[Rennmäuse] - Maus wird bzw. grenzt sich aus!

Diskutiere [Rennmäuse] - Maus wird bzw. grenzt sich aus! im Farbmäuse Verhalten Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo alle zusammen, ich schon wieder mit meinen vielen Fragen.Aber ich will es richtig machen. Gestern bekam ich 4 unkastrierte Männchen, aus...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
B

Bunni

Registriert seit
17.04.2009
Beiträge
495
Reaktionen
0
Hallo alle zusammen,

ich schon wieder mit meinen vielen Fragen.Aber ich will es richtig machen.

Gestern bekam ich 4 unkastrierte Männchen, aus einen Wurf (also Geschwister). Eines von Ihnen ist viel kleiner und schmächtiger im Gegensatz zu den anderen. Mir fällt auf das dieses Kleine immer wieder ausgegrenzt wird
von den anderen. Wenn die anderen schlafen kommt er zum Fressen,auch verkrümmelt er sich oft alleine. Wenn sie dann doch mal zu 4 in einen Häußchen sind, höre ich es nach einer gewissen Zeit piepsen. Alle 4 kommen aus den Tierheim und mir wurde gesagt sie sind Gesund und geimpft. Achja und wenn die drei anderen essen und das schwächere kommt dazu, wird es immer verjagt von einen der dreien.

Wie verhalte ich mich jetzt am besten? Ich denke mal das es der kleine ist der dort piest. Er wusselt gerade alleine durch den Käfig. Beobachten die nächsten Tage? Tierarzt?

Lg Bunni und die 4 Gonzos die noch alle keinen richtigen Namen haben weil ich sie nicht auseinander halten kann.

P.s. habe zwar schon in der Suchfunktion mich durchgelesen aber irgendwie ging es meist um Farbmäuse und Mädels, bei mir sind es Renner und Männchen.
 
19.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Zombieblume

Zombieblume

Registriert seit
13.07.2007
Beiträge
1.095
Reaktionen
0
geimpft?? Seit wann impft man Mäuse?? Und gegen was?? Solltest vielleicht die Mäuse kastrieren. Wenn sie ihn gar nicht mehr fressen lassen oder beissen würde ich ihn aufjeden fall rausnehmen, das männlich Mäuse manchmal andere Männchen totbeissen oder einfach nimmer fressen lassen. Aber würde es erstmal mit kastration probieren. Aber schon komisch das ein TH unkastrierte Männliche Mäuse abgibt.
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Solltest vielleicht die Mäuse kastrieren. Wenn sie ihn gar nicht mehr fressen lassen oder beissen würde ich ihn aufjeden fall rausnehmen, das männlich Mäuse manchmal andere Männchen totbeissen oder einfach nimmer fressen lassen. Aber würde es erstmal mit kastration probieren. Aber schon komisch das ein TH unkastrierte Männliche Mäuse abgibt.
Es geht um Renner! Die lässt man nicht kastrieren. Die verstehen sich auch ohne Kastration.

Allerdings nur zu zweit, größere Gruppen werden schnell instabil und ich schätze, dass das bei Dir gerade passiert.

Dass Mäuse geimpft werden, ist mir allerdings auch neu.
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.154
Reaktionen
0
Off-Topic
TÄ wollen damit Geld machen und sagen,dass Mäuse durch Impfungen keine Krankheiten übertragen können:roll:
Ne Freundin hat dann ihre Maus auch impfen lassen..
 
Sun

Sun

Registriert seit
05.02.2006
Beiträge
3.770
Reaktionen
0
Kannst du sie nicht erst mal in 2 2er Gruppen aufteilen?
Also dass auch der Kleine mehr Kontakt zu einem der anderne haben "muss"...
Und impfen?
Die Mäuse die man im Haus hält... ich gkaube, da kommen die Infektionen auch gar nicht so hin.
Keine von meinen ist geimpft & alle sind fit. Einer ist schon 2 1/2 und kerngesund.
 
B

Bunni

Registriert seit
17.04.2009
Beiträge
495
Reaktionen
0
Hallo alle zusammen!:051:

Tut mir Leid das ich erst jetzt antworte, mein Internet war defekt. :evil:


Also ich habe jetzt die zwei kleinen Speedy und Stupsi von den zwei dicken großen Gonzo und Gonzales getrennt. Jetzt ist es ruhiger.:eusa_shhh:

Und ich habe gleich noch eine Frage,hoffe das liest noch jemand nachdem ich mich lange nicht gemeldet habe.:eusa_think:

Frage: Begrüßen sich Mäuse? Mir ist aufgefallen das sie sich immer beschnuppern und manchmal schaut es aus als würden sie Zahnarzt spielen. Und kann es sein das sich Mäuse auch gegenseitig putzen? Manchmal schaut es so aus. :eusa_think:

Achja und schadet es Ihnen wenn sie Pappröhren zerknappern?:eusa_think:

Vielen dank! Ich wünsche euch allen eine Gute nacht und schaue Morgen wieder vorbei.

LG Bunni
 
Zuletzt bearbeitet:
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Hallo Bunni,


Also ich habe jetzt die zwei kleinen Speedy und Stupsi von den zwei dicken großen Gonzo und Gonzales getrennt. Jetzt ist es ruhiger.:eusa_shhh:
Manchmal ist das leider die einzige Lösung, wir haben das auch schon durchmachen müssen.



Frage: Begrüßen sich Mäuse? Mir ist aufgefallen das sie sich immer beschnuppern und manchmal schaut es aus als würden sie Zahnarzt spielen. Und kann es sein das sich Mäuse auch gegenseitig putzen? Manchmal schaut es so aus. :eusa_think:
Mäuse beschnuppern sich gegenseitig, um heraus zu finden, ob die andere Maus zum eigenen Rudel gehört, das ist ein normales Verhalten. Und ja, sie putzen sich gegenseitig, das ist auch ein Grund, warum sie nie alleine sein dürfen. Gegenseitige Fellpflege gehört zum normalen Sozialverhalten von Farbmäusen. Auch das Ablecken des Mäulchens bei anderen Mäusen, was Du hier als "Zahnarztspielen" beschreibst, ist nicht ungewöhnlich.

Achja und schadet es Ihnen wenn sie Pappröhren zerknappern?:eusa_think:
Nein, schadet es nicht! Wenn allerdings geknabbert wird, sollte man darauf achten, dass die Röhren unbedruckt sind und keine Klebereste daran sind.
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Off-Topic
Ich hab den Titel mal angepasst ;)
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Achja... Es geht um Renner... Ich Depp!
Dürfte aber trotzdem alles stimmen, denke ich.
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Off-Topic
@ZsaZsaZsu: War nicht auf dich bezogen ^_~ Dein Post ist so schön allgemein, hab ich gar nicht dran gedacht das du vllt Farbis meinen könntest.
 
Evi

Evi

Registriert seit
16.11.2008
Beiträge
607
Reaktionen
0
Stimmt auch alles, Sina..*g*. Bei den Rennern ist es auch üblich, daß "ihr Mensch" per näseln begrüßt wird. Sie erkennen dadurch ihren "Familiengeruch", erkennen auch ob es der anderen Maus gut geht...meine Perser schnüffeln noch, was der Andere gerade mapft und zerrt es ihm dann aus dem Mäulchen...*g*!

Bunni und die Pappröhren sind völlig ok, so wie ZsaZsa schon beschrieben hat.

Zu der anderen Sache, ich könnte mir auch gut vorstellen, daß die Jungs keine Wurfgeschwister sind, sondern der Kleine einfach so mit dazu gesetzt wurde.

Gruß Evi
 
B

Bunni

Registriert seit
17.04.2009
Beiträge
495
Reaktionen
0
Danke für eure schnelle Hilfe!!:D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

[Rennmäuse] - Maus wird bzw. grenzt sich aus!

[Rennmäuse] - Maus wird bzw. grenzt sich aus! - Ähnliche Themen

  • Farbmaus-"Toilettenverhalten" ; Farbmaus oder Rennmaus? oder doch Kaninchen??

    Farbmaus-"Toilettenverhalten" ; Farbmaus oder Rennmaus? oder doch Kaninchen??: Hallo zusammen! ich stöber schon seit einer weile hier, und hab mich jetzt auch endlich entschlossen mich anzumelden bzw. zu posten^^ (hab auch...
  • Farbmäuse neben Rennmäuse?

    Farbmäuse neben Rennmäuse?: Hi wollte mal Fragen ob man Farbmäuse neben Rennmäusen leben lassen kann?? Was empfehlt ihr für ein Käfig für Farbmäuse? Wieviele sollten eine...
  • [Rennmäuse] Renner wollen nicht zurück in den Käfig!

    [Rennmäuse] Renner wollen nicht zurück in den Käfig!: Huhuu. ;) Nun komme ich mit folgendem Problem an.;) Seit einiger Zeit wird das Zurückkehren in den Käfig zur wahren Tortour. Meine Renner...
  • [Rennmäuse] Sowas von lustig

    [Rennmäuse] Sowas von lustig: ich hab eine wüstenrennmaus er heißt paule und ich habe an dem kefig eine trikflasche wo er immer oben drauf sitzt das ist sowas von zum schrein...
  • [Rennmäuse] Hilfe! Streiten schon wieder!

    [Rennmäuse] Hilfe! Streiten schon wieder!: Hi! Gestern Nacht um 0:30 Uhr habe ich meine eine 2er Weibchengruppe in den kleinen Käfig (30x20) gesetzt, weil die beiden sich gejagt haben und...
  • [Rennmäuse] Hilfe! Streiten schon wieder! - Ähnliche Themen

  • Farbmaus-"Toilettenverhalten" ; Farbmaus oder Rennmaus? oder doch Kaninchen??

    Farbmaus-"Toilettenverhalten" ; Farbmaus oder Rennmaus? oder doch Kaninchen??: Hallo zusammen! ich stöber schon seit einer weile hier, und hab mich jetzt auch endlich entschlossen mich anzumelden bzw. zu posten^^ (hab auch...
  • Farbmäuse neben Rennmäuse?

    Farbmäuse neben Rennmäuse?: Hi wollte mal Fragen ob man Farbmäuse neben Rennmäusen leben lassen kann?? Was empfehlt ihr für ein Käfig für Farbmäuse? Wieviele sollten eine...
  • [Rennmäuse] Renner wollen nicht zurück in den Käfig!

    [Rennmäuse] Renner wollen nicht zurück in den Käfig!: Huhuu. ;) Nun komme ich mit folgendem Problem an.;) Seit einiger Zeit wird das Zurückkehren in den Käfig zur wahren Tortour. Meine Renner...
  • [Rennmäuse] Sowas von lustig

    [Rennmäuse] Sowas von lustig: ich hab eine wüstenrennmaus er heißt paule und ich habe an dem kefig eine trikflasche wo er immer oben drauf sitzt das ist sowas von zum schrein...
  • [Rennmäuse] Hilfe! Streiten schon wieder!

    [Rennmäuse] Hilfe! Streiten schon wieder!: Hi! Gestern Nacht um 0:30 Uhr habe ich meine eine 2er Weibchengruppe in den kleinen Käfig (30x20) gesetzt, weil die beiden sich gejagt haben und...