Intergration möglich? ( aggressiver Bock )

Diskutiere Intergration möglich? ( aggressiver Bock ) im Ratten Verhalten Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo, ich bräuchte dringende Hilfe. Ich hab zwei Männchen bei denen ich nun eine Intergration firstdurchführen möchte. Doch meine eine Ratte...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

LilaMuffin

Dabei seit
20.04.2009
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo, ich bräuchte dringende Hilfe.
Ich hab zwei Männchen bei denen ich nun eine Intergration
durchführen möchte.
Doch meine eine Ratte lässt die andere nicht an sich rann, er faucht und wird hysterisch. Er versucht ihn sogar anzufallen.
Ab den Punkt habe ich sie wieder getrennt.
Wie soll ich jetzt vorgehen??
Hab sowas vorher noch nie gemacht. :(
Lg.
 
20.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Chipi

Chipi

Dabei seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Huhu,

das ist schwierig, da muß ich dich noch ein bisschen mit Fragen löchern ;)

Wie alt sind die beiden?
Wie lange sitzen sie jeweils schon alleine?
Wie hast du sie auf das erste Mal zusammensetzen vorbereitet?
Wo hast du die beiden zum ersten Mal zusammentreffen lassen - kennt diesen Bereich vielleicht schon einer der beiden als Auslauf?

Mit etwas mehr Hintergrundinfos glaube ich kann ich da besser einschätzen, wie die Situation aussieht ;)

LG
 
L

LilaMuffin

Dabei seit
20.04.2009
Beiträge
7
Reaktionen
0
Macht nichts. :'D

Shadow ist 1Jahr alt, den hab ich bereits seit gut nem halben Jahr,
und solange ist er auch alleine.
Whisky habe ich jetzt seit 5Tagen und er ist denke ich ein halbes Jahr alt.
Ich habe das Streu bereits ausgetauscht, sonst noch nichts.
Nein, diesen Bereich kannte noch keiner der beiden.
Es war in einem leeren Flur.

Lg.
 
Chipi

Chipi

Dabei seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Also, Shadow ist auch der, der aggressiv wird, richtig? Vorher hatte er Gesellschaft, weißt du das? Wenn ja wäre das gut, dann müsste er normales Rattenverhalten kennen.

Wie hat er auf den Streutausch reagiert? War das der erste Versuch, die beiden zusammenzusetzen? Wurde Shadow sofort aggressiv, oder erst nachdem der andere Kontakt mit ihm gesucht hat?
 
L

LilaMuffin

Dabei seit
20.04.2009
Beiträge
7
Reaktionen
0
Ja genau.
Ich hab ihn aus der Tierhandlung. Da war er zuerst mit mehreren in einem Käfig.
Auf den Streutausch haben beide gut reagiert.
Erst geschnüffelt und dann normal weiter gelebt.
Erster und letzter Versuch vorerst.
Er hat Whisky gesehen und gerochen und ab da hat er angefangen zu fauchen.
 
Chipi

Chipi

Dabei seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Hm, bist du sicher, daß er dann schon 1 Jahr alt ist? Meist sind in Zoohandlungen eher jüngere Tiere zu haben. Wenn die dann in der Prägephase alleine gehalten werden, kann es schon sein, daß er länger braucht, um sich überhaupt wieder an Artgenossen zu gewöhnen.

Mach bitte weiter, immer nur ganz kurz. Daß Ratten auf fremde Ratten erst mal nicht gerade begeistert reagieren, ist ganz normal, du musst nur verhindern, daß sie sich wirklich heftig prügeln oder gar verletzen. Lass sie sich immer nur wenige Sekunden beschnüffeln, dann trennst du sie wieder. Wenn beiden fit sind, kannst du das durchaus 2mal täglich machen.

Stehen die beiden Käfige eng beieinander?
 
L

LilaMuffin

Dabei seit
20.04.2009
Beiträge
7
Reaktionen
0
Ja Shadow schon. Hab ihn ja auch schon ein halbes Jahr,wenn nicht sogar länger.
Ne, stehen die nicht, ist das in Ordnung?
 
Chipi

Chipi

Dabei seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Es ist sogar besser, wenn die Käfige nicht direkt nebeneinander stehen ;) das kann u.U. die Aggressionen fördern, wenn sich die beiden zu dicht auf der Pelle sitzen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Intergration möglich? ( aggressiver Bock )