Maus Kastration

Diskutiere Maus Kastration im Farbmäuse Gesundheit Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo auch, ich habe ingsesamt 12 mäuse, 4 davon sind männlich und ich firstwollte sie demnächst alle nach einer möglichen Kastration wieder...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

markiboy963

Dabei seit
18.04.2009
Beiträge
25
Reaktionen
0
Hallo auch,

ich habe ingsesamt 12 mäuse, 4 davon sind männlich und ich
wollte sie demnächst alle nach einer möglichen Kastration wieder zusammen setzen!
Meine Frage ist nun könnt ihr mir sagen wie viel das ungefähr kostet? Und was man nach einer Kastration alles beachten muss? Danke im Voraus:clap:
 
19.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Maus Kastration . Dort wird jeder fündig!
SuperGonZo

SuperGonZo

Dabei seit
18.12.2008
Beiträge
2.155
Reaktionen
0
Huhu!

Schön,dass du sie nun kastrieren möchtest =) Kleine Frage : Wie leben die Männer denn jetzt?

Eine Kastration pendelt zwischen 20-70€ ... wenn du 4 kastrieren lässt,reduziert die TÄ vll auch den Preis ;) Wichtig ist es,dass du einen mäusekundigen TA suchst,der schon Erfahrungen mit Kastrationen bei Mäusen hat.

Nach der Kastration :
Die Männer müssten 5 Wochen ausstinken,bevor sie zu den Weibchen kommen (Kommen sie zu den Weibchen? :D) , da sie solange noch Nachwuchs produzieren können.
Ich habe jetzt schon öfter gehört,dass die Männchen nach der Enteierung seltsam und breitbeinig rumlaufen. Vielleicht könntest du für die Zeit das Heim ein wenig leichter einrichten =)

LG


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

SuperGonZo schrieb nach 1 Minute und 45 Sekunden:

Huhu!

Schön,dass du sie nun kastrieren möchtest =) Kleine Frage : Wie leben die Männer denn jetzt?

Eine Kastration pendelt zwischen 20-70€ ... wenn du 4 kastrieren lässt,reduziert die TÄ vll auch den Preis ;) Wichtig ist es,dass du einen mäusekundigen TA suchst,der schon Erfahrungen mit Kastrationen bei Mäusen hat.

Nach der Kastration :
Die Männer müssten 5 Wochen ausstinken,bevor sie zu den Weibchen kommen (Kommen sie zu den Weibchen? :D) , da sie solange noch Nachwuchs produzieren können.
Ich habe jetzt schon öfter gehört,dass die Männchen nach der Enteierung seltsam und breitbeinig rumlaufen. Vielleicht könntest du für die Zeit das Heim ein wenig leichter einrichten =)

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Henni

Dabei seit
16.07.2008
Beiträge
9.088
Reaktionen
0
Huhu,
zum Preis hat SuperGonzo ja alles gesagt. Nach der Kastra solltest du die Herren auf jeden Fall erstmal eine Woche ohne Streu halten und den Käfig stattdessen mit Küchenrolle etc. auslegen. Das ist wegen der Wunde, damit die durch Streu und Heu nicht gereizt wird. Am Anfang sollten sie auch möglichst keine Klettersachen bekommen. Wenn du merkst, dass sie fit sind, kannst du ihnen ihre Einrichtung wieder geben.

Dann solltest du drauf achten, dass die Mäuse komplett wach sind, wenn du sie abholst und falls es kalt sein sollte musst du darauf achten, dass sie es warm haben.
 
M

markiboy963

Dabei seit
18.04.2009
Beiträge
25
Reaktionen
0
Ja im moment teilen sich die Mädels 2 Käfige und die Jungs sich eben einen, da ich hier ja viel über artgerechte Haltung gelesen habe hab ich mich eben auch entschlossen ihnen ein schön großes Nagarium zu bauen habe sie ja auch erst seit gut einem Monat!
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Dabei seit
18.12.2008
Beiträge
2.155
Reaktionen
0
Find ich klasse,dass du ihnen ein schönes Zuhause bieten möchtest =)

Henni hat ja auch noch was wichtiges hinzugefügt - wichtig ist es noch,dass du alle Männchen kastrierst,bevor die ersten Zankereien anfangen. Wenn sie sich schon gegenseitig blutig beißen und Agressionen entstehen,ist es wirklich enorm schwer,die Gruppe nochmal zu vergesellschaften bzw zusammenzuhalten;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Maus Kastration