Kaninchen knurrt und beisst

Diskutiere Kaninchen knurrt und beisst im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo ihr lieben, ich habe eine Kaninchendame die Knurrt und beisst, sie kommt sogar grunzend angelaufen wenn man nur in ihrer firstnähe ist ganz...
sweetyninchen

sweetyninchen

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
86
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben, ich habe eine Kaninchendame die Knurrt und beisst, sie kommt sogar grunzend angelaufen wenn man nur in ihrer
nähe ist ganz komisch und das wird immer schlimmer.

Also meine Kaninchen sind zu zweit, sie haben einen Käfig der aber immer offen ist das sie in der ganzen wohnung rum laufen können.
(Damit die Fragen geklärt sind)

Nun wollte ich mal fragen ob einer von euch damit vielleicht erfahrungen hat und vielleicht eine idee hatt, wie man sie irgendwie ruhiger bekommen kann.
 
28.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
H

hasiilii

Registriert seit
18.10.2007
Beiträge
1.417
Reaktionen
0
Das kann an den Frühlingsgefühlen liegen, hab ich in letzter Zeit sehr oft gehört und habe auch so ein Exemplar zuhause. Sie könnte bspw. scheinschwanger sein.

Es könnte natürlich auch sein, dass sie Schmerzen hat. Sollte sich das Verhalten nicht legen, würde ich sie einem kaninchenerfahrenen TA vorstellen.
 
Sternchen*

Sternchen*

Registriert seit
22.02.2009
Beiträge
1.046
Reaktionen
0
Wie alt ist denn dein Kaninchen?
 
Rosanna

Rosanna

Registriert seit
06.12.2008
Beiträge
807
Reaktionen
0
eins meiner kaninchen und auch mein altes (beides damen) haben zwar und leben noch allein weil sie sich nicht mit ihrer partnerin verstehen. die zwei sind /waren oft aggresiv und ich komm nur selten an sie ran.
 
sweetyninchen

sweetyninchen

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
86
Reaktionen
0
sie müsste etz 1 jahr sein. hab sie aus einem zoogeschäft, und erst war sie ganz normal und irgendwann fing das an.
Ihrem Partner gegenüber ist sie nicht aggressiv nur gegen Menschen.
Mittlerweile knurrt sie schon rum wenn man in ihrer Nähe ist.
 
Fussel

Fussel

Registriert seit
22.11.2008
Beiträge
1.231
Reaktionen
0
Huhu

Bitte geh erstmal zum Tierarzt und lass sie ganz genau durchchecken. Tiere werden oft aggressiv wenn sie schmerzen haben.
Ansonsten kann es sein das se tatsächlich ihr Revier verteidigen will oder auch ihren Partner vor dir. Probier es mal das sie sich ihr essen immer bei dir abholen muss, dich also mit etwas positivem verbindet.

Lg
 
Sternchen*

Sternchen*

Registriert seit
22.02.2009
Beiträge
1.046
Reaktionen
0
Vielleicht hat sie in jungen Jahren schlechte Erfahrungen machen müssen.
Sie ist ja aus einem Zoofachhandel,vielleicht sind sie dort nicht richtig mit ihr umgegangen.Kaninchen in Zoogeschäften werden oft in viel zu kleinen Käfigen gehalten und dann sind meistes viel zu viele in einem Käfig drin.
Sie leben dann auf engster Fläche zusammen und jeden Tag kommen viele Leute an den Käfigen vorbei und schauen sich die Kaninchen an.Wen würde das nicht nerven ??!
Die Kaninchenbabys dort werden sehr oft viel zu früh von ihren Müttern getrennt und sind dann auf sich allein gestellt.Vielen Kaninchenbabys wird der Stress zu groß und sie werden ängstlich,verunsichert oder agressiv.

Es kann aber auch sein dass dein Kaninchen sehr selbstbewusst ist und ihr Revier verteidigen möchte.

Dein Kaninchen muss zu dir Vertauen aufbauen, d.h. dass du so viel Zeit wies nur geht mit deinem Kaninchen verbringen solltest.
Hier ein paar Tipps:

1.Nähere dich dem Kaninchenkäfig vorsichtig und langsam,wenn du sie rausholen
möchtest.
2.Kraule und streichle sie ( so wird sie zutraulicher)
3.Geb ihr zwischendurch ein Leckerlie als Belohnung

Am besten kaufst du dir ein Kaninchenbuch über die Haltung,darin stehen weitere gute Tipps

Alles Gute und liebe Grüße
 
Fussel

Fussel

Registriert seit
22.11.2008
Beiträge
1.231
Reaktionen
0
Sternchen.
Rausholen? Kraulen? Das ist erst etwa für wenn das vertrauen da ist - vorher zerstört man damit alles nur.

Hinsetzen, abwarten, mit Futter locke, das baut vertrauen auf. Nur streicheln wenn sie von sich aus ankommt, und hochheben so wenig wie möglich ;)

Aber vorher bitte Tierarzt!
 
Sternchen*

Sternchen*

Registriert seit
22.02.2009
Beiträge
1.046
Reaktionen
0
Wenn sich ihr Kaninchen kraulen lassen mag,dann spricht ja wohl nix dagegen ?! ;)
Aber so wies aussieht ist noch zu wenig Vertrauen da.
Und hinsetzen und abwarten bringt auch nicht besonders viel.:|
Man muss jetzt schon anfangen,das Vertrauen langsam herzustellen.
Denn sonst ist es zu spät und das Kaninchen wird nur noch agressiver.
Um das Vertauen zu gewinnen könnte folgendes gut helfen:

1.Nähere dich dem Kaninchen langsam von vorne und spreche es freundlich an.
Lasse es an deiner Hand riechen.( Schnupperkontakt)
2.Achte darauf,das du dich auf Sichthöhe des Tieres befindest,dann hat es
weniger Angst .
3.Greife nie dein Kaninchen von oben raus ( Raubvogelgriff) .
Beginne zuerst damit das du deine flache Hand dem Kaninchen zum
schnuppern hinreichst.So überprüft es, ob dieser Mensch ihm vertraut ist oder
dich schon kennt.
4.Als nächstes streichelst du deinem Kaninchen behutsam über den Rücken,
um das Tier mit der Berührung vertraut zu machen.
Erst dann kannst du dein Kaninchen hochnehmen.
Wenn es beim tragen Schwierigkeiten gibt (z.b. wenn dich dein Kaninchen kratzt) kannst du es auch in einen kleinen Korb setzen oder in ein kleines Handtuch einwickeln.
5. Füttere besondere Leckerbissen direkt aus der Hand,verbinde damit ein herbei
locken und nenne dein Kaninchen beim Namen.Z.B. so:
"Lina,komm her,Löwenzahn".Auf diese Weise lernt dein Kaninchen,deine Hand mit etwas Gutem zu verbinden,und lässt sich gern herbeilocken.
6.Schlage niemals dein Kaninchen,auch wenn es dich beisst und du dann sehr wütend
bist. Ein deutlich lautes " Nein !" reicht vollkommen aus.

Wenn du diese 6 Punkte beachtest,kannst du das Vertrauen zu deinem Kaninchen
gut herstellen.
Es wäre übrigens schön wenn du bald wieder antworten würdest.

Quelle:mein Zwergkaninchen (Gu-Buch)/ Autorin:Monika Wegler
 
Fussel

Fussel

Registriert seit
22.11.2008
Beiträge
1.231
Reaktionen
0
Huhu

Sorry aber das Gu-Buch schreibt auch das man Trockenfutter geben soll und kleine Käfige ok sind. Auch das Einzelhaltung ok sei - das stimmt alles nicht.

Kaninchen sind keine Kuscheltiere, und woran erkennst du das es das genießt? Wenn es sich auf den Boden oder in deinen Arm drückt und die Augen schließt, oder woran?

Das sie kuscheln muss man sich verdienen. Mein eines kommt zwar zu mir gelaufen, will sich aber nicht streicheln lassen. Ich könnte ihn hochnehmen, aber er mag es nicht. Warum dann? Ob es gestreichelt werden will oder nicht merkt man daran ob sie zu einem kommen und bleiben, ohne Zwang! Meine haben Vertrauen gefasst nur mit warten und Futter, deswegen bitte nicht einfach hingehen und hochnehmen, und auch nicht so wie e über mir beschrieben worden ist! Das macht höchstens alles kaputt und ist zwangsstreicheln. Man muss ein Kaninchen nicht streicheln, es sind in erster Linie Beobachtugstiere!

Lg
 
Thema:

Kaninchen knurrt und beisst

Kaninchen knurrt und beisst - Ähnliche Themen

  • Kaninchen knurrt, kommt nicht raus, ist nicht zutraulich

    Kaninchen knurrt, kommt nicht raus, ist nicht zutraulich: Kaninchen knurrt, kommt nicht raus, ... Hey Ich habe mir zwei Kaninchen von einer Freundin geholt. Diese sind ca. 4 Jahre alt und sind seit...
  • Hilfe! Mein Kaninchen beißt und knurrt!

    Hilfe! Mein Kaninchen beißt und knurrt!: Hallo zusammen! Mein Kaninchen Lorance hat sich in den letzten zwei Monaten sehr stark verändert! Im Frühjahr hatte ich sie zusammen mit einem...
  • Kaninchen hat plötzlich angst und beißt!

    Kaninchen hat plötzlich angst und beißt!: Hallo! Ich habe zu Weihnachten von meiner Mutter ein Zwergkaninchen geschenkt bekommen. :D Am Anfang lief alles gut: Sie war sehr verschmaust...
  • Kaninchen knurrt beim fressengeben

    Kaninchen knurrt beim fressengeben: Ich mache mir schon seit letzter Zeit über das verhalten meines ninis gedanken. Immer wenn ich ihm salat oder eine karotte geben will kommt er...
  • Kaninchen knurrt

    Kaninchen knurrt: Hallo zusammen Ich hab vor ein paar Wochen bemerkt dass mich Snoopy in gewissen Situationen anknurrt. Wenn er Angst hat z.B. wenn ich ihn...
  • Kaninchen knurrt - Ähnliche Themen

  • Kaninchen knurrt, kommt nicht raus, ist nicht zutraulich

    Kaninchen knurrt, kommt nicht raus, ist nicht zutraulich: Kaninchen knurrt, kommt nicht raus, ... Hey Ich habe mir zwei Kaninchen von einer Freundin geholt. Diese sind ca. 4 Jahre alt und sind seit...
  • Hilfe! Mein Kaninchen beißt und knurrt!

    Hilfe! Mein Kaninchen beißt und knurrt!: Hallo zusammen! Mein Kaninchen Lorance hat sich in den letzten zwei Monaten sehr stark verändert! Im Frühjahr hatte ich sie zusammen mit einem...
  • Kaninchen hat plötzlich angst und beißt!

    Kaninchen hat plötzlich angst und beißt!: Hallo! Ich habe zu Weihnachten von meiner Mutter ein Zwergkaninchen geschenkt bekommen. :D Am Anfang lief alles gut: Sie war sehr verschmaust...
  • Kaninchen knurrt beim fressengeben

    Kaninchen knurrt beim fressengeben: Ich mache mir schon seit letzter Zeit über das verhalten meines ninis gedanken. Immer wenn ich ihm salat oder eine karotte geben will kommt er...
  • Kaninchen knurrt

    Kaninchen knurrt: Hallo zusammen Ich hab vor ein paar Wochen bemerkt dass mich Snoopy in gewissen Situationen anknurrt. Wenn er Angst hat z.B. wenn ich ihn...