Mäusesterben

Diskutiere Mäusesterben im Farbmäuse Gesundheit Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Liebe User, bei uns zu Hause macht sich langsam Verzweiflung breit und ich hoffe sehr auf eure Hilfe. Am 18.04 haben wir uns im Fressnapf 6...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Nìnim

Nìnim

Registriert seit
28.04.2009
Beiträge
14
Reaktionen
0
Liebe User,
bei uns zu Hause macht sich langsam Verzweiflung breit und ich hoffe sehr auf eure Hilfe.
Am 18.04 haben wir uns im Fressnapf 6 Farbmäuse gekauft, die Tiere (alles W) haben einen gesunden Eindruck gemacht; klare Augen, glänzendes Fell, After war nicht verschmiert und allesamt waren sie aufgeweckt.
Wir haben ihnen ein 100x40x40 Aquarium hergerichtet, welches sie
sehr genau unter die Lupe genommen haben. Am 21.4 dann der erste Schreck; die erste Maus lag tot im Sand. Wir haben beobachtet, dass sie den Tag zuvor alleine in einem Versteck schlummerte und nicht wie üblich mit den anderen war. Am 25. dann starb die 2. Maus, auch sie hat sich zuvor abgesondert. Und gestern starb nun die 3. Maus, am Tag zuvor haben wir festgestellt, dass sie etwas träge ist aber sonst nichts.
Wir haben das Fell auf Milben gecheckt, da ist nix. Giftige Materialien hats auch nicht im Käfig. Das Futter ist aus dem Fachgeschäft. Wasser haben sie täglich frisch, Grünfutter gibts auch täglich. Das AQ steht in einem normal temperierten Raum, weg von der Heizung und dem Fenster. Sie haben x Versteckmöglichkeiten, können sich also stets zurückziehen.

So nun habt ihr ein hoffentlich vollständiges Bild ihrer Wohn-/Lebenslage. Ich weiss echt nicht was nicht stimmt. Den anderen 4 gehts gut, sie machen einen fitten Eindruck und sehen auch äusserlich gesund aus.
Ich freue mich auf eure Tipps und Hilfestellungen,
Nìnim
 
28.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.154
Reaktionen
0
Huhu!

Das ist eben das Schlimme an Zoohandlungsmäusen . Ich kann mir gut vorstellen,dass sie einen Gendefekt von lauter Inzucht,Massenzucht etc haben und darum sterben.
Daher sollte man nie Tiere aus Zoohandlungen nehmen sondern aus Tierheimen bzw privaten NOTFÄLLEN.;)

Was hast du denn für Futter? Das Futter aus "Fach"geschäften ist meist überhaupt nicht gesund bzw artgerecht auf Mäuse gerichtet - ich denke aber eher weniger,dass es am Futter liegt.


Noch ein kleiner Tipp : Aquarien sind für Farbmäuse ungeeignet,da Mäuse eine extrem empfindliche Lunge haben und die Belüftung in Aquarien einfach nicht stimmt ;) Es sei denn man hat einen Aufbau :)

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.
 
Nìnim

Nìnim

Registriert seit
28.04.2009
Beiträge
14
Reaktionen
0
Hi Supergonzo,
Danke für deine Antwort, aber ehrlich gesagt ist mir mit deiner Antwort nicht wirklich geholfen.
Wir haben die 3 jetzt beim Tierarzt angemeldet, morgen ist der Termin.
Die Information, dass man Mäuse nicht aus dem Zooladen holt, bringt mir jetzt auch nix mehr, es geht ja darum die drei die ich noch hab gesund zu kriegen resp. dass sie gesund bleiben.
Das Futter ist übrigens 'Rennmäusefutter' von 'JR FARM'
Das AQ hat einen Deckel aus Maschendraht, ist also nach oben vollkommen offen, was zur Belüftung reichen sollte, denke ich.
Was meinst du mit Aufbau?
Danke.
 
F

flomann99

Registriert seit
22.11.2008
Beiträge
75
Reaktionen
0
hallo ninim,

das ist ja schrecklich mit deinen mäusis.tut mir echt leid für dich.

aber rennmaus futter ist glaube ich nicht wirklich das richtige,wenn du farbmäuse hälst.

wenn auch jr farm eine super marke ist (kauf ich auch immer). aber die haben auch extra futter für farbis da.

und wegen der luftzirkulation könntest du denen eine ebene bauen(einfach ein brett mit 4 füßen dran eine umrandung mit leisten drangenagelt und fertig.) dann sind sie,wenn es denn mal eng werden sollte näher an der abdeckung dran.

liege grüße und daumen drück
 
Marion65

Marion65

Registriert seit
02.05.2007
Beiträge
1.310
Reaktionen
0
Hallo Ninim,

ersteinmal tuts mir wirklich sehr leid für deine Mäuschen. :(

SuperGonzo muß ich aber recht geben. Ein Aquarium ist für die Farbmaushaltung wirklich nicht geeignet. Die Belüftung ist nicht ausreichend. Auch wenn das im Moment nicht das Problem ist, aber es kann dann schnell zum nächsten Problem werden. Denn die Mäuse können wesentlich leichter Atemwegserkrankungen bekommen.
Besser ist ein Holzkäfig oder ein Gitterkäfig. Schau doch mal in unseren Thread: "Zeigt her eure Käfige"
Dort findest du bestimmt einige Anregungen.

Der Hinweis, dass man keine Mäuse aus der Zoohandlung kauft, soll ja auch nur klarmachen, dass die Mäuse von dort schon sehr häufig krank sind. Wie SuperGonzo ja schon beschrieben hat.

Alles Gute für deine Mäuschen! Ich drück die Daumen, dass die 3 es schaffen.
Berichte doch mal was der TA gesagt hat.

Achso und zum Futter, Rennmausfutter kann sicherlich nicht schaden. Aber noch besser für Farbmäuse ist "Mäuseschmaus" von JR Farm. Das mögen sie sicher auch noch lieber. ;) Ein Futter mit der Aufschrift "Farbmausfutter" gibt es soweit ich weiß von JR Farm nicht.
 
Nìnim

Nìnim

Registriert seit
28.04.2009
Beiträge
14
Reaktionen
0
Hey
Ich hab ja nicht gesagt, dass die Aussagen von Supergonzo nicht stimmen, nur haben sie mir nix gebracht.
Das mit dem Käfig werden wir ändern, kommt sowieso noch nAnbau dazu, was ich immernoch nicht weiss ist, was denn mit einem Aufbau gemeint ist?
Wir haben in einer Ecke einen Turm reingestellt, mit den Massen 35x35 (Ebene 1) bis 10x10 (Ebene 4), ausserdem hats sonst noch div. Klettermaterial drin, das bis an die Decke reicht. Reicht das vorübergehend?

Vielen Dank auch für den Futtertipp, werd ich beim nächsten mal suchen. Das Rennmausfutter wurde uns im Laden empfohlen.

Heute morgen war ich beim Tierarzt, sie konnte mir auch nicht weiterhelfen. Sie hat u.a. auch auf Milben gecheckt. Das einzige was sie mir anbieten konnte, war eine Autopsie, falls wieder eine stirbt. Werden wir aber kaum machen lassen.
Wir hoffen jetzt einfach das Beste für die verbliebenen 3 aber werden uns umsehen wo wir denn wieder neue Mäuschen her bekommen (bitte PM falls jemand grad nTipp hat, Süddeutschl. oder Schweiz)

Vielen Dank nochmal für die Antworten,
Grüsse
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mäusesterben

Mäusesterben - Ähnliche Themen

  • mäusesterben

    mäusesterben: Ich habe mir vor ca 3 wochen 3 farbmäuse geholt. darunter waren 2 weibchen und 1 männchen. Nach einer woche bemerkte ich das ein weibchen nur noch...
  • mäusesterben - Ähnliche Themen

  • mäusesterben

    mäusesterben: Ich habe mir vor ca 3 wochen 3 farbmäuse geholt. darunter waren 2 weibchen und 1 männchen. Nach einer woche bemerkte ich das ein weibchen nur noch...