Wie Katze an Nachbarskatze gewöhnen

Diskutiere Wie Katze an Nachbarskatze gewöhnen im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ! Zuerst einmal: Es handelt sich hier um Freigängerkatzen. Wir haben unsere Nachbarskatze sehr lieb gewonnen. Es ist wirklich eine...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
SoylentGreen

SoylentGreen

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
2.892
Reaktionen
9
Hallo !

Zuerst einmal: Es handelt sich hier um Freigängerkatzen.

Wir haben unsere Nachbarskatze sehr lieb gewonnen. Es ist wirklich eine außerordentliche nette junge Katzendame. Nun... sie hat uns auch gerne und hält sich eben drum sehr oft bei uns auf der Terasse auf. Natürlich wird sie gestreichelt und verhätschelt und am liebsten würde sie wohl bei uns einziehen. Sie war auch bereits einige Male im Haus - wir haben sie nicht mutwillig hereingelassen, sondern
sie hat unsere angelehnte Terassentür aufgestoßen und ist hinein gewutscht (natürlich habe wir sie auch sobald wir sie entdeckten wieder hinaus gebracht). Sehr zum Ärger unserer Mieze, die kann die Nachbarskatze nämlich nicht ausstehen. Und die Nachbarskatze findet meine Mieze inzwischen auch nicht mehr so toll. Fauchen, kratzen, beißen, jagen, knurren...

Vielleicht sollte ich noch erzählen, dass bis vor einem halben Jahr (so lange schon...) noch ein Kater bei uns gewohnt hat, den wir mit unserer Katze zusammen aus dem Tierheim geholt haben. Es war kein Geschwisterpaar, dementsprechend lebte sich das anfängliche Kuschelpärchen mit den Jahren auch auseinander, da flogen ab und an schonmal die Fetzen, aber es wurde sich manchmal noch gegenseitig geschleckt.
Der Kater ist nun allerdings schon gestorben und unsere Katze macht wirklich nicht den Anschein als bräuchte sie hier noch einen Nebenbuhler im Hause.
Die Katze ist übrigens ca. 9 Jahre alt.

So nun zur Frage:
Habe ich da vielleicht eine Chance die beiden ein wenig aneinander zu gewöhnen, so dass sie vielleicht etwas lieber miteinander umgehen ?
Die beiden sehen sich täglich und es wäre eigentlich ganz schön, wenn sie sich nicht so häufig prügeln würden. Es ist dabei noch keiner der beiden ernsthaft zu Schaden gekommen.
Wie könnte so eine Gewöhnung von statten gehen ? Wie gesagt habe ich ja nur die Möglichkeit die Katzen draußen zusammen zu führen.
 
22.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
*phil*bailey*

*phil*bailey*

Registriert seit
19.04.2009
Beiträge
103
Reaktionen
0
Hallo,

weißt du bei den Tieren ist das wie bei den Menschen: Entweder sie mögen sich oder eben nicht! Denke nicht das du da eine Chance hast. Ist doch aber auch nicht schlimm finde ich. Ist eben der Lauf der Natur!

Viele Grüße
 
Pebbles0001

Pebbles0001

Registriert seit
18.09.2008
Beiträge
34
Reaktionen
0
ich glaube auch, dass du da wenig chancen haben wirst. meiner geht im juni auch raus und meine nachbarin hat einen kater (ich ziehe nur einen eingagn weiter - was für ein schöner umzug!!! :)). die beiden kennen sich nur vom angucken! bin auch gespannt wie es dann weiter geht. zumal oscar ein kleiner schisser ist und sich von unserer jetzigen "balkon-nachbarskatze) verhauen läßt:(, deshalb geht er kaum noch auf den balkon... aber irgendwie denke ich, dass deine katze sein revier verteidigt. die werden das sicherlich unter sich aus machen. laß die andere katze nicht mehr in die wohnung! hab den tipp auch von hier bekommen ;-) und wenn deine katze 9 jahre alt ist, wird sie sich vielleicht auch nicht mehr an eine andere katze gewöhnen wollen...
 
SoylentGreen

SoylentGreen

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
2.892
Reaktionen
9
Hm schade... Ich meine ich will ja nun nicht, dass die beiden sich schnurrend in den Pfoten liegen, aber ein wenig mehr Akzeptanz wäre schon nett ;)

Dass die beiden sich gegenseitig so blöd finden, ist auch erst so extrem seit die Nachbarskatze Kleine hatte (die Nachbarn musste man erst lange Zeit vom kastrieren überzeugen...). Ist ja aber auch irgendwo normal - meine Mieze ist in der Zeit eben nicht erwünscht von der Nachbarskatze.

Ja es ist eindeutig Revierverteidigung... allerdings ist die Nachbarskatze auch relativ frech und faucht zwar böse, aber lässt sich eben auch nicht so einfach vertreiben von ihrem Lieblingsplatz. Die beiden kennen sich übrigens auch schon seit ein paar Jahren.

Also in die Wohnung lassen tun wir sie nicht. Sie nimmt nur gerne mal die Gelegenheit wahr einfach "einzubrechen". Unsere Terassentür kann man von außen nicht absperren und sie hat wohl anscheinend von unserer Katze gelernt wie man die Tür aufstößt. Und wenn man dann bei der Gartenarbeit ist und nicht richtig aufpasst ist die Katze eben doch mal drin (allerdings so häufig passiert das auch nicht, normalerweise hält unsere Katze Wache ;) )

Na ja Danke aufjedenfall für eure Antworten :)
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.081
Reaktionen
40
Hi,

was passiert denn konkret, wenn die beiden aufeinander treffen?
Zoffen sie sich IMMER, oder gibt's auch Momente wo sie sich ignorieren oder gar friedlich begegnen?
 
SoylentGreen

SoylentGreen

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
2.892
Reaktionen
9
Also immer raufen sie sich nicht, manchmal ist es auch nur ein aufeinander Lauern, oder es wird eben böse miaut. Manchmal läuft es auch soweit friedlich ab. Aber fixieren tun sie sich immer - niemand will dem anderen eben "den Rücken zu kehren".
 
Davi79

Davi79

Registriert seit
29.07.2008
Beiträge
1.781
Reaktionen
0
Bei mir kommt immer der Nachbarkater mit schwarz und weiss, kastiert (oder unkastiert??) immer draussen lassen, ich habe den Nachbar beschwerden, weil dieser Kater kommt ins mein Haus! Pussy hat total Angst gehabt und zur Versteck abgehaut.
Der ist immer vor Terrasse oder in den Küche warten... ich mag es nicht.
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Davi, da bleibt dir wohl nichts anderes übrig, als den Kater immer wieder zu verscheuchen. Dein Nachbar kann es dem Kater ja nicht klarmachen, dass er nicht in dein Haus zu gehen hat.

Mein Hector wandert manchmal auch wie selbstverständlich bei meinen Nachbarn durchs Haus. Ich hab meiner Nachbarin gesagt, sie solle Hector dann "rausschmeißen". Er geht da nämlich auch an das Futter der Nachbarkatze.
 
SoylentGreen

SoylentGreen

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
2.892
Reaktionen
9
So Leute, die Lage spitzt sich zu: Jetzt ist auch noch der Nachbarskater (dieselben Nachbarn), der eines der Kitten besagter Nachbarskatze war, total scharf auf unser Haus :lol: Mit dem legt sich meine Katze allerdings nicht an. Die ignorieren sich einfach.

Ja, also beschweren ist ja recht sinnlos, die können die Katzen ja nicht einsperren. Außerdem mag ich die Katze und den Kater auch.
 
Davi79

Davi79

Registriert seit
29.07.2008
Beiträge
1.781
Reaktionen
0
Immer Problem: Nachbarkater macht Pippi und kacken auf Blumentopf den Terrasse draussen. Schon mal oft ins Haus verschleichen und er sucht weiblich! Ah! Meine ist schon kastiert, blöder Nachbarkater!!! Und die Nachbarin hat immer Tiere aus draussen geschickt, ich kannte schon lange her, Kater war 4 Jahre und Schäferhund auch schon zweiten Mal im draussen, als habe noch Hündin Puppi immer geärgert, weil Puppi hörte an Nachbarhund oft gebellten Theater...meine machte auch mit! Immer Lärm, später kam neue Nachbarkater mit Nachbarhund, manchmal gestritten... wie hat meine Puppi alles abgehört. Kater kam vorbei vor den Haustür, als meine Puppi gebellt war. Ich war froh, Puppi hat uns geholfen, heute ist nicht mehr da. :( :(
und Pussy hat auch Problem mit Kater...
Am Donnerstag wird Pussy zur Katzenpensionen schicken, wir gehen Kurzurlaub nach Paris, Marne-la-Varne Disneyland. Bis Montag soll Pussy wieder zurück bei mir. Ich habe auch Angst, wegen Katzenpensionen mit anderen Katzen zusammen...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wie Katze an Nachbarskatze gewöhnen

Wie Katze an Nachbarskatze gewöhnen - Ähnliche Themen

  • Katzen verstehen sich nicht

    Katzen verstehen sich nicht: Hallo Zusammen, ich hoffe hier bekomme ich ein paar Ratschläge von euch. Ich habe 2 Katzen (Mira, ca. 9 Jahre, EK, Nala, ca. 9 Jahre, BK) Mein...
  • Unvorsichtige Katze an Umgebung gewöhnen

    Unvorsichtige Katze an Umgebung gewöhnen: Hallo Leute, wir haben vor einigen Wochen zwei nicht mehr ganz junge Katzen zu uns geholt. Die beiden sollen laut dem Sie war nur schwer wieder...
  • Katze ist 3 Tage nach Kastration rollig

    Katze ist 3 Tage nach Kastration rollig: Hey guten Abend, erstmal hoffe ich, ich bin einigermaßen im richtigen Bereich gelandet. Meine Freundin und ich haben folgendes Problem und hoffen...
  • Scheue Katze

    Scheue Katze: Ich habe im Jan 2020 zwei Kater aus dem Tierschutz übernommen. Es waren keine Geschwister, aber nur zusammen abzugeben, da sie wohl so eng...
  • Katze aggressiv auf kastrierten Kater

    Katze aggressiv auf kastrierten Kater: Hallo, seitdem mein Kater kastriert wurde, ist meine Katze sehr aggressiv auf ihn, knurrt, faucht ihn an und schlägt ihn noch. Bevor er kastriert...
  • Ähnliche Themen
  • Katzen verstehen sich nicht

    Katzen verstehen sich nicht: Hallo Zusammen, ich hoffe hier bekomme ich ein paar Ratschläge von euch. Ich habe 2 Katzen (Mira, ca. 9 Jahre, EK, Nala, ca. 9 Jahre, BK) Mein...
  • Unvorsichtige Katze an Umgebung gewöhnen

    Unvorsichtige Katze an Umgebung gewöhnen: Hallo Leute, wir haben vor einigen Wochen zwei nicht mehr ganz junge Katzen zu uns geholt. Die beiden sollen laut dem Sie war nur schwer wieder...
  • Katze ist 3 Tage nach Kastration rollig

    Katze ist 3 Tage nach Kastration rollig: Hey guten Abend, erstmal hoffe ich, ich bin einigermaßen im richtigen Bereich gelandet. Meine Freundin und ich haben folgendes Problem und hoffen...
  • Scheue Katze

    Scheue Katze: Ich habe im Jan 2020 zwei Kater aus dem Tierschutz übernommen. Es waren keine Geschwister, aber nur zusammen abzugeben, da sie wohl so eng...
  • Katze aggressiv auf kastrierten Kater

    Katze aggressiv auf kastrierten Kater: Hallo, seitdem mein Kater kastriert wurde, ist meine Katze sehr aggressiv auf ihn, knurrt, faucht ihn an und schlägt ihn noch. Bevor er kastriert...