Brauche dringend hilfe!!!!!!!!

Diskutiere Brauche dringend hilfe!!!!!!!! im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo...... Ich brauche dringend eure Hife... Ich bin vor 3 Monaten mit meinem Freund und meinem kleinen Hund(7 Monate alt)in ein Mehrfamilienhaus...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

sunshine007

Registriert seit
25.04.2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo......
Ich brauche dringend eure Hife...
Ich bin vor 3 Monaten mit meinem Freund und meinem kleinen Hund(7 Monate alt)in ein Mehrfamilienhaus gezogen.
Der Vermieter hatte überhaupt nichts dagegen und so stehts auch im Mietvertrag.Jedoch steht da auch das der Hund weg muss wenn sich jemand beschwert.Vor 1 Monat
rief uns unser Vermieter an und sagte das sich viele beschwert haben da hund des öfteren jault und bellt.nun ja das ist aber nur so wenn wir nicht da sind.da kann ich mir aber nicht vorstellen das unser hund die ganze zeit bellt oder jault.und wir sind wirklich höchstens 3h weg.Heute waren wir 2h weg und als wir wieder kamen stand ein mieter schon vor der tür(wohnen ganz oben und müssen überall vorbei),der wohnt unter uns und meinte total unfreundlich das es so nicht weiter gehen kann,der würde ja nur jaulen und bellen.letzendlich drohte er uns sogar mit dem tierschutz.unser hund ist unser ein und alles,ihm gehts total gut.nun meine Frage:wie sollen wir uns verhalten?kann der tierschutz uns den hund wegnehmen oder was macht der überhaupt?und kann uns der vermieter raußschmeißen?

Ich bitte um hilfe und danke im vorrauß.lg
 
25.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Kiki2603

Kiki2603

Registriert seit
17.07.2008
Beiträge
2.811
Reaktionen
0
Hey,

na klar kann der Vermieter euch raussschmeißen, wenn der Hund unter Vorbehalt dort lebt. Ist doch klar, dass das nicht geht, wenn dann viele andere Mieter verärgert sind.
Ich bin selber Hundehalter, mich würde es aber auch sehr stören, wenn unter oder über mir jeden Tag 2h lang ein Hund bellen und jaulen würde.

Entweder müsstet ihr euch einen Hundesitter suchen oder eurem Hund das alleine sein gescheit beibringen, so dass er nicht mehr jault.
Ansonsten werdet ihr sicher in so ziemlich jemde Haus Schwierigkeiten bekommen, wenn der Hund so viel bellt und jault.
 
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
1
0.0 Tierschutz!!! Wie gemein! erlich gesagt hab ich keine ahnung ob er das kann, aber vorstellen kann ich mir das nicht!. ihr solltet vieleicht mit training anfangen. Am besten geht ihr aus der haustür und wartet ab was passiert. Wenn er wirlich heult melde dich bitte nochmal.

LG
 
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
1
o.k, Ihr müsst immer wider am tag mal für ein paar minuten rausgehen und dann wider reinkommen, damit merkt der Welpe ,,frauchen kommt wider,,.

LG
 
S

sunshine007

Registriert seit
25.04.2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
Unser Hund ist ja nicht jeden tag allein.kommt höchstens 3 mal im monat vor....
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.549
Reaktionen
147
Trotzdem muss der Hund lernen, allein bleiben zu koennen. Wie habt ihr das denn bis jetzt geuebt ?
 
ellfy

ellfy

Registriert seit
07.01.2009
Beiträge
452
Reaktionen
0
Wenn der Hund aber nur so selten mal alleine ist, dann ist das jedes mal wieder eine beängstigende Situation für ihn, nach dem Motto:"Ich werde verlassen". Wenn ihr aber jeden Tag immer mal wieder kurz weggeht, dann merkt er, dass ihr immer wieder kommt und lernt schnell das alleine bleiben was alltägliches ist. Es wird halt normal und ist dann nicht jedes mal eine so grosse Sache.
Es wäre gut, wenn ihr das alleine sein nochmal ganz von vorne aufbaut. Also am Anfang wirklich nur kurz vor die Tür und dann nach und nach steigern. Hat er was womit er sich beschäftigen kann. Irgendwas Tolles, was ablenkt?
 
A

Adam-und-Eva

Guest
Der Vermieter wird irgendwann kündigen.

Es ist ja ein Mehrfamilienhaus, vielleicht ängstigen ihn die Geräusche auch wenn er allein ist.
Der Tierschutz was soll er machen, euer Hund ist doch gut versorgt, bellt und jault wenn er allein, da machen die auch nichts,
was auch?
Schlimm finde ich das es Menschen gibt die keinen Hund im Haus wollen,
ich habe mal zu hören bekommen es ist ja auch eine Geruchsbelästigung :eusa_doh:da fällt mir nichts zu ein :(
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Brauche dringend hilfe!!!!!!!!

Brauche dringend hilfe!!!!!!!! - Ähnliche Themen

  • husky brauch dringend hilfe

    husky brauch dringend hilfe: huhu ich hoffe ich bin hir richtig. also bei mir in der ortschaft gibt es ein bauer der einen husky tag und nacht an der kette hält. der hund hat...
  • Brauche dringend Hilfe! Hund verkauft, ohne Vertrag, bekomme kein Geld mehr

    Brauche dringend Hilfe! Hund verkauft, ohne Vertrag, bekomme kein Geld mehr: Hallo ihr lieben, also, meine Hündin hat Welpen bekommen die natürlich verkauft wurden. Doch eine Besitzerin bezahlt kein Geld mehr. Sie sollte...
  • Brauche mal ganz dringend eure Hilfe wegen meinem Hund.

    Brauche mal ganz dringend eure Hilfe wegen meinem Hund.: Hallo Ihr lieben!!!! Wir haben seit drei Wochen eine Dackel-Chihuahua mix Hündin(Luna hat eine schulterhöhe von 30 cm und wiegt 5 kilo). Sie...
  • Brauche dringend Eure Hilfe - Keine Hundebetreuung mehr, wenn Katzenanschaffung!

    Brauche dringend Eure Hilfe - Keine Hundebetreuung mehr, wenn Katzenanschaffung!: Hallo, ich weiß nicht ob ich hier im richtigen Forum bin, wenn nicht, bitte verschieben. Folgendes: Mein Hund Gina ist 11 Jahre alt und ein...
  • Wie lange kann ein Hund alleine bleiben? Brauche dringend Hilfe!!!!!

    Wie lange kann ein Hund alleine bleiben? Brauche dringend Hilfe!!!!!: Hey ho, ich bin ziemlich kurz davor, einen Hund zu bekommen. Meine Mutter sagt, es gibt nur noch 2 Probleme: 1.Wie lange kann ein Hund alleine...
  • Ähnliche Themen
  • husky brauch dringend hilfe

    husky brauch dringend hilfe: huhu ich hoffe ich bin hir richtig. also bei mir in der ortschaft gibt es ein bauer der einen husky tag und nacht an der kette hält. der hund hat...
  • Brauche dringend Hilfe! Hund verkauft, ohne Vertrag, bekomme kein Geld mehr

    Brauche dringend Hilfe! Hund verkauft, ohne Vertrag, bekomme kein Geld mehr: Hallo ihr lieben, also, meine Hündin hat Welpen bekommen die natürlich verkauft wurden. Doch eine Besitzerin bezahlt kein Geld mehr. Sie sollte...
  • Brauche mal ganz dringend eure Hilfe wegen meinem Hund.

    Brauche mal ganz dringend eure Hilfe wegen meinem Hund.: Hallo Ihr lieben!!!! Wir haben seit drei Wochen eine Dackel-Chihuahua mix Hündin(Luna hat eine schulterhöhe von 30 cm und wiegt 5 kilo). Sie...
  • Brauche dringend Eure Hilfe - Keine Hundebetreuung mehr, wenn Katzenanschaffung!

    Brauche dringend Eure Hilfe - Keine Hundebetreuung mehr, wenn Katzenanschaffung!: Hallo, ich weiß nicht ob ich hier im richtigen Forum bin, wenn nicht, bitte verschieben. Folgendes: Mein Hund Gina ist 11 Jahre alt und ein...
  • Wie lange kann ein Hund alleine bleiben? Brauche dringend Hilfe!!!!!

    Wie lange kann ein Hund alleine bleiben? Brauche dringend Hilfe!!!!!: Hey ho, ich bin ziemlich kurz davor, einen Hund zu bekommen. Meine Mutter sagt, es gibt nur noch 2 Probleme: 1.Wie lange kann ein Hund alleine...