Anschaffung Huskie?

Diskutiere Anschaffung Huskie? im Hunderassen Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo Tierforum, seit einigen Wochen habe ich mich in die Huskies verliebt und häng meinem Freund damit schon lange in den Ohren. Ich selbst...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
B

Basmic

Registriert seit
19.04.2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Tierforum,

seit einigen Wochen habe ich mich in die Huskies verliebt und häng meinem Freund damit schon lange in den Ohren. Ich selbst hatte nie einen Hund, er kennt sich hingegen sehr gut mit Hunden aus und das nicht nur theoretisch.

Wir planen nächstes Jahr zusammen zu ziehen und in diesem Rahmen denken wir darüber nach, uns einen Huskie-Welpen ins Hause zu holen.
Die Situation wird dann aller Voraussicht nach wie folgt aussehen: Wir sind beide berufstätig und der Hund wäre vormittags ca. 5 Stunden allein. Ansonsten sind wir beide doch sehr bemüht und natürlich auch bereit alle Kosten in vollem Maße zu tragen ( natürlich Tierarzt, gutes Futter, etc. ). Mein Freund geht gerne joggen und wir beide fahren gerne Rad. Da wäre ein Huskie wohl ein guter Begleiter? Wir sind bereit mit dem Hund Sport zu betreiben und tägliche Spaziergänge tätigen wir ohnehin schon. Ich ziehe zu ihm, weiß also bereits, wie die Wohnsituation sein wird. Eine Wohnung mit Balkon im Münsterland, direkt neben einem Wald.

Ich möchte natürlich, dass es dem Hund gut geht, deshalb würde ich gerne schon jetzt wissen, ob ein Huskie für uns in Frage kommt. Es wäre echt super, wenn uns hier jemand antworten könnte, der Ahnung von dieser Rasse hat und uns sagen kann, was wir gegebenenfalls Verbessern sollten, bzw. was wir beachten müssen, insbesondere zu Beginn.

Warum gerade einen Huskie? Ich habe bereits einige dieser schönen Tiere gesehen und lieben gelernt. Meiner Meinung nach haben sie die schönsten und treusten Augen. Diese Rasse sagt mir einfach bedingungslos zu.

Danke schon mal!
 
19.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im 400 Hunderassen von A-Z nachgelesen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.549
Reaktionen
147
hm ich weiss nicht aber ich finde ein husky gehoert nicht in eine wohnung ..
ein haus mit garten wo er rein und raus kann wie er moechte waere vllt guenstiger ..

ansonsten finde ich es nicht gut sich einen hund eher noch dem aussehen als nach dem charakter auszusuchen ..
ich hoffe ihr habt es euch ganz genau ueberlegt und euch ausreichend informiert sodass ihr wisst dass ihr den hund auspowern koennt ..
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Warum gerade einen Huskie? Ich habe bereits einige dieser schönen Tiere gesehen und lieben gelernt. Meiner Meinung nach haben sie die schönsten und treusten Augen. Diese Rasse sagt mir einfach bedingungslos zu.
Aber wohl auch nur optisch.
Ein Husky gehört in meinen Augen gar nicht in unser Klima.
Und schon gar nicht zu Ersthundehaltern....

Man KANN einen Husky artgerecht hier halten, aber dann musst du echt überlegen ob du dir einen Schlitten anschaffst und richtig mit dem Hund trainierst und Zugarbeit machst mit ihm und lange Strecken zurücklegst.
Und da sind dann mehrere Hunde sinnvoller.

Guck dich doch lieber nach einer Rasse um, die besser zu dir und vorallem in unser Klima passt.
 
Lotti

Lotti

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
5.810
Reaktionen
0
Hallo ^^
Ich habe bereits mehrere Huskys kennengelernt und muss sagen, dass ich diese als sehr schwierig empfinde.
Branco & Zeus( die Huskys einer Freundin als Bsp.) brauchen stundenlangen Auslauf und damit sie das bekommen fährt die Freundin "von mir" mit dem Motorroller auf dem Fahradweg und Branco lund Zeus laufen nebenher. ( was ich auch als gefährlich empfinde). Dennoch muss ich sagen, dass sie die beiden sehr gut erzogen hat und die nie auf "dumme" Ideen kommen.
Im Winter hat sie einen Schlitten den die beiden ziehen und im Sommer, wenn sie mal nicht mit dem Roller fährt hat sie eine Art Kutsche für die beiden.
Andauernd fordern die beiden Beschäftigung.Sie kann sie auch nicht alleine lassen kann, weil er ihre komplette Einrichtung zerstören und deswegen nimmt sie die beiden mit in ihr Nagelstudio.
Ich weiss ja nicht, ob dich das stört, aber Huskys haaren extrem!!
Wenn ich Branco oder Zeus nur streichel hab ich überall Hundehaare, die an meinen Klamotten hängen bleiben.
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
ich habe ein husky-colli mix und der husky kommt volles pfund durch^^
kiki hat recht,ich finde sie gehören wirklich nicht in unsere breitengrade, der sommer ist zu heiß,da muss man scheren!
und man muss schon hundeerfahrung mitbring, extem konsequent sein,
es sind keine kuschelhunde sondern ziemlich wild und auch rauflustig mit anderen hunden,die ihnen nicht passen oder "aufmucken".
außerdem schläft mein dicker im garten wenns kalt wird und viiiiel bewegung, 3 mal am tag ne stunde spazieren wäre die hölle zum beispiel.
laufen laufen laufen und jede menge kopfarbeit wenns im sommer nicht geht,weil sie echt klug sind und dann sonst auf dumme gedancken kommen(z.b. die türpfostenverkeidung aus langeweile auseinander nehmen)
huskys sind sehr ruelbezogen und alleinbleiben so lang ist grad bei der rasse ein no-go!
ich würde euch zu euren und zum besten für so einen welpen lieber nach einer anderen rasse umschauen. außerdem klappt es besser diese hunde zu zweit eher zu halten,habe ich über ein guten freund und besitzer 5er malamute und 6 sybiren huskys und 2 alaskahuskys.erfahren habe.
im übrigen:achtung wald-man glaubts nicht aber viele huskys hatzen gerne;) das wäre nicht so toll...
des weiteren gibt es auch hierbei viele profitzüchter dieser rasse da muss man echt dolle aufpassen!
 
B

Basmic

Registriert seit
19.04.2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
Danke für die Antworten bisher. :clap:

So wie sich das anhört sollten wir das wohl wirklich verwerfen, schade eigendlich.

Habt ihr vielleicht eine andere Alternative? Sollte schon lauffreudig sein und am Besten eine ähnlich große Rasse wie die Huskies...

Dann suchen wir mal weiter nach unserem Hündchen. ;)
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
Europäische Schlittenhund bzw. Scandinavian Hound vielleicht. auch eine schlittenhundart, die sich aus pointerrennen 1800irgendwas entickelt hat und kürzeres fell besitzt,lauffreudig und kräftig ist,jedoch eher familienhund und nicht so rauflustig wie husky,malmute und andere schlittenhunde;)
es ist aber,muss man sagen,keine eigentliche vom fci anerkannte rasse soweit ich weiß.
hier ma ein kontakt für infos und züchter,die bachmanns haben ein verdammt guten ruf sagt mein guter freund^^
http://www.bachmann-brothers.de/index1.htm
 
Lotti

Lotti

Registriert seit
10.01.2009
Beiträge
5.810
Reaktionen
0
:eusa_think:Was ist denn mit einem Riesenschnauzer?
Ist jetzt zwar kein Schlittenhund, aber trotzdem eine wunderschöne Rasse =) ( wir haben selber zwei und würden uns immer wieder Riesenschnauzer kaufen).
Riesenschnauzer waren ursprünglich mal Hirtenhunde.
Heute findet man sie aber eher als Familienhund oder auch als Diensthund wieder.
Fremden gegenüber sind Riesenschnauzer eher misstrauisch und zurückhaltend...wenn sie allerdings in ihrer gewohnten Umgebung mit ihrer Familie zusammen sind, dann sind sie sehr anhänglich und auch Riesenschnauzer brauchen Aufmerksamkeit :)

Zitat aus Wikipedia : Da der Riesenschnauzer früher Fuhrwerke auf ihren langen Fahrten begleitete, braucht er ebenfalls viel Bewegung und Beschäftigung.
Riesenschnauzer sind sehr robuste und muskulöse Hunde. Die Größe variiert von 60 bis zu 70 cm. Riesenschnauzer erreichen ein Gewicht von ca. 35-50 kg.
Das Fell, in Schwarz oder Pfeffer-Salz, ist sehr pflegeleicht: Es ist hart und drahtig. Regelmäßig muss das Fell getrimmt werden. Richtig gepflegt, verliert der Hund so weniger Haare.

Obwohl ich dir nicht sagen kann, ob man sie in einer Wohnung halten kann !? :eusa_think: hab mir der Wohnungshaltung von Schnauzern keine Erfahrung gemacht :)
 

Anhänge

Anna-Lena

Anna-Lena

Registriert seit
11.04.2009
Beiträge
1.112
Reaktionen
0
Also ich finde wenn ihr euch einen Hund anschafft,dann auf gar keinen Fall einen Welpen,denn wenn ihr beide Berufstätig seit könnt ihr nicht gleich zeitig den Welpen erziehen!!!! Ansonsten schaut euch doch mal im nächstgelegenen Tierheim um.
 
Viviana.

Viviana.

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
4.404
Reaktionen
0
Aber 5 Stunden jeden Tag allein? Das find ich nen bisschen viel...:?
Könnt ihr das nicht irgendwie anders regeln? Gerade bei einem Welpen geht das nicht. Wenn Wilma (meine 12 jährige Dackelhündin) zu lange alleine ist, macht die immer noch Blödsinn, wenn sie sich langweilt und das hat bei ihr nichts mit der Erziehung oder der Auslastung zu tun...
Aber ich finde es gut, dass du dich informierst!:clap:
Und was hälst du von nem Labrador oder nem Golden Retriver?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Anschaffung Huskie?

Anschaffung Huskie? - Ähnliche Themen

  • Welcher Hund passt zu mir?

    Welcher Hund passt zu mir?: Hallo liebe Community, wie im Titel beschrieben, bin ich in ein paar Jahren auf der Suche nach dem perfekten Begleiter für mich, daher kann es...
  • Sehr, sehr behutsame Überlegungen - aber welche Rasse ? Und woher ?

    Sehr, sehr behutsame Überlegungen - aber welche Rasse ? Und woher ?: Liebe Hundehalter, Hundefreunde, Hundekenner, etc., ich möchte hier jetzt mal ein neues Thema eröffnen und habe auch lange überlegt, aber ich...
  • Chinese Crested anschaffen???

    Chinese Crested anschaffen???: Hallo liebe Foris, ich überlege seit längerem mir wieder einen Hund zu hohlen... ich hatte 13 1/2 Jahre meinen Schäfermix den ich letztes Jahr...
  • Anschaffung eines Chihuahuas

    Anschaffung eines Chihuahuas: Hallo, ich möchte gerne ein kleinen süßen Chihuahua haben. Habe auch süße gefunden aber das problem ist das ich arbeiten bin und ich nicht weiß...
  • Anschaffung eines Hundes

    Anschaffung eines Hundes: Hallo alle, da ich seit geraumer Zeit den wunsch habe mir einen Hund zu holen und ich noch nicht 100% sicher bin, dachte ich mir das ich mal...
  • Fragenkatalog zur Rassefindung/Anschaffung eines Hundes

    Fragenkatalog zur Rassefindung/Anschaffung eines Hundes: Dieser Thread soll dabei helfen, die Rahmenbedingungen für einen Hund abzustecken und die Suche nach einer geeigneten Rasse erleichtern. Er kann...
  • Will mir einen Hund anschaffen

    Will mir einen Hund anschaffen: Hallo zusammen:) Möchte mir ab Februar gerne wieder einen Hund anschaffen, hatten davor einen Tiebet-Terrier. Ich habe recht konkrete...
  • Frage zur Anschaffung eines Pittt Bulls!?=)

    Frage zur Anschaffung eines Pittt Bulls!?=): Heey, also ich hab mich gerade erst in diesem Tier-forum angemeldet weil ich soo viele interessante Dinge über Pit bulls gefunden habe.Ich bin...
  • Wie viel Auslauf braucht ein Huskie?

    Wie viel Auslauf braucht ein Huskie?: Ich will mir gern ein Huskie zulegen. Allerdings hätte ich nur drei Stunden am Tag für den Huskie Zeit. Meine Eltern sagen das wäre zu wenig und...
  • Ähnliche Themen
  • Welcher Hund passt zu mir?

    Welcher Hund passt zu mir?: Hallo liebe Community, wie im Titel beschrieben, bin ich in ein paar Jahren auf der Suche nach dem perfekten Begleiter für mich, daher kann es...
  • Sehr, sehr behutsame Überlegungen - aber welche Rasse ? Und woher ?

    Sehr, sehr behutsame Überlegungen - aber welche Rasse ? Und woher ?: Liebe Hundehalter, Hundefreunde, Hundekenner, etc., ich möchte hier jetzt mal ein neues Thema eröffnen und habe auch lange überlegt, aber ich...
  • Chinese Crested anschaffen???

    Chinese Crested anschaffen???: Hallo liebe Foris, ich überlege seit längerem mir wieder einen Hund zu hohlen... ich hatte 13 1/2 Jahre meinen Schäfermix den ich letztes Jahr...
  • Anschaffung eines Chihuahuas

    Anschaffung eines Chihuahuas: Hallo, ich möchte gerne ein kleinen süßen Chihuahua haben. Habe auch süße gefunden aber das problem ist das ich arbeiten bin und ich nicht weiß...
  • Anschaffung eines Hundes

    Anschaffung eines Hundes: Hallo alle, da ich seit geraumer Zeit den wunsch habe mir einen Hund zu holen und ich noch nicht 100% sicher bin, dachte ich mir das ich mal...
  • Fragenkatalog zur Rassefindung/Anschaffung eines Hundes

    Fragenkatalog zur Rassefindung/Anschaffung eines Hundes: Dieser Thread soll dabei helfen, die Rahmenbedingungen für einen Hund abzustecken und die Suche nach einer geeigneten Rasse erleichtern. Er kann...
  • Will mir einen Hund anschaffen

    Will mir einen Hund anschaffen: Hallo zusammen:) Möchte mir ab Februar gerne wieder einen Hund anschaffen, hatten davor einen Tiebet-Terrier. Ich habe recht konkrete...
  • Frage zur Anschaffung eines Pittt Bulls!?=)

    Frage zur Anschaffung eines Pittt Bulls!?=): Heey, also ich hab mich gerade erst in diesem Tier-forum angemeldet weil ich soo viele interessante Dinge über Pit bulls gefunden habe.Ich bin...
  • Wie viel Auslauf braucht ein Huskie?

    Wie viel Auslauf braucht ein Huskie?: Ich will mir gern ein Huskie zulegen. Allerdings hätte ich nur drei Stunden am Tag für den Huskie Zeit. Meine Eltern sagen das wäre zu wenig und...