Barsche - Bestimmung

Diskutiere Barsche - Bestimmung im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallöchen Zusammen, ich habe ein Problem. Ich habe heute ein Aquarium mit Besatz abgeholt. Der Vorbesitzer hat die Fische fröhlich (nach...
Ezilie.

Ezilie.

Registriert seit
05.06.2007
Beiträge
984
Reaktionen
0
Hallöchen Zusammen,

ich habe ein Problem. Ich habe heute ein Aquarium mit Besatz abgeholt. Der Vorbesitzer hat die Fische fröhlich (nach gefallen) zusammengeschmissen und geschaut was sich "bewährt".

In diesem Becken sind nun auch einige Barschsorten, was an für sich kein Problem ist. Allerdings sind einige Tiere alleine und meines Wissens nach, sollten
diese Tiere auch in Schwärmen von minimum 5 Tieren gehalten werden. Zudem ist unser Wasser auch zu weich für Barsche (6-8 GH). Sprich, ich will für die Fische optimale Haltungsbedingungen, die ich ihnen in meinen Augen in dieser Zusammenstellung nicht bieten kann. (Zudem liebe ich bepflanzte Becken und wollte daher ursprünglich ein Skalarbecken zusammenstellen). Daher wollte ich euch bitten mir zu sagen um was für Barsche es sich im einzelnen handelt (wenn möglich). Ich habe kaum Ahnung von Barschen und bin mir absolut unsicher. Ich finde zwar in den Verzeichnissen hier und da mal einer der passen -könnte-, aber eben nur könnte. Vllt könnt ihr mir auch sagen, was ihr von dem Bestand haltet.

Des Weiteren haben wir auch einen Kranken dabei, mit dem ich wirkl. verzweifelt bin. Er ist total unterernährt und ich habe versucht ihn separat zu füttern. Aber der Junge spuckt alles aus und dann fressen es die anderen.

Danke schonmal im Voraus.

LG

Ezi.

Bilder:







 
25.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Ezilie.

Ezilie.

Registriert seit
05.06.2007
Beiträge
984
Reaktionen
0
Der alte Mann ist heute Nacht leider verstorben. :(
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Hi Ezilie,

meinst du damit den Fisch der dir Sorgen machte oder den Vorbesitzer des Beckens?

Ich hab mit Barschen gar nichts 'am Hut', sieht man von Diskus & Skalaren ab, aber schau doch mal hier, ich denke da wirst du fündig: http://www.aquariumguide.de/buntbarsche.htm

LG Lilly
 
Ezilie.

Ezilie.

Registriert seit
05.06.2007
Beiträge
984
Reaktionen
0
Der Fisch um den ich mir Sorgen gemacht hatte. Wir waren nun beim Aquaristik-Mensch unseres Vertrauens und es hat sich herausgestellt, dass die Fische (Barsche) fast alle krank sind, weil sie falsch gehalten wurden.

Ich bin so sauer auf den Vorbesitzer..

LG
 
Ezilie.

Ezilie.

Registriert seit
05.06.2007
Beiträge
984
Reaktionen
0
Auch wenn das Thema uralt ist, wollte ich einen kleinen Zwischenbericht abliefern.

Also, die Barsche und die Samler haben wir alle in gute Haende abgegeben. Sodass wir nur noch die Welse und den Feuerschwanz behalten haben. Der Feuerschwanz hatte Flossenfaeule entwickelt, aber wir haben sie erfolgreich behandeln koennen. Der Feuerschwanz hatte sich nur hinter der Wurzel versteckt, die Welse sich in Ecken verkrochen. Man hatte von den Fischen wirkl. kaum was gesehen. Nach einer Quarantaene von 4 Wochen habe ich das Becken neu ausgerichtet. Mittlerweile wohnen Corydoras, 10 Phantomsamler, 10 Trauermantelssamler zwei Paar Skalare in dem Becken. Nach einigen Monaten ist auch der Feuerschwanz mutiger geworden und laesst sich ganz oft sehen. Die Welse sind auch aktiver geworden und lieben es mittlerweile auf den Pflanzen zu "liegen".

Auch wenn man es nicht glauben mag, auch Fische koennen durch Fehlhaltung psychische Schaeden erleiden. Man sollte immer auf einen abgestimmten und dem Becken angepassten Besatz achten.



VLG

E.
 
Thema:

Barsche - Bestimmung

Barsche - Bestimmung - Ähnliche Themen

  • Was für ein Barsch ist das?

    Was für ein Barsch ist das?: Hallo Leute, ich habe gestern einen Barsch von jemanden übernommen, wo mir das Tier einfach im Herzen leid tat, von den Bildern her. Eigentlich...
  • Becken zu klein für Malawi-Barsche?

    Becken zu klein für Malawi-Barsche?: Hallo ich habe mal eine Frage: Ich habe ein 170l Becken und wollte mir Malawi-Barsche anschaffen und würde gerne von euch wissen ob ich überhaupt...
  • Barsch Männchen sterben :(

    Barsch Männchen sterben :(: Hallo zusammen, wir haben seit einem Jahr ein Aquarium. Am 19.12.2012 bekamen wir unser erstes kakadu-zwegbuntbarsch Pärchen. Nach ca einem...
  • Barsche Nachwuchs verschwindet?

    Barsche Nachwuchs verschwindet?: Nochmal von mir Moin moin zsm ^^ In letzter Zeit laichen meine Barsche sehr oft und bewachen die Eier auch. Doch schon nach 3 tagen sind fast alle...
  • Misch-Aquarium Schildkröte,Froschwels,Barsche

    Misch-Aquarium Schildkröte,Froschwels,Barsche: Hallo, ich habe einen etwas anderen Aquarien Aufbau. Seit ca. 5 Jahren habe ich meine Moschussschildkröte und seit ca. 2 Jahren hat sie...
  • Misch-Aquarium Schildkröte,Froschwels,Barsche - Ähnliche Themen

  • Was für ein Barsch ist das?

    Was für ein Barsch ist das?: Hallo Leute, ich habe gestern einen Barsch von jemanden übernommen, wo mir das Tier einfach im Herzen leid tat, von den Bildern her. Eigentlich...
  • Becken zu klein für Malawi-Barsche?

    Becken zu klein für Malawi-Barsche?: Hallo ich habe mal eine Frage: Ich habe ein 170l Becken und wollte mir Malawi-Barsche anschaffen und würde gerne von euch wissen ob ich überhaupt...
  • Barsch Männchen sterben :(

    Barsch Männchen sterben :(: Hallo zusammen, wir haben seit einem Jahr ein Aquarium. Am 19.12.2012 bekamen wir unser erstes kakadu-zwegbuntbarsch Pärchen. Nach ca einem...
  • Barsche Nachwuchs verschwindet?

    Barsche Nachwuchs verschwindet?: Nochmal von mir Moin moin zsm ^^ In letzter Zeit laichen meine Barsche sehr oft und bewachen die Eier auch. Doch schon nach 3 tagen sind fast alle...
  • Misch-Aquarium Schildkröte,Froschwels,Barsche

    Misch-Aquarium Schildkröte,Froschwels,Barsche: Hallo, ich habe einen etwas anderen Aquarien Aufbau. Seit ca. 5 Jahren habe ich meine Moschussschildkröte und seit ca. 2 Jahren hat sie...