Aus der Hand fressen

Diskutiere Aus der Hand fressen im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Also ich les hier ja schon seit Ewigkeiten den Tip, daß man Mäkelkatzen mal aus der Hand füttern sollte, dann würden sie firstes vielleicht eher...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.020
Reaktionen
21
Also ich les hier ja schon seit Ewigkeiten den Tip, daß man Mäkelkatzen mal aus der Hand füttern sollte, dann würden sie
es vielleicht eher nehmen. Ich mag dem überhaupt gar nicht widersprechen - mich würd einfach nur interessieren: machen das eure, also fressen eure tatsächlich aus der Hand??

Denn meine... also Ferdl, der macht das ab und zu - wenn er dem Angebot so gar nicht widerstehen kann. Lilly aber würde wohl lieber vor ihrem heißgeliebten Parmesan verhungern, als daß sie den aus der Hand nehmen würde...
 
20.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Goldkater

Goldkater

Registriert seit
09.03.2009
Beiträge
893
Reaktionen
0
Also so einem verfressenen Staubsauger würde ich nicht die Hand hinhalten, bei Mäkelkatzen würd ich mich das schon eher trauen.... :mrgreen: ... aber jetzt mal *Spaß beiseite* :mrgreen:

Doch, das habe ich auch schon festgestellt, daß die Kameraden das Futter nicht mochten und wenn man dann ein Stück aus der Hand gab, wurde es angenommen.
Das hängt sicherlich mit der Gewohnheit zusammen, daß meistens die Leckerlies aus der Hand gegeben werden. Die Katze hat gelernt: was direkt von der Hand kommt, ist besonders gut --> futtern.
 
Kessi

Kessi

Registriert seit
05.04.2009
Beiträge
471
Reaktionen
0
meiner ist auch so mäkelich, ich fütter ihn immer mit einem hornlöffel die für babys :D
das findet er interessant :mrgreen:
das mach ich schon ein paar jahre so :D

wenn ich dann mal nicht da bin, muss er halt notgedrungen mal was aus dem napf selber fressen :mrgreen:
 
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
0
Doch, aus der Hand fressen tun mir alle.
Nur bin ich seit Amira da ein bisschen vorsichtiger geworden - die hat mir einmal aus Versehen richtig fest in den Finger gebissen. (Da merkt man dann den Unterschied zwischen spielerisch zubeißen und RICHTIG zubeißen! AUA!)

Also inzwischen füttere ich nur noch eigene Katzen mit der Hand oder Katzen, die ich besser kenne und deren Reaktion ich gut abschätzen kann. *g
 
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
3.679
Reaktionen
0
Aus der Hand füttern brauch ich nicht und mach ich nicht bei dem normalne Fressen. Aber Leckerlies bekommen meine immer aus der Hand, sonst würde meine Katze ja nie was abbekommen. :)
Da passiert es auch schon mal das mein Kater (sehr gieriges Kerlchen) schon mal "beißt" oder kratzt. Das passiert aber nur aus übermut und wird wenn es zu heftig wird mit abbruch von Leckerlies bestraft. Geht ja nicht.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Meine Bande futtert ja zum Glück aus dem Napf...aber manchmal gibt es Futter aus der Hand, wenn eine kränkelt und besondere Aufmerksamkeit braucht.
Ein Schnüpfchen kann ja auch schonmal auf den Magen schlagen und der Appetit ist eher gemäßigt...da hilft dann das Gematsche aus der Hand und wird gut angenommen ;)
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.020
Reaktionen
21
Ferdl ist zwar so ein besagter Staubsauger ;), aber er ist sooo sanft, wenn er mir dann mal was aus der Hand frißt, das ist unglaublich :)

Und Lilly... ok, früher hat sie nie was aus der Hand bekommen (da hat sie sicher auch nie Leckerlis bekommen, wobei es die bei mir auch selten gibt), aber vermutlich kennt sie das wirklich gar nicht, daß "Hand" mit was feinem verbunden sein könnte.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.423
Reaktionen
90
aus der hand fressen unsre kater auch - und das auch mehr oder weniger sanft je nach hungerzustand - allerdings nur das was es auch im napf geben wuerde .. frischfleisch nehmen sie nur wenn sie hungrig sind oder wir es auf den tisch legen und wegguggen damit sie es sich "heimlich" angeln koennen ...
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Ferdl ist zwar so ein besagter Staubsauger ;), aber er ist sooo sanft, wenn er mir dann mal was aus der Hand frißt, das ist unglaublich :)
Hast Du ein Glück!;)
Wenn ich hier ein Käsebrot essen will, futtern Momo und Mikesch auch "aus der Hand". Nur mit dem Unterschied, dass ich meinen Käse nicht freiwillig rausrücke, die beiden angeln penetrant danach, mit Zähnen und Krallen....:roll:
 
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
3.679
Reaktionen
0
Josie ist auch super sanft und vorsichtig. Paulchen kann auch lieb sein, aber er ist halt so gierig. Sobald Josie auch was ab haben will versucht er sich mit dem Kopf dazwischen zu schieben und krallt sich dann in meine Hand. Er gönnt der kleenen halt nichts.
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.020
Reaktionen
21
Hast Du ein Glück!;)
Wenn ich hier ein Käsebrot essen will, futtern Momo und Mikesch auch "aus der Hand". Nur mit dem Unterschied, dass ich meinen Käse nicht freiwillig rausrücke, die beiden angeln penetrant danach, mit Zähnen und Krallen....:roll:
Grad bei Käsebrot wird er zwar auch extrem nervig - aber eben nur das. Keine Krallen, keine Zähne, einfach nur ein aufdringlicher Kopf, den man wegschieben kann ;)

Gestern früh hat er mich übrigens zum ersten Mal seit ca. 3 Jahren gekratzt - aber es sei ihm verziehen: ich bin Samstag zum Skifahren, um 5:30 bin ich weg, um 4:00 morgens wieder heimgekommen und war tatsächlich zu fertig um ihnen noch Nafu zu geben - also gab's nur noch ein bisserl Trofu. Daß er dann am nächsten Morgen erfolgreich nach meinen Beinen angelt steht ihm wohl echt zu.
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Mogli und Kimba habe ich in den ersten Lebensmonaten häufiger aus der Hand gefüttert, da sie wegen ihrer Ataxie Probleme mit der Futteraufnahme hatten. Auch während Moglis zeitweiligen Päppelphasen hatte ich mit der Futterungsmethode eher Erfolg.

Die anderen Katzen nehmen ebenfalls Leckerchen aus der Hand, aber das Gemansche mit dem Nafu hab ich bei ihnen noch nicht ausprobiert. :mrgreen:
 
Ina4482

Ina4482

Moderator
Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Tisha frißt nicht gerne aus der Hand, aber im Notfall würde das wohl klappen. Weit geworfene Leckerchen jagen macht mehr Spaß, als die aus der hand abzuholen ;). Und bei Sky habe ich das noch gar nicht ausprobiert, werde ich aber jetzt natürlich in den nächsten Tagen mal machen.
 
Davi79

Davi79

Registriert seit
29.07.2008
Beiträge
1.781
Reaktionen
0
meiner steht auch ab und zu und meistens klaut seinen Krallen das Essen aus dem Hand, total süss!!! Auf dem Boden werfe ich, aber fängt sie nicht das Essen... komisch.
 
Soraya282

Soraya282

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.261
Reaktionen
0
Hast Du ein Glück!;)
Wenn ich hier ein Käsebrot essen will, futtern Momo und Mikesch auch "aus der Hand". Nur mit dem Unterschied, dass ich meinen Käse nicht freiwillig rausrücke, die beiden angeln penetrant danach, mit Zähnen und Krallen....:roll:
Hehe...bei mir sieht das so aus, wenn ich eine Dose Thunfisch essen will.
Joy kommt gaaaaanz langsam an, köpfelt liebevoll, maunzt einen zärtlich an, krabbelt auf den Schoß.
Alles noch ohne in die Dose zu schauen, die ich in der Hand halte, sie ist ja ne brave und erzogenen Katze und weiß, sie bekommt am ende ein Häppchen.
Ich also beruhigt weiter gegessen, plötzlich hab ich den Katzenhinterkopf vorm Mund und die klaut mir nen riesiges Stück direkt von der Gabel und flüchtet.
Sowas von dreist...

Auch sonst lassen die zwei sich aus der Hand füttern.
Wird mal gemacht, wenn wer krank ist und der Appetit nicht so da ist.
Dann legt man sich gemeinsam aufs Sofa und sie bekommen gekochtes Huhn in katzengerechten Stückchen direkt von der Hand verfüttert.
Wenn ich Fleisch für sie mache und ihnen dann immer Häppchen abgebe, muss ich manchmal richtig aufpassen, da werden sie zu Wildkatzen...
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Also mit NaFu hab ich das nie probiert, find ich jetzt nicht soo lecker. TroFu natürlich.
Meine Nachbarin hat das bei ihren Katzen gemacht als sie krank waren... naja, jetzt verbringt sie damit jeden Morgen einiges an Zeit, weil die Katzen es nicht mehr ander haben wollen...
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Meine fressen total problemlos alles aus der Hand.

Frischfleisch ist sogar fast uninteressant, wenn das schnöde im Napf serviert wird und nicht von einer eifrigen Bediensteten (moi :?) damit überm Kopf rumgewedelt wird, um Leben zu simulieren und man sich fein auf die Hinterbeinchen stellen und - natürlich mit Krallen, schließlich ist man Katze! - danach jagen kann.
 
Soraya282

Soraya282

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.261
Reaktionen
0
Frischfleisch ist sogar fast uninteressant, wenn das schnöde im Napf serviert wird und nicht von einer eifrigen Bediensteten (moi :?) damit überm Kopf rumgewedelt wird, um Leben zu simulieren und man sich fein auf die Hinterbeinchen stellen und - natürlich mit Krallen, schließlich ist man Katze! - danach jagen kann.
Oh ja....und wenn das Fleischstückchen zu klein war, haut man die Kralle eben in Dosines Finger.
Selber Schuld, was gibt sie auch nur so kleine Stückchen ab..... :? :?
 
Tierliebhaberin

Tierliebhaberin

Registriert seit
15.01.2008
Beiträge
1.851
Reaktionen
0
Meine beiden fressen auch problemlos aus der Hand.
Leo ist sehr vorsichtig und es ist immer so schön seine kleines weiches Mäulchen auf meiner Hand zu spüren.Dakota hingegen ist immer etwas rappig.Die haut einem genauso die Kralle in die Hand oder kaut auf deinem Finger rum ;)
 
Yoshi

Yoshi

Registriert seit
26.05.2008
Beiträge
498
Reaktionen
0
Aus der Hand wird das Rohfleisch definitiv besser genommen als aus dem Napf. Ich habe dabei aber immer das Gefühl, dass ich mich da ziemlich zum "Affen" mache bzw. machen lasse... tja, so sind sie halt die Dosis...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Aus der Hand fressen

Aus der Hand fressen - Ähnliche Themen

  • Junger Kater leckt ständig Hände und co ab

    Junger Kater leckt ständig Hände und co ab: Hallo :) Unser Kater Sammy ist inzwischen 8 Monate alt und seit ein paar Wochen Leckt er sehr viel die Hände und Co. von seinen Menschen ab...
  • Katze faucht wenn man Fressnapf in die Hand nimmt

    Katze faucht wenn man Fressnapf in die Hand nimmt: Seit einer Woche haben wir eine Katze bei uns. Er ist jetzt circa 7 Jahre alt und aus dem Tierheim. Es ist verschmust und auch sehr anhänglich...
  • Katze saugt an der Hand??

    Katze saugt an der Hand??: Hallo, habe zwei kleine Katzen, ein Kater am 13.7. geboren, eine Katze am 18.7 geboren. Die Katze war schon etwas kleiner und zierlicher, sind...
  • Aus der Hand fressen

    Aus der Hand fressen: Dieser Thread https://www.tierforum.de/t93394-scheu-und-haut-manchmal-mit-der-pfote.html hat mich wieder daran erinnert, was mich bei Lilly...
  • Kitten an die Hand gewöhnen

    Kitten an die Hand gewöhnen: Hi ihr lieben, also ich habe jetzt seit ca. 2 1/2 Wochen ein Katzenbaby. Es hat sich auch schon super eingelebt, allerdings habe ich das Gefühl...
  • Kitten an die Hand gewöhnen - Ähnliche Themen

  • Junger Kater leckt ständig Hände und co ab

    Junger Kater leckt ständig Hände und co ab: Hallo :) Unser Kater Sammy ist inzwischen 8 Monate alt und seit ein paar Wochen Leckt er sehr viel die Hände und Co. von seinen Menschen ab...
  • Katze faucht wenn man Fressnapf in die Hand nimmt

    Katze faucht wenn man Fressnapf in die Hand nimmt: Seit einer Woche haben wir eine Katze bei uns. Er ist jetzt circa 7 Jahre alt und aus dem Tierheim. Es ist verschmust und auch sehr anhänglich...
  • Katze saugt an der Hand??

    Katze saugt an der Hand??: Hallo, habe zwei kleine Katzen, ein Kater am 13.7. geboren, eine Katze am 18.7 geboren. Die Katze war schon etwas kleiner und zierlicher, sind...
  • Aus der Hand fressen

    Aus der Hand fressen: Dieser Thread https://www.tierforum.de/t93394-scheu-und-haut-manchmal-mit-der-pfote.html hat mich wieder daran erinnert, was mich bei Lilly...
  • Kitten an die Hand gewöhnen

    Kitten an die Hand gewöhnen: Hi ihr lieben, also ich habe jetzt seit ca. 2 1/2 Wochen ein Katzenbaby. Es hat sich auch schon super eingelebt, allerdings habe ich das Gefühl...