Bissiges Ninchen!

Diskutiere Bissiges Ninchen! im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Also ich habe ja mein Ninchen Milla aus der Tierarztpraxis wo sie einfach im Winter nachts vor die Tür gestellt wurde. Ich habe sie seit Januar...
Anna-Lena

Anna-Lena

Registriert seit
11.04.2009
Beiträge
1.112
Reaktionen
0
Also ich habe ja mein Ninchen Milla aus der Tierarztpraxis wo sie einfach im Winter nachts vor die Tür gestellt wurde. Ich habe sie seit Januar 2009 und habe auch mit ihr sehr viele Fortschrittte gemacht,
denn sie war anfangs sehr scheu und bissig. Das war bis vor zwei TAgen schon fast vorbei, da ließ sie sich schon ab und zu streicheln... Doch gestern mittag als ich iren Stall sauber machen wollte, war es so als hätte sie mich noch nie gesehen (Bei fremden ist sie immer noch misstrauisch) und hat mich die ganze Zeit angegriffen sprich gekratzt und gebissen. Was kann ich denn jetzt tun denn ich komme mittlerweile gar nicht mehr ohne Handschuhe an sie ran, da ich echt ein bisschen Angst vor ihr hab, da sie mir in der ersten Woche wo sie bei mir war fast die rechte Zeigefingerkuppe abgebissen hätte...
 
28.04.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
JayLee

JayLee

Registriert seit
09.01.2009
Beiträge
698
Reaktionen
0
Hmmm... also sie hat ja einen Partner, oder?

Wieviel Platz haben deine Kaninchen denn dauerhaft zur Verfügung?
 
tequila_s

tequila_s

Registriert seit
17.04.2009
Beiträge
262
Reaktionen
0
Also ich denke, wenn sie noch keinen Partner hat, solltest du ein lastriertes böckchen dazu nehmen.
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

kastriertes, sorry ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Anna-Lena

Anna-Lena

Registriert seit
11.04.2009
Beiträge
1.112
Reaktionen
0
Nee, nee sie hat ja einen Partner, Max ist ein Riesenschecke total lieb :) Sie war ja auch bis gestern nicht zahm aber sie hat mich zumindest nicht angegriffen und ich hatte sie sogar schon soweit, dass sie mir aus der Hand gefressen hat. Sie haben 12 qm in Außenhaltung.
 
JayLee

JayLee

Registriert seit
09.01.2009
Beiträge
698
Reaktionen
0
Ok, dann ist ja Partner und Platz mäßig alles in bester Ordnung...
Wie geht sie denn mit Max um? Haben die beiden sich richtig lieb?

Was fütterst du den beiden?
 
Anna-Lena

Anna-Lena

Registriert seit
11.04.2009
Beiträge
1.112
Reaktionen
0
Die beiden unter sich sind total süß, sie spielen und kuscheln die haben sich von anfang an gut verstanden, ich hab MAx ja auch erst seit einem Monat. Die beiden haben die ganze Zeit wiese zum abgrasen und bekommen Heu und manchmal ne Möhre oder Gurke.
 
JayLee

JayLee

Registriert seit
09.01.2009
Beiträge
698
Reaktionen
0
Fein, auch das hört sich gut an.

Hmmm....

Ich würde erst mal etwas abwarten. Vielleicht hat sie nur eine schlechte Phase.
Weißt du wie alt sie ungefähr ist? Könnte auch mit der Pubertät zusammen hängen.

Am besten du lässt sie ein paar Tage völlig in Ruhe und versuchst dann langsam wieder an sie ranzukommen. Was besseres fällt mich leider nicht ein. Die äusseren Umstände scheinen ja eigentlich wunderbar zu sein.
 
Anna-Lena

Anna-Lena

Registriert seit
11.04.2009
Beiträge
1.112
Reaktionen
0
Okay dann liegt es ja wenigstens nicht an mir... ;) NA ja vielleicht hast du ja recht, und es ist wirklich nur eine Phase, denn in der Pubertät kann sie nicht sein sie ist schon ne ältere Dame, (genaues Alter wissen wir nicht, da sie ja ein Fundtier ist) Hoffe das geht wieder vorbei. Und danke für deine super Tipps, ich lasse sie dann mal links liegen, vielleicht kommt sie ja dann auch von selbst
lg Anna
 
JayLee

JayLee

Registriert seit
09.01.2009
Beiträge
698
Reaktionen
0
Ja, wie gesagt, ein paar Tage komplett in Ruhe lassen und dann würde ich mich mal länger ins Gehege setzen und rein gar nichts tun. Einen Tag später probieren, ob sie aus der Hand Futter annimmt... Einfach ihr viel Zeit geben und nicht bedrängen... Das wird sicher mit der Zeit wieder besser. Ich drück dir die Daumen!! :angel:
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Huhu!
Kannst du ausschließen, dass sie Scheinschwanger oder krank ist?
Oft werden Tiere aggressiv wenn sie beispielsweise Schmerzen haben. Und auch zu einer Scheinschwangerschaft gehört aggressives Verhalten dazu.
 
sweetyninchen

sweetyninchen

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
86
Reaktionen
0
hi du bist nicht die einzige mit diesem Problem meine hat auch seit 3 monaten einfach damit angefangen, mittlerweile macht sie es sogar wenn man nur in ihrer nähe ist. ich hab mal gehört, das es klappt wenn du sie an deine stimme gewöhnst. z.b vorlesen :D
Klingt etz komisch aber ich hab von jemand gehört das das geklappt hat.
Bin etz auch seit 2 tagen dabei vor zu lesen, mal sehen ob es auf dauer klappt.
Wünsch dir das sich das mit den aggressionen legt
 
S

Stanzerle

Registriert seit
12.04.2009
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Im Moment brauchst Du Dir nicht allzu viel Sorgen machen denke ich, im Frühling spinnen sie einfach alle. Die Hormone spielen verrückt und evtl. ist sie scheinträchtig und da zicken sie dann auch noch viel mehr als normal. Wenn es allerdings nicht besser wird solltest Du sie aber in Richtung Gebärmutterprobleme untersuchen lassen.
 
Thema:

Bissiges Ninchen!

Bissiges Ninchen! - Ähnliche Themen

  • Weibchen bissig

    Weibchen bissig: Hallo liebe Leute, eine Frage an euch: Meine Kaninchenpärchen lebt nun seit einem Jahr zusammen. Maja, sowie Falco sind etwa 1 Jahr alt. Falco...
  • Mein Hase versucht mich zu beißen!

    Mein Hase versucht mich zu beißen!: Hallo, liebe User! Bin gerade neu hier zugestoßen und hab mich eigentlich nur wegen einem Problemchen angemeldet. Also ich erzähl euch mal die...
  • Mein kaninchen beißt und krazt nurnoch

    Mein kaninchen beißt und krazt nurnoch: Hallo... Ich habe mich extra hier angemelden wegen der einen Frage.... Und zwar haben wir vor knapp 1 Jahr ein kleines weibliches Löwenköpfchen...
  • Bissiges Ninchien

    Bissiges Ninchien: Hallo ihr lieben, mein Freund und ich haben uns vor ca. 4 Wochen 2 junge Meerschweinchen und 1 Woche später 1 junges zwergkaninchen zugelegt. Seid...
  • Mein weibchen ist bissig!

    Mein weibchen ist bissig!: Hilfe mein Zwerghasen weibchen ist bissig und aggressiv!!! Ich habe es seit etwa 5 Wochen mit einem Männchen. (Das Männchen wird am 17...
  • Mein weibchen ist bissig! - Ähnliche Themen

  • Weibchen bissig

    Weibchen bissig: Hallo liebe Leute, eine Frage an euch: Meine Kaninchenpärchen lebt nun seit einem Jahr zusammen. Maja, sowie Falco sind etwa 1 Jahr alt. Falco...
  • Mein Hase versucht mich zu beißen!

    Mein Hase versucht mich zu beißen!: Hallo, liebe User! Bin gerade neu hier zugestoßen und hab mich eigentlich nur wegen einem Problemchen angemeldet. Also ich erzähl euch mal die...
  • Mein kaninchen beißt und krazt nurnoch

    Mein kaninchen beißt und krazt nurnoch: Hallo... Ich habe mich extra hier angemelden wegen der einen Frage.... Und zwar haben wir vor knapp 1 Jahr ein kleines weibliches Löwenköpfchen...
  • Bissiges Ninchien

    Bissiges Ninchien: Hallo ihr lieben, mein Freund und ich haben uns vor ca. 4 Wochen 2 junge Meerschweinchen und 1 Woche später 1 junges zwergkaninchen zugelegt. Seid...
  • Mein weibchen ist bissig!

    Mein weibchen ist bissig!: Hilfe mein Zwerghasen weibchen ist bissig und aggressiv!!! Ich habe es seit etwa 5 Wochen mit einem Männchen. (Das Männchen wird am 17...