Hund läuft weg

Diskutiere Hund läuft weg im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Vor 8 Wochen habe ich einen ca. 2-jährigen Mischlingshund aus Mallorca bekommen, er ist mein dritter Hund. An der Leine ging er gut, aber er...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

Amigo

Registriert seit
28.04.2009
Beiträge
3
Reaktionen
0
Vor 8 Wochen habe ich einen ca. 2-jährigen Mischlingshund aus Mallorca bekommen, er ist mein dritter Hund. An der Leine ging er gut, aber er reagierte auf Nichts. Aus diesem Grund nehme ich auch Trainigsstunden. Mit dem Hund habe ich auch intensiv an der Schleppleine gearbeitet.
Sitz, Platz, Bleib
funktionierten nach intensiven Arbeiten mit dem Hund.
Seit einer Woche habe ich ihn von der Schleppleine und ich kann ihn, wenn er andere Hunde sieht zuerst bei mir bei Fuß lassen, biss ich ihn freigebe.
Jagdtrieb hat er, vor allem Vögel.
In den letzten drei Tagen nimmt er die Befehle nur noch sehr schlecht an.
Gestern der Höhepunkt. Er jagte hinter Vögeln her und lief dann einfach weg. Er hörte auf Nichts. Als ich ihn eingeholt hatte wollte er, als ich mich ihm näherte, weglaufen, nicht spielerisch, sondern eher ängstlich. AUf den Befehl hier kam er, aber völlig verspannt. Mein Anliegen ist es, ihm die Freiheit von der Leine zu geben, damit er sich "kontrolliert " austoben kann, mit anderen Hunden spielen kann, denn er ist zu Mensch und Hund einfach nur freundlich.
Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben, zumal meine Trainierin im Moment krank ist.
 
28.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal die Tipps vom Hundeflüsterer gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?
T

TanteM

Registriert seit
26.11.2008
Beiträge
419
Reaktionen
0
Hallo Amigo,

da hast du aber schon eine große Leistung vollbracht, wenn du ihn schon von der Leine lassen kannst. Aber verlangst du nicht ein bischen viel von dir und dem Hund?
Versuche erst einmal das Vertrauen des Hundes zu bekommen. Wenn du das hast, hast du schon viel geschafft. Mache bei deinen Spaziergängen Übungen wie Sitz und Platz mit ihm. Loben und Leckerchen sind vor Allem wichtig. Er muß erst auf dich fixiert sein, bevor du verlangen kannst, dass er dir voll gehorcht.

Fange klein an hund habe viel Geduld!!

LG, Monika
 
Amber

Amber

Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
6.691
Reaktionen
19
ich würde auch sagen, das dein Hund erstmal Vertrauen zu dir aufbauen muss. Ich finde es toll das du dich so sehr um ihn bemühst und ihr gemeinsam schon solche erfolge geschafft habt. Das gestern dein Hund ängstlich vor dir geflüchtet ist, könnte vielleicht mit deiner Körpersprache zusammen gehängt haben, könnte er sich bedroht gefühllt haben?
Übst du den weiterhin jeden Tag die Komandos? Weil du schriebst das dein Hund in den letzden Tagen sie nur noch schlecht annimmt.

lg Amber
 
N

Noel

Registriert seit
27.04.2009
Beiträge
1.369
Reaktionen
0
Hi,

es ist aber auch möglich, dass die Hündin anfängt ihre Grenzen auszutesten und deswegen die Befehle nicht mehr so richtig befolgt.

Ich würde sie auch noch nicht frei laufen sollen. Es dauert eine Weile bis die Beziehung ich aufbaut und stabilisiert.
 
A

Amigo

Registriert seit
28.04.2009
Beiträge
3
Reaktionen
0
Mit der Körpersprache kann ich nichtt ganz ausschließen, denn ich hatte zum einen sicherlich Angst in der Stimme, aber auch Wut.
Mit dem Abstand von einem Tag stell sich jetzt bei mir die Frage, ob Amigo vielleicht wusste, dass er Mist gebaut hat und hatte Angst vor einer Strafe, die er vielleicht bei früheren Besitzern auf Mallorca in dem Fall bekommen hat.
 
Geromina

Geromina

Registriert seit
11.04.2007
Beiträge
1.355
Reaktionen
0
Ich würde Amigo noch nicht frei laufen lassen. Er ist doch erst acht Wochen bei dir und hat schon so viel gelernt. Lass ihn an der Schleppleine. Du kannst ja auch eine 10-15m Schleppe nehmen, dann ist er so gut wie frei aber du hast ihn noch unter Kontrolle.

Es kann auch sein, dass er sich langsam bei dir eingewöhnt, frecher wird, seine Grenzen testet. Wenn er jetzt merkt, dass er abhauen kann und du machtlos bist, wird er immer wieder abhauen.

Lass ihn besser noch einige Zeit an der langen Leine, übe alle wichtigen Kommandos, bis sie wirklich zuverlässig sitzen. Dann kannst du ja auch mal die Leine fallen lassen, wenn kein Reiz ihn ablenkt und ihn abrufen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hund läuft weg

Hund läuft weg - Ähnliche Themen

  • Hund läuft hofeinfahrt hoch und bellt

    Hund läuft hofeinfahrt hoch und bellt: Hallo zusammen Ich hab da. Alles ne frage. Wir haben einen alten Bauernhof und eine längere hofeinfahrt. Jetzt ist unser Hund (11monate alt) dort...
  • Hund kommt nicht und läuft weg

    Hund kommt nicht und läuft weg: Hallo, wir haben ein kleines Problem mit unseren Labrador Mischling (letzten Monat 1 Jahr alt geworden). Es kommt des öfteren vor, dass wenn wir...
  • Sobald die Leine ab ist, läuft er weg

    Sobald die Leine ab ist, läuft er weg: Hallo, ich habe das Problem das mein Hund solang er die Leine um hat wunderbar hört und wenn ich mir dann denke... "na dann nimmste sie mal ab"...
  • Hund läuft immer weg

    Hund läuft immer weg: Hallo, brauche dringend Hilfe! ich habe eine 9 Monate alte mischlingshündin. Es haut alles super hin nur ein großes Problem gibt es seit einem...
  • Lucy und Räuber, Hund und Katz -ab wann läufts wirklich?

    Lucy und Räuber, Hund und Katz -ab wann läufts wirklich?: Hallo zusammen! Ich hoffe das ich das richtige Unterforum gefunden habe. Ein lang ersehnter Traum ist für uns endlich in Erfüllung gegangen. Wir...
  • Lucy und Räuber, Hund und Katz -ab wann läufts wirklich? - Ähnliche Themen

  • Hund läuft hofeinfahrt hoch und bellt

    Hund läuft hofeinfahrt hoch und bellt: Hallo zusammen Ich hab da. Alles ne frage. Wir haben einen alten Bauernhof und eine längere hofeinfahrt. Jetzt ist unser Hund (11monate alt) dort...
  • Hund kommt nicht und läuft weg

    Hund kommt nicht und läuft weg: Hallo, wir haben ein kleines Problem mit unseren Labrador Mischling (letzten Monat 1 Jahr alt geworden). Es kommt des öfteren vor, dass wenn wir...
  • Sobald die Leine ab ist, läuft er weg

    Sobald die Leine ab ist, läuft er weg: Hallo, ich habe das Problem das mein Hund solang er die Leine um hat wunderbar hört und wenn ich mir dann denke... "na dann nimmste sie mal ab"...
  • Hund läuft immer weg

    Hund läuft immer weg: Hallo, brauche dringend Hilfe! ich habe eine 9 Monate alte mischlingshündin. Es haut alles super hin nur ein großes Problem gibt es seit einem...
  • Lucy und Räuber, Hund und Katz -ab wann läufts wirklich?

    Lucy und Räuber, Hund und Katz -ab wann läufts wirklich?: Hallo zusammen! Ich hoffe das ich das richtige Unterforum gefunden habe. Ein lang ersehnter Traum ist für uns endlich in Erfüllung gegangen. Wir...