Futterflocken okay?

Diskutiere Futterflocken okay? im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hi! Normal fütter ich grundsätzlich Heu und halt ganz normale Mengen Frischfutter. Habe jetzt von Mucki solche Futterflocken im gekauft und die...
J

julie30

Registriert seit
23.12.2008
Beiträge
61
Reaktionen
0
Hi!

Normal fütter ich grundsätzlich Heu und halt ganz normale Mengen Frischfutter. Habe jetzt von Mucki solche Futterflocken im gekauft und die mögen Ninis total
gern, aber damit's nich dick wird und so verfütter ich davon natürlich nur geringe Mengen, als Leckerli so zwischendurch...ich sag mal nen Esslöffel ungefähr und das aber auch nich immer.

Sind die Futterflocken besser als solche Pellets? Angenommen wird das ja gut und die sind auch noicht so hart zum kauen wie die Pellets finde ich. Wie seht ihr das nun? Jemand Erfahrung damit?

Hab mal ein Bild angehangen welche Flocken das sind.

Bildquelle: http://greyhound-dogworld.com/de/index.php?option=com_content&view=article&id=59&Itemid=93
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
20.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
L

Lydsch

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
1.413
Reaktionen
0
die flocken bestehen doch hauptsäcklich aus mais und haferflocken wenn ich mich nicht täusche?
dann würde ich sie wirklich extrem selten besser garnicht füttern, denn es
ist ja getreide enthalten.
ich weiß jetzt nicht welche pellets du meinst, aber die meisten enthalten
melasse oder getreide und sind deshalb wirklich nicht geeignet.
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Also wenn Getreide, Melasse, Zucker usw. (alles was hald nicht gut ist!) enthalten ist, würd ich das gar nicht verfüttern....
Ansonsten eben nur als Leckerchen für zwischendurch, aber auch nicht mehr als einen Teelöffel! Ich würd nicht die Menge eines Esslöffels geben...;)


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

**Häschenmamiii** schrieb nach 49 Sekunden:

Mensch, da war schon wieder wer schneller als ich!
 
Zuletzt bearbeitet:
bunny-in

bunny-in

Registriert seit
08.04.2007
Beiträge
406
Reaktionen
0
Ich würde das nicht verfüttern und auch keine Pellets geben.
Lieber würde ich ihnen zwischendrin was lecker Obstiges Frisches als Leckerchen geben, wie z.b. mal ein Stück Kiwi oder Ananas oder Banane. Das ist wg. hohem Zuckergehalt auch nicht so gesund, aber wesentlich gesünder als der (pardon) Mist mit den Flocken!
 
S

Stanzerle

Registriert seit
12.04.2009
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Ich würde das nicht verfüttern und auch keine Pellets geben.
Lieber würde ich ihnen zwischendrin was lecker Obstiges Frisches als Leckerchen geben, wie z.b. mal ein Stück Kiwi oder Ananas oder Banane. Das ist wg. hohem Zuckergehalt auch nicht so gesund, aber wesentlich gesünder als der (pardon) Mist mit den Flocken!
Seh ich genauso!

Es gibt auch Kräutermischungen zu kaufen, die komplett getreidefrei sind, allerdings finde ich die auch im Sommer überflüssig, wo es genug frische Kräuter gibt.

Aus welchem Grund gibst Du es denn Deinen Kaninchen?
 
linchen1234

linchen1234

Registriert seit
13.03.2009
Beiträge
376
Reaktionen
0
ohh.... setzedie flocken leber langsam ab und gehe auf frischfutter ^^lieber davon mehr als zu viele futterflocken...:) lg
 
bunny-in

bunny-in

Registriert seit
08.04.2007
Beiträge
406
Reaktionen
0
ohh.... setzedie flocken leber langsam ab und gehe auf frischfutter ^^lieber davon mehr als zu viele futterflocken...:) lg
Warum soll sie denn "langsam" absetzen? Die kann sie getrost sofort in die Tonne hauen. Denn sie sind ja keine Haupternährung, wie sie ja auch in Ihrem Posting erklärt! ;)

Leckerchen die schlecht sind kann man sofort absetzen.
Nur wenn ein Tier komplett falsch ernährt wird, so muss eine Umstellung langsam erfolgen!
 
linchen1234

linchen1234

Registriert seit
13.03.2009
Beiträge
376
Reaktionen
0
aso sry ..ich dachte sie füttert es als hauptfuttern :uups:weil dan muss man doc langsam absetzen oder ihrre ich mich da ?? xD lg ^^
 
bunny-in

bunny-in

Registriert seit
08.04.2007
Beiträge
406
Reaktionen
0
aso sry ..ich dachte sie füttert es als hauptfuttern :uups:weil dan muss man doc langsam absetzen oder ihrre ich mich da ?? xD lg ^^
Lies doch einfach in Ruhe, denn gerade deine letzte Frage habe ich doch zuvor auch schon beantwortet, guggstu:

Nur wenn ein Tier komplett falsch ernährt wird, so muss eine Umstellung langsam erfolgen!
Nimm Dir einfach Zeit beim Lesen der Postings, dann übersiehst Du auch eher nichts :D:D
 
linchen1234

linchen1234

Registriert seit
13.03.2009
Beiträge
376
Reaktionen
0
...in den letzten tagen weiss ich net was mit mir los ist... sry :uups:
 
Thema:

Futterflocken okay?

Futterflocken okay? - Ähnliche Themen

  • Futterplan so okay??

    Futterplan so okay??: Wollte mal fragen, ob mein Futterplan okay ist. Ich denke eigentlich schon, aber vielleicht habe ich irgendwas übersehen. Sie bekommen Heu...
  • Futterplan so okay?? - Ähnliche Themen

  • Futterplan so okay??

    Futterplan so okay??: Wollte mal fragen, ob mein Futterplan okay ist. Ich denke eigentlich schon, aber vielleicht habe ich irgendwas übersehen. Sie bekommen Heu...