Berner Sennen welpe

Diskutiere Berner Sennen welpe im Hunde Ernährung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, ich wollte mal fragen was ich meinen berner welpen noch zu füttern kann auser dem firstWelpenfutter. Mach nun schon ab und an ein Ei mit...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
yvi75

yvi75

Registriert seit
23.04.2009
Beiträge
82
Reaktionen
0
Hallo,
ich wollte mal fragen was ich meinen berner welpen noch zu füttern kann auser dem
Welpenfutter.
Mach nun schon ab und an ein Ei mit rein,was sie sehr mag.
Ist es wichtig ihr bestimmte Vitamine durch Pulver oder Tabletten zuzuführen???
Hab schon mal im Fachhandel geschaut aber da wird man ja erschlagen von sonem Zeugs.

Danke schon mal für eure Antwort.
Gruß Yvi
 
23.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Berner Sennen welpe . Dort wird jeder fündig!
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Im Fachhandel würde ich auch nicht großartig nach sowas gucken und lass dich vorallem nicht beraten, da bekommst du tausend Dinge angedreht, aber keines, was du wirklich brauchst.
Du kannst etwas Öl übers Trockenfutter tun, einmal die woche ein rohes Ei, Quark, Buttermilch, Hüttenkäse und sowas alles.

Du kannst aber auch barfen;)

Was für ein Futter bekommt er denn jetzt?
 
yvi75

yvi75

Registriert seit
23.04.2009
Beiträge
82
Reaktionen
0
Im moment bekommt sie Trockenfutter von Beneful und ab und zu Nassfutter.
Versuche ich aber wenig zu füttern.
Mit dem barfen hab ich mich noch nicht beschäftigt.Werde ihr eventuell mal rohes Gehacktes anbieten,aber nicht als Alleinfutter.
Möchte schon ein bissel mit Abwechslung füttern.
Gruß Yvi
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Möchtest du das Beneful weiterfüttern?
Das ist leider ziemliches sch*** Futter:?
Vielleicht guckst du dann lieber nach einem hochwertigen Futter...

Zum Beispiel: Bestes Futter, Orijen, Platinum, Canis Alpha, Wolfsblut

Nassfutter würde ich dann ganz weglassen, da kannst du besser mal was Frisches dazugeben.
Gehacktes bitte NUR Rind verfüttern, nicht halb und halb. Rohes Schweinefleisch kann tödlich enden.
 
yvi75

yvi75

Registriert seit
23.04.2009
Beiträge
82
Reaktionen
0
Also Beneful war das einzige Trockenfutter was ich auf die schnelle bei uns für Welpen gefunden hatt,ich habe gestern noch einen Sack Junior von Activia gekauft und wollte die beiden Trockenfutter mischen.
gruß yvi
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Ist Activia nicht auch ein Billigfutter?
Warum kauft man Welpenfutter mal eben auf die Schnelle?
Man weiß doch einige Zeit vorher, dass ein Welpe einziehen wird oder?
Was hat der Hund denn beim Züchter bekommen?
Das hättest du erstmal weiterfüttern sollen und langsam umstellen sollen.
Das Activia würde ich wohl uahc nicht füttern, sondern ein hochwertiges Futter!
Grade im Welpenalter ist das super wichtig.
 
yvi75

yvi75

Registriert seit
23.04.2009
Beiträge
82
Reaktionen
0
Der Züchter war ein Privatverkäufer und da hat sie Futter aus dem Edeka bekommen von Domino oder wie das heißt.Aber das habe ich hier nicht bekommen.Kurzfristig muste ich Futter kaufen,weil das mit dem Welpen schneller geklappt hat ,als ich dachte war also nicht geplant. Im Handel wurde mir das Futter von Activia nicht als schlecht angeboten,es wurde mir von Pedigree abgeraten.
Ich denke auch das teuer nicht immer besser sein mus.Wurde ja schon oft erwiesen.
Gruß Yvi
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Ja aber diese ganzen Billigfuttersorten sind zum großen Teil schon schlecht, wenn du dich mal mit den Inhaltsstoffen beschäftigst!
Das von Edeka ist auch Billigfutter, was ich gena wie das von Aldi&Co niemals füttern würde.
Wenn Getreide schon an erster Stelle steht ist es schonmal nicht grade ein hochwertiges Futter, denn Hauptbestandteil sollte Fleisch sein. Hunde brauchen im Prinziep kein Getreide, das dient lediglich als sattmacher.
Wir haben auch eine Zeit lang Trockenfutter gefüttert und bestes Futter ohne Getreide. Wir haben für 14kg 40€ bezahlt. Das finde ich nicht teuer. Dagegen ist so Futter wie Eukanuba und so viel teurer, davon halte ich aber auch nichts.
Das stimmt schon, dass das teuerste nicht immer das beste ist, aber die von dir genannten Futtersorten sind einfach minderwertig, aber du scheinst es ja weiterfüttern zu wollen;)

Warum sollte dir ein Zooladen auch davon abraten, da wären sie ja schön blöd, sie wollen ja schließlich verkaufen. Ich habe hier in der Nähe auch keinen Zooladen, wo ich Futter kaufen könnte, darum eben über das Internet bestellen, die liefern in der Regel kostenlos.

....:silence:
 
yvi75

yvi75

Registriert seit
23.04.2009
Beiträge
82
Reaktionen
0
Sicher werde ich das Trockenfutter nun nicht wegwerfen.Ich denke mal man kann Fleisch auch zufüttern,deshalb war ja meine Frage eigentlich was mein Welpe alles schon so fressen darf.In dem Activia Trockenfutter steht drinne das der grösste Bestandteil aus Hühnerfleisch besteht.
Ich hatte ja auch vor abwechslungsreich zu füttern.Bisher nimmt sie alles an.So soll es auch bleiben.
Also wie gesagt die Zufütterung wäre wichtig was sie in ihrem alter schon fressen darf.
Grus yvi
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Was sollte sie nicht fressen dürfen?
Sie darf alles fressen außer rohem Schweinefleisch.
Knochen dürfen niemlas gegart oder gekocht gegeben werden, nur roh!
Obst und Gemüse müsstest du pürrieren, sonst kann der Hund es nicht verwerten.
Natürlich ist nicht alles an Obst und gemüse für einen Hund geeignet.
Aber solche Sachen wie Apfel, Banane, Erdbeere, Ananas, Möhre, Chinakohl, Chicoree, Eisbergsalat sind okay.
Fleisch sollte nicht zusammen mit TroFu gegeben werden, weil es eine ganz andere Verdauungszeit hat.
Zu Milchprodukten, Ei und Ölen habe ich dir ja oben was geschrieben.

Vom Wegschmeißen war ja keine Rede, ich habe damals gut 10kg ins Tierheim gebracht. Musst du ja auch wissen... ich würds dem Hund nicht geben. Ob du dazu fütterst oder nicht.
Dann könnte man wiederrum auch ganz barfen, wenn du sagst, dass es dir wichtig ist, dass der Hund Abwechslung hat.
 
yvi75

yvi75

Registriert seit
23.04.2009
Beiträge
82
Reaktionen
0
Wo kann ich mich denn übers Barfen kundig machen???
Hab mich darüber ja noch nicht weiter informiert,hier wird zwar immer davon geschrieben aber nicht was es wirklich bedeutet und wie und was man da alles füttert.
 
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Da hättest du die meiste Abwechselung beim Barfen.
Barfen würde bedeuten, dass du gar keine Trockenfutter mehr gibst sondern nur noch Frisches, es setzt sich aus 80% Fleisch zusammen und 20% Obst und und Gemüse.

Wir geben pro Hund 450g Muskelfleisch am Tag, zwei mal die Woche gibts Gemüse und einmal die Woche Obst, zwei mal die Woche gibt es Knochen mit Fleisch dran so wie zB. Putenhälse oder Putenflügel.

Informieren kannst du dich zum beispiel erstmal hier:

http://www.barfers.de/barf_fuer_hunde.html

oder hier:

http://www.barf-fuer-hunde.de/ernaehrungbarf-a-17.html


Und wenn es in Frage kommen sollte, würde ich dir raten, ein gutes Buch zu kaufen zB. Natural Dog Food von Susanne Reinerth oder dieses hier

http://www.amazon.de/dp/3939522015?...iveASIN=3939522015&adid=0X72QGG9C0MNDE6T67E7&
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Berner Sennen welpe

Berner Sennen welpe - Ähnliche Themen

  • Berner Sennen, Knochenwachstum und Ernährung???

    Berner Sennen, Knochenwachstum und Ernährung???: Hallo, ich wollte mich für unsere Nachbarin einmal informieren, sie hat einen 8 Wochen alten Berner Sennen. Der TA sagte zu ihr dass sie kein...
  • Berner frisst nicht mehr

    Berner frisst nicht mehr: Hallo liebe Hundefreunde, ich habe einen Berner Sennenhund. Er ist 7 Jahre alt. Momentan zieht er es vor nicht mehr richtig zu fressen. Ich habe...
  • Richtiges Futter für einen Berner Sennenhund

    Richtiges Futter für einen Berner Sennenhund: Guten Tag! Wenn ich einmal genug Zeit habe und einen geregelten Alltag würde ich mir gerne einen Berner Sennenhund zulegen. Nun will ich...
  • Welches Futter für Berner-Hovi-Mix

    Welches Futter für Berner-Hovi-Mix: Hallo ihr Lieben! Ich bin neu hier und hab auch schon ganz viel gelesen, aber irgendwie ist man beim Thema Futter danach noch mehr ratlos als...
  • Ernährung bei meinem Berner Welpen

    Ernährung bei meinem Berner Welpen: Hallo zusammen. Ich bin neu hier und hätte da gleich mal ein paar fragen.:D Ich bekomme nun am Mittwoch meinen Berner Welpen(8Wochen). Ich hatte...
  • Ähnliche Themen
  • Berner Sennen, Knochenwachstum und Ernährung???

    Berner Sennen, Knochenwachstum und Ernährung???: Hallo, ich wollte mich für unsere Nachbarin einmal informieren, sie hat einen 8 Wochen alten Berner Sennen. Der TA sagte zu ihr dass sie kein...
  • Berner frisst nicht mehr

    Berner frisst nicht mehr: Hallo liebe Hundefreunde, ich habe einen Berner Sennenhund. Er ist 7 Jahre alt. Momentan zieht er es vor nicht mehr richtig zu fressen. Ich habe...
  • Richtiges Futter für einen Berner Sennenhund

    Richtiges Futter für einen Berner Sennenhund: Guten Tag! Wenn ich einmal genug Zeit habe und einen geregelten Alltag würde ich mir gerne einen Berner Sennenhund zulegen. Nun will ich...
  • Welches Futter für Berner-Hovi-Mix

    Welches Futter für Berner-Hovi-Mix: Hallo ihr Lieben! Ich bin neu hier und hab auch schon ganz viel gelesen, aber irgendwie ist man beim Thema Futter danach noch mehr ratlos als...
  • Ernährung bei meinem Berner Welpen

    Ernährung bei meinem Berner Welpen: Hallo zusammen. Ich bin neu hier und hätte da gleich mal ein paar fragen.:D Ich bekomme nun am Mittwoch meinen Berner Welpen(8Wochen). Ich hatte...