Meine Henne hat keine Federn am Hals!

Diskutiere Meine Henne hat keine Federn am Hals! im Kanarienvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo, Meine Kanarienhenne hat am Hals keine einzige Feder! :? Milben hat sie nicht da wir schon firstein Spray Monatelang ausprobiert haben! Sie...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

lissy_lotte

Registriert seit
01.04.2009
Beiträge
40
Reaktionen
0
Hallo,
Meine Kanarienhenne hat am Hals keine einzige Feder! :? Milben hat sie nicht da wir schon
ein Spray Monatelang ausprobiert haben! Sie ist jetzt am Hals seid fast 7 Monaten Kahl. :eusa_doh:Woran liegt das! Sie frisst ist Munter hat den ganzen Tag freiflug! Habe noch 2 Andere Vögel eine Henne und EInen Hahn aber die sehen aus wie immer!
Freue mich über eine Antwort!
Liebe Grüße
 
21.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Thomas zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Hallo,

was war denn das für ein Spray ? Auf eigene Faust sollte man eigentlich niemals am Vogel "herumdoktern", erst muss ein Fachtierarzt für Vögel eine Diagnose stellen.

Und Sprays sind eh immer gefährlich, die sollte man nie direkt am Tier anwenden, sondern immer nur die Umgebung damit behandeln.

Bitte geh mit Deiner Henne zu einem vogelkundigen Tierarzt, nur er kann die Ursache für den Federverlust herausfinden. Vogelkundige Tierärzte findest Du hier : www.vogeldoktor.de
 
B

bandito12

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
112
Reaktionen
0
Kann an der Ernährung liegen .......schau mal ob sie auch eine verdickte Leber hat ? ? ?

Oder stell mal ein Foto vom Unterbauch rein , und versuch die Unterbauchfedern weg zu pusten oder Gefieder nass machen damit man es besser sehen kann linke hälfte von dir aus gesehen !

Oder irgend jemand stellt mal ein link ein wo man solches sehen kann und das als Beispiel nehmen kann wo du dann daraus erkennen kannst ob sie eine Leberverfettung hat ......aber ......muss nicht sein und kann trotzdem (in den meisten fällen) an der Ernährung liegen !
Zu wenig UV , Ernährung oder Mangel !

Zu guter letzt , du sagst frisst gut .....schön.....nur was und was bietest du den an oder was nicht ????

Es kann eine durch einseitige Ernährung liegen!

Gruß!
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Huhu,

eine Leberverfettung äußert sich eigentlich anders, ich habe noch nie gehört, dass deswegen am Hals das Gefieder fehlt...:eusa_think:

Bei einer Leberstörung ist das Gefieder eher allgemein "struppig". Mangelernährung könnte natürlich sein,auch eine Hautkrankheit wäre denkbar, aber da können wir jetzt viel spekulieren, dem Vogel hilft das nicht.

Da muss ein vogelkundiger Tierarzt ran.
 
B

bandito12

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
112
Reaktionen
0
Huhu,

eine Leberverfettung äußert sich eigentlich anders, ich habe noch nie gehört, dass deswegen am Hals das Gefieder fehlt...:eusa_think:

Bei einer Leberstörung ist das Gefieder eher allgemein "struppig". Mangelernährung könnte natürlich sein,auch eine Hautkrankheit wäre denkbar, aber da können wir jetzt viel spekulieren, dem Vogel hilft das nicht.

Da muss ein vogelkundiger Tierarzt ran.

Was verursacht ein Raucher seinem Körper ? ? ? ? ? ? ? ? ? ?

Nicht nur das er Lungenkrebs bekommt ? ? ? ? ? ? ?

Noch einiges .....also ....nicht jeder Raucher hat die gleichen symptome bei dem einen jenes und bei dem anderen dieses usw....!

Und bekomm ich wieder eine Abmahnung oder flieg ich gleich raus !???
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Hallo Bandito,

wie gesagt, ich glaube nicht so recht an eine Leberstörung, da würden noch weitere Symptome auftreten, u.a. auch veränderter Kot. Das Allgemeinbefinden ist meist auch beeinträchtigt.


Was spricht denn aus Deiner Sicht dagegen, dass Lissy-Lotte mit dem Vogel zum Fachtierarzt geht ? Das tutst Du für Deine Vögel doch sicher auch, wenn sie krank sind, oder ?
 
L

lissy_lotte

Registriert seit
01.04.2009
Beiträge
40
Reaktionen
0
Hallo,
Danke erstmal für die vielen Antworten. Aber ihr gefieder ist schön glänzend und alles ist sonst oke. Nur halt der Hals nicht. Ich habe mit dem Milbenspray auch nur die sandschale und die ecken besprüht so wie es beschrieben wurde!
lg


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

lissy_lotte schrieb nach 2 Minuten und 25 Sekunden:

Anitram @ das spray war extra für vögel mit federverlust!
Und ich werde nicht zum TA gehen da ein Kanarienvogel den Stress nicht überlebt. Ein anderer Vogel hatte mal so ein Geschwür am Bauch und als wir das auto angemacht haben ist er tod von der stange gefallen...
Liebe Grüße:D


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

lissy_lotte schrieb nach 51 Sekunden:

Anitram @ das spray war extra für vögel mit federverlust!
Und ich werde nicht zum TA gehen da ein Kanarienvogel den Stress nicht überlebt. Ein anderer Vogel hatte mal so ein Geschwür am Bauch und als wir das auto angemacht haben ist er tod von der stange gefallen...
Liebe Grüße:D
 
Zuletzt bearbeitet:
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Und ich werde nicht zum TA gehen da ein Kanarienvogel den Stress nicht überlebt. Ein anderer Vogel hatte mal so ein Geschwür am Bauch und als wir das auto angemacht haben ist er tod von der stange gefallen...
Huhu,

das ist so nicht richtig, sicher ist ein TA-Besuch mit Stress verbunden, eine unbehandelte Erkrankung ist aber viel mehr Stress für den Vogel.

Die meisten meiner Wellis sind chronisch krank, wir sind Dauergast bei unserer Tierärztin und müssen dorthin eine Dreiviertelstunde fahren ( ein Weg ). Alle leben noch und haben sich sogar sehr gut ans Autofahren gewöhnt - sie zwitschern den ganzen Weg vor sich hin. ;)

Ich vermute, Dein anderer Kanari war schon länger krank und bereits sehr geschwächt, dann kann so etwas passieren, es sind aber ganz seltene Ausnahmefälle.

Dein Vögelchen braucht medizinische Hilfe, und da das Allgemeinbefinden ja noch normal ist, wie Du schreibst, wird der TA-Besuch bestimmt gutgehen. :006:
 
L

lissy_lotte

Registriert seit
01.04.2009
Beiträge
40
Reaktionen
0
Okee ich werds mir mal überlegen! Danke
lg
 
L

lissy_lotte

Registriert seit
01.04.2009
Beiträge
40
Reaktionen
0
Also ich weiß was sie hatte eine Parasitenart die die federn wegfras ! Aber jetzt wachsen wieder neue!
gglg
 
Kiaran

Kiaran

Registriert seit
01.03.2009
Beiträge
1.772
Reaktionen
0
Hmmm... Schon auf die Idee gekommen, dass die andere Henne die Kahle rupft? Ich hatte mal so einen Fall, die beiden mussten getrennt werden.
Uebrigends finde ich diese Konstellation 1 Hahn plus 2 Hennen ein wenig wagemuetig bei Kanarien.
Wundert mich, dass da nicht Mord und Todschlag zwischen den Hennen herrscht - oder vielleicht doch?

Zu den Parasiten: Interessante Art, welche da nur auf einem Vogel und zwar am Hals (oder im Nacken?) die Federn wegfrisst...
Weisst du, wie die heisst? Und von wem wurde das bestimmt?

Schoen, dass deine Henne bald wieder ein schoenes Gefieder bekommt!
Gruss, Kiaran
 
L

lissy_lotte

Registriert seit
01.04.2009
Beiträge
40
Reaktionen
0
hallo,
ich weiß nicht genau wie die parasiten heißen auf jeden fall ist jetzt alles wieder okee.
Und die hennen vertragen sich super!
gglg
 
Khadija

Khadija

Registriert seit
12.09.2008
Beiträge
2.303
Reaktionen
0
Warst du überhaupt beim TA?
 
L

lissy_lotte

Registriert seit
01.04.2009
Beiträge
40
Reaktionen
0
klar wieso nicht?
gglg
 
Quaksi

Quaksi

Registriert seit
14.06.2009
Beiträge
108
Reaktionen
0
das ist so das ist eine andere rasse
 
L

lissy_lotte

Registriert seit
01.04.2009
Beiträge
40
Reaktionen
0
eine andere Rasse? Ach Quatsch! Aber ihr gehts jetzt wieder supi und fast alle federn sind wieder da!
gglg
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Also ich kenne keine Kanarienrasse, die nackte Hälse hat...

Quaksi, informiere Dich bitte erst selbst genau, bevor Du zweifelhafte Tips gibst.
 
Little_Kolibri

Little_Kolibri

Registriert seit
14.06.2009
Beiträge
2.650
Reaktionen
0
Wie ist ihre Bezihung zu den anderen ??
Vielleicht wird sie auch von denen angegriffen !!
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

oh sorry hab nicht gesehen, dass das Problem schon gelöst ist !!
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Das ist gar nicht mal so falsch, es gibt nämlich selten speziell gezüchtete Vögelchen mit kahlem Hals !!
 
Zuletzt bearbeitet:
Sukkubus

Sukkubus

Registriert seit
19.12.2007
Beiträge
2.622
Reaktionen
0
Das ist gar nicht mal so falsch, es gibt nämlich selten speziell gezüchtete Vögelchen mit kahlem Hals !!
Also mir is keine positurrasse mit kahlem hals bekannt...
weiste den namen?
es gibt zwar welche die leciht befiedert sind aber die sind eher an den beinen recht kahl...
sind das auch gebogene die du meinst?

allerdings zu diesem fäll hätte eine kahle rasse auch nciht gepasst da der vogel ja vorher federn am hals hatte (zumindest hab ich das so verstanden. stand ja glecih zu beginn das der erst seit sieben momanten kahl war)
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Ich glaube, Positurkanarien haben manchmal kahle Stellen am Hals - das ist aber dann keine RASSE, sondern eine unschöne Begleiterscheinung, etwa so, wie die oftmals recht kahlen Hinterköpfe der Lutinos bei Nymphensittichen.

Eine Kanarienrasse, die extra auf "kahle Hälse" gezüchtet wird, gibt es nicht, gottseidank! ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Meine Henne hat keine Federn am Hals!

Meine Henne hat keine Federn am Hals! - Ähnliche Themen

  • Henne tot im Käfig aufgefunden ...

    Henne tot im Käfig aufgefunden ...: Hallo liebe Vogelfreunde , Und zwar habe ich heute meine kanarienhenne tot aufgefunden . Sie lebte zusammen mit einem Hahn , der mir jetzt auch...
  • neue Voliere, Henne ist zickig

    neue Voliere, Henne ist zickig: Meine mutter hat sich 2 kanarien besorgt von einem freund, die waren laut ihm 6 monate alt, nach 5 tagen haben wir ihnen eine Voliere besorgt. Die...
  • Henne während Aufzucht weggeflogen

    Henne während Aufzucht weggeflogen: Hallo liebe Freunde! Meine Henne ist leider während der Aufzuchtphase weggeflogen! Mein Hahn ist jetzt alleine mit den armen 4 Küken in der...
  • Zu viel für die Henne?

    Zu viel für die Henne?: Hallo Leute, Leider mussten wir grade feststellen, dass unsere Kanarienhenne tot auf dem Boden des Käfigs liegt. Vorhin war noch alles recht gut...
  • Henne legt wieder Eier?

    Henne legt wieder Eier?: Hallo erstmal, Ich habe ein e Frage/ein Problem. Am 18 April hat meine Henne ihr erstes Ei (überhaupt) gelegt. Am 21 April hatte sie 4 Eier gelegt...
  • Henne legt wieder Eier? - Ähnliche Themen

  • Henne tot im Käfig aufgefunden ...

    Henne tot im Käfig aufgefunden ...: Hallo liebe Vogelfreunde , Und zwar habe ich heute meine kanarienhenne tot aufgefunden . Sie lebte zusammen mit einem Hahn , der mir jetzt auch...
  • neue Voliere, Henne ist zickig

    neue Voliere, Henne ist zickig: Meine mutter hat sich 2 kanarien besorgt von einem freund, die waren laut ihm 6 monate alt, nach 5 tagen haben wir ihnen eine Voliere besorgt. Die...
  • Henne während Aufzucht weggeflogen

    Henne während Aufzucht weggeflogen: Hallo liebe Freunde! Meine Henne ist leider während der Aufzuchtphase weggeflogen! Mein Hahn ist jetzt alleine mit den armen 4 Küken in der...
  • Zu viel für die Henne?

    Zu viel für die Henne?: Hallo Leute, Leider mussten wir grade feststellen, dass unsere Kanarienhenne tot auf dem Boden des Käfigs liegt. Vorhin war noch alles recht gut...
  • Henne legt wieder Eier?

    Henne legt wieder Eier?: Hallo erstmal, Ich habe ein e Frage/ein Problem. Am 18 April hat meine Henne ihr erstes Ei (überhaupt) gelegt. Am 21 April hatte sie 4 Eier gelegt...