Betta splendes

Diskutiere Betta splendes im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Nabend liebe Fischfans! In den Sommerferien werde ich nun auch mal unter die Fischhalter gehen, ich habe zwar schon 3 Aquas, aber die sind nur...
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Nabend liebe Fischfans!

In den Sommerferien werde ich nun auch mal unter die Fischhalter gehen, ich habe zwar schon 3 Aquas, aber die sind nur mit Krebsen, Garnelen und Schnecken besetzt.

Morgen werde ich ein 50*30*30 = 45l Becken abholen. Mir gefiehl der Betta sp. schon seit ich Aquarien kenne, mein Opa hatte sie früher auch mal, 3 Stück in golfischfarben und ich habe immer stundenlang vor der Scheibe geklebt und die Fischis
geguckt.

So, jetzt aber zu den Fragen:

1. Reicht das Becken für 1 Betta sp. Männchen mit Schnecken als Gesellschaft aus? Es würde nichts anderes reinkommen, nur Schnecken zum putzen. Es soll wirklich nur dieser Fisch rein, ich möchte hier nähmlich keine Zuchtstation für Bettas eröffnen, zumal es für das Weibchen während der Paarung ja auch schonmal gejagt wird und ich möchte den Tieren das auch nicht wirklich zumuten!

2. Ich habe einen Filter im Nelenbecken schon seit 4 Wochen nebenher laufen, für das neue Becken, ist doch so gut, oder?

3. Als Lampe möchte ich gerne eine Schreibtischlampe mit 11W nehmen, da die höher ist und der Fisch nicht in dem Ding gebruzelt wird.

4. Er soll unter mein Ragal am Schreibtisch, da Bettas es ja lieber etwas schattiger haben, aber dennoch 75% des Beckens Licht hätten, wäre das gut?

5. Bei dem Becken ist keine Abdeckung, ich würde da gerne ne Plexiplatte nehmen, die wir noch unten haben und die auf das Aqua draufstellen, damit Herr Fisch beim hochspringen da nicht rauskommt und er sich weil er ja Labyrinther ist nicht erkältet, geht das?

7. Das Becken würde ich so wie mein Krebsbecken einrichten (s.Bild)

8. Was gibt es alles an LeFu für einen Fisch und sollte er noch was anderes bekommen?

Ich denke das wäre es (erstmal).
 

Anhänge

23.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Bummelhummel

Bummelhummel

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
4.425
Reaktionen
0
Hallo

Mit einer Schreibtischlampe wirst du nich lange Erfolg haben, die sind nicht auf die Brenndauer ausgelegt. Beim Filter drauf achten, das er so wenig Strömung wie möglich macht, KaFis wollen Stilles Wasser, das der Filter in einem anderen Becken mitläuft ist super. Es kann durchaus passieren, das der KaFi die Schnecken mal Kosten wird.

Ich hatte auch nur eine Plexiglas scheibe drauf liegen, damit er nich raus springt
 
Meerifriend

Meerifriend

Registriert seit
24.07.2007
Beiträge
3.207
Reaktionen
0
Was für Wasserwerte hast du denn?
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
@Meerifriend

Das Becken ist ja noch nicht am einlaufen, ich fange damit erst nächsten Monat an, da ich momentan mit Schule viel um die Ohren habe. Also da gibt es leider noch keine Auskunft, aber ich denke mal die werden genauso ie in den anderen beiden WiLo Becken sein.
 
Meerifriend

Meerifriend

Registriert seit
24.07.2007
Beiträge
3.207
Reaktionen
0
Ja, deshalb frag ich ja. ;)
Wie sind die denn bei den anderen Aquas?
Aber wahrscheinlich hast du selber schon gekuckt, ob das von den Werten her geht, oder?!
Brauchst du dann ja eig. auch nicht posten. ...
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Also ich kann dir das jetzt bei KH und GH nur aus dem Stehgreif sagen, das ist beides unter 9. PH ist 7,5 und No² und ³ sind 0. Laut Aqua4you passt das und da steht auch, dass die nicht wählerisch sind. Alo denke ich schon, dass ich einen Herren halten kann.

Jetzt muss ich nur noch schauen, ob ich die bei einer Aquatante holen soll oder lieber von privtat, wobei meine Aquatante sehr schöne und gesunde Tiere hat und jeder ein eigenes 40l Becken hat mit Pflanzen usw.

Ach, noch eine Frage zu Kies, sie sagte mir, dass man die auf dunklen Boden halten soll, weil die sich da behaglicher fühlen. Ich wollte gerne den von V*takraft bei Zoo*lus bestellen. Der müsste doch rein theoretisch ganz passabel sein, oder?
 
Meerifriend

Meerifriend

Registriert seit
24.07.2007
Beiträge
3.207
Reaktionen
0
Die Werte sind in Ordnung.

Wenn die Fische es gut haben und sie gesund aussehen, warum solltest du dann nicht bei der Aquatante kaufen?! Ich denke, das kannst du da ruhig mit gutem Gewissen.

Das KaFis jetzt besonders gerne dunklen Kies haben wollen, habe ich noch nicht gehört, aber wenn das bei zooplus ganz normaler, herkömmlicher Aquriumkies ist, kannst du den wohl nehmen.
Hast du den Link zu dem Kies? Ich konnte den jetzt nicht finden.
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Hier bitte: http://www.zooplus.de/shop/aquaristik/aquarium_dekoration/aquarienkies/3282

Soll ich dann die 25kg nehmen oder doch lieber 2x 7,5kg? Ich meine das Becken hat ja nur 50*30*30 und 25kg wären ja etwas viel, oder?
Dann würde ich den Kies nächste Woche schonmal bestellen und reintun, damit das Becken dann bis Juni, da habe ich Sommerferien, da ich ja in der 10er Abschlussklasse bin einlaufen lassen kann und in den Sommerferien dann der Fisch kommt.

Ich denke auch, dass es besser ist ihn bei ihr zu holen, da sie den Laden nur 5 Fahrradminuten von hier weg hat und gerade im Sommer finde ich, dass man den Fisch nicht länger als nötig in der prallen Sonne rumkutschiert. Dann kann ich bei ihr auch dierekt Bettafutter mitholen, dann hat der Jung das ganz frisch auf dem Tisch!

Nur LeFu oder FroFu. Ich habe gehört dass im Frostfutter diese Planarienviecher sind und ich gerne mal eines meiner drei Becken mal halbwegs Planarienfrei habe würde.

Achso zu der Schneckengesellschaft: Von den Themperaturen her würden doch Tylos (Turmdeckelschnecken) reinpassen. Zum einen räumen die prima auf und zum anderen sind die so groß, das er die nicht fressen könnte. Oder sollte ich lieber meine BabyAs reinpacken, wenn ich sie auf nicht-fresstaugliche-Größe gezogen habe?
 
Meerifriend

Meerifriend

Registriert seit
24.07.2007
Beiträge
3.207
Reaktionen
0
Hast du die Anwendung dabei gelesen?
Wie willst du das denn dann machen? Denn da steht ja, entweder mit hellem Kies oder noch speziellem Dünger mischen.
Weißt du, ob es vllt. bei der Aquatante einen normalen dunklen Kies gibt? Das wäre vllt. besser.
Aber wenn du doch den nehmen willst, dann würde ich nicht den großen Sack nehmen.

Wenn das so, dann solltest du es auf jeden Fall bei ihr holen.

Was ist denn Bettafutter?

Ich hatte bis jetzt noch keine Probleme, mit dem FroFu, aber wenn du auch das Lebendfutter nehmen würdest, dann nimm das doch. Sonst kannst du ja auch mal das und mal das nehmen, ist ja auch nicht schlimm. :)

Zu den Schnecken. Da könntest du aber auch beides nehmen.
Ein paar tds und vllt. 2 As.
Oder willst du nur eine Art?
Was für eine Farbe haben denn deine As?
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Sry unser Anschluss war kaputt, funzt erst seit heute wieder.
Hast du die Anwendung dabei gelesen?
Wie willst du das denn dann machen? Denn da steht ja, entweder mit hellem Kies oder noch speziellem Dünger mischen.
*das hatte ich überlesen, dann muss es wohl 3x 5kg aus der ZH für 26€ werden.
Weißt du, ob es vllt. bei der Aquatante einen normalen dunklen Kies gibt? Das wäre vllt. besser.
*Sie hat leider nur Fische, Technik, Futter und hellen Boden aber fragen kostet ja nichts und Ende des Monats muss ich da so oder so hin.
Aber wenn du doch den nehmen willst, dann würde ich nicht den großen Sack nehmen.

Wenn das so, dann solltest du es auf jeden Fall bei ihr holen.

Was ist denn Bettafutter?
*Ich hab im ZH mal Futter nur für Bettas gesehen.

Ich hatte bis jetzt noch keine Probleme, mit dem FroFu, aber wenn du auch das Lebendfutter nehmen würdest, dann nimm das doch. Sonst kannst du ja auch mal das und mal das nehmen, ist ja auch nicht schlimm. :)
*nö mit LeFu hab ich keine Probleme, das kommt in 1,5l Flaschen oder besser kleine Faunaboxen für 4€. Durch die Hamster, die kriegen ja auch LeFu bin ich da relativ schmerzfrei.

Zu den Schnecken. Da könntest du aber auch beides nehmen.
Ein paar tds und vllt. 2 As.
Oder willst du nur eine Art?
Was für eine Farbe haben denn deine As?
*Meine AS sind alle gelb und TDS habe ich momentan sehr viele auch Jungtiere da.
 
Mukkel07

Mukkel07

Registriert seit
19.05.2007
Beiträge
3.548
Reaktionen
0
Betta splendens sollten, wenn möglich, ab einer Kantenlänge von 60cm gehalten werden.
Wenn es weniger ist, ist es auch nicht schlimm, aber nicht das gelbe vom Ei.
Frostfutter bringt keine Planarien mit sich. Das kannst du ruhig verfüttern.
Als Beleuchtung würd ich mir eine Lampenfassung holen und darin eine Aquarienglühbirne einbauen.
 
Meerifriend

Meerifriend

Registriert seit
24.07.2007
Beiträge
3.207
Reaktionen
0
Das Bettafutter würde ich aber nur gelegendlich füttern, da ich glaube, dass es wie fast jedes Hauptfutter nicht so gut ist.
Aber wie gesagt, ich kenne es jetzt nicht.

Die As machen sich bestimmt gut auf dem dunklen Boden und ein paar TDS kannst du dann ja auch noch reinsetzten.
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Mukkel hat mich da gerade auf eine Idee gebracht: Rein theoretisch könnte man ja einen Kafi mit fischfreundlichen Krebsen und Garnelen vergesellschaften, oder?
Dann könnte ich reintheoretisch hingehen und diesen Fisch in das oben geknipste Becken mit den Krebsen setzen, da die und das weiß ich zu 10000% dem Fisch nichts tuen werden und sowieso eher nachts unter dem Laub durch das Becken krabbeln. Also wenn die Babygarnelen nichts tuen, werden die wirklich sehr friedlich sein und die sid schon so groß, dass der Fisch sie nicht fressen kann (also die haben schon ihre 6-7cm)

Und der Fisch hätte dann seine 60cm und würde sich freuen wie ein Schneekönig und alles ist verkrautet (ich glaube, davor müsste ich aber noch ein bissl gärtnern).
 
Meerifriend

Meerifriend

Registriert seit
24.07.2007
Beiträge
3.207
Reaktionen
0
Solange die dem Fisch nichts tuen, müsste das gehen.
Man kann KaFis ja auch mit friedlichen und nicht flossenfressenden Fischen vergesellschaften.
Also würde das auch gehen.
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Gut! Wenn das so wäre, könnte der gute eventuell schon morgen einziehen!

Davor würde ich aber gerne wissen ob man aus dem anderen Becken den Filter nehmen kann und mit dem austauscht, da das ein E*eim 2007 ist und der ist etwas stark. Also das der Eheim in das andere geht und ich den Schwammfilter den Garnelen mopse und in das Betta Becken packe. Die WW sind da eh gleich.
 
Mukkel07

Mukkel07

Registriert seit
19.05.2007
Beiträge
3.548
Reaktionen
0
Filter kannst Du theorethisch bedenkenlos wechseln.
Musst aber drauf achten, dass überall schon länger benuztes Filtermedium drin ist, sonst gibt es Fischsuppe.

Die Babygarnelen würden rein theorethisch vom Kafi gefressen werden. Aber wenn alle sich gut verstecken können, ist das alles kein Problem
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Müssten lange genug drinne sein, das eine habe ich seit etwa 6 Monaten und das andere seit 2 Monaten und bisher noch nie Nitritpeak oder sonstiges.

In dem Becken sind keine Babygarnelen, die Tiger wollen irgendwie nicht und die Krebse auch nicht. Die Krebse waren nur vorher in dem älteren, weil dieses ja eingefahren werden musste, aber jetzt läuft es wie geschmiert.

Wenn ihr sagt es ist okay, wird gleich gewechselt und morgen zieht dann der Neue ein.
 
Mukkel07

Mukkel07

Registriert seit
19.05.2007
Beiträge
3.548
Reaktionen
0
Nochmal zur Vollständigkeit, was ist das für ein Krebs?
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Procambarus vasquezae http://www.wirbellose.de/arten.cgi?action=show&artNo=331
Die sind wirklich lieb, machen echt gar nichts und sind eig. eh den ganen Tag im Tube oder in ihrem Cabombabusch. Bei mir hat in den 4 Wochen, in denen ich sie jetzt habe nicht eine Garnele das Leben lassen müssen-egal ob groß oder klein und selbst beim Züchter mit mehreren Männern keine Probleme. Das einzigste was sie toll finden sind meine frisch geschlüpften AS Junge.
Ich musste heute überraschender Weise feststellen, dass mein Weibchen 3 Gelege gelegt hatte und diese schon am schlüpfen waren, also sind die um die 7 Tage dort unbemerkt gehangen aber morgen sind nicht mehr viele da, bei meinen beiden Fresssäcken.
 
Thema:

Betta splendes

Betta splendes - Ähnliche Themen

  • Kampffisch "liegt" apatisch an der Wasseroberfläche

    Kampffisch "liegt" apatisch an der Wasseroberfläche: Hallo zusammen, Mein Kampffisch ist seit gestern apathisch und hängt knapp unter der Wasseroberfläche. Normalerweise schwimmt er munter durchs...
  • Betta Splendens richtig füttern

    Betta Splendens richtig füttern: Hallo liebe Leute, Ich bin in der Aquaristik noch ganz neu und fange demnächst mit einem Betta Splendens an. Soweit habe ich mich natürlich schon...
  • Aquarien-Anfänger

    Aquarien-Anfänger: Hallo , ich möchte mir gern in der nächsten Zeit ein Aquarium zu legen, und bin absoluter Anfänger, demnach also noch gar keine Erfahrung. Ich...
  • Betta Splendens verliert Schuppen

    Betta Splendens verliert Schuppen: Hallo, hoffentlich kann mir hier jemand weiterhelfen. Seit heute hat mein armer Kampfi überall Schuppenablösungen, teilweise recht großflächig...
  • Besatz-54l?- Bereits Betta splendens Mann drin

    Besatz-54l?- Bereits Betta splendens Mann drin: Huhu=) nachdem gestern mein kleines Kampffischbecken beim Grundreinigen (zum Glück in der Badewanne) zu Bruch gegangen ist, hab ich mir ein 54l...
  • Besatz-54l?- Bereits Betta splendens Mann drin - Ähnliche Themen

  • Kampffisch "liegt" apatisch an der Wasseroberfläche

    Kampffisch "liegt" apatisch an der Wasseroberfläche: Hallo zusammen, Mein Kampffisch ist seit gestern apathisch und hängt knapp unter der Wasseroberfläche. Normalerweise schwimmt er munter durchs...
  • Betta Splendens richtig füttern

    Betta Splendens richtig füttern: Hallo liebe Leute, Ich bin in der Aquaristik noch ganz neu und fange demnächst mit einem Betta Splendens an. Soweit habe ich mich natürlich schon...
  • Aquarien-Anfänger

    Aquarien-Anfänger: Hallo , ich möchte mir gern in der nächsten Zeit ein Aquarium zu legen, und bin absoluter Anfänger, demnach also noch gar keine Erfahrung. Ich...
  • Betta Splendens verliert Schuppen

    Betta Splendens verliert Schuppen: Hallo, hoffentlich kann mir hier jemand weiterhelfen. Seit heute hat mein armer Kampfi überall Schuppenablösungen, teilweise recht großflächig...
  • Besatz-54l?- Bereits Betta splendens Mann drin

    Besatz-54l?- Bereits Betta splendens Mann drin: Huhu=) nachdem gestern mein kleines Kampffischbecken beim Grundreinigen (zum Glück in der Badewanne) zu Bruch gegangen ist, hab ich mir ein 54l...