Alles beachtet??

Diskutiere Alles beachtet?? im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, ich hole heute meine Kaninchen zu uns nach HAuse und wollte mal wissen, ob ich alles beachtet/richtig gemacht habe: - 1weibchen/1männchen...
M

mia02

Registriert seit
20.04.2009
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo,
ich hole heute meine Kaninchen zu uns nach HAuse und wollte mal wissen, ob ich alles beachtet/richtig gemacht habe:
- 1weibchen/1männchen momentan 8 Wochen alt
- werden nächste Woche geimpft und ein kastrationstermin für das männchen ausgemacht
- leben auf dem halben
Balkon:
- Balkon ist komplett überdacht und Kaninchensicher
- 16qm Fläche für die beiden
- Stall mit Rampe zum selbst rein und rausgehen (Stoh/Sägemehl EInstreu)
- KAtzenklo zum BUddeln (gefüllt mit KAtzenstreu/Sand)
- großes HAus als zusätzliches Versteck
- stabiles "Regal" mit einer Etage zum raufhüpfen
- großes Stück Holz mit Löchern drin (da kommen Äste zum knabbern rein)
- Heuball (hängt am Regal)
- Salz/MIneralleckstein hängt unter der BAnk (die steht auch drin, da können die KAninchen drunter und wir uns draufsetztn)

das wärs fürs erste mal
vor der HAustüre haben wir ne Wiese, da dürfen sie bei schönem Wetter (anfangs nur kurz, dann Stundenweise) auch drauf zum Grasfressen und richtigem Buddeln - allerdings nur in einem Freigehege.

Habe ich was vergessen/kann was verbessert werden??
Danke schon mal für antworten!
 
20.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
bunny-in

bunny-in

Registriert seit
08.04.2007
Beiträge
406
Reaktionen
0
Huhu,

willkommen im Club der Kaninchenhalter.

2 Dinge bitte entfernen:
Katzensand bitte niemals bei Kaninchen verwenden. Katzenstreu kann tödlich enden, daher bitte entweder nur Späne nehmen oder aber Holzpellets einfügen. Über die eine Lage Stroh, da sie doch sehr hart sind und bei manchen Kaninchen zu Sohlengeschwüren führen könnte.

Den Salz-/Mineralleckstein bitte auch entfernen. Das brauchen Kaninchen nicht und kann schädigen. Das A und O ist die gesunde Ernährung: Gutes Heu, frisches Gemüse und wenig Obst. Das reicht um Kaninchen gesund zu halten.

Kennst Du diese Website: www.nager-info.de?
Da findest Du alles rund um Ernährung und Haltung.
 
M

mia02

Registriert seit
20.04.2009
Beiträge
5
Reaktionen
0
kann ich dann statt dem Streu zum buddeln auch einfach Erde nehmen???
 
bunny-in

bunny-in

Registriert seit
08.04.2007
Beiträge
406
Reaktionen
0
Ich würde das mit der Buddelkiste eh lassen, denn sie verwenden das Klo meist als Buddel und eben Klokiste. Erde kannst Du nehmen, sofern sie ungedüngt ist! Das ist ganz wichtig!!! :)

Du kannst auch Papprollen (z.B. von Küchenrollen oder Toilettenpapierrollen) in eine Kiste legen, damit sie die umherschmeißen. Aber achte darauf, dass kein Kleber mehr an der Papprolle ist. Der wäre im Falle des Verzehrs nämlich giftig.
Sie sollten natürlich auch nicht Unmengen der Pappe fressen.... Aber es ist ein schönes günstiges Spielzeug. :)
 
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
Also ich hab/hatte ne Buddelkiste (hab ja seit n paar Tagen keine Ninchen mehr :()
und die wurde ganz und garnicht als Klokiste genuzt,
im gegenteil sie haben es geliebt erst eine weile darn zu Buddeln und dann hinein zu liegen und miteinander zu Kuscheln.

Ich hatte eine Mischung aus Sand und Erde drinn (sauberer Spielkastensand und einen Teil der Erde die ich ausgehoben hab für das Buddelloch)

Ansonsten hört sich dein gehege echt toll an...

Hab nur noch eine Frage? Was hast du vor zu Füttern?
 
linchen1234

linchen1234

Registriert seit
13.03.2009
Beiträge
376
Reaktionen
0
molledaisy wie is es den passiert =(
dein gehege ist so weit ganz gut ^^lg
 
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
@ linchen: Wir mussten meine alte Ninchendame einschläfern, sie hatte Krebs :-(
und ich durfte kein weiteres kaninchen mehr haben....
D.h.: mein Kuschen (ihr Partner) wollte ich natürlich nicht allein Leben lassen und haben ihn nun in meinen Reitstall gebracht wo er jetzt lebt...=)

@ mia02: Hast du vll ein Foto von deinem gehege?
 
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Die Kaninchen sind mit 8 Wochen auch noch etwas zu jung, sie sollten erst ab der 10.-12. Woche von der Mutter getrennt werden.
 
M

mia02

Registriert seit
20.04.2009
Beiträge
5
Reaktionen
0
hallo,
also gefüttert wird:
Heu
Gemüse (erstmal nur KArotten denn sie kennen noch nix anderes)
später ein bisschen Obst und eben Apfelbaumzweige, Gänseblümchen, frisches Gras, Löwenzahn, getrocknete Brenneseln usw.

ich weiß, dass sie noch recht jung sind, allerdings ist die Mama von ihnen vor 2 Wochen gestorben und deswegen wurden sie schon abgegeben (habe sie aus dem Tierheim).
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Achso, ja dann ist ja alles echt toll!!!:clap: Ich finds echt klasse, dass du die beiden bei dir aufnimmst!
Soweit ist alles echt artgerecht gestaltet.....Futter ist spitze...
Die beiden werdens bei dir sehr gut haben!
Hast du jetzt vielleicht ein Foto von deinem Gehege? *neugierig werd*
 
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
hört sich ja schonmal echt gut an=)

Find ich toll das du dich so gut Informiert hast, und auch das die Ninchen aus dem Tierheim sind =)

http://www.diebrain.de/k-frischfutter.html
hier hast du mal noch n Seite auf der du sieht was man alles an Kaninchen verfüttern darf =) (ist nämlich ganzschön viel, was man garnicht so denkt)
 
Thema:

Alles beachtet??