Nächtliche Erkundungen..

Diskutiere Nächtliche Erkundungen.. im Farbmäuse Verhalten Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Gestern Abend war ich mit den Nerven am Ende.. Ich hatte unten meine Tasche für die Schule gepackt,da knattert es im Wohnzimmer. Ich bin...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.155
Reaktionen
0
Gestern Abend war ich mit den Nerven am Ende..

Ich hatte unten meine Tasche für die Schule gepackt,da knattert es im Wohnzimmer. Ich bin natürlich direkt hingeflitzt und schaue IN die Heizung.

Wer sitzt da drin? Zwei schwarze Wormser Mäuse:shock:
Mein Herz hat gerast wie verrückt. Ich hab sie nach einer halben Stunde Jagd eingefangen und alle 5 in die
TB gesteckt um im Käfig das Loch zu suchen.

Sie haben es doch tatsächlich geschafft, mitten in die Rückwand ein Loch zu knabbern:eusa_doh: Und natürlich schön brav hinterm Sandbad versteckt:evil:

Ich hab jetzt vorläufig ein Brett davorgelegt am WE kann mein Onkeln das Brett anboren. Aber wie konnten die das Loch denn mitten in der Wand anknabbern?

So langsam hab ich echt Panik wegen den Wormsern..ich trau mich gar nicht mehr abends nach ihnen zu schauen,weil ich Angst hab,dass sie wieder weg sind. Vor allem,weil mein Hund ja auch immer da ist:(

Und ich muss ehrlich sagen,dass ich am Überlegen bin,ob ich die beiden schwarzen nicht vielleicht abgeben soll:( Bei meinen anderen 3 hab' ich wirklich keine Bedenken,aber es haben schon einige die Wormser wieder zurückgegeben weil sie die anderen Mäuse zerbissen haben,die Halter hin und wieder angegriffen haben und auch öfter entwischt sind:(

Und so langsam trau ich mir die Haltung von den beiden nicht mehr zu. Die VG läuft sogar wieder schlechter. Und diesmal liegts wirklich an denen:(


Habt ihr einen Rat für mich ?

Verzweifelte Grüße
Golnaz
 
22.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
9.088
Reaktionen
0
Oh weh, das hört sich ja gar nicht gut an. Was sind denn das für Mäuse? :shock:

Lass dich erstmal knuddeln :056:

Dass die so knabberwütig sind, ist echt ein Problem. Meine Agoutis haben auch in eine Holzetage ein richtiges Loch am Boden reingefressen. Manche Mäuse kriegen das irgendwie hin, keine Ahnung wie. Zum Glück ist das Loch bei mir aber im Käfig, so dass sie nicht entwischen können.

Wenn es wirklich so schlimm ist, würde ich sie wohl auch wieder abgeben. Unter der Dauer-VG leiden ja sicher auch die anderen drei Mäuse. Vielleicht kannst du dann lieber zwei anderen Mäuschen ein neues Zuhause geben oder die Dreiergruppe so lassen.

Wo hast du die genau her? Und was sagen die anderen Halter von Wormsern dazu? Mich würde irgendwie interessieren warum die so drauf sind.

Tröstende Grüße
Henni
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.155
Reaktionen
0
Danke Henni *knuddel*

Ich hab heute Nacht Dschingis wieder beim Knabbern erwischt. Am Wochenende vergittern wir die Rückwand,dann können sie auch nichts mehr annagen.

Ich überlege auch eigentlich bei 3 Mäusen zu bleiben und wenn sich hier mal in meiner Gegend was meldet,wo ich Mäuse aufnehmen kann,dann würde ich eben die nehmen.


Ja die Mäuse kommen halt aus dem Tierheim Worms. Aber im Schutzvertrag steht eine Userin aus der mausebande. Jetzt weiß ich nicht,ob sie die Mäuse da rausgeholt und von ihr aus vermittelt hat,oder ob sie beim Tierheim arbeitet.

In Trier hat noch ein Mädchen 3 Wormser bekommen und musste 2 abgeben,weil sie ihren Kastrat verbissen haben. Dann hat eine Frau aus Trier auch noch 2 Wormser genommen und versucht sie gerade anscheinend zu vergesellschaften,weil sich die 2 mit der anderen Gruppe nicht verstanden haben.
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
9.088
Reaktionen
0
Ich würde mal die Userin aus der Mausebande ansprechen und sie um Rat fragen. Sag ihr, dass du Schwierigkeiten mit ihnen hast und wie das mit zurückgeben wäre.

Dschingis ist aus nem anderen TH oder?

Aber wenn die anderen die Mäuse auch zurückgegeben haben, werden die das sicher verstehen. Mich wundert nur, wie ein ganzer Wurf (ist es denn ein Wurf?) so wild sein kann :eusa_think:
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Puh, vielleicht sollte man die Wormser zusammen setzen? Oder verstehen die sich untereinander auch nicht?
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.155
Reaktionen
0
Es waren insg. 38 Wormser. Wie es bei den Jungs ist,weiß ich nicht.

Jedenfalls weiß ich,dass die Mädchen ALLE recht zickig und wild sind. Ich kann sie auch nicht einfangen geschweige denn anfassen. Wenn ich die Käfigtür aufmache,versuchen die 2 direkt rauszuspringen. *seufz*

Das Mädchen aus Trier hat ihre 2 ja wieder zurückgegeben. Vll sind die schon vermittelt. Aber vielleicht könnte ich es so organisieren,dass ich meine beiden der anderen Frau aus Trier gebe. Dann könnte sie ihre 2 mit meinen 2 Wormsern vergesellschaften.

Sina,meine zwei verstehen sich eigentlich ganz gut. Ich denke,dass sich alle untereinander recht gut verstehen.
 
dark_silence

dark_silence

Registriert seit
13.01.2007
Beiträge
596
Reaktionen
0
Sag mal, sind das normale Farbmäuse oder vielleicht Spunks?
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.155
Reaktionen
0
Das hatt ich auch schon in Erwägung gezogen,aber es sind laut TH und mausebande ganz normale Farbmäuse.
 
dark_silence

dark_silence

Registriert seit
13.01.2007
Beiträge
596
Reaktionen
0
Hm, naja, wer weiß, was die für eine Vorgeschichte haben, vielleicht steckt auch a ganz bissl Wildmaus drin.. Mit solch wilden Exemplaren wirst du wahrscheinlich ihr ganzes Leben Pläkereien haben und wenn die sich untereinander gut vertragen, dann finde ich deine genannte Möglichkeit gar nicht mal so schlecht.
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.155
Reaktionen
0
Ich hab jetzt mal in der mausebande geschrieben...hab aber noch nicht erwähnt,dass ich evtl vorhabe sie abzugeben.

Anscheinend hat sich die Frau mit den 2 wormsern einen Kastrat dazu geholt,aber ich kann jetzt schon sagen,dass es nix wird *umfall* Wenn mein Kastrat den Wormsern einen SBK klaut,dann kreischen die wie die verrückten und jagen ihn dann. *seufz*
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Puh, für mich klingt das echt nach Spunks... Apple ist ja schon scheu und quietschig und ausbruchfreudig, aber die Wormser sind ja scheinbar der Gipfel! Wie alt sind sie denn? Oder habe ich das irgendwo überlesen?
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.155
Reaktionen
0
Im Schutzvertrag steht,dass das Alter unbekannt ist. in der mausebande find' ich auch nichts. Ich schätze sie aber unter 1 Jahr.

Off-Topic
Sind Spunks nicht immer agouti? Ich kenn' mich mit denen nicht so gut aus. Aber sie haben auch ein ganz normales Farbmausgesicht. Mein Kastrat sieht vom Gesicht aus wie ein Spunk aus, ist aber wohl auch keiner - verhält sich auch nicht so:eusa_think:


Heute Abend ist ja Mäusechat,dann muss ich euch auch noch was erzählen - ich denk' das wär besser als wenn ichs ins Forum schreiben würde :D

Also kommt ja alle ;) *g*
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Spunks sind immer agouti, das ist richtig. Wenn es also keine agoutis sind, sind es keine Spunks. :D

Dann muss ich wohl in den Chat kommen... Aber ich kann erst etwas später. Wehe, Du wartest nicht auf mich mit dem Erzählen!
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.155
Reaktionen
0
Okay,dann sind es sicher keine Spunks :D

Nee,nee dann warten wir auf dich ;)
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.155
Reaktionen
0
:041::041:

Ich hab grad sooo einen tollen Anruf von Isabel aus der mausebande bekommen :) (von ihr hab ich Dschingis bekommen *schwärm*) Sie hat noch 2 Wormserjungens und fragt,ob sie meine beiden Biester aufnehmen soll,weil sie sich untereinander recht gut verstehen...

Und ich hab natürlich ja gesagt :D

Eigentlich bin ich recht erschüttert über mich,dass ich noch kein bisschen traurig bin,aber gestern nacht ist ja auch was schreckliches passiert :(

Die große Wormserin hat meiner Coco fast das Auge ausgestochen wäre ich nicht mit dem Holzbrett dazwischen =( Seitdem hab ich keinerlei Bezug mehr zu den beiden Biestern..:(

Morgen fahren sie nach Wiesbaden :)
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Das freut mich für Dich!
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
9.088
Reaktionen
0
Na, dann hast du ja endlich eine Lösung gefunden :D

Wollte dich noch fragen ob und wann und wie du die beiden Ausreißer gestern wieder einfangen konntest? War ja leider zu müde um noch länger im Chat zu bleiben :uups:

Und wie geht es Coco? Hat die Wormserin sie verletzen können? Solche Biester!
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.155
Reaktionen
0
Ja,ich hab die Kamera ins Bad gestellt und hab die beiden da rumwuseln sehen :D Dann hab ich 2 Lebendfallen hingestellt mit Nutri drin :) Ging dann ganz schnell...wo sie allerdings rausgekommen sind weiß ich immernoch nicht:eusa_think:


Coco hatte gestern nacht noch kleine Bluttropfen am Auge aber jetzt scheint wieder alles okay. Grade beim wiegen war ich aber doch etwas traurig:( Ich mag sie ja doch irgendwie *seufz* Aber so ist es das Beste.
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.155
Reaktionen
0
Ich schon wieder ... -.-

Die Frau,die die Wormser abgenommen hat, hat sich heute nochmal gemeldet und kommt ebenso nicht mit ihnen klar und will sie wieder zurückgeben *seufz*

Aber ich schaffs doch genauso ned..-.-
 
H

Henni

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
9.088
Reaktionen
0
Oh weh! Will sie die Mausis dir zurückgeben? Oder an wen gibt sie die dann? Was haben die Wormser denn bei ihr angestellt?

Mann, das sind vielleicht Biester! Da lob ich mir meine braven Süßen :silence:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Nächtliche Erkundungen..