicht ? Ich dachte immer der Kram wäre schädlich für die Mäuschen. Ich meine Pappe im Magen ist zwar nicht "pieksig", da sie ja schnell aufweicht durch den Speichel, aber ich dachte, dass denen das dennoch auf den Magen schlägt. Na ja mal wieder eines besseren belehrt ;)
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.555
Reaktionen
16
Die fressen die Pappe doch nicht... Und selbst wenn, ist es nicht schädlich bzw. nicht so schädlich wie Plastik. Pappe ist ja, mehr oder weniger, ein Naturprodukt (man soll ja sowieso nicht Pappe nehmen, die beklebt ist). Die zernagen das ja eig. nur und nehmen es dann zum Nest- oder Tunnelbau.
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Hi D und H!

Also ganz ehrlich & nicht böse gemeint, an Stelle deiner Mäuse würde ich auch an den Gitterstäben rütteln (nagen)!
[schild]*Ich bin eine Maus, holt mich hier raus*[/schild]​

Deine Süßen brauchen mehr Platz - 80 x 50 cm Grundfläche und 60, besser 80 cm Höhe.
Da finde ich zB solche Ställe ganz toll: http://cgi.ebay.de/Flori-2-Holzkaefig-Hamster-Meerschweinchen-Maeuse-Kaefig_W0QQitemZ130300690861QQihZ003QQcategoryZ100426QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem#ebayphotohosting
Allerdigns würde ich das selber machen und Türen vorne dran ^.^

LG Lilly
 
D_und_H

D_und_H

Registriert seit
19.01.2009
Beiträge
72
Reaktionen
0
mein käfig ist ein hamsterkäfig und mir wurde gesagt (TA) das der passt deshalb hab ich den ja aber am anfang haben sie ja auch schon geknappert als ich sie das erste mal in den käfig gab

sie haben heu drinnen und klopapier (aus dem sie sich ein nest bauen und nicht aus heu) küchenpapierrollen hatte ich auch schon drinnen waren aber gleich komplett zerknappert nach 5min und trotzdem hat eine der beiden am gitter geknappert

einer meiner mäuse ist auch ganz zurückhaltend und kommt nicht viel heraus (aus dem haus) die andere ist total aktiv und zwar tag und nacht und will hinaus aufs bett dann wieder mal das durchforsten und das rund um die uhr

LG
D_und_H
 
connye

connye

Registriert seit
08.01.2007
Beiträge
2.360
Reaktionen
0
mein käfig ist ein hamsterkäfig und mir wurde gesagt (TA) das der passt deshalb hab ich den ja
da hat dir dein TA leider blödsinn erzählt. hol dir so bald wie möglich etwas grösserers! die masse hat lilly ja schon genannt. das ist ja kein leben dadrin. stell dir mal vor du müsstest dein ganzes leben in einem einzigen kleinen zimmer verbringen. nicht so schön...

wenn du einen grösseren käfig hast, dann hast du auch mehr möglichkeiten sie zu beschäftigen. ausserdem gehört sämtliches plastik-zeugs weggeschmissen, das hat in einem mäusekäfig nichts verloren. wenn sie es annagen kann das innere verletzungen zur folge haben...
du hast farbis, oder?
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Hallo,
ich kann dir dazu nur sagen, dass mein Hamster auch ohne Ende an seinen Gitterstäben geknabbert hat, hat mich wahnsinnig gemacht. Dann hab ich seinen Käfig wesentlich vergrößert und es hat sofort aufgehört. Nimm dir das mit der Größe doch bitte zu Herzen; deinen Mäusen wäre geholfen und dem Schlaf deines Freundes sicherlich auch.
Liebe Grüße!
 
D_und_H

D_und_H

Registriert seit
19.01.2009
Beiträge
72
Reaktionen
0
meine mäuse sind vielzitzenmäuse

ich hab mich jetzt schon viel umgeschaut das ich einen größeren bekomm aber das was ich mir überlegt habe das ich unten ein holz hingebe und vorne ein plexiglas oder so statt dem käfig und oben offen würde das funktionieren?? oder habt ihr tipps wie ich das befestigen könnte??

Lg
D_und_H
 
O

Optimus_Prime68

Guest
Das Gitternagen ist eine Verhaltensstörung auch Stereotypie genannt.

Den Käfig nur oben offen zu gestalten, ist bei Farbmäusen gefährlich, da das Amoniak, welches in recht hohem Anteil im Urin vorhanden ist, nicht abfließen kann und so zu Lungenschäden führen kann.
 
D_und_H

D_und_H

Registriert seit
19.01.2009
Beiträge
72
Reaktionen
0
naja ich würd vorne ein gitter oder so haben wollen weil ich hab eine maus die immer zusammenräumt (was ihr nicht passt haut sie raus :D )

und da sie das sehr gerne macht wär das natürlich auch wieder zu überlegen

das was ich nocht fragen wollte ist es gibt ja (glaub ich) so ein "freigehege" für hasen/kaninchen ich wollte fragen ob ich sowas in der art auch für mäuse gibt?? weil sonst könnten sie wenn ich draußen bin im garten ein bisschen herumlaufen?? und bei dem käfig hab ich mir jetzt überlegt einen mehrstöckigen zu machen nur weiß ich nicht wo ich das seeeeeeeehr billig herbekomm :S
 
faceless-man

faceless-man

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
639
Reaktionen
0
Kurz zum Thema "Freigehege"
Bitte lass das bei deinen Mäusen. Die Tierchen reagieren ganz empfindlich auf Zug oder Temperaturunterschiede, außerdem auch auf eine Umgebungsänderung, da sie revierbezogen sind. Entweder man macht dem Tier damit Angst oder verursacht häufig Atemwegserkrankungen.

Am besten tut es deinen Kleinen, wenn du sie in der Wohnung an "ihrem" Ort lässt.
 
DJHexer

DJHexer

Registriert seit
02.05.2009
Beiträge
24
Reaktionen
0
ich denke deinen mäuse ist total langweilig
ich hab sehr viel holz drin wo sie klettern können pappröhre zb auch meine fahren voll auf clo papier ab
ihr habt doch bestimmt einen wald in der nähe da kann man aus ästen tolle sachen basteln
das plastig zeug würde ich bei dir rausmachen
 
D_und_H

D_und_H

Registriert seit
19.01.2009
Beiträge
72
Reaktionen
0
ich hab mir einen käfig selbst gebaut und jetzt knappern sie schon weniger
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

kann man mäusen was abgewöhnen??

kann man mäusen was abgewöhnen?? - Ähnliche Themen

  • Ist meine Maus Schwanger?

    Ist meine Maus Schwanger?: Meine Maus ist sehr dick aber das war sie schon beim Kaufen! Jedoch war sie, soweit ich weiß, nie mit Jungen(-Männlichen Mäusen) in Verbindung! 🧐...
  • Warum ist es ab 4 Mäusen eine Gruppe?

    Warum ist es ab 4 Mäusen eine Gruppe?: Hallo, bei mir ist am Samstag unsere älteste Maus mit 2 Jahren und 4 Monaten verstorben. Jetzt sind es nur noch 3 Mäuse Damen im Alter von 1 oder...
  • Farbmäuse zerstritten Wie soll ich sie nun halten?

    Farbmäuse zerstritten Wie soll ich sie nun halten?: Damit man meine Frage komplett versteh muss ich etwas ausholen. Ich bin bei einem Tierfachgeschäft als Praktikant zugange. Vor ein paar wochen...
  • Maus verschwunden

    Maus verschwunden: Guten Morgen ihr Lieben. Wir haben nun folgendes Problem, haben unseren zwei Kindern Mäuse gekauft und heute Morgen als wir ihnen Trinken und...
  • 2 Weibchen und ein bissiges Männchen

    2 Weibchen und ein bissiges Männchen: hallo zusammen ich kenne mich nicht so gut aus mit mäuse ich habe weisemäuse 2 weibchen und ein kerl und der kerl beist meine finger blutig ich...
  • 2 Weibchen und ein bissiges Männchen - Ähnliche Themen

  • Ist meine Maus Schwanger?

    Ist meine Maus Schwanger?: Meine Maus ist sehr dick aber das war sie schon beim Kaufen! Jedoch war sie, soweit ich weiß, nie mit Jungen(-Männlichen Mäusen) in Verbindung! 🧐...
  • Warum ist es ab 4 Mäusen eine Gruppe?

    Warum ist es ab 4 Mäusen eine Gruppe?: Hallo, bei mir ist am Samstag unsere älteste Maus mit 2 Jahren und 4 Monaten verstorben. Jetzt sind es nur noch 3 Mäuse Damen im Alter von 1 oder...
  • Farbmäuse zerstritten Wie soll ich sie nun halten?

    Farbmäuse zerstritten Wie soll ich sie nun halten?: Damit man meine Frage komplett versteh muss ich etwas ausholen. Ich bin bei einem Tierfachgeschäft als Praktikant zugange. Vor ein paar wochen...
  • Maus verschwunden

    Maus verschwunden: Guten Morgen ihr Lieben. Wir haben nun folgendes Problem, haben unseren zwei Kindern Mäuse gekauft und heute Morgen als wir ihnen Trinken und...
  • 2 Weibchen und ein bissiges Männchen

    2 Weibchen und ein bissiges Männchen: hallo zusammen ich kenne mich nicht so gut aus mit mäuse ich habe weisemäuse 2 weibchen und ein kerl und der kerl beist meine finger blutig ich...