Hilfe mein hamster kriegt kahle stellen

Diskutiere Hilfe mein hamster kriegt kahle stellen im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; Hi, meine tilly, ein goldhamster, verliert seit 2 monaten fell und ich weiß nicht wieso. Ich war schon längst beim TA mit ihr und der hat am...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
F

Fränzchen

Registriert seit
21.04.2009
Beiträge
331
Reaktionen
0
Hi, meine tilly, ein goldhamster, verliert seit 2 monaten fell und ich weiß nicht wieso. Ich war schon längst beim TA mit ihr und der hat am Anfang auf milben getippt und mir stronghold zur behandlung gegeben. nur hat das zeug
nicht gewirkt und der fellausfall ging weiter. also bin ich wieder zum TA und der meinte dann dass es dann keine milben sind und hat mir vitamintropfen für sie mitgegeben. die geb ich nun schon seit 2 wochen und der fellausfall geht trotzdem weiter. das ganze hat hinter den ohren angefangen und inzwischen ist ein teil vom hintern und vom rücken kahl und es wird einfach nicht besser.
und das merkwürdige daran ist das tilly sich ansonsten völlig normal benimmt und auch nicht abgenommen hat. aber irdendeine ursache muss das mit dem fellausfall doch haben. ich hab schon massig seiten über fellausfall durchgewühlt, aber weiß einfach nicht weiter:(. ich hoffe ihr könnt mir sagen was ich noch tun kann?

danke schon mal im voraus
 
21.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Bummelhummel

Bummelhummel

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
1.997
Reaktionen
0
Hat der Tierarzt denn mal ein Hautgeschapsel genommen und dieses untersucht? Ich an deiner Stell würde nochmals einen anderen Hamstererfahrenen Tierarzt aufsuchen! Ich hab für Milben bei Hamstern bisher immer Frontline genommen, aber das sprich bitte mit deinem anderne Tierarzt ab
 
Pinky23

Pinky23

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
115
Reaktionen
0
Vielleicht koennte es auch ein Pilz oder eine Allergie sein? So gut kenne ich mich nicht mit Hamstern aus. Aber ich wuerde auf jeden Fall mal den Tierarzt bitten eine Fell oder Hautprobe zu nehmen und es sich anzuschauen.
 
Nijara

Nijara

Registriert seit
22.04.2009
Beiträge
29
Reaktionen
0
Benutzt dein Hamster Heu oder Watte zum Nest bauen?

Bei meinem Hamster war es so, er fing beim schlafen an zu schwitzen, und im Heu sind auch Gräser die was schärfen sind. Dadurch hat mein Hannibal immer kahle stellen bekommen. Als ich dann das Heu gg. Watte getauscht hab, hörten die kahlen Stellen auf.

Ich hoffe, ich konnte helfen ;)

Gruß, Nija
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
8.608
Reaktionen
1
Hallo,
an deiner Stelle würde ich auch zu einem weiteren Tierarzt gehen und eine zweite Meinung einholen. Nicht immer hilft das Standard-Milbenmittel, daher sollte eine genauere Untersuchung erfolgen. Es könnte auch ein Pilz sein, worauf der Haarausfall hinter den Ohren hinweist. Eventuell ist eine Laboruntersuchung notwendig.
 
Racy

Racy

Registriert seit
29.05.2008
Beiträge
684
Reaktionen
0
Hey Fränzchen,

mein Hams hatte vor kurzem auch eine kahle Stelle am Rücken. Das war ein Pilz der durch Haarlingbefall ausgelöst wurde. Er bekam ein Mittel in den Nacken, eine Aufbauspritze und eine Salbe mit der ich jeden Tag eincremen muss. Inzwischen ist schon wieder Fell gewachsen und nurnoch kleine Stellen bissel "ausgefranst".

Wenn Parasiten im verdacht sind müsste auch über 6 Wochen, 3 mal im Abstand von 2 Wochen der Käfig komplett gereinigt und desinfiziert werden (lass dir was von deinem TA geben oder schau ob du in der Zoohandlung Bactazol bekommst, das hatte ich auch), das Streu eingefrohren und die Einrichtung ausgebacken/eingefrohren werden. Das ist wichtig sonst hast du nach kurzer Zeit wieder welche.


Als ich dann das Heu gg. Watte getauscht hab, hörten die kahlen Stellen auf.

Gruß, Nija
Gib deinem Hams lieber unpafümiertes Klopapier, damit kann er sich nicht die Beinchen abschnüren und ist deswegen ungefährlich (und billiger). ;)
 
F

Fränzchen

Registriert seit
21.04.2009
Beiträge
331
Reaktionen
0
Danke erst mal für die schnellen antworten:
Gut das mit dem hautgeschnapsel werd ich auf jeden fall machen lassen und wenn mein TA da nichts findet, geh ich zum nächsten. ich will schlieblich nicht das meine kleine noch ganz kahl wird.

grüße fränzchen
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
8.608
Reaktionen
1
Vielleicht findet der nächste Tierarzt die Ursache schnell heraus, dann ist vielleicht gar keine aufwendigere Untersuchung notwendig. Berichtest du uns die Ergebnisse deines nächsten Tierarztbesuches? Würde bestimmt viele hier interessieren, wie es weitergeht:)
 
F

Fränzchen

Registriert seit
21.04.2009
Beiträge
331
Reaktionen
0
hi,
ich wollt euch endlich über den neusten stand bei tilly informieren. also ich hab ein hautgeschapsel von ihr nehmen lassen und nun ja ihre haut ist völlig ok. seit ein paar tagen kann ich bei ihr hinter den ohren auch wieder einen leichten flaum fühlen und das fell was noch ist bekommt langsam wieder seinen alten glanz. dabei hab ich eigentlich nur die vitamintropfen weitergegeben.
laut TA soll ich ihr auch etwas sonnenblumenöl geben, am besten mit der nahrung vermischt. das soll gut für die haut sein. aber sonnenblumenöl aus dem supermarkt- ich mein ist das wirklich das richtige? ich hab auch schon zwei andere TAs angerufen und die meinten das gleiche. aber wärs nicht besser ihr das sonnenblumenöl einfach nur in form von sonneblumenkernen zu geben, da muss man doch wenigstens keine angst haben dass da sonst was drin sein könnte.

liebe grüße fränzchen
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
8.608
Reaktionen
1
Hallo,
das ist doch prima, dass die kahlen Stellen doch noch zurückgehen. Sonnenblumenöl kann man natürlich nehmen, aber natürlich nicht zuviel, da der Hamster ja wahrscheinlich nicht zunehmen soll(?). Sonnenblumenkerne kannst du auch geben, aber auch hier lieber nicht zuviel. Das Öl ist selbstverständlich konzentrierter. Für denselben Effekt müsstest du im Vergleich eine recht große Menge Kerne füttern.

Inwieweit es sich wirklich positiv auf die Haut deines Hamsters auswirkt, sei dahingestellt, da er ja auch über das normale Futter die entsprechenden Öle aufnehmen sollte. Vielleicht hilft es deinem Hamster ja, du kannst es ausprobieren, nur aufpassen, dass dein Hamster nicht zu dick wird;).
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hilfe mein hamster kriegt kahle stellen

Hilfe mein hamster kriegt kahle stellen - Ähnliche Themen

  • Hilfe!!!

    Hilfe!!!: Hallo liebe Community...mein Hamster (ein campbell) ist jetzt etwas mehr als 1.5 Jahre alt. Er hat bereits seit dem Frühjahr Gewicht verloren und...
  • Hilfe :(

    Hilfe :(: Hallo meine Lieben Hamsterfreunde, seit langem melde ich mich mal wieder mit einem Problem. Nachdem mein altes Hamstilein vor einiger Zeit...
  • Hilfe hamster kratzt sich dauernd....?!

    Hilfe hamster kratzt sich dauernd....?!: hei leute mein hamster kratzt sich andauernd ... an was könnte es liegen ....ich sehe aber auch keine schwarze flecken im fell .... könnte es am...
  • Hilfe hamster bisswunde

    Hilfe hamster bisswunde: hey leute :| ich entschuldige mich hiermit schon mal für das, was ich gleich schreiben werde....:? Ich habe mir im Herbst zwei Goldhamster...
  • Komisches Verhalten! Hilfe!

    Komisches Verhalten! Hilfe!: Hier handelt es sich um einen Dsungaren: Mein Hamster ist denke ich nun ein bisschen älter als 1 Jahr! Natürlich ist mir bewusst das dass schon...
  • Komisches Verhalten! Hilfe! - Ähnliche Themen

  • Hilfe!!!

    Hilfe!!!: Hallo liebe Community...mein Hamster (ein campbell) ist jetzt etwas mehr als 1.5 Jahre alt. Er hat bereits seit dem Frühjahr Gewicht verloren und...
  • Hilfe :(

    Hilfe :(: Hallo meine Lieben Hamsterfreunde, seit langem melde ich mich mal wieder mit einem Problem. Nachdem mein altes Hamstilein vor einiger Zeit...
  • Hilfe hamster kratzt sich dauernd....?!

    Hilfe hamster kratzt sich dauernd....?!: hei leute mein hamster kratzt sich andauernd ... an was könnte es liegen ....ich sehe aber auch keine schwarze flecken im fell .... könnte es am...
  • Hilfe hamster bisswunde

    Hilfe hamster bisswunde: hey leute :| ich entschuldige mich hiermit schon mal für das, was ich gleich schreiben werde....:? Ich habe mir im Herbst zwei Goldhamster...
  • Komisches Verhalten! Hilfe!

    Komisches Verhalten! Hilfe!: Hier handelt es sich um einen Dsungaren: Mein Hamster ist denke ich nun ein bisschen älter als 1 Jahr! Natürlich ist mir bewusst das dass schon...