Kinderzimmerhamster- Veterinäramt?

Diskutiere Kinderzimmerhamster- Veterinäramt? im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo, ich war heute mal wieder bei unseren Bekannten. Ihre kleine Tochter hat mir Stolz ihren Hamster gezeigt. Da dachte ich, ich kipp gleich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
N

nini88

Registriert seit
07.09.2008
Beiträge
3.594
Reaktionen
0
Hallo,

ich war heute mal wieder bei unseren Bekannten.
Ihre kleine Tochter hat mir Stolz ihren Hamster gezeigt.
Da dachte ich, ich kipp gleich aus den Latschen: Der Hamster
lebte in einem Käfig der grade mal 30cm lang und 20cm tief ist.
Sie hat den einfach geweckt und aus dem Käfig gerissen.
Darf man da schon das Veterinäramt einschalten?
Ansonsten wird der Hamster gut versorgt (Naja alles voller Futter und Leckerlies)
Hab ihr angeboten, mal meine Hamsteraquas zu sehen, aber sie meinte ihrem Hamster geht es super.
Was soll ich denn jetzt machen?

Hier ist noch ein Foto vom Käfig, hab ich im Internet gefunden, bei ebay.
So einer sollte verboten werden!!! Das Laufrad!!!
 

Anhänge

20.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Ich denke, in solchen Fällen kann man nur immer wieder versuchen, den Leuten zu erklären, wie die Tiere Artgerecht gehalten werden sollten. Leider redet man sich in der Regel Fusseln an den Mund, weil die Leute es einfach nicht hören bzw. ändern wollen
Klar ist das übel, wenn das Kind mit dem Tier wie mit einem Stofftier umgeht.
Ansonsten schreibst Du, wird der Hamster gut versorgt.
Ich glaube, wenn man bei jedem Tier, das so gehalten wird, das Veterinäramt einschalten würde, kämen die nie hinterher.

Das solche Käfige verboten gehören, ist eine ganz andere Sache. Nur solange die Teile im Handel und sogar auf Messen angeboten werden, kann man den Leuten nichtmal einen Vorwurf machen.
Leider beschäftigen sich die wenigsten vor der Anschaffung mit dem Thema.
 
N

nini88

Registriert seit
07.09.2008
Beiträge
3.594
Reaktionen
0
Das stimmt auch wieder.
Aber der kleine Hamstere tut mir so leid in dem Ding.
Ich werde sie nachher mal anrufen und fragen, ob sie meinen alten Gitterkäfig (60*40*40) haben will. Der ist zwar auch weit unter den Mindestmaßen, aber wenigstens hätte der Hamster da ein bischen Platz.
Aber weggeben wollen sie ihn ja auch nicht, sonst würde er schon längst in einem 120er EB sitzen;)
Was kann ich ihnen am besten alles sagen? Welche Tipps?
Ich werde ihnen auch noch mal klar machen, dass Produkte aus Zoohadlungen meistens eher schlecht sind. Dieser Hamster hat wirklich alles, was man da kaufen kann: von Drops, über Knabberstangen bis zu Nagerdrinks und Vitaminzusätzen.
Braucht man das eigentlich, meine haben sowas noch nie gekriegt=)
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.637
Reaktionen
31
Veterinäramt bringt gar nichts... und wenn das noch so "tolle" Mitarbeiter sind, dann finden die die Haltung auch noch lustig...

Bei meiner Cousine und ihrer Tochter war das Vet-Amt (naja, gut... ich hab bisschen nachgeholfen). Die haben haufenweise Farbmäuse in mini-käfigen und 2 Kaninchen in einem kl. Käfig und die 2 Katzen, die regelmäßig ausgebüxte Farbis einfangen, nicht zu vergessen... Der "tiererfahrene" Kontrolleur fand die Haltung und die Anzahl witzig...
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Dieser Hamster hat wirklich alles, was man da kaufen kann: von Drops, über Knabberstangen bis zu Nagerdrinks und Vitaminzusätzen.
Braucht man das eigentlich, meine haben sowas noch nie gekriegt=)
Das meiste Zeug aus der Zoohandlung ist eher Mist. Die Drops enthalten häufig Zucker. Nagerdrink und Vitaminzusätze? Wozu sollte das nötig sein, wenn der Hamster vernünftig ernährt wird.
Wichtig wäre ein großer Käfig. Und natürlich, das sie dem Kind klar machen, das der Hamster kein Spielzeug ist. Aber was soll so ein Kind lernen, wenn es den Eltern scheinbar egal ist?
 
tequila_s

tequila_s

Registriert seit
17.04.2009
Beiträge
262
Reaktionen
0
Dieser Käfig ist der absolute Horror... :S Das arme Tier...bitte rette es!
 
Sunny83

Sunny83

Registriert seit
12.03.2009
Beiträge
362
Reaktionen
0
Uuaaahh!!! Da könnt ich echt anfangen zu heulen wenn ich das höre und den "Käfig" sehe! :x:eusa_doh::x
Hoffe, du kriegst sie wenigstens dazu überredet, deinen alten Gitter-Käfig zu nehmen! Das wär ja immerhin schon viel besser! *hoff*
 
N

nini88

Registriert seit
07.09.2008
Beiträge
3.594
Reaktionen
0
*gleich ausdruck*
Laber die ja auch schon die ganze Zeit zu.
Die legen soagr schon wieder auf, wenn ich anrufe. Und wenn ich vorbeikomme, dann lassen sie die Tür zu.
Werd ihr morgen mal was von diebrain ausdrucken und in den Briefkasten packen.
Das Problem ist ja auch, dass ich ihn zwar gerne nehmen würde, aber meine Eltern da auch noch ein Wort mitreden dürfen.
Den Eltern ist ja alles egal, hauptsache die KLeine ist beschäftigt.
Wollte mit denen auch schon mal was bauen oder so, aber sie meinen: so ein kleines Tiewr kann doch nicht so viel Platz brauchen. (Tolles Argument)
Werde mal weiter Infos raussuchen und ihnen geben.
Werde euch auf dem laufenden halten.
 
Hamsteramy

Hamsteramy

Registriert seit
04.04.2009
Beiträge
216
Reaktionen
0
Da gibts viele möglichkeiten..
1. Rede mal mit den eltern .. sag den das dass nicht geht und das das quelerrei wäre
Und sag ihr das die hamster die immer vom schlaf gerissen werden das die nicht lange leben (stimmt auch)! und wen das nicht hilft dann bete dass sich dieses mädchen nicht noch ein hamsti holt .. ARMER HAMSTER EY


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Hamsteramy schrieb nach 4 Minuten und 8 Sekunden:

Achso hab deine Antwort nicht gelesen ..
OHA .. Tierquelerrei hoch 3 .. gibts kein Tieramt oder so? Geh zum tierheim und meld das als tierquelerrei ..


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Hamsteramy schrieb nach 5 Minuten und 7 Sekunden:

Achso hab deine Antwort nicht gelesen ..:eusa_shhh:
OHA .. Tierquelerrei hoch 3 .. gibts kein Tieramt oder so:?? Geh zum tierheim und meld das als tierquelerrei .. PS: Finde ich klasse das du dich dafür einsetzt :clap:aber wenns nicht klappt dann kannstu auch nix machen .. solche menschen wie die leute .. (die sich haustiere hlen und sich nicht davor infomieren) gehöhren eingespeert :x
 
Zuletzt bearbeitet:
Kathrin P.

Kathrin P.

Registriert seit
14.08.2008
Beiträge
1.382
Reaktionen
0
Hallo Hamsteramy,
ich finde, Tierquälerei ist übertrieben. Kein Veterinäramt sieht sowas als Tierquälerei an. Der Hamster bekommt genug zum Essen und er wird auch nicht schlecht behandelt (rumgeworfen oder so). Ich finde es natürlich auch nicht schön, wie der Hamster gehalten wird. Aber in dem Fall wird man nich viel machen können.
Edit: Ich finde den Satz "Solche Menschen gehören eingesperrt" auch nicht schön. Manche Menschen haben kein Internet und können sich nicht informieren. Dann gehen sie eben in die Zoohandlung und lassen sich dort "beraten". Ging mir mit meinem ersten Hamster genauso. Als ich dann gelesen hab, dass Hamster so viel Platz brauchen, hab ich das zuerst auch nich geglaubt. Kleines Tier, kleiner Käfig.
 
Roxy_

Roxy_

Registriert seit
14.02.2009
Beiträge
256
Reaktionen
0
Stimmt schon, dass jeder mal Fehler machen kann. Roxy musste aus Unwissenheit auch eine Woche in einem kleinen Käfig verbringen :uups::( Aber was ich falsch von denen finde, ist dass sie nicht mal zuhören. Dann muss man eben den Fehler einsehen und versuchen, das Beste draus zu machen und dem Tier die bestmögliche Lösung zu bieten. Wir dachten am Anfang auch, dass so ein kleines Tier nicht so viel Platz brauchen kann und nachdem wir Roxy im Käfig beim rumwuseln zugesehen haben war klar, dass sie nen größeren Käfig oder ein Aqua braucht.

@nini88: ist das Mädchen vielleicht "bastelfreudig"? Dann könntest du ihr ja mal Bilder von schönen EBs und Aquas zeigen, vielleicht will sie ja was davon nachbauen? Vielleicht lässt sie sich durch das Argument "sieh mal was wir deinem Hamster tolles bauen können" leichter überreden ;)
 
Jessica Joanna

Jessica Joanna

Registriert seit
02.03.2009
Beiträge
15
Reaktionen
0
Hallo ,
ich finde man sollte diese Kleinen Käfige abschaffen . Das ist nichts außer TIRQUELERREI !! Außer dem sollte man sich erstmal Informieren bevor man sich
einen Hamster anschaft.Z.B wie groß ein Käfig sein sollte .Aber warscheinlich ist es den Eltern des Mädels schnuppe wie es dem Hamster geht. Hauptsache ein Tier haben wollen ,wie es dem Tier dann aber geht ist ihnen dann relativ egal!!! Ungehäuerlich so etwas.

Ps: Sorry , das ein paar Rechtschreibfehler im Text sind
 
N

nini88

Registriert seit
07.09.2008
Beiträge
3.594
Reaktionen
0
Hab heute mal was neues gehört=): Bin so glücklich:D
Die Mutter hat mich angerufen und gefragt, ob ich ihr eine Bauanleitung für einen meiner Käfige hätte oder ich ihr helfrn könnte, was Schönes zu bauen.
Sie meinte, dass der Hamster die ganze Zeit am Gitter nagt und das viel zu laut iost, wenn er im Kinderzimmer steht. (Das hatte ich ihr vorher schon gesagt)
Jetzt werde ich mit ihr morgen in den Baumarkt fahren und Holz kaufen=)
Ich werde euch immer mal wieder was berichten=)
Endlich hat sie es eingesehen!
 
Ü

Überdosis

Registriert seit
28.01.2009
Beiträge
2.720
Reaktionen
0
Das ist ja super.. =)
Der Hamster von meinem Freund musste auch in so nem Miniding leben, aber jetzt haben wir endlich den Aquadeckel und die Etage fertig, der darf da morgen gleich einziehn.
Kannst ja evtl Bilder machen, wies dann ausschaut =)
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Das ist ja super! Solch positive Nachrichten hört man doch gern! Schön, dass die Mutter Einsicht zeigt und sich von dir beraten lassen will! Bin auf weitere Berichterstattung gespannt!
 
A

Annya

Registriert seit
01.05.2009
Beiträge
1
Reaktionen
0
omg :shock: wie furchtbar!!! der käfig ist ja reine quälerei! ich finde es toll dass du dich einsetzten möchtest, bitte tu das und bringe deine cousine zur vernunft...ich glaube ich würde sie schütteln...und die eltern auch grad noch. das sieht ja ein blinder wie nicht artgerecht sowas ist!!! :(

echt schlimm..oft sind sogar im handel angebotene rattenkäfige zu klein für hamster...krank ist das!
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Annya, lies dir doch mal alles durch! Es ändert sich ja jetzt doch was. Meine Bedenken sind nur, dass die Mutter nicht so viel Geld für den EB ausgeben will....

Hoffentlich klappt das alles!
Super, dass du dran geblieben bist!
 
Dawn

Dawn

Registriert seit
27.03.2009
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
Ich würde erstmal nciht selbst bauen, sondern bei DHD schauen. Hab den nen Eb für Hannibal bekommen, 1.50 lang für 15 euro, da baut mein Schatz noch was dran und fertig ists. Da spart man nett geld
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Was ist denn DHD?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kinderzimmerhamster- Veterinäramt?