Hilfe ! Nachtaktiv !!!

Diskutiere Hilfe ! Nachtaktiv !!! im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hilfe! seit einiger Zeit drehen meine beiden 2 Jahre alten Katendamen(geschwister) total durch.sie veranstalten hier,bevorzugt nachts,ein rennen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
DaniVue

DaniVue

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
65
Reaktionen
0
Hilfe!

seit einiger Zeit drehen meine beiden 2 Jahre alten Katendamen(geschwister) total durch.sie veranstalten hier,bevorzugt nachts,ein rennen vom allerfeinsten allerdings
immer so das man es in jedem fall hört und aus dem tiefschlaf geholt wird.und angefaucht und gekratzt wird auch dabei. auch wenn ich dazwischen gehe hilft nichts,nach ein paar minuten geht das theater dann wieder los

gibt es was zur beruhigung womit ich meine beiden abends beruhigen kann,das sie nachts schlafen und nicht palaver schlagen????

Bitte helft mir !!!
 
28.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Soraya282

Soraya282

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.261
Reaktionen
0
gibt es was zur beruhigung womit ich meine beiden abends beruhigen kann,das sie nachts schlafen und nicht palaver schlagen????
Power sie abends richtig aus mit spielen.
Wenn wir merken, die zwei sind abends überdreht oder vom Tage noch nicht ausgelastet genug, dann wird ne halbe Stunde z.B. mit dem Laserpointer gespielt...Kratzbaum rauf...Kratzbaum wieder runter...wieder rauf...und wieder runter...
Dann sind sie beide richtig schön zerschlagen und selber froh, wenns Licht ausgeht.
Oder mit der Katzenangel...wer kann höher springen und die Maus daran fangen?
Alle Fang-und-Renn-Spiele sind prima geeignet, hauptsache, die Katze bewegt sich und lässt die überschüssige Energie raus.

Ich denke, das wird am Wirkungsvollsten sein, ist es zumindest bei unseren zwei Damen hier.
 
DaniVue

DaniVue

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
65
Reaktionen
0
das mache ich ja schon
das ist es ja...ich weiss echt nicht mehr wo sie die energie noch herholen
 
die_ansche

die_ansche

Registriert seit
24.02.2008
Beiträge
5.227
Reaktionen
0
Ich würde sie gar nicht beachten, einfach ignorieren, und zwar total. Probier mal aus, ob das was bewirkt.
 
Ruki

Ruki

Registriert seit
19.05.2008
Beiträge
72
Reaktionen
0
Da sich die beiden anfauchen würde ich nicht sagen das es sich hierbei um zu viel Energie handelt.
Sind die Beiden denn kastriert?
Meine Beiden jagen auch schon mal gegenseitig hinter sich her und das über Tisch und Bänke. Meistens hetzt der Dominante seinen sanftmütigen Bruder. Aber das hört auch wieder auf.
Hmm... Vielleicht haben die Zwei eine Meinungsverschieden heit? ^^'
Oder sind beide sehr dominant?
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.074
Reaktionen
37
Ruki, wenn Katzen etwas doller spielen, also sich eben so richtig auspowern, ist es völlig normal daß sie dabei auch fauchen, zischen, jaulen, was auch immer. Genau wie lebhafter spielende Kinder sich manchmal auch wie abgestochene Ferkel anhören ;)

Meine waren anfangs auch so, v.a. eben nachts. Ich hab dann die Schlafzimmertür mit Türstoppern so fixiert, daß sie zwar durchgekommen sind, aber beim besten Willen nicht durchfetzen konnten. So hatte ich zumindest im Schlafzimmer Ruhe, und der Rest hat sich dann ganz von selbst ergeben - war ihnen wohl zu blöd, sowas zu veranstalten, wenn ich es kaum mitkriege ;)
 
Ruki

Ruki

Registriert seit
19.05.2008
Beiträge
72
Reaktionen
0
Ruki, wenn Katzen etwas doller spielen, also sich eben so richtig auspowern, ist es völlig normal daß sie dabei auch fauchen, zischen, jaulen, was auch immer. Genau wie lebhafter spielende Kinder sich manchmal auch wie abgestochene Ferkel anhören ;)
Wirklich?
Ich habe soetwas noch nie erlebt. Smokey maunzt verzweifelt auf wenn sein bruder ihn tracktiert und er patu nicht aufhören mag aber wirklich sich gegenseitig angefaucht und agressieve gesten gemacht haben sie nie.
Ich kann mir kaum vorstellen das dies im Sinne der Katzensprache wäre.

Machen sie denn agressieve Gesten? Ohren tief anlegen, Pupippen geweitet und böse spuckend?

Oder machen sie wirklich nur geräusche beim Spielen?
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.074
Reaktionen
37
Du mußt meine mal in Action erleben ;) Zuerst wird gefaucht, dann gehauen, bzw. hauen angedeutet (dabei auch die Ohren angelegt - die Pupillen seh ich da ja nicht so....), auch mal gebrummt. Dann geht die wilde Hetzjagd los, dann wird gejammert und "gegurgelt", Lilly ist gut darin so zu klingen, als würde sie grad erdrosselt werden. Aber das ist bis dahin wirklich nur Spiel - wenn Lilly dann nämlich die Schnauze voll hat, es ihr also zu doll wird - dann faucht sie auch mal richtig, und das klingt anders als das Fauchen vorher. Und dann ist auch sofort Ruhe im Karton und beide kommen friedlich Seite an Seite angetrabt. Also das erste Fauchen ist so "hey was willst du? Na mach doch..." und das zweite Fauchen dann "SCHLUSS jetzt, es langt!!!".
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Du mußt meine mal in Action erleben ;) Zuerst wird gefaucht, dann gehauen, bzw. hauen angedeutet (dabei auch die Ohren angelegt - die Pupillen seh ich da ja nicht so....), auch mal gebrummt.
Genauso so, wobei hier alle diese Geräusche von Tisha kommen, ergänzt durch ein gelegentliches lautstarkes Jaulen bzw. Kreischen beim gegenseitigen jagen (besonders toll, wenn man grad telefoniert oder Besuch hat). Mein Mann sagt immer, sie würde ihn ein bißchen an Bruce Lee erinnern :mrgreen:. Fehlen halt nur noch die entsprechenden Gesten ;). Bellen kann sie übrigens auch, haben wir letztens festgestellt: sie lag unterm Wohnzimmertisch, als Sky vorbeischlich und man hörte plötzlich ein eindeutiges "Wuff" unter dem Tisch :lol:.
 
DaniVue

DaniVue

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
65
Reaktionen
0
erst ist es ein knurren,inkl grosser pupillen und angelegten ohren,dann wird gehauen,dann gejagt.
aller immer nur eine die faucht und knurrt. die andere haut nur und jagt...
 
Davi79

Davi79

Registriert seit
29.07.2008
Beiträge
1.781
Reaktionen
0
Katzen sind Nachtaktiv als Tagsrüber! Als Tag schlafen alle Katzen und Abends gehen raus und Katzentreffen im draussen, erinnert sich wie Katzenstrassen-Musik
 
K

Kleintierzoo

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
560
Reaktionen
0
also bei meinen beiden war das anfangs auch so und die haben mir auch oft den schlaf geraubt, aber das hat mit der zeit auch wieder nachgelassen, ab und zu machen sie es aber heute noch...schön wäre es wenn die katzen raus gehen können, dann könnten sie sich da richtig auspowern, hast du denn die möglichkeit sie raus zu lassen???

liebe grüße von mir und meinem kleintierzoo :)
 
Nanette

Nanette

Registriert seit
13.04.2009
Beiträge
113
Reaktionen
0
Hi,
jetzt musste ich echt grinsen:D:D:Dich habe drei Tobemonster:D:Dzwei Katzendamen und ein Kater vom Alter 1--3 Jahre.
Wenn meine Große anfängt ,sie ist 3 Jahre alt taub aberrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr sie hat die Kleinen gut in Griff.Da wird gerannt egal ob 00:00Uhr:roll: Kratzbaum hoch Kratzbaum runter ,Kurve kratzen ab ins Schlafzimmer in die Küche ,schnell Ringkampf an der Haustüre mit dem Kater. Dann weiter mit ihre Kumpeline.Mir macht das groß nichts aus ,den sie hören auf wenn sie ko sind:D:DUnd kommen zu mir ins Bett gekrochen :D
Lg Nanette
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
erst ist es ein knurren,inkl grosser pupillen und angelegten ohren,dann wird gehauen,dann gejagt.
aller immer nur eine die faucht und knurrt. die andere haut nur und jagt...
Du sagst , es ist erst in letzter Zeit so, dass sie nachts so aufmüpfig sind..

Warst Du mit der "fauchenden, knurrenden" mal beim TA in letzter Zeit?
Es könnte sein, dass sie irgendwie Schmerzen hat und von der anderen nun gejagt und "gemobbt" wird.
Katzen erkennen sehr schnell, wenn es einer nicht gut geht und versuchen dann, die kranke "unterzubuttern".

Ist Dir sonst noch ein verändertes Verhalten aufgefallen?
 
DaniVue

DaniVue

Registriert seit
09.04.2007
Beiträge
65
Reaktionen
0
also beim ta war ich mit der noch nicht. habe so auch nichts feststellen können das sie schmerzen haben könnte da ich ja auch zwischendurch mit beiden "käbbel"

so ists nichts auffallend und es hat sich hier so auch nichts verändert. alles wie immer
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
also beim ta war ich mit der noch nicht. habe so auch nichts feststellen können das sie schmerzen haben könnte da ich ja auch zwischendurch mit beiden "käbbel"
Das kann man bei Katzen aber auch unheimlich schwierig feststellen :(. Wenn sie das Verhalten also erst in letzter Zeit an den tag legt, würde ic hdas sicherheitshalber abchecken lassen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hilfe ! Nachtaktiv !!!

Hilfe ! Nachtaktiv !!! - Ähnliche Themen

  • Kater geht auf katze los! Dringend hilfe!!!

    Kater geht auf katze los! Dringend hilfe!!!: Hallo, ich brauche dringend Hilfe!!!! Vill hat jemand schon das selbe durch. Es handelt sich um meinen kater und meine Katze 6 und 5 Jahre alt...
  • Katze pullert überall hin, brauche dringend Hilfe

    Katze pullert überall hin, brauche dringend Hilfe: Hallo, ich habe ein großes Problem. Ich habe mir vor circa einem Jahr eine 2. Katze angeschafft. Die 2 mögen sich allerdings nicht so... ich...
  • Katzen gehen aufeinander los

    Katzen gehen aufeinander los: Hallo Zusammen , Ich wende mich heute an Euch, weil ich so langsam nicht mehr weiter weiss . Ich hab 2 katzen ( Beide Kastriert) , eine ist 5...
  • Hilfe bei (gescheiterter?) Zusammenführung zweier Katzen

    Hilfe bei (gescheiterter?) Zusammenführung zweier Katzen: Liebe Tierfreunde, Meine Frau und ich benötigen dringend Hilfe bei der Zusammenführung von unser bisherigen Katze, Momo (4 Jahre alt), mit Sina...
  • BENÖTIGE SOFORT RATGEBER!

    BENÖTIGE SOFORT RATGEBER!: Hallo. Heute bin ich mit meiner Mutti aus dem 5 Tägigen Urlaub zurückgekehrt. Ich mache mir nun Sorgen um meinen Kater Joschi (Heilige Birma, 18)...
  • Ähnliche Themen
  • Kater geht auf katze los! Dringend hilfe!!!

    Kater geht auf katze los! Dringend hilfe!!!: Hallo, ich brauche dringend Hilfe!!!! Vill hat jemand schon das selbe durch. Es handelt sich um meinen kater und meine Katze 6 und 5 Jahre alt...
  • Katze pullert überall hin, brauche dringend Hilfe

    Katze pullert überall hin, brauche dringend Hilfe: Hallo, ich habe ein großes Problem. Ich habe mir vor circa einem Jahr eine 2. Katze angeschafft. Die 2 mögen sich allerdings nicht so... ich...
  • Katzen gehen aufeinander los

    Katzen gehen aufeinander los: Hallo Zusammen , Ich wende mich heute an Euch, weil ich so langsam nicht mehr weiter weiss . Ich hab 2 katzen ( Beide Kastriert) , eine ist 5...
  • Hilfe bei (gescheiterter?) Zusammenführung zweier Katzen

    Hilfe bei (gescheiterter?) Zusammenführung zweier Katzen: Liebe Tierfreunde, Meine Frau und ich benötigen dringend Hilfe bei der Zusammenführung von unser bisherigen Katze, Momo (4 Jahre alt), mit Sina...
  • BENÖTIGE SOFORT RATGEBER!

    BENÖTIGE SOFORT RATGEBER!: Hallo. Heute bin ich mit meiner Mutti aus dem 5 Tägigen Urlaub zurückgekehrt. Ich mache mir nun Sorgen um meinen Kater Joschi (Heilige Birma, 18)...