NaFu - kann es die paar Stunden draußen bleiben?

Diskutiere NaFu - kann es die paar Stunden draußen bleiben? im Katzen Ernährung Forum im Bereich Katzen Forum; Morgens gegen 5 Uhr gebe ich meinen beiden Fellmäusen immer zusammen eine halbe Dose NaFu. Ich kaufe immer höchstens 200g Dosen (noch lieber die...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

la fatina

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
11
Reaktionen
0
Morgens gegen 5 Uhr gebe ich meinen beiden Fellmäusen immer zusammen eine halbe Dose NaFu. Ich kaufe immer höchstens 200g Dosen (noch lieber die 100g Dosen), da meine beiden es nicht gerne aus dem Kühlschrank fressen (auch wenn
ich etwas warmes Wasser drunter mische). Sie bekommen morgens von mir jeder 50g NaFu. Meint ihr es ist ok, wenn die restliche halbe Dose dann etwas bis 10 Uhr draußen steht und nicht im Kühlschrank? Denn gegen 10 Uhr bekommen sie den Rest dann von meinen Freund kurz bevor er das Haus verläßt. Eigentlich sollte es nicht so schnell verderben oder? Es steht dann etwa 5 Stunden draußen. Ich fülle den Rest auch schon immer in zwei Näpfe um und decke sie mit Frischhaltefolie ab oder mache einen geeigneten Deckel auf die Dose. Bisher habe ich es immer in den Kühlschrank getan, aber wie gesagt es wurde dann nicht mehr gern gefressen bzw stehen gelassen.
 
22.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: NaFu - kann es die paar Stunden draußen bleiben? . Dort wird jeder fündig!
Kessi

Kessi

Registriert seit
05.04.2009
Beiträge
471
Reaktionen
0
also ich glaube nicht das es so schnell schlecht wird,dass kannst du schon so machen :D
ich stelle meins ein paar sekunden in die micro sodas es lauwarm ist,dann mag er es gerne ;)
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Ich denke, im Moment ist das noch kein Problem. Wenn ich meine morgens füttere, lasse ich die Dose auch draussen, weil zwei mittags nochmal was bekommen.
Im Hochsommer, bei 30°, mache ich es nicht. Da nehme ich die Dose halt eine Weile vorher aus dem Kühlschrank.
 
S

Substantia Nigra

Registriert seit
19.03.2008
Beiträge
3.192
Reaktionen
0
Für gewöhnlich stell ich die Dosen gar nicht in den Kühlschrank. Die kommt in eine verschlossene Tupperdose und fertig. Die 400g-Dosen sind bei 2 Katzen in weniger als 12 Stunden leer, so schnell verdirbt das Zeug nicht.
Im Sommer, wenn es dann wieder so richtig warm wird, pack ich die aber vorsichtshalber doch lieber in den Kühlschrank.
 
Ulli

Ulli

Registriert seit
01.09.2008
Beiträge
457
Reaktionen
0
Huhu,

ich muss gestehen. Dass ich die 200g Dose auf beide verteile, übrigens auch um 5 Uhr in der Früh. Und wenn ich dann Nachmittags nach Hause komm, sind die Näpfe leer und es wird eine neue 200g Dose aufgemacht. Da hab ich das Problem mit dem wegstellen gar ned. ;)
 
L

la fatina

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
11
Reaktionen
0
@ Ulli,

meine würden eh nicht 100g auf einmal fressen. Deswegen gibt es nur 50g und dann den Rest eben ein paar Stunden später. So ist er wenigstens noch abgedeckt.
Ich denke aber auch, dass das Futter nicht so schnell verdirbt. Gerade morgens um die Zeit ist es ja eh noch nicht so wam, auch im Sommer noch nicht :)
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.081
Reaktionen
40
Also bei mir bleibt schon ab und zu was in der 200g Dose übrig. Da kommt dann einfach so ein Deckel drauf (meiner ist von Winston, gibt's aber überall zu bestellen), dann wieder ab in den Küchenschrank damit, und bei der nächsten Mahlzeit wird's wieder verfüttert. Auch im Sommer. Ich hab aber eh eine eher kühle Wohnung und meine Küche ist rein Nordseite.... Nachdem sie das immer anstandslos gefressen haben ist es folglich auch nie schlecht geworden!
 
Ulli

Ulli

Registriert seit
01.09.2008
Beiträge
457
Reaktionen
0
Guten Morgen,

@la fatina: Du, meine 2 Fellinger fressen ihr Futter auch nicht auf einmal auf. Es ist halt weg, wenn ich heim komm. Also wirds wohl irgendeine im Laufe des Tages schon aufgefressen haben. ;)

Ich denk, die Idee mit Deckel drauf und ein paar Stunden stehen lassen, wird kein Problem sein. ;)
 
sujuma

sujuma

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
129
Reaktionen
0
wie ist das eigentlich, wenn es über nacht draußen im napf stehen bleibt....also wenn die nicht wirklich von gefressen haben.....früh glei weg machen weg machen???

lg :)
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
@la fatina: Du, meine 2 Fellinger fressen ihr Futter auch nicht auf einmal auf. Es ist halt weg, wenn ich heim komm. Also wirds wohl irgendeine im Laufe des Tages schon aufgefressen haben. ;)
So sieht es bei uns auch aus ;).

Ja, morgens würde ich das dann wegtun. Ich lasse auch abends oft stehen, aber wenn morgens ein Rest drin ist, kommt der in den Müll. Muss ja schließlich auch die Näpfe spülen :mrgreen:.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

NaFu - kann es die paar Stunden draußen bleiben?

NaFu - kann es die paar Stunden draußen bleiben? - Ähnliche Themen

  • Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu

    Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu: Joa wie in der Überschrift schon erwähnt 😅 Wir haben seit kurzem zwei Mädels bei uns, die sind jetzt 11 Wochen alt. Bean, die kleinste aus dem...
  • Katzen wollen kein NaFu mehr

    Katzen wollen kein NaFu mehr: Hallo.... ich schon wieder..., ich habe vor längerem schon einmal eine ähnliche Frage gestellt, da meine Katzen plötzlich ihr altbekanntes NaFu...
  • Katze frisst nach Futterumstellung kein Nafu mehr

    Katze frisst nach Futterumstellung kein Nafu mehr: Hallo, Nachdem ich schon oft hier im Forum gelandet bin dachte ich es wäre doch mal Zeit mich bier zu registrieren. :) Folgendes Problem, wir...
  • PROSA und anderes NaFu

    PROSA und anderes NaFu: Hallo Leutz ;) Wäre cool wenn ihr euch dieses Thema durchlesen würdet! Also, ich würde gerne eine Katze haben. Vielleicht schaffe ich es ja meine...
  • Welches Nafu für Kitten und Ältere Katze ?

    Welches Nafu für Kitten und Ältere Katze ?: Hallo , Bald kommt das erste Kitten zu uns und ich suche deswegen gutes Nassfutter was jede Katze mampfen kann. Wie lange bleibt Nassfutter...
  • Ähnliche Themen
  • Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu

    Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu: Joa wie in der Überschrift schon erwähnt 😅 Wir haben seit kurzem zwei Mädels bei uns, die sind jetzt 11 Wochen alt. Bean, die kleinste aus dem...
  • Katzen wollen kein NaFu mehr

    Katzen wollen kein NaFu mehr: Hallo.... ich schon wieder..., ich habe vor längerem schon einmal eine ähnliche Frage gestellt, da meine Katzen plötzlich ihr altbekanntes NaFu...
  • Katze frisst nach Futterumstellung kein Nafu mehr

    Katze frisst nach Futterumstellung kein Nafu mehr: Hallo, Nachdem ich schon oft hier im Forum gelandet bin dachte ich es wäre doch mal Zeit mich bier zu registrieren. :) Folgendes Problem, wir...
  • PROSA und anderes NaFu

    PROSA und anderes NaFu: Hallo Leutz ;) Wäre cool wenn ihr euch dieses Thema durchlesen würdet! Also, ich würde gerne eine Katze haben. Vielleicht schaffe ich es ja meine...
  • Welches Nafu für Kitten und Ältere Katze ?

    Welches Nafu für Kitten und Ältere Katze ?: Hallo , Bald kommt das erste Kitten zu uns und ich suche deswegen gutes Nassfutter was jede Katze mampfen kann. Wie lange bleibt Nassfutter...