Frühbeet bei meinen Landschildkröten

Diskutiere Frühbeet bei meinen Landschildkröten im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten Forum; Hallo, ich habe ein riesen Problem: Meine beiden Landschildkröten haben ja vor ein paar Wochen ihr Frübeet (100x50x50cm) das in ihren Freigehege...
lude

lude

Registriert seit
11.07.2008
Beiträge
283
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe ein riesen Problem:

Meine beiden Landschildkröten haben ja vor ein paar Wochen ihr Frübeet (100x50x50cm) das in ihren Freigehege (200x200cm) steht bekommen.
Es ist halb mit Stroh und halb mit so Rindenmulch eingestreut.
Doch die kommen nicht aus dem Stroh raus, die haben jetzt schon wieder Gewicht verloren. Jedes mal wenn
ich sie nehme und aus dem Frühbeet ins Gras setze fressen sie wie halb verhungert Löwenzahn, aber sie verstehen das nicht, das sie aus dem Frühbeet raus können!
Ich habe sie schon 1.000.0000.0000.000.000 vor den Eingang gebracht und sie verstehen dass trozdem nicht:arrow::!:!!:!:( ich drehe noch durch! )
Aber wenn ich sie Nachts nicht wieder in ihr Frühbeet setzen würde, würden die auch draußen im Gras liegen bleiben!
Das blödeste daran ist ja, dass sie den letzten Sommer beim Züchter draußen gelebt haben und da sah das Gehege fast genau so aus! Da konnten sie auch rein und raus gehen!:!:(das Frübeet ist genau das gleiche und genau so eingestreut wie beim Züchter!)
Ich war auch schon bei einen Tierartzt der sich sehr gut mit Reptilien auskennt und selber Landschildkröten hat, der sagte, dass die Schildkröten in guten Zustand sind, aber ein bisschen schwerer sein könnten!:!:!


Ich freue mich über jede Antwort!;)



mfg Ludwig
 
25.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Frühbeet bei meinen Landschildkröten . Dort wird jeder fündig!
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
3.377
Reaktionen
0
Hallo,

erstmal in Ruhe. Von den ganzen Ausrufezeichen werde ich selbst noch ganz hibbelig. ;)

Rindenmulch eignet sich - sofern er nicht aus Eigenproduktion stammt, wo man selbst die Kontrolle über den Säuregehalt und Schädlingsbehandlung hat - zumindest großflächig nicht unbedingt als Bodengrund, wie schon vor kurzem diskutiert, ist Mutter Erde immer noch das Optimum für Landschildkröten.
Außerdem kann man noch Sand beimischen, Näheres können dir die anderen bestimmt noch dazu sagen.

So... Jetzt zu deinem Problem: Ich kann mir dein Gehege im Moment leider nicht wirklich bildlich vorstellen, wäre es möglich, dass du ein Bild hochlädst?
Sonst würde ich dir einfach vorschlagen, den Übergang von Frühbeet zum Gehege flüssiger zu gestalten, damit du, z.B. keine direkt sichtbaren Abschlüsse zu hast.

Ohne Foto ist das aber meist unmöglich, dir Tipps geben zu können.

Liebe Grüße
 
lude

lude

Registriert seit
11.07.2008
Beiträge
283
Reaktionen
0
ein bild geht leider nicht. (wegen PC)





mfg Ludwig
 
M

Melkor

Registriert seit
30.07.2007
Beiträge
275
Reaktionen
0
Hallo Ludwig,

erstmal zum Frühbeet: Warum ist da nur Stroh und Rindenmulch? Normale Gartenerde, ein paar Steine, Versteckmöglichkeiten und Äste hinein und schon wird das Frühbeet für deine Schildkröten interessanter. So lange die Tiere nur die Möglichkeit haben, sich im Stroh zu verstecken, werden sie dieses auch tun.

Zum Freiland: Eine reine Wiese ist nicht gerade das, was man eine artgerechte Nachahmung von einem natürlichen Landschildkröten-Habitat versteht. Ich nehme jetzt mal an, dass du griechische Landschildkröten hast. Sie leben in Buschlandschaften (Maccia) die aus Sträuchern, Bäumen und dornigen Gestrüpp und Kräutern bestehen. Auf einer weiten Fläche wie z.B. einer Wiese wirst du die Tiere nur finden, weil der Mensch daraus eine Wiese gemacht hat. Wohler fühlen sie sich im Unterholz, wo sie nicht auf dem Presentierteller sitzen müssen. Hier mal ein Foto:



Na, hast du die Schildkröte gefunden? Im natürlichen Lebensraum, kommen die Tiere aus ihrem Versteck, legen sich an den Rand einer Lichtung, wo sie Sonne abbekommen, wärmen sich auf und verschwinden im Unterholz um dort Nahrung aufzunehmen.

Bei dir haben sie nur die Wahl zwischen ganz verteckt oder auf dem Presentierteller. Würdest du ihnen etwas mehr "Lebensraum" gönnen, würden die Tiere sich auch normal bewegen. Bis sie dort schlafen, wo du es dir gedacht hat, musst du so lange an deinem Gehege arbeiten, bis sie die Stelle, die dir vorschwebt auch artgerecht eingerichtet ist und vom Tier als Nachtversteck angenenommen wird. Meine Schildkröten haben alle ihr Versteck gefunden, das hat zum Teil, bis zu zwei jahre gedauert. Heute brauche ich abends nicht mehr lange nachsehen - die liegen schon da, wo ich sie vermute ;).

Bis die Tage und Grüße, Ralf (melkor)

Hier mal ein paar Beobachtungen aus dem natürlichen Lebensraum...
 
landschildkroete

landschildkroete

Registriert seit
28.03.2009
Beiträge
47
Reaktionen
0
Es ist halb mit Stroh und halb mit so Rindenmulch eingestreut.
Doch die kommen nicht aus dem Stroh raus, die haben jetzt schon wieder Gewicht verloren
Schildkröten nehmen den meisten Teil der nötigen Flüssigkeit über die Haut auf. Wichtig dafür ist also ein Bodengrund, welcher die Feuchtigkeit gut speichern kann. Stroh ist also ungeeignet, weil er keine Feuchtigkeit speichert oder ansonsten schimmeln würde. Da deine Schildkröten also im Häuschen keine Feuchtigkeit aufnehmen können (das Trinken allein reicht nicht aus), nehmen sie an Gewicht ab (ist auch z.B. in der Winterstarre so). Daher solltest du also als erstes geeignete Erde verwenden. Rindenmulch besteht aus gehäckseltem Holz, welches die Feuchtigkeit ebenfalls nicht gut halten kann. Wie bereits erwähnt ist Mutter Natur am besten, also Gartenerde. Ansonsten ginge auch ungedüngter Rindenhumus oder ungedüngte Blumenerde.

Meine Schildkröten habe ich aus dem Häuschen gelockt, indem ich an den Eingang die Lieblingsspeise (im Moment Löwenzahnblüten) gelegt habe. Sie sind dann sofort hingestürmt und somit auch rein oder raus gekommen, ohne dass ich sie hoch nehmen musste. Vielleicht klappts bei dir ja auch? ;)

lg
 
lude

lude

Registriert seit
11.07.2008
Beiträge
283
Reaktionen
0
Ok,

ich werde dann mal Anfangen das Gehege zu ändern!;)
 
Thema:

Frühbeet bei meinen Landschildkröten

Frühbeet bei meinen Landschildkröten - Ähnliche Themen

  • Frühbeet + Freigehege

    Frühbeet + Freigehege: hi ihr lieben, ich habe eine frage, Meine zwei kleinen Schildkröte haben jetzt ihren ersten Frühling. Ich wollte ein Frühbeet und ein Freigehege...
  • Lampen im Frühbeet

    Lampen im Frühbeet: Meine beiden Schildis (3 Jahre alt) sollen dieses Jahr ganz in ihr Aussengehege ziehen (bis jetzt hatte ich sie über Nacht in meinem Zimmer)...
  • Wo kriege ich ein GÜNSTIGES Frühbeet?

    Wo kriege ich ein GÜNSTIGES Frühbeet?: Hab ein Problem! Meine kleine Schildi hat jetzt das letzte Jahr Komplett ohne Frühbeet gelebt,ich wusste nicht,dass sie sowas braucht:?.J etzt...
  • träge Schildkröte

    träge Schildkröte: hallo erstmal :) ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. ich halte seit ca 4 Jahren eine männliche griechische Landschildkröte. mittlerweile ist sie...
  • Zeigt her eure Frühbeete!

    Zeigt her eure Frühbeete!: Hi! Ich werde mir im Frühling/Sommer noch 1-2 Schildis holen und möchte für sie ein neues Frühbeet bauen. Also möchte ich mir noch ein paar...
  • Zeigt her eure Frühbeete! - Ähnliche Themen

  • Frühbeet + Freigehege

    Frühbeet + Freigehege: hi ihr lieben, ich habe eine frage, Meine zwei kleinen Schildkröte haben jetzt ihren ersten Frühling. Ich wollte ein Frühbeet und ein Freigehege...
  • Lampen im Frühbeet

    Lampen im Frühbeet: Meine beiden Schildis (3 Jahre alt) sollen dieses Jahr ganz in ihr Aussengehege ziehen (bis jetzt hatte ich sie über Nacht in meinem Zimmer)...
  • Wo kriege ich ein GÜNSTIGES Frühbeet?

    Wo kriege ich ein GÜNSTIGES Frühbeet?: Hab ein Problem! Meine kleine Schildi hat jetzt das letzte Jahr Komplett ohne Frühbeet gelebt,ich wusste nicht,dass sie sowas braucht:?.J etzt...
  • träge Schildkröte

    träge Schildkröte: hallo erstmal :) ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. ich halte seit ca 4 Jahren eine männliche griechische Landschildkröte. mittlerweile ist sie...
  • Zeigt her eure Frühbeete!

    Zeigt her eure Frühbeete!: Hi! Ich werde mir im Frühling/Sommer noch 1-2 Schildis holen und möchte für sie ein neues Frühbeet bauen. Also möchte ich mir noch ein paar...