Kleinere Ratte nicht aktzeptiert?

Diskutiere Kleinere Ratte nicht aktzeptiert? im Ratten Verhalten Forum im Bereich Ratten Forum; Oh je, ich glaub ich hab zu vile Fragen für einen Thread^^ Das Problem ist, dass ich glaube meine größere ratte (ca 5 Monate alt) aktzeptiert die...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

mippie

Registriert seit
26.04.2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
Oh je, ich glaub ich hab zu vile Fragen für einen Thread^^
Das Problem ist, dass ich glaube meine größere ratte (ca 5 Monate alt) aktzeptiert die kleinere ((Wochen) nicht. Wir haben beide erst seit kurzer Zeit, ca Anderthalb Wochen. Die große, Itchy, ist schon ziemlich zahm und kommt gerne auf die Hand, die Kleine jedoch nicht. Sie sucht
immer nur die Nähe der anderen Ratte, die diese jedoch kaum beachtet bzw auch auf sie tritt, sie beim Futter wegschubst, zum Glück aber nicht beißt.
Zwar schlafen sie in einem Häuschen obwohl 2 zurVerfügung stehen, aber das kann ja für die Kleine nicht das Wahre sein...
Wirklich auf die Hand nehmen lässt sie sich auch nicht, aber da muss sie sich einfach langsam mit der Zeit dran gewöhnen.

Was soll ich jetzt mit den beiden machen? Notfalls trennen? Aber das würde ich nur sehr ungern machen einfach wegen dem Platz und weil ich ja nicht weiß, ob die beiden noch andere ratten akktzeptieren würden, allein soll ja keine sein^^
Wie mach ich jetzt unserem baby das leben einfacher, dass sie in Ruhe frisst und auch mal das Gefühl von Geborgenheit hat? Oder reicht es, dass sie, wenn man sie denn hochnimmt, in mein T-Shirt krabbelt und nah am Herzen liegt? Ich glaube, dass beruhigt sie^^

Bin Ratten-Neuling, deswegen verzweifelt;)

Vielen Dank im Voraus,
ich hoffe meine Fragen werden nicht als zu blöd aufgefasst;)

Liebe Grüße an alle rattenfans, mippie:)
 
26.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Verhaltensratgeber für Ratten von Gerd nachgelesen? Er beantwortet dort alle wichtigen Fragen rund um das Wohlbefinden der quirligen Nager, insbesondere über das Verhalten. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Wie alt ist die kleinere Ratte denn? Du hast dich oben vertippt - soll das 8 Wochen heißen?

Wenn die kleinere Ratte 8 Wochen alt ist und seit 1,5 Wochen mit der größeren zusammenlebt, wurden die beiden vergesellschaftet, als die kleinere Ratte noch nicht viel Ahnung von der "Rattensprache" erwachsener Ratten hatte. Das entwickelt sich alles jetzt erst, mit 8-10 Wochen.

Du hast jetzt 2 Möglichkeiten: die beiden trennen und "richtig" neu vergesellschaften (wie erwachsene Ratten), oder aber du lässt sie zusammen und hoffst, daß sich das innerhalb der nächsten 3-4 Wochen normalisiert, wenn die Kleine langsam verstehen lernt, was die große eigentlich von ihr will bzw. wie sie ihr gegenüber auftreten muß.

Persönlich tendiere ich zu zweiter Variante, da die beiden jetzt schon zusammen sind und der ältere die Anwesenheit des kleineren zumindest toleriert und ihm gegenüber nicht aggressiv wird. Daher würde ich (persönlich) eher dazu raten, die beiden zusammenzulassen, evtl. pendelt sich alles normal ein. Nur wenn es jetzt zu wirklich heftigen, blutigen Kämpfen kommen sollte, müsste man sie trennen und komplett neu integrieren (Rangeleien und Raufereien werden normal sein, wenn der jüngere jetzt dann ins Flegelalter kommt, aber das gehört dazu).

War die ältere Ratte denn vorher alleine, oder kennt sie rattige Gesellschaft?
 
M

mippie

Registriert seit
26.04.2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
Danke für die schnelle Antwort :)
ja, sorry, das sollte 8 Wochen heißen :eusa_doh:
Die ältere kennt Gesellschaft, aber von etwa gleichaltrigen Ratten... Hab sie von einer Bekannten übernommen deren 2te Ratte leider gestorben ist, die Kleine dann aus einem Zoohandel *schäm* Es sollte schnellstmöglich Gesellschaft hinzu, aber ich glaub das war leider nicht so richtig durchdacht -.-

Nocheinmal vielen lieben Dank, wir werden es dann jetzt mal so weiter versuchen, ich hoffe doch, dass es funktioniert.

Noch eine Frage hintendran: Muss ich etwas beachten bei der kleinen noch zusätzlich? Etwa beim Fressen oder so, dass ich die beiden da vllt trenne um ihr Ruhe zu geben bzw. sie ein wenig zu päppeln?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kleinere Ratte nicht aktzeptiert?

Kleinere Ratte nicht aktzeptiert? - Ähnliche Themen

  • 3 kleine Ratten

    3 kleine Ratten: Hallo zusammen :) Ich hoffe ich bin hier im richtigen Thema.. Es geht darum, dass ich mir vor ca 4 1/2 Wochen meine ersten Ratten zugelegt habe...
  • Kleines Sorgenkind

    Kleines Sorgenkind: hallo zusammen Gestern sind unsere 4 Mädels bei uns eingezogen! Sie sind 8 Wochen alt und drei der Mädels sind total aktiv und wuseln herum! :)...
  • Kleiner Revierbeißer?

    Kleiner Revierbeißer?: hallo Leute, ich hab n kleines "Problem" mit einer meiner 5 Ratzen. Die sind jetzt ca. 2.5 bis 3 Monate alt und eine bereitet mir Sorgen. Sie ist...
  • Wann die kleinen länger rausnehmen?

    Wann die kleinen länger rausnehmen?: Hallo, ich habe ja ungewollt nachwuchs bekommen. Die kleinen sind jetzt 15 Tage alt und haben alle schon die Augen auf. Ich habe sie jeden Tag ein...
  • kleine Bisswunden

    kleine Bisswunden: Huhu ihr Lieben! Ist es normal das sich Ratten kleinere Wunden zufügen? Also jetzt keine cm langen Fleischwunden oder so, aber Emmet hatte eine...
  • Ähnliche Themen
  • 3 kleine Ratten

    3 kleine Ratten: Hallo zusammen :) Ich hoffe ich bin hier im richtigen Thema.. Es geht darum, dass ich mir vor ca 4 1/2 Wochen meine ersten Ratten zugelegt habe...
  • Kleines Sorgenkind

    Kleines Sorgenkind: hallo zusammen Gestern sind unsere 4 Mädels bei uns eingezogen! Sie sind 8 Wochen alt und drei der Mädels sind total aktiv und wuseln herum! :)...
  • Kleiner Revierbeißer?

    Kleiner Revierbeißer?: hallo Leute, ich hab n kleines "Problem" mit einer meiner 5 Ratzen. Die sind jetzt ca. 2.5 bis 3 Monate alt und eine bereitet mir Sorgen. Sie ist...
  • Wann die kleinen länger rausnehmen?

    Wann die kleinen länger rausnehmen?: Hallo, ich habe ja ungewollt nachwuchs bekommen. Die kleinen sind jetzt 15 Tage alt und haben alle schon die Augen auf. Ich habe sie jeden Tag ein...
  • kleine Bisswunden

    kleine Bisswunden: Huhu ihr Lieben! Ist es normal das sich Ratten kleinere Wunden zufügen? Also jetzt keine cm langen Fleischwunden oder so, aber Emmet hatte eine...