Hasenleine

Diskutiere Hasenleine im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hi!! first[/adslot]MS] Ich hab desletzt mal bei mir im Kaff ein kleines Mädchen gesehen, das mit ihrem Nini im Garten war mit einer Leine! Ich...
T

Tschudy

Registriert seit
30.04.2006
Beiträge
46
Reaktionen
0
Hi!!
[FONT=Comic Sans [adslot]first[/adslot]MS][/FONT]
Ich hab desletzt mal bei mir im Kaff ein kleines Mädchen gesehen,
das mit ihrem Nini im Garten war mit einer Leine!
Ich weiß nicht so recht was ich davon halten soll...das sieht irgendwie pervers brutal aus wie die Leine angelegt ist...um den Hals...

Was haltet ihr davon??
 
18.05.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Dunja

Dunja

Registriert seit
20.04.2006
Beiträge
192
Reaktionen
0
ich finde es was schrecklich ninis sind fulcht tiere und an der leine können sie ja schlecht flüchten wenn gefahr droht!
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.590
Reaktionen
8
UM DEN HALS????na wie klasse...
 
Nippla

Nippla

Registriert seit
27.08.2005
Beiträge
2.554
Reaktionen
0
ich kenn das nur als geschirr und selbst das ist tierquälerei!! schade, dass das die wenigstens sehen.. mit hunden kann mans ja machen also wieso nicht auch mit kaninchen *achtung ironie* schon scheiße das so ein mist überall verkauft wird!
 
maglite

maglite

Registriert seit
08.06.2005
Beiträge
3.283
Reaktionen
0
Das ist ne absolute Sauerei, was glaubt die Kleine denn welche Qualen das Tier erleidet und wie hoch der Stress in dieser Situation ist :evil:

Ninis sind Fluchtiere die niemals an ner Leine geführt werden sollen, auch nicht an diesen blöden Geschirren:!:

Nänänä, was es alles gibt :?

maglite
 
Milka

Milka

Registriert seit
14.05.2006
Beiträge
147
Reaktionen
0
Ich bin auch gegen hasenleinen!

Gruß Milka
 
maglite

maglite

Registriert seit
08.06.2005
Beiträge
3.283
Reaktionen
0
Ich bin auch gegen hasenleinen!

Gruß Milka
Milka, für deine Signatur ein dickes Lob :clap: :clap:

Von Milka ->
__________________
Solang Menschen Tiere nicht verstehen, werden Tieren Qualen ergehen. Sie werden in kleinen Käfigen gehalten, und da wundert man sich über ihr Verhalten? Und wenn man sie vor die Türe setzt, werden sie sehr verletzt. Sie haben Liebe verdient, denn sie haben uns lang genug gedient. Wird es uns mal so ergehen, wird es kein Mensch verstehen. Sie sehnen sich nach Geborgenheit, auch wenn es nicht so scheint. Man sieht ihn ihren Augen Leid, und keinen Neid. (hab ich selber geschrieben)



Einfach klasse, maglite:idea:
 
A

as_Nessal

Guest
@ maglite war das ironisch?


bin gegen hasenleine, wurde schon oft hier gesagt, hasen sind fluchttiere und wenn sie sich erschrecken, dagurgeln sie sich mti der leine praktisch selber...
 
moritz&topsey

moritz&topsey

Registriert seit
15.08.2005
Beiträge
582
Reaktionen
0
Magi, ich glaube er meinte das mit der Signatur, ob du das ironisch gemeint hast. Und ich glaube nein, du hast das sicher ernst gemeint!
 
A

as_Nessal

Guest
hat sich nur so angehört
@ moritz ich fühl michr echt weiblich und bin auch als mädchen in meinem pass eingetragen ;)
 
V

Veilchen67

Guest
absolute tierquälerei!!! wer stellt überhaupt die leinen her?
 
Nippla

Nippla

Registriert seit
27.08.2005
Beiträge
2.554
Reaktionen
0
och und wer stellt käfige her, in denen tiere verrückt werden, laufräder, an denen sich kleine nager den rücken kaputt machen oder plastikzubehör welches die tiere von innen aufschlitzen kann. :? es gibt sovieles was unseren tieren schadet, und solange es gekauft wird wird sich das wohl auch kaum ändern.. :(
 
maglite

maglite

Registriert seit
08.06.2005
Beiträge
3.283
Reaktionen
0
och und wer stellt käfige her, in denen tiere verrückt werden, laufräder, an denen sich kleine nager den rücken kaputt machen oder plastikzubehör welches die tiere von innen aufschlitzen kann. :? es gibt sovieles was unseren tieren schadet, und solange es gekauft wird wird sich das wohl auch kaum ändern.. :(
da geb ich Nippla vollkommen recht, ich frage mich nur, welche kranken Hirne so etwas entwickeln, ich geh mal davon aus, keiner von denen hat jemals etwas mit Tieren zu tun gehabt, die nehmen lediglich die Rassen und Arten und bauen drauf los :evil:

LG. maglite
 
S

Sohny

Registriert seit
03.09.2006
Beiträge
5
Reaktionen
0
hä?was habt ihr für probleme????????ich hab auch 2 kaninchen und die lieben die hasenleine im gatter hocken se nur rum und haben schiss und an der leine fressen se und laufen und haben überhaubt keine angst!!!!!wenn ein auto kommt kommen sie höchstens zu mir hin gehoppelt und ansonsten geh ich mit denen nur im wald und aufm feld und so das is keine tierquälerei man wenn die tiere vertrauen zu einem haben!!!!!
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.590
Reaktionen
8
hmm

das sehen viele anders und ich hoffe du hast gelesen das der letzte beitrag zu diesem thread mehr als 3 monate alt ist!

;)
 
maglite

maglite

Registriert seit
08.06.2005
Beiträge
3.283
Reaktionen
0
hä?was habt ihr für probleme????????ich hab auch 2 kaninchen und die lieben die hasenleine im gatter hocken se nur rum und haben schiss und an der leine fressen se und laufen und haben überhaubt keine angst!!!!!wenn ein auto kommt kommen sie höchstens zu mir hin gehoppelt und ansonsten geh ich mit denen nur im wald und aufm feld und so das is keine tierquälerei man wenn die tiere vertrauen zu einem haben!!!!!
Du vergisst eine kaum angesprochene Gefahr bei den Dingern!!!!!!!!!!

Ninis haben sehr dünne Rippen die am Ende sehr spitz zulaufen, wenn dann son Gurt drumherum ist und das Nini aus welchem Grund auch immer zu stark an der leine gezogen wird, können die Rippen brechen und sich im schlimmsten Fall in die Lunge bohren :?

Nun, nicht nur das es absolut nicht der Natur der Tiere entspricht und sehr wohl Quälerei ist ( das hat nix mit Zutrauen zu tun ), gefährlich sind die Dinger noch obendrein :!:

LG. maglite
 
Mimily

Mimily

Registriert seit
09.01.2006
Beiträge
191
Reaktionen
0
ich hab zwar keine ninis, aber wenn ich welche hätte, dann würde ich denen keine leinen kaufen. ich bin mal mit einem hund von meiner freundin gassi gegangen und die leine wickelt sich schnell um die beine und wenn das bei einem nini passieren würde wärs nicht gerade gut... (ich kenn mich mit nagern nicht so gut aus, könnte sein, dass irgendwas, was ich behauptet habe, falsch ist)
Es gibt doch aus solche leinen für meeris und hamster, oder??
 
Thema:

Hasenleine