Verhalten meiner Zwerge

Diskutiere Verhalten meiner Zwerge im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Brauche dringend mal euren Rat. Hatte bis Ostern ein glückliches Zwergenpärchen. LEider ist mein Mädel dann gestorben. Da ich nicht mit angucken...
M

marloes

Registriert seit
24.04.2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
Brauche dringend mal euren Rat. Hatte bis Ostern ein glückliches Zwergenpärchen. LEider ist mein Mädel dann gestorben. Da ich nicht mit angucken kann, dass mein Felix alleine in seinem Auslauf sitzt, hab ich letzten Samstag
wieder ein zweites aus dem Tierheim dazugeholt.
Man hat mir dort schon gesagt, dass sie ein bisschen zickig sein soll.
Sie sind seit Dienstag zusammen im Auslauf. Hat bis gestern auch sehr gut geklappt. Jetzt versuchen sie, sich gegenseitig zu besteigen. Wenn sie´s dann mal nicht tun, ignorieren sie sich vollkommen. Mein neues Mädel (Buffy) ist erst 5 Monate alt. Mein Felix ca. 5 J?
Hab bedenken, ob das überhaupt wohl gutgehen kann. Klar, dass sie erstmal die Rangordnung klären. Bekomme aber selbst schon irgendwie Stress, ob das überhaupt klappen kann. Will die nicht wieder trennen und sie dem Streß einer neuen PArtnerwahl aussetzen.
 
24.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Verhalten meiner Zwerge . Dort wird jeder fündig!
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
Mein Beileid wegen deinem Kaninchen ...

der altersunterschied ist zwar groß,aber sowas kann aufjedenfall klappen ;) Ich zB habe hier ninis wo zwei 4 J. sind eins 3monate eins 2 Jahre und zwei 9/11 monate ;)

Und bei mir klappt das :D Ich denke das kommt eher auf den charakter an und nicht auf das Alter ;) Das Alter sollte zwar schon eine rolle spiele ,aber wir kommen ja auch mit jüngeren / älteren zurecht ^^

Lg
 
FeivelHazel

FeivelHazel

Registriert seit
27.12.2006
Beiträge
1.136
Reaktionen
0
Naja, 5 Monate sind auf jeden Fall die Untergrenze für die Vergesellschaftung mit einem erwachsenen Tier. Rammeln und jagen ist ja normal, Hauptsache, das Böckchen ist nicht allzu dominant und es wird sich nicht schlimm verletzt. Dann musst Du dazwischengehen.
Solang die beiden aber nur Fell verlieren, ist das nicht schlimm. :)
 
M

marloes

Registriert seit
24.04.2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
Danke für eure schnellen Antworten. Aber weiß echt nicht weiter.
Die beiden gehen ja nichtmal aufeinander zu. Der eine sitzt in der einen Ecke, der andere in der anderen.
Das Böckchen ist wenig dominant. Der ist eigentlich eher zu lieb für diese WElt und will alles am liebsten "tot-knuddeln" Der hat anfangs versucht, die kleine zu putzen. Jetzt ignoriert er sie völlig.
Hab halt Angst, dass er mir total vereinsamt, obwohl er ja Gesellschaft hat...
 
L

Lydsch

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
1.413
Reaktionen
0
ich glaube du musst den beiden noch etwas mehr zeit geben, sich
aneinander zu gewöhnen. es kann mehrere wochen dauern, bis sich zwei
kaninchen wirklich verstehen und bis dahin darf man nicht die nerven verlieren.
wie groß ist denn das vergesellschaftungsgehege?
wenn es zu groß ist, kann es passieren dass sie sich kaum über den weg
laufen und dann würde ich es erstmal auf die mindestmaße verkleinern.
 
Thema:

Verhalten meiner Zwerge

Verhalten meiner Zwerge - Ähnliche Themen

  • Mein Zwerg verhält sich aggressiv (schwanger ?)

    Mein Zwerg verhält sich aggressiv (schwanger ?): also erst mal zur Vorgeschichte , ich habe zwei Kaninchen , einen widder und einen Zwerg mein mänl. Widderkanienchen ist 8 , 5 Monate alt mein...
  • Kaninchen verstehen sich auf einmal nicht mehr

    Kaninchen verstehen sich auf einmal nicht mehr: Huhu vor ca 3 Monaten haben wir uns 2 Kaninchen aus dem Tierheim geholt (Männchen und Weibchen, 4 und 5 Jahre, beide kastriert) ,die auch dort...
  • Hilfe, mein Kaninchen dreht komplett durch...

    Hilfe, mein Kaninchen dreht komplett durch...: Hallo liebe Leute, ich bin neu hier und wende mich nun an andere erfahrene Kaninchen-Halter, weil ich einfach nicht mehr weiter weiß... Ich habe...
  • Kaninchen Verhalten

    Kaninchen Verhalten: Hallo ihr Lieben, also ich schreibe jetzt auch mal was in ein Forum. Ich habe mehrere Fragen und ich hoffe ihr könnt mir helfen... Erstmal zu...
  • Häsin verhält sich seltsam

    Häsin verhält sich seltsam: Guten Abend, bezogen auf meine letzte Fragestellung möchte ich ergänzen, dass meine beiden Kaninchen sich wieder super verstehen. Allerdings...
  • Ähnliche Themen
  • Mein Zwerg verhält sich aggressiv (schwanger ?)

    Mein Zwerg verhält sich aggressiv (schwanger ?): also erst mal zur Vorgeschichte , ich habe zwei Kaninchen , einen widder und einen Zwerg mein mänl. Widderkanienchen ist 8 , 5 Monate alt mein...
  • Kaninchen verstehen sich auf einmal nicht mehr

    Kaninchen verstehen sich auf einmal nicht mehr: Huhu vor ca 3 Monaten haben wir uns 2 Kaninchen aus dem Tierheim geholt (Männchen und Weibchen, 4 und 5 Jahre, beide kastriert) ,die auch dort...
  • Hilfe, mein Kaninchen dreht komplett durch...

    Hilfe, mein Kaninchen dreht komplett durch...: Hallo liebe Leute, ich bin neu hier und wende mich nun an andere erfahrene Kaninchen-Halter, weil ich einfach nicht mehr weiter weiß... Ich habe...
  • Kaninchen Verhalten

    Kaninchen Verhalten: Hallo ihr Lieben, also ich schreibe jetzt auch mal was in ein Forum. Ich habe mehrere Fragen und ich hoffe ihr könnt mir helfen... Erstmal zu...
  • Häsin verhält sich seltsam

    Häsin verhält sich seltsam: Guten Abend, bezogen auf meine letzte Fragestellung möchte ich ergänzen, dass meine beiden Kaninchen sich wieder super verstehen. Allerdings...