Wie lange hält Trockenfutter im geöffneten Zustand ???

Diskutiere Wie lange hält Trockenfutter im geöffneten Zustand ??? im Katzen Ernährung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo,:) ich würde gerne wissen wie lange Trockenfutter bzw. firstLeckerli geöffnet ungefähr halten.Auf den Verpackungen steht ja immer nur das...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
**smiley**

**smiley**

Registriert seit
25.11.2008
Beiträge
38
Reaktionen
0
Hallo,:)
ich würde gerne wissen wie lange Trockenfutter bzw.
Leckerli geöffnet ungefähr halten.Auf den Verpackungen steht ja immer nur das Haltbarkeitsdatum, wie lange es geschlossen hält.:?

Schon mal Danke und ggglg smiley:D
 
26.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Kessi

Kessi

Registriert seit
05.04.2009
Beiträge
471
Reaktionen
0
genau weiß ich es auch nicht :eusa_doh: aber ich kaufe immer die kleinste packung weil ich nur eine katze habe.

die bekommt immer nassfutter :D aber wenn sie zwischendurch mal hunger hat steht immer trofu bereit. :lol:

meine packung reicht ungefähr 3 wochen 400g.
ich verschließe es auch immer gut :038:
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.072
Reaktionen
35
Ich kauf immer die größeren Säcke, da die billiger sind ;) Und ich richte mich ehrlich gesagt nach den Haltbarkeitsdaten auf der Verpackung - egal ob offen oder geschlossen. Und da meine Katzen es immer gefressen haben und noch nie davon krank geworden sind schein ich damit auch ganz richtig zu liegen...
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Puuuh, ich habe meistens auch kleinere Pakete. Wenn ich mal große Säcke kaufe, fülle ich in eine Plastikbox für den Küchenschrank um und der Rest wandert erst mal in den Keller, auch so gut wie möglich verschlossen wieder. Bestimmt wird das irgendwann mal schlecht, aber das dauert wohl. Nur ganz offen rumstehen lassen würde ich das nicht, weil das dann ja auch pappig wird (und das würde ich auch nicht essen wollen ;)).
 
Ulli

Ulli

Registriert seit
01.09.2008
Beiträge
457
Reaktionen
0
Trockenfutter an sich kann wohl eigentlich nicht wirklich schlecht werden. Mir wurde gesagt, dass man halt dran riechen soll und wenn es nicht mehr angenehm duftet, dann ist es spätestens Zeit für den Müll. Es ist wohl lediglich so, dass das Futter seine guten Inhaltsstoffe (Vitamine usw. ) verliert, egal ob geöffnet oder ungeöffnet. Ob das jetzt so stimmt, weiß ich nicht. Aber ich denk, so ein bisschen wirds wohl passen. Ich hab jetzt seit über 1 Jahr schon kein Trockenfutter gekauf, weil ich es nur noch als Leckerli gebe und das wird wohl noch ne Weile reichen. :roll:
 
Jersey

Jersey

Registriert seit
28.07.2006
Beiträge
3.446
Reaktionen
0
ich mach es eigentlich wie audrey, hab noch nie nach dem datum geschaut. bei uns wird meist ein 3 kg sack gekauft und ein bisschen "gestreckt" und das hält dann schon 4-5 monate, wird aber auch umgefüllt.
ich meine, mich erinnern zu können, dass GRAU oder dieses felidae trofu nur 4 wochen oder so haltbar ist, weil es mehr feuchtigkeit enthält
 
LucyLilly

LucyLilly

Registriert seit
25.04.2009
Beiträge
31
Reaktionen
0
Hallo, wir haben immer die großen Pakungen vom Trockenfutter und dafür haben wir uns extra einen Eimer mit Deckel besorgt
 
L.auR.a

L.auR.a

Registriert seit
13.04.2009
Beiträge
186
Reaktionen
0
Also es kommt aufs Futter an.
Wenn jetzt irgentwie Fleisch drin ist würde ich auf das Datum achten, aber bei Kaninchenfutter zum Beispiel kann man das seeehr lange verfüttern. Außer es sind Mehlmaden drin.
Ich schätze mal du meinst Katzenfutter, also würde ich das wie schon gesagt wurde in eine luftdichte Dose füllen und bei Zimmertemperatur ggf auch im Kühlschrank (je nach dem was für eine Menge du hast) aufbewahren.


Liebe Grüße
 
Lanfear

Lanfear

Registriert seit
01.10.2008
Beiträge
815
Reaktionen
0
Ich denke auch, wenn es in eine Plastikbox umgefüllt wird, kommt man mit der Haltbarkeitsangabe auf der Packung sicher hin.

Anders schaut es sicher aus, wenn die Packung einfach nur offen im Schrank steht. Gerade jetzt im Sommer kann sich dort schnell Ungeziefer einnisten. Deswegen würde ich zum umfüllen raten, dann sollte eigentlich nichts schief gehen. ;)
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Da ich mal im Sommer bei einer geöffneten Trockenfutterpackung nach ca. 4 Tagen einige Fliegen und MADEN:shock: in der Packung hatte, fülle ich Trockenfutter immer in Tupperdosen um....und klebe das Datum auf die Dose.
Da hält es sich wohl bis zum angegebenen Mindesthaltbarkeitsdatum.
 
Goldkater

Goldkater

Registriert seit
09.03.2009
Beiträge
893
Reaktionen
0
Hallo,
ich würde die Packungsgröße so wählen, daß das Futter innerhalb von 4-max. 8 Wochen aufgebraucht ist. Kann Dir das jetzt nicht genau erklären, aber die Vitamine zerfallen mit der Zeit und die Katze, die viel Trockenfutter bekommt erhält keine ausgewogene Ernährung, wenn das Futter immer alt wird.
Geöffnete Packungen entweder luftdicht verschließen oder umfüllen.
Das Futter ist zwar noch genießbar, wenn es gut verschlossen ein paar Monate steht, aber es liefert halt dann nicht mehr alle Nährstoffe.

Bei Leckerchen ist das relativ egal, die sollen ja nur schmecken und brauchen keine Nährstoffe zu liefern :)
 
K

khathithatha

Registriert seit
04.05.2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallöchen,

ich habe zwei KatzER, die neben ihrem Feuchtfutter eben auch ihre Bröckchen fressen und weil es günstiger ist kaufe ich immer einen großen Sack. Ich habe bei meinem Onlineshop einfach mal nachgefragt, ob die nicht vielleicht eine Dose oder Tonne dafür haben und habe eine geschenkt bekommen. Darin hält das Futter recht lange.

Ich achte eben drauf, dass so wenig wie möglich Luft an das Futter kommt (weil es sonst austrocknet und die Vitamine zu schnell kaputt gehen) und es kühl und trocken gelagert wird. Bevor ich die Dosen hatte habe ich die (damals noch kleineren) Säcke immer nur soweit wie nötig aufgeschnitten, danach in eine extra Tüte gepackt und mit diesen Verschlussklipsen verschlossen. Aber länger als 2-3 Monate hielt so ein Sack bei den beiden Herren eh nie.

Liebe Grüße,
khathithatha
 
Goldkater

Goldkater

Registriert seit
09.03.2009
Beiträge
893
Reaktionen
0
... in eine extra Tüte gepackt und mit diesen Verschlussklipsen verschlossen. Aber länger als 2-3 Monate hielt so ein Sack bei den beiden Herren eh nie.
ja klar! dabei fällt mir ein, wenn man große Säcke bevorzugt, weil die billiger sind, kann man ja einfach etwas davon einfrieren. Das macht doch die Vitamine haltbarer! Luftdicht verschließen und ab damit.
 
K

khathithatha

Registriert seit
04.05.2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
ja klar! dabei fällt mir ein, wenn man große Säcke bevorzugt, weil die billiger sind, kann man ja einfach etwas davon einfrieren. Das macht doch die Vitamine haltbarer! Luftdicht verschließen und ab damit.
Oh auf die Idee bin ich noch garnicht gekommen! Mal schauen, ob wir etwas Platz in der Truhe schaffen können :)

Liebe Grüße,
khathithahta
 
SweetBabYAngel

SweetBabYAngel

Registriert seit
13.05.2009
Beiträge
36
Reaktionen
0
HI!!

ich habe auch mal eine Frage zu diesem Thema.
Mein Freund hat heute Trockenfutter mitgebracht, dass in ein paar Tagen abläuft. Meint ihr ich kann es trotzdem noch füttern, auch wenn es abgelaufen ist. Es ist halt ein teures von Royal Kanin oder so und er hat es total günstig bekommen, wäre ja blöd wenn man es jetzt nicht benützen kann.

LG Verena
 
Goldkater

Goldkater

Registriert seit
09.03.2009
Beiträge
893
Reaktionen
0
Frier doch einfach ein, was du nicht sofort brauchst. Du kannst ja z.b. immer Abends die Portion für den nächsten Tag aus dem Froster nehmen. Im gefrorenen Zustand hält es noch ca. 3 Monate länger.
 
SweetBabYAngel

SweetBabYAngel

Registriert seit
13.05.2009
Beiträge
36
Reaktionen
0
ok, danke für den Tipp, das werde ich so machen
 
Goldkater

Goldkater

Registriert seit
09.03.2009
Beiträge
893
Reaktionen
0
Nein, hab ich nicht ausprobiert, ich weiss es nicht. Ans knackige hab ich nicht gedacht, es ging hier ja um die Haltbarkeit.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wie lange hält Trockenfutter im geöffneten Zustand ???

Wie lange hält Trockenfutter im geöffneten Zustand ??? - Ähnliche Themen

  • katzenfutter wie lange nach mindesthaltbarkeit füttern?

    katzenfutter wie lange nach mindesthaltbarkeit füttern?: Hallo, ich hab von einer bekannten jede menge katzenfutter bekommen. leider ist das schon 2011 und manches 2012 abgelaufen. sie meinte sie hätte...
  • Mäkel-Kitten - wie lange konsequent sein?

    Mäkel-Kitten - wie lange konsequent sein?: Hallo zusammen, meine Kleine ist jetzt 5 Monate alt und kam vor 6 Wochen zu mir. Sie ist von Anfang an sehr mäkelig gewesen, hat das Futter von...
  • Wie lange kann eine Katze ohne Futter aushalten?

    Wie lange kann eine Katze ohne Futter aushalten?: Hallo, meine Katzen sind nachts (bisher) noch im Haus......ich hole sie abends rein (ich schnalze mit der Zunge, dann kommen sie). BIsher ging...
  • Wäre so eine Ernährung ausgewogen, artgerecht und hochwertig? (lang!)

    Wäre so eine Ernährung ausgewogen, artgerecht und hochwertig? (lang!): Hallo ihr Lieben! Ich bin mir noch nicht ganz einig darüber, welche Tiere in Zukunft noch zu mir ziehen werden, aber Katzen verzaubern mich schon...
  • Wie lange dürfen Katzenkinder "ohne Ende" fressen?

    Wie lange dürfen Katzenkinder "ohne Ende" fressen?: Hallo ihrs, ich habe nun schon recht häufig gelesen, dass Katzenkinder bis zum 1. Lebensjahr bzw. solange sie sich im Wachstum befinden, fressen...
  • Ähnliche Themen
  • katzenfutter wie lange nach mindesthaltbarkeit füttern?

    katzenfutter wie lange nach mindesthaltbarkeit füttern?: Hallo, ich hab von einer bekannten jede menge katzenfutter bekommen. leider ist das schon 2011 und manches 2012 abgelaufen. sie meinte sie hätte...
  • Mäkel-Kitten - wie lange konsequent sein?

    Mäkel-Kitten - wie lange konsequent sein?: Hallo zusammen, meine Kleine ist jetzt 5 Monate alt und kam vor 6 Wochen zu mir. Sie ist von Anfang an sehr mäkelig gewesen, hat das Futter von...
  • Wie lange kann eine Katze ohne Futter aushalten?

    Wie lange kann eine Katze ohne Futter aushalten?: Hallo, meine Katzen sind nachts (bisher) noch im Haus......ich hole sie abends rein (ich schnalze mit der Zunge, dann kommen sie). BIsher ging...
  • Wäre so eine Ernährung ausgewogen, artgerecht und hochwertig? (lang!)

    Wäre so eine Ernährung ausgewogen, artgerecht und hochwertig? (lang!): Hallo ihr Lieben! Ich bin mir noch nicht ganz einig darüber, welche Tiere in Zukunft noch zu mir ziehen werden, aber Katzen verzaubern mich schon...
  • Wie lange dürfen Katzenkinder "ohne Ende" fressen?

    Wie lange dürfen Katzenkinder "ohne Ende" fressen?: Hallo ihrs, ich habe nun schon recht häufig gelesen, dass Katzenkinder bis zum 1. Lebensjahr bzw. solange sie sich im Wachstum befinden, fressen...