Nachlaufen?

Diskutiere Nachlaufen? im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hey, naja ist jetz eine komische Frage, aber wollt ich ma los werden. Also immer wenn ich firstim Gehege bin laufen mir meine Ninchen auf Schritt...
Babyboo

Babyboo

Registriert seit
06.02.2009
Beiträge
306
Reaktionen
0
Hey,
naja ist jetz eine komische Frage, aber wollt ich ma los werden.
Also immer wenn ich
im Gehege bin laufen mir meine Ninchen auf Schritt und Tritt nach. Manchmal hab ich sogar Angst, dass ich ihnen ausversehn mal auf das Ohr trete. Weil sie halt echt dauernd um die Füße rumlaufen. Was sagt ihr dazu habt ihr auch solche erfahrungen?
Lg
Angi
 
20.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
M

Mosaik

Registriert seit
16.01.2009
Beiträge
706
Reaktionen
0
Ist doch toll. Die beiden freuen sich wenn du kommst (oder sie freuen sich auf das Futter, das sie mit dir verbinden ;) )
Machen meine beiden auch. Der eine ganz extrem, der ist immer auf der Suche nach ner Streicheleinheit und wenn ich ihn dann kraule, dann kommt Lilli auch dazu, sie ist einfach super neugierig. Und wenn es dann noch was zu fressen gibt, dann sind beide hin und weg. :D
 
Babyboo

Babyboo

Registriert seit
06.02.2009
Beiträge
306
Reaktionen
0
Hihi,
ja ich finds ja suuuper süß. Aber ich hab Angst das ich aussversehn mal einen weh tu. Weil ihr Gehege ist so das ich immer durch muss wenn ich in oder aus meinen Zimmer will. Aber bis jetz hab ich sie einmal ausversehn mim Fuß so leicht weggeschupst, weil ich halt mein Fuß nachvorne hab, hat die aber gar nicht gestört! xD Weil meine ja warscheinlich auch nicht groß werden denk ich das immer, dass ich ihnen vll weh tun könnte.
 
M

Mosaik

Registriert seit
16.01.2009
Beiträge
706
Reaktionen
0
Naja, du mußt halt schon aufpassen, wenn du im Gehege bist. Aber ich denke das tust du schon.

Ich muß meine immer mit den Füßen bei Seite schieben, wenn ich in ein Zimmer rein will wo sie sitzen oder aus einem raus will und sie mir nicht folgen sollen. Ist manchmal ein richtiger Kampf nach dem Motto, wer hat den größeren Dickschädel?!
Mal gewinne ich und mal die beiden. :mrgreen:

Man sollte halt aufpassen, wenn die Strolche einem um die Füße wuseln. Aber in der Regel lassen sie es ja auch nicht zu, daß man sie übersieht. ^^

LG Mosaik
 
Nina782

Nina782

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
488
Reaktionen
0
meine machen das auch :)
 
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Meine auch. Nicht immer und ständig, aber ab und an.
Hab mein Knöppi auch schon aus Versehen getreten :uups: Der ist so schnell, gerade saß er noch auf´m Bett und schwupp hängt er einem an den Füßen, so schnell hab ich das noch gar nicht verarbeitet...
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.451
Reaktionen
8
Nachlaufen tun mir meine nichts direkt, aber sie wuseln oft an meinen Füßen rum. Ich bin schon öfters über einen gestolpert.
 
linchen1234

linchen1234

Registriert seit
13.03.2009
Beiträge
376
Reaktionen
0
hey is doch gut =) ich hätte michgefreut... naja dann pass gut auf das du nicht drauf läufst ^^lg
 
Babyboo

Babyboo

Registriert seit
06.02.2009
Beiträge
306
Reaktionen
0
Okey, dann ists ja gut wenn es bei vielen ist. :) Also das ich ihnen drauf trete glaub ich geht eh nicht sie sind ja immer in bewegung.... ich schau auserdem immer auf den Boden.:angel:
Mal noch 2 andere Frage:
Mein Männchen stellt sich immer aufs Häuschen hoch und schnuffelt dann oben dan der Decke vom Käfig rum, und dann geht er so weit hinter, dass er das Gleichgewicht verliert und rückwärts vom Haus fällt. Ist das noch normal oder sind das vll irgendwelche Krankheitsanzeichen?
Und mein Mädl die schmeist sich immer unterm laufen abundzu hin und wälzt sich kurz und springt dann wieder auf. Die schmeist sich dann so richtig aus dem laufen hin. Ist das auch normal?
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Also ich glaube nicht, dass das mit deinem Weibchen ein Krankheitsanzeichen ist!
Wahrscheinlich nur pure Lebensfreude...xD
Meine machen das auch manchmal...
Bei deinem Männchen weiß ich jetzt nicht genau, wie du das meinst...:uups:
 
Babyboo

Babyboo

Registriert seit
06.02.2009
Beiträge
306
Reaktionen
0
Okey, ich versuche es genauer zu erklären:
Er mach auf seinem Häuschen männchen und schnuffelt oben an die Stäbe des Käfigs hin. Dann will er ein Stück weiter hinten schnuffeln, also geht er mit seinem Kopf weiter hinter (immer noch wärend des männchen machens) und weil seine Füße noch am selben Platz sind, verliert er das Gleichgewicht und kippt hinten über. Oder der ist allgemein so ein richtiger "Tollpatsch" ,er sprinnt manchmal auch zuweit und stößt sich dann irgendwo an.
 
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Ne, Babyboo, ich denk alles im grünen Bereich. Mein Knöppi verschätzt sich auch manchmal, und fällt zum Beispiel vom Bett. Wahrscheinlich ist Dein Kleiner so vertieft in das Schnüffeln, das er vor Konzentration alles um sich vergisst, halt auch mal das Gleichgewicht zu halten.
 
Anna-Lena

Anna-Lena

Registriert seit
11.04.2009
Beiträge
1.112
Reaktionen
0
Hallo, "Schmeißt" dein männchen manchmal apruppt seinen Kopf nach hinten?
 
A

aramaic

Registriert seit
03.03.2009
Beiträge
52
Reaktionen
0
Mir laufen die auch dauernd hinterher, aber nur wenn ich denen so ein leckerlie gebe
oder wie man das nennt, dann wollen die halt sofort mehr und laufen mir nach.
 
Babyboo

Babyboo

Registriert seit
06.02.2009
Beiträge
306
Reaktionen
0
@ Anna-Lena:
Ne, also hinterschmeißen tut er seinen Kopf nicht. Ich denk er ist eh so ein kleiner "Tollpatsch". Er ist auch der ruhigere.^^
 
Indiana

Indiana

Registriert seit
03.11.2006
Beiträge
609
Reaktionen
0
Also ich hab auch so ein Geschickterle! Manchmal macht er Männchen und hat zuviel "schwung" Ist schon mal vom Käfig gefallen deshalb...
Ist ja zum Glück nicht so hoch. Ich denk, er ist vielleicht einfach so mit Schnuffeln beschäftigt, dass er da nicht aufpasst...
 
Thema:

Nachlaufen?