Atemwegserkrankungen-infos

Diskutiere Atemwegserkrankungen-infos im Farbmäuse Gesundheit Forum im Bereich Farbmäuse Forum; firstedit Chipi: Text entfernt - wurde nur aus dieser Quelle zusammenkopiert.
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Blondieee

Blondieee

Registriert seit
19.06.2008
Beiträge
31
Reaktionen
0
edit Chipi: Text entfernt - wurde nur aus dieser Quelle zusammenkopiert.
 
26.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Atemwegserkrankungen-infos . Dort wird jeder fündig!
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.430
Reaktionen
91
Off-Topic
Hast du dazu vielleicht noch eine Quellenangabe oder hast du das alles selbst verfasst ?
 
Blondieee

Blondieee

Registriert seit
19.06.2008
Beiträge
31
Reaktionen
0
Habe ich selbst verfasst :D mit hilfe eines Buches ;)
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Es gibt eine Internetquelle dazu - das wurde alles einfach von diebrain.de abkopiert :?

Daher habe ich den Text entfernt, denn das muß nicht sein... zudem dann noch die Dreistigkeit auf Nachfrage, man hätte das selbst verfasst. Dafür habe ich kein Verständnis.

Dennoch eine kleine Ergänzung hierzu:
Sinnvollerweise wird eine Erkrankungen der Atmungsorgane mit Breitbandantibiotikum, empfohlen wird eine Behandlung mit Tetracyclin oder Enrofloxacin. Diese Behandlung muss mindestens 5 Tage, auch nach sofortigem Abklingen der Symptome, fort geführt werden. Gut vertragen wird das neue Antibiotikum Marbocyl, es wirkt nicht Darmschädigend und wird ebenfalls bei Atemwegserkrankungen mit Erfolg eingesetzt.
Alle Antibiotika, auch Marbocyl (Wirkstoff Marbofloxacin) greifen bis zu einem gewissen Grad die Darmflora an. Aussagen wie "ist nicht darmschädigend" sind daher in dieser Verallgemeinerung nicht richtig.
Marbofloxacin gehört zur selben Wirkstoffgruppe wie Enrofloxacin (Baytril), beides sind Fluorchinolone und haben daher auch ein relativ ähnliches Wirkspektrum.

Tetracycline sind etwas mit Vorsicht zu genießen; einmal neigen wohl dazu, daß sich gegen sie relativ schnell Resistenzen bilden, außerdem wird die Wirksamkeit stark von Calcium und Magnesium beeinträchtigt, so daß unbedigt darauf geachtet werden muß, daß das behandelte Tier während der AB-Gabe möglichst keine calcium- und magnesiumreiche Nahrung zu sich nimmt (Milchprodukte, Bananen, Nüsse etc.).
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Atemwegserkrankungen-infos

Atemwegserkrankungen-infos - Ähnliche Themen

  • Bisswunden - Atemwegserkrankungen - Parasiten?

    Bisswunden - Atemwegserkrankungen - Parasiten?: Hallo ihr Lieben! Ich habe soeben sämtliche Foren durchsucht und keinen passenden Thread gefunden. Ebenso hatte ich vor längerer Zeit einen...
  • Sind bei Atemwegserkrankungen immer Geräusche?

    Sind bei Atemwegserkrankungen immer Geräusche?: Hallo, eine meiner Mäuse ist seit heute morgen anders als sonst. Zum einen ist sein Fell etwas struppig und zum anderen ist er sehr schweratmig...
  • Sind bei Atemwegserkrankungen immer Geräusche? - Ähnliche Themen

  • Bisswunden - Atemwegserkrankungen - Parasiten?

    Bisswunden - Atemwegserkrankungen - Parasiten?: Hallo ihr Lieben! Ich habe soeben sämtliche Foren durchsucht und keinen passenden Thread gefunden. Ebenso hatte ich vor längerer Zeit einen...
  • Sind bei Atemwegserkrankungen immer Geräusche?

    Sind bei Atemwegserkrankungen immer Geräusche?: Hallo, eine meiner Mäuse ist seit heute morgen anders als sonst. Zum einen ist sein Fell etwas struppig und zum anderen ist er sehr schweratmig...